Video

Reiseinformationen für Puerto Madryn

Puerto Madryn ist ein beliebtes Reiseziel, weil man von hier aus Tagesausflüge unternehmen kann um Pinguine und Wale aus nächster Nähe zu beobachten.
Die Tierwelt der argentinischen Atlantikküste ist bis heute weitestgehend intakt geblieben und so können ohne Probleme Seelöwen, Wale, Delfine, Pinguine, Robben, Seeelefanten oder Albatrosse und Riesenstrumvögel bewundert werden.

Puerto Madryn selbst verfügt über einen kilometerlangen Stadtstrand am Golfo Nuevo, wo man im Sommer baden kann. Punta Tombo ist die größte Pinguinkolonie Südamerikas.



In Puerto Madryn herrscht Wüstenklima mit geringen Niederschlägen. Oftmals ist es recht windig. Von Dezember bis Februar füllen sich die Stadtstrände und man kann dann auch im Golf baden. Die beste Reisezeit haben wir grün markiert.
Klimatabelle Puerto Madryn (17 m)
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez  
28 28 26 22 19 15 15 16 18 20 24 27 Tag
17 17 16 12 10 8 7 7 9 11 14 16 Nacht
6 5 5 6 6 5 6 7 6 6 6 7 Regentage
21 22 21 19 15 13 12 11 12 15 18 19 Wassertemperaturen
X X X X X X X X X X X X Nandus, Guanakos, See-Elefanten
X X X X X X X Buckelwale Golfo Nuevo
X X Orcas Punta Norte
X X Orcas Caleta Valdés
X X X X X X X X Pinguine Punta Tombo
Entfernungen und Fahrzeit im Auto
Reiseziel Entfernung  
Trelew 65 km 47 min
Playa Unión 68 km 1 h 15 min
Punta Ninfas 75 km 1 h 40 min
Gaiman 81 km 1 h
Puerto Pirámides 95 km 1 h 15 min
Punta Tombo 190 km 3 h
Verbindungen - Flug- und Busverbindungen ab Puerto Madryn
Puerto Madryn wird vom Flughafen "Almirante Marcos A.Zar" im 61 km entfernten Trelew bedient.
Ausgewählte Verbindungen ab Puerto Madryn
Reiseziel Art Entfernung Zeit
Bahía Blanca Linienbus 670 km 9 h 15 min
Buenos Aires Linienbus 1.310 km 18 h
Buenos Aires Direktflug 1.230 km 1 h 50 min
El Calafate Direktflug 940 km 1 h 45 min
Las Grutas Linienbus 260 km 3 h 20 min
Mar del Plata Linienbus 1.130 km 16 h 35 min
Rawson Linienbus 81 km 2 h 15 min
Trelew Linienbus 65 km 1 h 20 min
Ushuaia Direktflug 1.320 km 2 h 15 min
Viedma Linienbus 440 km 6 h
Pinguinkolonie Punta Tombo - Reserva Natural de Punta Tombo
Eröffnet:
1979
Größe:
210 ha
Landschaft:
Ufer- bzw. Strandbereich mit Sträuchern und Kies, am Atlantischen Ozean
Tiere:
Ca. 1 Million Magellan-Pinguine (größte Kolonie Südamerikas), daneben Guanakos, Pampasfuchs, Zwergmeerschweinchen, Braunbürsten-Gürteltier,
Pflanzen:
Chuquiraga, Nassauvia
Lage:
188 km südlich von Puerto Madryn
Öffnungszeiten:
Geöffnet tagsüber von Mitte September bis Mitte / Ende April
(Nur in dieser Zeit gibt es hier Pinguine).
Flora und Fauna in Puerto Madryn, Argentinien
In Punta Tombo befindet sich die weltweit größte Kolonie von Magellanpinguinen. Auf einer Fläche von 3000 x 600 m kommen hier eine Million Pinguine zusammen.
Flora und Fauna in Puerto Madryn, Argentinien
Die Männchen erreichen Punta Tombo vor den Weibchen und richten zunächst die Bruthöhle ein. Im späten September kommen die weiblichen Pinguine und finden aus einer Million Artgenossen ihren Partner wieder. Im Oktober kommt es zur Eiablage, wobei zwei gleich große Eier im Abstand von vier Tagen gelegt.
Flora und Fauna in Puerto Madryn, Argentinien
Einen Monat nach der Geburt haben die Jungpinguine ihr zweites Dunengefieder und verlassen die Bruthöhle.
Flora und Fauna in Puerto Madryn, Argentinien
Auf der Halbinsel Valdés und mitten in der Pinguinkolonie Punta Tombo leben Guanakos.
Flora und Fauna in Puerto Madryn, Argentinien
Gürteltiere findet man vor allem auf der Halbinsel Valdés. Ihr Ursprung in Südamerika reicht etwa 58 Millionen Jahre zurück (Paläozän). Sie fressen vor allem Insekten, aber auch kleine Echsen und Mäuse.
Flora und Fauna in Puerto Madryn, Argentinien
Südliche See-Elefanten auf der Halbinsel Valdés. Diese größte Robbenart erreicht eine Länge von bis zu sechs Metern und ein Gewicht von ca. 600-800 kg.
Flora und Fauna in Puerto Madryn, Argentinien
Die Paarung der südlichen See-Elefanten findet während der Paarungszeit von August bis November in großen Kolonien an Land statt. Die Weibchen bringen jeweils ein Jungtier zur Welt, das etwa 23 Tage lang gesäugt und danach sich selbst überlassen wird.
Flora und Fauna in Puerto Madryn, Argentinien
Commerson-Delfine (Toninas) kann man gut vor Rawson (Playa Unión) beobachten. Mit maximal 1,70 Metern Länge gehören diese auffällig schwarz-weiß gefärbten Tiere zu den kleinsten Delfinen weltweit.
Flora und Fauna in Puerto Madryn, Argentinien
Der Riesensturmvogel (Petrel) erreicht eine Flügelspannweite von 2 Metern.
Flora und Fauna in Puerto Madryn, Argentinien
Von Mitte Juni bis Mitte Dezember kann man Buckelwale beobachten, bevor sie sich auf ihre lange Reise in den Norden machen.
Flora und Fauna in Puerto Madryn, Argentinien
Die Buckelwale (ballena franca austral) kommen den Booten ganz nah. Diese Glattwale können eine Länge von
bis zu 18 Metern und ein Gewicht von 80 Tonnen erreichen.
Walbeobachtung Halbinsel Valdés Argentinien

Walbeobachtung Halbinsel Valdés Argentinien


Eine der typischen Sträucher auf der Halbinsel Valdés ist der Zampa, die auch Heilpflanze ist.
März-April Orcas Halbinsel Valdés
Juni-November Buckelwale
Halbinsel Valdés 

Juli-März Delfine Playa Unión, Halbinsel Valdés
August-März Seelöwen und See-Elefanten Halbinsel Valdés
September-März Pinguine Punta Tombo und Halbinsel Valdés
Dezember-Januar Badesaison Puerto Madryn
Termin Bezeichnung Erklärung
Juli Madryn auf den Teller Madryn al Plato Gstronomisches Fest im Winter
28. Juli Feier der Ankunft der Waliser Fiesta del Desembarco Erinnerung an die Ankunft der ersten Waliser am 28. Juli 1865 in Puerto Madryn
28. Juli Halbmarathon Media Maratón
Etwa 10.000 v.Chr.
Nachweis menschlichen Lebens in der Region

Seit 8000 v. Chr.
Besiedlung durch das Nomadenvolk Tehuelche

1779
Besetzung der Region durch spanische Eroberer (Juan de la Piedra) und Bau von Festungen in der Region

1780
Errichtung der Festung San José auf der Halbinsel Valdé

1800
Verstärkte Einwanderung der Mapuche aus dem heutigen Chile

1810
Ureinwohner zerstören die von den Spaniern angelegte Festung "San José" im heutigen Puerto Pirámide

1850
Besiedlung der Region durch Europäer, vor allem nach der Wüstenkampagne von Julio Roca durch Waliser

28. Juli 1865
Das Segelschiff "Mimosa" bringt die ersten 150 Waliser in die Region.
Gründung von Puerto Madryn durch den Waliser Parry Madryn und Errichtung von weiteren Siedlungen am Río Chubut

1874
Bau des ersten Hauses in Gaiman und Gründung des Ortes

1878-1880
In der  so genannten "Wüstenkampagne" werden die patagonischen Ureinwohner von der Armee unter General Roca gewaltsam aus ihrer Heimat vertrieben und getötet.

1888
Fertigstellung der Eisenbahnverbindung zwischen dem Tal und dem Golfo Nuevo. Puerto Madryn erhält eine Eisenbahnstation.

Ende 19.Jh.
Zunehmende Bedeutung als Exporthafen durch die Eisenbahnverbindung mit der Nachbarstadt Trelew, deren landwirtschaftliche Produkte in Puerto Madryn verschifft werden.

1909
Gaiman erhält Eisenbahnanbindung und Bahnhof

1961
Einstellung der Eisenbahnverbindung in der Region

1964
Langsamer Beginn des Tourismus. Puerto Madryn verfügt über 212 Hotelbetten.

1970
Wirtschaftlicher Einbruch durch ungünstige Zollpolitik

Ab 1970
Ökonomischer Aufschwung durch die Errichtung des ersten Aluminiumwerkes Argentiniens und der erneut florierenden Fischerei-Industrie. Zudem gewinnt die Stadt durch die Nähe zur Halbinsel Valdés einen wachsenden Stellenwert als Tourismus-Zentrum der Provinz Chubut.

1972
Der französische Ozeanologe Jaques Cousteau entdeckt mit seinem Schiff "Calypso" Wale in der Region. Seine Filme machen die Region nun erstmals dafür bekannt, wofür viele Touristen nach Puerto Madryn kommen: die Wale

1973
Die erste Firma, die Walbeobachtungen anbietet, wird gegründet

1974
Puerto Pirámides hat 75 Einwohner

1980
Puerto Madryn hat 20.468 Einwohner

2008
Nach jahrelangem Lehrstand wird das Hotel Rayentray fertiggestellt und am 29. September eröffnet.

2012
Puerto Madryn hat 57.791 Einwohner

April 2013
Starke Regenfälle führen zu Überschwemmungen in Puerto Madryn. Ganze Straßenzüge stehen unter Wasser und Menschen müssen evakuiert werden.

 


Puerto Madryn Reisen

Puerto Madryn Halbinsel Valdés
Reisebaustein

Puerto Madryn Halbinsel Valdés

Puerto Madryn ist Ausgangsort für die spektakulären Tagesausflüge zur Halbinsel Valdés und zur Pinguinkolonie Punta Tombo. Bei diesen Ausflügen können Buckelwale, Orcas, Delfine, Seeelefanten, Seelöwen, Pinguine, Guanakos und...
4 Tage
Preis p. P. ab
550,00 €
Reisebeginn jederzeit
Mietwagenreise Halbinsel Valdés
Reisebaustein

Mietwagenreise Halbinsel Valdés

Die Region um Puerto Madryn ist für Tierfreunde sehr interessant. Vor allem die Halbinsel Valdés mit ihren Walen, die Pinguinkolonie Punta Tombo und die Weite Patagoniens lassen sich mit einem Mietwagen gut in Eigenregie erkunden.
4 Tage
Preis p. P. ab
390,00 €
Reisebeginn jederzeit

Unser komplettes Reiseangebot für Argentinien finden Sie unter Argentinien Reisen.

Unsere Unterkünfte in Puerto Madryn

Hotel Gran Madryn

Hotel Gran Madryn

Das Hotel "Gran Madryn" verfügt über 42 Zimmer, die einfach aber zweckmäßig eingerichtet sind. Ein großer Vorteil des Hotels ist die Lage des Hotels direkt im Zentrum von Puerto Madryn. Der Strand befindet sich in 30 Meter...
Unterkunft Kategorie
C
Hosteria Solar de la Costa

Hosteria Solar de la Costa

Die  "Hostería Solar de la Costa" befindet sich ca. 1 km vom Zentrum entfernt in einer ruhigen Wohngegend. Der Golfo Nuevo mit seinem schönen Sandstrand befindet sich, durch eine Straße vom Hotel getrennt, in unmittelbarer Nähe....
Unterkunft Kategorie
C
Hotel Piren

Hotel Piren

Das Hotel Pirén liegt im Zentrum unweit der "Plaza Puerto Madryn". Der Golfo Nuevo mit seinem Strand befindet sich auf der anderen Straßenseite. Insgesamt verfügt das Hotel über 83 Zimmer in zwei miteinander verbundenen Gebäuden....
Unterkunft Kategorie
B
Dazzler Puerto Madryn Hotel

Dazzler Puerto Madryn Hotel

Das Dazzler Hotel in Puerto Madryn befindet sich am Golfo Nuevo und verfügt über 95 große Zimmer, die über alle wichtigen Annehmlichkeiten verfügen. Zum Strand muss man nur eine Straße überqueren.
Unterkunft Kategorie
B
Hotel Península Valdés

Hotel Península Valdés

Das Hotel "Península Valdés" befindet sich im Zentrum von Puerto Madryn, gleich hinter der Strandstraße. Insgesamt verfügt das Hotel über 70 Zimmer, die modern eingerichtet sind. Sehr schön ist das Restaurant mit Blick auf den...
Unterkunft Kategorie
A
Hotel Territorio

Hotel Territorio

Das Hotel "Territorio" befindet sich außerhalb des Zentrums von Puerto Madryn in einer ruhigen Gegend, direkt am Golf. Die 36 Zimmer sind geräumig und schön eingerichtet. Jedes der Zimmer und auch jedes Bad hat Meerblick. Es gibt...
Unterkunft Kategorie
A

Aktivitäten und Programme in Puerto Madryn

Ganztagesausflug Halbinsel Valdés
Reiseprogramm Puerto Madryn

Ganztagesausflug Halbinsel Valdés

Die Halbinsel Valdés ist ein geschütztes Naturreservat auf einer Fläche von 3.580 km² und vor allem für Tierfreunde sehr interessant. Der Tagesausflug beginnt in Puerto Madryn und nach einer ca. 2 stündigen Busfahrt wird der...
Exkursion Pinguinkolonie Punta Tombo + Delfine
Reiseprogramm Puerto Madryn

Exkursion Pinguinkolonie Punta Tombo + Delfine

Dieser Tagesausflug führt von Puerto Madryn zunächst nach Playa Unión, dem Hafen der Stadt Rawson. Dort beginnt um 09.00 Uhr die Bootsfahrt auf den Atlantik, um Commerson-Delfine (spanisch: toninas overa )zu beobachten. Oftmals...
Schnorcheln mit Seelöwen
Reiseprogramm Puerto Madryn

Schnorcheln mit Seelöwen

Eines der schönsten Tiererlebnisse besteht darin, gemeinsam mit Seelöwen in freier Natur zu schwimmen und zu tauchen. Dabei wird sehr viel Wert auf den Naturschutz gelegt. Die Tiere werden in keinster Weise belästigt und auch nicht...
www.reallatino-tours.com