Exkursion Cachi

Infos zum Reiseprogramm

Diese Tour führt von Salta über das Tal Valle de Lerma bis El Carril und von dort aus weiter in westlicher Richtung über Chicoana und die Quebrada del Escoipe. Nun beginnen die zahlreichen Serpentinen auf der wunderschönen Cuesta del Obispo, bis der Nationalpark "Los Cardones" und später Cachi erreicht werden.

Der Nationalpark verdankt seinen Namen dem Cardón-Kaktus, der hier bis zu 300 Jahre alt wird und eine Höhe von bis zu 12 Metern erreicht.

Cachi (2.280 m Höhe ü.d.M.) hat 2200 Einwohner. Das Klima ist trocken und mit 340-350 Sonnentagen im Jahr sehr sonnig.

In Cachi ist dann ca. 1 Stunde Freiizeit. Man kann in einem der schönen Restaurants um die Plaza ganz gut zu Mittag essen und dann durch das kleine Städtchen bummeln. Zu besichtigen sind die alte Lehmkirche "San José" aus dem 17. Jahrhundert und das archäologische Museum, wo 5000 Fundstücke aus einer Zeitspanne von 10.000 Jahren gezeigt werden.

Anschließend geht es zurück nach Salta, Dabei wird dann auch am Nationalpark Los Cardones gehalten.

Andere Programme & Exkursionen in Salta