Schifffahrt Ushuaia-Punta Arenas

Die Schiffsreise zum Kap Hoorn, Wulaia Bucht, vielen Gletschern und zur Isla Magdalena- 4 Nächte an Bord

Reisekarte Die Schiffsreise zum Kap Hoorn, Wulaia Bucht, vielen Gletschern und zur Isla Magdalena- 4 Nächte an Bord
Reiseroute zur Reise
Ushuaia-Kap Hoorn-Wulaia Bucht-Pia Gletscher-Garibaldi Gletscher-Isla Magdalena-Punta Arenas

Diese Expeditions-Kreuzfahrt führt in 5 Tagen von Ushuaia nach Punta Arenas und beinhaltet spektakuläre Landgänge am Kap Hoorn, an der Wulaia-Bucht, an mehreren Gletschern und auf der Isla Magdalena. Auf dieser Schiffsreise werden Sie unbewohnte Landschaften genießen, wo die Natur noch so ist, wie vor 10.000 Jahren. Sie werden Landgänge in Zodiacs unternehmen, atemberaubende Gletscher sehen und das Leben an Bord genießen. Vollpension mit Gourmetküche, offener Bar und Kaffee und Kuchen mit Panoramablick garantieren eine Reise der Extraklasse. In der Tat gehört diese Kreuzfahrt zu den besten Touren einer Südamerika Reise. Jeder Teilnehmer erhält eine persönliche Original-Urkunde als Bestätigung, dass er den südlichsten Punkt des Kontinents, das Kap Hoorn erreicht hat.

Kap Hoorn

Schon am Morgen des zweiten Tages erblicken Sie das berüchtigte Kap Hoorn, die Südspitze Südamerikas! Die Umschiffung des Kap Hoorn gehörte zu den Seepassagen, die wegen der rauen See am meisten gefürchtet waren. Man schätzt, dass etwa 800 Schiffe hier gesunken seien. An die vielen Seeleute, die hier ihr Leben liesen, erinnert das Albatros-Denkmal. Beim Landgang kann man auch den Leuchtturm und die kleine Kapelle besuchen. Es gibt sogar ein kleines Postamt, wo man tatsächlich Postkarten vom Kap Hoorn absenden kann, die mit einem ganz besonderen Stempel versehen werden. 

Wulaia Bucht

Der nächste Landgang ist nicht minder schön! Er erfolgt an der Wulaia-Bucht, die zur Insel Navarino gehört. Hier lebten bereits vor 10.000 Jahren das Volk der Yaghan. Heute ist die Bucht menschenleer. Der Landgang besteht aus einer Tour auf die Anhöhe hinauf, von woaus man dann einen atemberaubenden Blick über die Bucht hat, wo das Schiff vor Anker liegt und auf die Rückkehr der Passagiere wartet.

Gletscher am Ende der Welt

Auf dieser Schiffsreise fahren Sie durch Fjorde von unvorstellbarer Schönheit und passieren dabei die Gletscher Pia, Garibaldi, Agostini, Cóndor und Águila. Sie fahren in Zodiacs an die Gletscher heran und unternehmen Wanderungen in den unbewohnten Wäldern der Umgebung.

Isla Magdalena

Ein weiterere spektakulärer Landgang ist der auf die Isla Magdalena. Hier lebt eine riesige Kolonie von Magellanpinguinen, die man aus nächster Nähe sehen kann.

Verpflegung an Bord

Die Verpflegung gehört, egal ob Frühstück, Mittagessen oder Abendessen, zu den Highlights dieser Schiffsreise. Zu den Mahlzeiten wird hervorragender chilenischer Wein serviert und den ganzen Tag über steht Kaffee, Tee und Kuchen im Panoramasalon zur Verfügung. Am Abend können sich die Passagiere an der offenen Bar verwöhnen lassen.

Vorreise

Sie können die Schiffsfahrt von Ushuaia nach Punta Arenas sehr gut mit unserer Argentinien Rundreise kombinieren.

Reiseverlauf & Programme

Tag 1 Ushuaia: Abfahrt

Tag 1 Ushuaia: Abfahrt
Zwischen 9.00- 16.00 Uhr checken Sie mit Gepäck im Büro von Australis in Ushuaia ein und haben dann noch Zeit bis 17.30 Uhr. Dann erfolgt das Einschiffen auf dem Kreuzfahrtschiff im Hafen von Ushuaia, den Sie bequem zu Fuß erreichen. Die Besatzung, mit dem Kapitän an der Spitze, heißt Sie auf einem Begrüßungscocktail willkommen. Danach erleben Sie die Abfahrt aus Ushuaia und genießen anschließend das erste leckere Essen an Bord. Während des Abendessens fährt das Schiff den Beagle Kanal entlang und biegt dann ab Richtung Süden.

Tag 2: Kap Hoorn – Wulaia-Bucht

Tag 2: Kap Hoorn – Wulaia-Bucht
Das Erwachen ist spektakulär, wenn man vom Bett aus das Kap Hoorn sehen kann! Dieser 425 m hohe, fast senkrechte Felsabbruch markiert das Ende von Südamerika. Hier treffen der Atlantik und der Pazifik aufeinander. Hier ist das Ende der Welt. Der Landgang hier am Kap Hoorn gehört zu den beeindruckensten Momenten einer jeder Südamerika Reise.
Aber der Landgang am Nachmittag ist ebenso schön! Denn der Blick von der Anhöhe auf die Wulaia Bucht und dem klein erscheinenden Schiff ist Balsam für die Sinne und für die Seele. Die Anhöhe selbst befindet sich im magellanischen Urwald mit seinen Lenga-, Coihue- und Canelo-Bäumen sowie zahlreichen Farnen und anderen Arten.  Am Abend genießen Sie das leckere Abendessen und die Unterhaltung an Bord.

Tag 3: Pia-Gletscher – Garibaldi-Gletscher

Tag 3: Pia-Gletscher – Garibaldi-Gletscher
Heute fahren Sie vom Hauptarm des Beagle-Kanals in die Pia-Bucht hinein, wo Sie am gleichnamigen Gletscher an Land gehen. Hier beginnt der Ausflug zu einem Aussichtspunkt von dem aus man hervorragend die Bergkette beobachten kann. Dieser entspringt der Gletscher und schiebt sich bis ins Meer hinunter.  Am Nachmittag fährt das Schiff in den Garibaldi-Fjord an der Südküste von Feuerland ein, wo bei einer Exkursion der kalte Regenwalt Patagoniens erkundet wird.  Doch auch alle Teilnehmer, die sich entscheiden, an Bord zu bleiben, erleben ein unverwechselbares Naturschauspiel: der Kapitän steuert den durch seine Schönheit und Farben bestechenden Garibaldi-Gletscher an, der diesem Fjord seinen Namen verliehen hat. Genießen Sie auch heute nicht nur die spektakulären Landgänge, sondern auch das Leben an Bord des Kreuzfahrtschiffes.

Tag 4: Piloto-, Nena- und Águila-Gletscher + Seno Agostini

Tag 4: Piloto-, Nena- und Águila-Gletscher + Seno Agostini
Am Morgen navigiert der Kapitän das Schiff durch den Cockburn-Kanal um im Seno Chico (Kleiner Sund) zu ankern. An dieser Stelle beginnt ein weiteres Abenteuer. Mit den Zodiacs geht es hinein in den Alakaluf-Fjord, wo man von den Booten aus wunderschöne Wasserfälle und den Piloto- und Nena-Gletscher bestaunen kann. Die intensiven Blautöne des Piloto-Gletschers, die auf die starke Kompression und das Alter der Schneemassen zurückzuführen sind, beeindrucken sehr.  Am Nachmittag erreicht das Schiff den Agostini Fjord (Seno Agostini) inmitten der Darwinkordillere. An diesem einzigartigen Ort lassen sich die Gletscher bestaunen, die in dieser Gebirgskette entspringen und von denen sich einige bis zum Meer hinunter schieben. Am Abend geht es weiter zum Águila-Gletscher, wo ein weiterer Landausflug in Zodiacs erfolgt. Auf einer genussvollen Wanderung am Strand entlang umrunden Sie eine von Bergen umgebene Lagune und gelangen bis zur Stirnseite des Gletschers. Sie haben die Möglichkeit, den Urwald des feucht-kalten Patagoniens kennen zu lernen und die Gletscherbewegungen zu verstehen, die die Landschaft dieser Region geformt haben.

Tag 5: Isla Magdalena und Ankunft in Punta Arenas

Tag 5: Isla Magdalena und Ankunft in Punta Arenas
Früh am Morgen gehen erfolgt ein Landgang auf der Insel Magdalena. Hier lebt eine riesige Kolonie von Magellanpinguinen, die man aus nächster Nähe sehen kann. Im September und April erfolgt ersatzweise eine Fahrt zur Isla Marta, wo man Seehunde beobachten kann. Wenn Sie im Zodiac zum Schiff zurückkehren, wartet dort bereits das Frühstück auf Sie. Während Sie frühstücken, nimmt das Schiff Kurs auf den Zielhafen Punta Arenas. Hier, in der südlichsten Stadt Chiles, gehen Sie dann gegen Mittag von Bord.

Bitte beachten Sie:

Die in den Reiserouten beschriebenen Exkursionen können normalerweise auch durchgeführt werden. Ungeachtet dessen behalten sich die Transportes Marìtimos Terra Australis S.A., Transportes Marìtimos Via Australis S.A., und Transportes Marìtimos Geo Australis S.A. das Recht vor, Bestandteile des Reiseplans ohne vorherige Ankündigung zu verändern, auszutauschen oder auszusparen, falls das Wohlergehen und die Sicherheit der Reisenden, der angemessene Schutz der Umwelt oder das Eintreten jedweder außergewöhnlicher Umstände oder Zufälle oder höhere Gewalt dies erfordern oder erzwingen. Aus demselben Grund können Abfahrts- und Ankunftszeiten der Schiffe Änderungen unterliegen.

Unterkünfte

Kabine "B"

Kabine "B"

Schiffskabine Stella Australis
Die Kabinenkategorie B befindet sich im unterem Passagierdeck "Magallanes". Es sind davon nur 3 Kabinen verfügbar, deren Größe 16,5 m² beträgt. Sie ist für 2 Personen mit zwei Einzelbetten vorgesehen. Wie alle anderen Kabinen...
Unterkunft Kategorie
C

Kabine "B"

Schiffskabine Ventus Australis
Die Kabinenkategorie B befindet sich im unterem Passagierdeck "Magallanes". Es sind davon nur 3 Kabinen verfügbar, deren Größe 16,5 m² beträgt. Sie ist für 2 Personen mit zwei Einzelbetten vorgesehen. Wie alle anderen Kabinen...
Unterkunft Kategorie
C
Kabine "A"

Kabine "A"

Schiffskabine Stella Australis
Die Kabinenkategorie A befindet sich im unteren Passagierdeck "Magallanes". Es sind davon 34 Kabinen verfügbar, deren Größe 16,5 m² beträgt. Sie ist für 2 Personen mit zwei Einzelbetten oder einem Doppelbett vorgesehen. Wie alle...
Unterkunft Kategorie
B

Kabine "A"

Schiffskabine Ventus Australis
Die Kabinenkategorie A befindet sich im unteren Passagierdeck "Magallanes". Es sind davon 34 Kabinen verfügbar, deren Größe 16,5 m² beträgt. Sie ist für 2 Personen mit zwei Einzelbetten oder einem Doppelbett vorgesehen. Wie alle...
Unterkunft Kategorie
B

Preiskategorien zur Auswahl

C
Unterkunft & Preis
Kategorie C

Schiffskabine "B" - 2021/2022
Preis p. P. in einer Doppelkabine (Promotional):
1.380,00 €
Preis p. P. in einer Doppelkabine (Nebensaison):
1.670,00 €
Preis p. P. in einer Doppelkabine (Hochsaison):
2.140,00 €

Schiffskabine "B" - 2022/2023
Preise auf Anfrage

B
Unterkunft & Preis
Kategorie B

Schiffskabine "A" - 2021/2022
Preis p. P. in einer Doppelkabine (Promotional):
1.790,00 €
Preis p. P. in einer Doppelkabine (Nebensaison):
2.150,00 €
Preis p. P. in einer Doppelkabine (Hochsaison):
2.790,00 €

Schiffskabine "A" - 2022/2023
Preise auf Anfrage

Hinweise

  • Promotional: September & April
  • Nebensaison: Oktober & 2. Märzhälfte
  • Hochsaison: November bis 1. Märzhälfte
  • Unter "Infos zur Reise" finden Sie alle Abfahrtstermine.

  • Auf Anfrage können wir auch Kabinenkategorie AA, AAA & Superior anbieten.
  • Preise für einen Reiseteilnehmer in Einzelkabine auf Anfrage.

Im Preis enthalten

  • Unterkunft in der gewählten Kabinenkategorie
  • Vollverpflegung an Bord (Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Kaffee & Kuchen, offene Bar)
  • Hafengebühren
  • Audiovisuelle Vorträge über Flora, Fauna, Geographie, Gletscherkunde, Ethnographie und Regionalgeschichte in Spanisch und Englisch (deutschsprachige Skripte)
  • Landgänge und Exkursionen (Expeditionsteam mit mehrsprachigen Führern)
  • Persönliche Urkunde die den Landgang am Kap Hoorn bestätigt
  • Reise ist nach deutschem Recht abgesichert (Insolvenzversicherung / Haftpflichtversicherung)

Nicht im Reisepreis enthalten

Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Preise gültig bis

08.04.2022

Reiseinfos zur Reise

Buchungsschluss

60 Tage vor Reisebeginn, falls noch Kapazitäten

Mindestteilnehmerzahl

ab 1 Person

Reisetermine

siehe "Infos zur Reise"

Empfohlene Reisekombinationen für Schifffahrt Ushuaia-Punta Arenas

Ushuaia (Feuerland)

Ushuaia (Feuerland): Reise ans Ende der Welt

Vier Tage am Ende der Welt, auf der mystischen Insel Feuerland, im tiefsten Süden von Argentinien. Ushuaia, die südlichste Stadt der Welt am Beagle Kanal, ist Ausgangspunkt für unvergessliche Exkursionen. Dieser Reisebaustein bietet Touren für jeden Geschmack, damit man Feuerland richtig erleben kann.
Punta Arenas- Puerto Natales- Torres del Paine

Punta Arenas- Puerto Natales- Torres del Paine: Patagonien in Chile

Im Süden von Chile befindet sich das allseitsbeliebte Patagonien mit sehr schönen Reisezielen. Verbinden Sie doch auf dieser Reise Punta Arenas mit Puerto Natales und dem berühmten Paine Nationalpark.
Torres del Paine  All Inclusive

Torres del Paine All Inclusive: Hotel Las Torres

Der Nationalpark Torres del Paine im Süden von Chile gehört zu den beliebtesten Naturschönheiten der Welt. Eine Möglichkeit diese atemberaubende Landschaft zu genießen ist das "All Inclusive" Paket. Transfers, Übernachtung, Verpflegung und Ausflüge sind dabei komplett enthalten. Unsere Empfehlung hierbei ist das Hotel Las Torres mit drei Übernachtungen.
Bild Schifffahrt Ushuaia-Punta Arenas
Schifffahrt Ushuaia-Punta Arenas
+ Landgang Kap Hoorn
  • Schiffsreise der Extraklasse
  • Landgänge Kap Hoorn, Wulaia-Bucht, Pinguinkolonie Isla Magdalena
  • Vollpension an Bord
p.P. ab 1.380,00 € zur Reiseanfrage
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours
www.reallatino-tours.com