Reiseziel Mar del Plata

Reiseinformationen für Mar del Plata

Auf einen Blick: Mar del Plata: das Seebad Argentiniens

Mar del Plata ist Argentiniens größter und bekanntester Badeort. Wer Trubel, volle Strände und ein extensives Nachtleben mag, ist hier nicht verkehrt.

Im Umkehrschluss bedeutet das aber, dass Naturliebhaber und Menschen, die Ruhe und Entspannung suchen, lieber nicht nach Mar del Plata reisen sollten, denn gerade im Sommer ist der Ort hoffnungslos überfüllt. Da jede freie Fläche verbaut wurde, besteht der Ort eigentlich nur aus Atlantikstränden und Beton. 

Beste Reisezeit: Wann ist die beste Reisezeit für Mar del Plata?

Wer nach Mar del Plata will, möchte dort Sonne genießen und im Meer baden. Das geht zwischen November und März. Die absolute Hochsaison ist in den Monaten Dezember und Januar. Dann ist Mar del Plata überfüllt von Millionen von Touristen, vor allem von jungen Leuten aus Argentinien. Die besten Reisemonate haben wir grün markiert.


Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
28
28
26
22
19
15
15
16
18
20
24
27
 Maximal
17 17 16 12 10 8 7 7 9 11 14 16   Minimal
6 5 5 6 6 5 6 7 6 6 6 7   Regentage
21 22 21 19 15 13 12 11 12 15 18 19   Wassertemperatur

Entfernungen: Entfernungen ab Mar del Plata

Reiseziel Entfernung Fahrzeit
Villa Gesell 108 km 1 h 40 min
Pinamar    128 km 1 h 45 min
Necochea 140 km 2 h
Mar de Ajo 176 km 2 h 15 min

Verbindungen: Flug und Busverbindungen ab Mar del Plata

Flughafen MAR DEL PLATA
Name: "Astor Piazzola"
IATA-Code: MDQ
Entfernung vom Zentrum: 7 km


Ausgewählte Direktflüge:
Reiseziel Entfernung Flugzeit
Buenos Aires 390 km 1 h 
Mendoza 1.150 km 2 h
San Miguel de Tucuman 1.430 km 2 h 25 min

Fernbus Terminal Mar del Plata
Entfernung vom Zentrum:  0 m


Ausgewählte direkte Fernbusverbindungen:
Reiseziel Entfernung Fahrzeit
Villa Gesell 110 km 1 h 50 min
Buenos Aires 415 km 5 h 15 min
Viedma 740 km 9 h 30 min
Puerto Madryn 1.130 km 16 h 15 min

 

Termine: Nationale Feiertage und regionale Termine

Nationale Feiertage:
01.Mai:  Día del trabajador (Tag der Arbeit)
25.Mai:  Primer Gobierno Patrio (Erklärung der Unabhängigkeit von Spanien am 25.05.1810)
17.Juni 2018: Día del Padre (Vatertag)
09.Juli:  Día de la independencia (Tag der Unabhängigkeit)
19.August 2018: Día del Niño (Kindertag)
12.Oktober: Día de la raza (Tag der Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus) 
21. Oktober 2018: Dia de la Madre (Muttertag)

Fällt ein solcher Feiertag auf einen Sonntag, so sind in der Regel die Montage danach arbeitsfrei.

Termine in Mar del Plata:

November: Festival Internacional de Cine de Mar del Plata- Internationales Filmfestival, seit 1954

November: Maraton Mar del Plata (auch Halbmarathon und 10 km)

Dezember: Festival Nacional del Mar (Nationales Festival des Meeres)- Offizielle Eröffnung der Sommersaison mit Wahl der "Reina del Mar" (Königin des Meeres), seit 1910

Kurzgeschichte: Die Kurzgeschichte von Mar del Plata

1500
Die Bucht ist von Ureinwohnern besiedelt.

1581
Unter dem Kommando von Juan de Garay landen erstmals Spanier an den Küsten Costa Galana und Punta de los Lobos (damalige Bezeichnung für den Ort)

1746
Spanische Missionare erreichen die Küste und wollen die 1200 Ureinwohner missionieren. 

1749
Rückzug der Missionar, nachdem der Versuch der Missionierung gescheitert war

1860
Patricio Peralta Ramos, ein Geschäftsmann aus Buenos Aires, erwirbt das Land, wo später Mar del Plata entstehen wird.

1874
Am 10. Februar Patricio Peralta Ramos gründet Mar del Plata

1876-1880
Mar del Plata ist ein kleiner Hafenort mit einer Salzfabrik. Das Land gehört den Familien Peralta, Ramos und Luro, die viele Rinder haben. Besonders Pedro Luro ist maßgeblich an der nun folgenden Entwicklung beteiligt. Mit dem Salz der Fabrik wird das Fleisch haltbar gemacht und nach Brasilien und in die Karibik exportiert. Der einsetzende Reichtum ermöglicht es den Kindern der Familien, nach Europa zu reisen. Dort werden sie inspiriert von den Badeorten San Sebastian und Biarritz, die Initialzündung für Entwicklung Mar del Platas zum Badeort.

1881
Die Stadt hat 4.030 Einwohner 

1886
Mar del Plata wird als erster Küstenort Argentiniens an das staatliche Eisenbahnnetz angeschlossen.

1888
Mit dem Hotel Bristol öffnet am 8. Januar das erste Hotel.

1888-1895
Mar del Plata verwandelt sich immer mehr in ein Ferienort der Aristokratie und hat dabei das französische Seebad Biarritz als Vorbild.

1890
Mar del Plata ist der bekannteste Ferienort des Landes

1895
Die Stadt hat 9.000 Einwohner (40% davon sind Einwanderer, vor allem aus Italien)

1910
Die Playa Bristol ist bekannt. Am Strand herrscht strikte Geschlechtertrennung. Es ist verboten, Teile des Körpers zu entblößen.

1911
Baubeginn des Hafens

1914
Nach französischen Vorbild wird die erste Strandpromenade "Rambla Bristol" errichtet.
Am Strand herrscht strikte Geschlechtertrennung. Es ist verboten, Teile des Körpers zu entblößen.

1915
Das Sonnenbaden am Strand kommt (vor allem bei Frauen) in Mode. 

1918
Gravierden Änderung der weiblichen Bademode. Die Arme werden nicht mehr bedeckt.

1920-1940
Europäische Einwanderer strömen nach Mar del Plata


1924
Eröffnung des Hafens. Er wird vorwiegend von Fischern genutzt.

1932
Fertigstellung der "Ruta Nacional 2" und damit Straßenverbindung zwischen Buenos Aires und Mar del Plata

1940
Mar del Plata hat sich als exklusiver Badeort für die Oberklasse etabliert.

1946-55
Während der Phase des Peronismus werden nun auch Ferienkolonien für Arbeiter errichtet. 

1947
Mar del Plata hat 115.000 Einwohner 

1948
Durch eine Änderung des Baugesetzes dürfen nun auch Hochhäuser in Mar del Plata errichtet werden. 

1960
Beginn des Baubooms. Es entstehen viele Hochhäuser, die bis heute prägend für das Stadtbild sind.

1970
Mar del Plata hat 302.000 Einwohner

1978
Anläßlich der Fußball-Weltmeisterschaft wird der Flughafen Mar del Plata fertig gestellt.

1978
Am 21.Mai wird das Stadion "José María Minella" eröffnet. Zur Fußball-Weltmeisterschaft finden hier folgende Spiele statt:
Italien-Frankreich (2:1), Italien-Ungarn (3:1), Frankreich-Ungarn (3:1), Schweden-Brasilien (1:1), Brasilien-Spanien (0:0), Brasilien-Österreich (1:0)

1980
Mar del Plata hat 415.000 Einwohner 

1991
Mar del Plata hat 542.000 Einwohner 

2001
Mar del Plata hat 670.000 Einwohner 

2010
Mar del Plata hat 765.000 Einwohner 


 

Mar del Plata Reisen

Zu Ihrer aktuellen Auswahl haben wir leider keine Vorschläge ...
Jetzt individuell Reise zusammenstellen
oder

Unser komplettes Reiseangebot für Argentinien finden Sie unter Argentinien Reisen.

Unsere Unterkünfte in Mar del Plata

Hotel in Mar del Plata

Hotel Guerrero

CUnterkunft Kategorie
Hotel in Mar del Plata

Hotel Las Rocas

AUnterkunft Kategorie