Radreise Dolomiten-Venedig

Von Südtirol über die Dolomiten nach Venedig mit dem Rad

Reisekarte Von Südtirol über die Dolomiten nach Venedig mit dem Rad
Reiseroute zur Reise
Toblach-Cortina d´Ampezzo-Pieve di Cadore-Longarone-Belluno-Feltre-Bassano del Grappa-Asolo-Treviso-Mestre-Venedig-

Diese schöne und entspannte Radreise führt Sie in 8 Tagen von Toblach in Südtirol durch die Dolomiten bis nach Venedig. Die insgesamt ca. 300 km sind einfach zu fahren und auch für Kinder ab 14 Jahren und ältere Menschen geeignet. Der Fokus liegt hier nicht auf sportlicher Anstrengung, sondern es geht darum, die einzigartige Landschaft bewusst aktiv zu erleben. Deshalb sind die einzelnen Tagesetappen auch so gewählt, dass Sie immer genug Zeit haben, die Orte und Landschaften auch zu genießen. Die Tour ist individuell, was bedeutet dass Sie zwischen Mai und September bereits ab 1 Person beginnt. Sie brauchen im Prinzip nur anreisen, bekommen dann vor Ort eine ausführliche Einweisung und dann können Sie aufbrechen und genießen.

Die Tour beginnt in Toblach

Ausgangspunkt dieser schönen Radreise ist Toblach (Dobbiago) in Südtirol. Das Dorf hat etwas mehr als 3.000 Einwohner und liegt im schönen Pustertal. Die Anreise erfolgt individuell im Zug oder im Auto. Gern können Sie vor der ersten Tagesetappe bereits ein paar Tage hier in Toblach verbringen um in den Dolomiten zu wandern. Die Umrundung der Drei Zinnen gehört zu den beliebtesten Wanderungen der Dolomiten. 

Durch die Dolomiten-Täler nach Venedig

Durch das Höhlensteintal der Dolomiten radeln Sie an den ersten beieden Tagen meist entlang der 1962 stillgelegten Strecke der ehemaligen Dolomitenbahn. Erstes Ziel ist die ehemalige Olympiastadt Cortina d´Ampezzo. Danach geht es auf ruhigen Seitenstraßen über schöne Dörfer nach Pieve di Cadore und Belluno. Feltre und Bassano de Grappa sind weitere lohnenswerte Zwischenstationen der Radreise von Südtirol nach Venedig. Nach Asolo, der Stadt der 100 Horizonte, geht es in die Modestadt Treviso. Entlang des Flusses Sile geht es dann weiter in den Süden, wo Venedig das Ziel der Reise ist.

Venedig

Venedig vorzustellen wäre wie "Eulen nach Athen zu tragen", denn Venedig gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Städten weltweit.  Nachdem die Radtour hier endet, können Sie gern noch ein paar Tage hier bleiben und Venedig zu Fuß erkunden. Gerade jenseits der Hotspots um den Markusplatz gibt es sehr viel zu entdecken.

Heimreise oder Weiterreise

Falls Sie mit dem Auto nach Toblach angereist sind, können Sie von Venedig bzw. Mestre aus mit dem Zug zurück nach Toblach fahren. Es gibt zweimal täglich eine Zugverbindung. Zwar müssen Sie dabei umsteigen und benötigen insgesamt mindestens 12 Stunden, dafür aber führt die Fahrt durch atemberaubende Landschaften und so haben Sie einen echten Kontrast zur Hinreise mit dem Fahrrad. 

Reiseverlauf & Programme

Tag 1 (Mi oder Sa) Anreise nach Toblach

Tag 1 (Mi oder Sa) Anreise nach Toblach
Foto: IDM Südtirol, Harald Wisthaler
Am heutigen Tag reisen Sie in Toblach (Dobbiago) an und beziehen Ihr Hotel. Die Anreise kann entweder mit dem Auto oder mit dem Zug erfolgen. Die Zugverbindung führt über Innsbruck und den Brenner Pass.
Gern können Sie auch einige Tage vorher anreisen um vor der Radtour in den Dolomiten zu wandern. Von Toblach aus zu den markanten Drei Zinnen sind es nur 24 km.

Tag 2 Radtour von Toblach nach Cortina d´Ampezzo

Tag 2 Radtour von Toblach nach Cortina d´Ampezzo
Foto: Harald Wisthaler
Nach dem guten Frühstück erhalten Sie die Leihräder (falls Sie nicht Ihre eigenen verwenden) und eine detaillierte Routenbeschreibung nebst Infomaterial. Dann beginnt die erste Etappe der Radreise von den Dolomiten nach Venedig. Die Etappe von Toblach nach Cortina d´Ampezzo führt durch das Hochpustertal und folgt der Trasse der ehemaligem Dolomitenbahn, also über ehemalige Eisenbahnbrücken und durch ehemalige Eisenbahntunnel.

Tag 3 Radtour von Cortina d´Ampezzo nach Belluno

Tag 3 Radtour von Cortina d´Ampezzo nach Belluno
Foto: Harald Wisthaler
Die heutige Etappe von Cortina d´Ampezzo nach Belluno führt durch das Boite Tal und ab Longarone über den neuen Radweg bis nach Belluno.

Tag 4 Radtour von Belluno nach Feltre

Tag 4 Radtour von Belluno nach Feltre
Foto: Harald Wisthaler
Die heutige Etappe von Belluno nach Feltre führt über ruhige Wege und Nebenstraßen am Piave entlang.

Tag 5 Radtour von Feltre nach Bassano del Grappa

Tag 5 Radtour von Feltre nach Bassano del Grappa
Foto: Harald Wisthaler

Die heutige Etappe der Radreise ist die Tour von Feltre nach Bassano del Grappa. Dabei verlassen Sie die Dolomiten und fahren durch das waldreiche Brenta-Tal. In Bassano del Grappa sollten Sie sich die Holzbrücke "Ponte Vecchio" ansehen.

Tag 6 Radtour von Bassano del Grappa nach Treviso

Tag 6 Radtour von Bassano del Grappa nach Treviso
Foto: Harald Wisthaler
Nach dem Frühstück beginnt die Radtour von Bassano del Grappa nach Treviso.

Tag 7 Radtour von Treviso nach Mestre / Venedig

Tag 7 Radtour von Treviso nach Mestre / Venedig
Foto: Harald Wisthaler
Heute findet bereits die letzte Etappe dieser schönen Radreise statt. Die Radtour von Treviso nach Mestre führt über den Radweg am Fluss Sile entlang bis nach Mestre. Mestre gehört zu Venedig. Hier beziehen Sie Ihr Hotel und können nun mit dem Zug direkt zum Canal Grande oder mit dem Bus zum Piazzale Roma fahren, wo die Linienboote zum Markusplatz fahren. Natürlich könnten Sie auch mit dem Fahrrad nach Venedig fahren, von Mestre aus wären das noch einmal 10 km, bzw. 30 Minuten).

Tag 8 Venedig oder Abreise

Tag 8 Venedig oder Abreise
Heute endet diese schöne Reise. Sie können noch einige Tage in Venedig bleiben, wenn Sie das möchten. Die Rückreisemöglichkeiten sind optimal. Entweder Sie fliegen von Venedig zurück an Ihren Heimatflughafen oder, falls Sie Ihr Auto in Toblach zurückgelassen haben, Sie fahren mit dem Zug von Venedig nach Toblach zurück. Dabei müssen Sie meist 2x umsteigen, aber die Fahrt führt durch schöne Landschaften und ist so ein guter Kontrast zur Radreise.

Unterkünfte

Hotels in Toblach (Dobbiaco)

Hotels in Toblach (Dobbiaco)

Verschiedene Hotels
Toblach befindet sich im Hochpustertal in Südtirol. Der Ort hat 3.351 Einwohner. Man kann hier sehr gut entspannen, wandern und Radtouren unternehmen. Beliebte Ausflugsziele der Umgebung ist der Toblacher See und die Dolomiten. Sehr...
Unterkunft Kategorie
B
Hotels Cortina d´Ampezzo

Hotels Cortina d´Ampezzo

Verschiedene Hotels
Foto: Cortina Marketing - Cortina d´Ampezzo befindet sich in den Dolomiten auf 1.211 m Höhenlage und hat 5.820 Einwohner. Der Ort ist sowohl im Sommer als auch im Winter bei Touristen sehr beliebt. Die Hotels sind sehr schön und...
Unterkunft Kategorie
B
Hotels in Belluno

Hotels in Belluno

Verschiedene Hotels
Foto: Ufficio Turistico di Belluno (Giuliano Vantaggi) - Belluno ist eine italienische Kleinstadt (36.000 Einwohner) in der Provinz Venetien, am Fluss des Piave gelegen. Der Nationalpark Belluneser Dolomiten befindet sich westlich der...
Unterkunft Kategorie
B
Hotels in Feltre

Hotels in Feltre

Verschiedene Hotels
Foto: Ufficio Turistico di Belluno (Paolo Carazzai) - Feltre hat etwa 20.000 Einwohner und befindet sich an den Ausläufern der Dolomiten in der Provinz Venetien. Sehenswert ist das historische Stadtzentrum. Die meisten Hotels sind...
Unterkunft Kategorie
B
Hotels in Bassano del Grappa

Hotels in Bassano del Grappa

Mehrere Hotels
Foto: Freddy Mair - Bassano del Grappa liegt direkt an der Brenta, am Eingang zum schönen Suganertal. Die Kleinstadt, die heute etwa 43.000 Einwohner hat, weist eine interessante Geschichte auf. Beliebtestes Fotomotiv ist die Ponte...
Unterkunft Kategorie
B
Hotels in Treviso

Hotels in Treviso

Mehrere Hotels
Treviso liegt in der venezianischen Tiefebene am Zusammenfluss der Flüsse Botteniga und Sile. Die Stadt hat heute 85.000 Einwohner. Die Hotels sind in der Regel familiengeführte Häuser, teilweise sogar in ehemaligen Palästen. Treviso...
Unterkunft Kategorie
B
Hotels in Venedig

Hotels in Venedig

Mehrere Hotels
Die Hotels der Radreise Dolomiten-Venedig befinden sich in Mestre, dem Festland-Stadtbezirk Venedigs. Dies hat preisliche und logistische Gründe (die Räder werden in Mestre abgegeben). Vom Hotel zum Canal Grande in Venedig zu gelangen...
Unterkunft Kategorie
B

Preiskategorien zur Auswahl

B
Unterkunft & Preis
Kategorie B

NEBENSAISON (Ende April-Anfang Juni)
Preis für 1 Reiseteilnehmer im Einzelzimmer:
1.028,00 €
Preis p.P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
819,00 €
HOCHSAISON (04.06.-29.09.)
Preis für 1 Reiseteilnehmer im Einzelzimmer:
1.088,00 €
Preis p.P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
879,00 €
Optionale Zusatzkosten:
Ausleih Mountain-Bike für die Dauer der Reise, pro Person:
99,00 €
Ausleih E-Mountain-Bike für die Dauer der Reise, pro Person:
209,00 €

Hinweise

WICHTIG:
Wir arbeiten auf dieser Reise pro Ort mit mehreren Hotels zusammen, was aus Gründen der Verfügbarkeit wichtig ist. 
Alle Hotels sind gleichwertig, für Radfahrer sehr geeignet und befinden sich in einer guten Lage.

Sollten Sie die Reise individuell verlängern wollen (Vorprogramm in Toblach oder Verlängerung in Venedig), vermitteln wir Ihnen auf Wunsch auch gern ein Hotel Ihrer Wahl.

Sind Sie mehr als 5 Personen? In diesem Fall können wir die Reise exklusiv für Ihre Kleingruppe zu einem Sonderpreis anbieten und gleichzeitig ganz auf Ihre Wünsche zuschneiden. Ideal für Familien,  Freundeskreise, Studiengruppen, Firmen, Institutionen und  Vereine.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Im Preis enthalten

  •  7 Übernachtungen mit Frühstück in guten Mittelklassehotels
  •  Ausführliches Infogespräch vor Ort vor der Abfahrt
  •  Detaillierte Reiseunterlagen und Streckenkarten vor Ort
  •  Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  •  Telefonische Servicehotline für die Dauer der Reise

Nicht im Reisepreis enthalten

An- und Abreise, Leihräder, möglicherweise vor Ort anfallende Kurtaxen

Reiseinfos zur Reise

Buchungsschluss

2 Wochen vor Reisebeginn

Mindestteilnehmerzahl

ab 1 Person

Reiseziele dieser Reise

Reisetermine

Tourstart jeweils Do oder Sa (Anreise Toblach) zwischen Anfang Mai und Ende September

Empfohlene Reisekombinationen der Radreise Dolomiten-Venedig

Bild Radreise Dolomiten-Venedig
Radreise Dolomiten-Venedig
Mit dem Rad über die Alpen
  • In einer Woche von Südtirol nach Venedig
  • Wahlweise mit Mountain Bike oder E-Mountain Bike
  • Sehr gute Strecke
  • Schöne Hotels
p.P. ab 819,00 € zur Reiseanfrage
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours
www.reallatino-tours.com