Flagge Europa

Wanderreise Südkarpaten

100 km Wandern durch die Karpaten in einer Woche

Reisekarte 100 km Wandern durch die Karpaten in einer Woche Reiseroute zur Reise
Brasov-Bran-Bucegi Naturpark-Magura-Piatra Craiului Nationalpark-Piatra Mare Massiv-Brasov
Diese echte Wanderreise ist ein Highlight für alle fitten Naturfreunde, denn sie führt durch die Wildnis der Südkarpaten. Statt perfekter touristischer Infrastruktur erwartet Sie ein echtes Naturabenteuer.  


Ausgangspunkt Brasov (Kronstadt)

Die Reise beginnt und endet in Brasov (Siebenbürgen). Am schnellsten geht es mit einem Flug nach Bukarest oder Sibiu und weiter per Transfers nach Brasov. Die Fahrt dauert etwa 3 Stunden. Wer die Reise ganz besonders beginnen will, dem empfehlen wir die Anreise mit dem Zug.
Es gibt einen Nachtzug ab Budapest, der vor Mitternacht Budapest verlässt und nach 14 Stunden Fahrzeit am Nachmittag Brasov erreicht. Zugfahren in Rumänien hat noch immer viel Nostalgie, wenn die mit Dieselloks betriebenen Züge gemächlich durch die schönen Landschaften fahren.

Dracula-Schloss

Am zweiten Tag besuchen Sie eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Landes, das Schloss Bran. Den meisten bekannt als das "Dracula-Schloss". Obwohl der legendäre Graf Dracula wohl dort nicht sein Unwesen getrieben hat, so ist das gut erhaltene Schloss aus dem 13. Jahrhundert wegen seiner langen Geschichte unbedingt sehenswert.

Echte Wanderreise, 90 km geführt durch lizenzierte Bergführer

Diese Reise ist eine echte Wanderreise durch unberührte und einzigartige Natur. Pro Tag werden oftmals über 20 km zurückgelegt. Das Besondere an dieser Reise ist, dass sie zwischen Mai und Oktober täglich beginnt und bereits ab 1 Person stattfindet. Die Wanderungen werden von einem lizenzierten Mountain-Guide geführt. Das ist wichtig, weil sie durch teils unberührte Natur und Urwälder führt und man sich allein schnell verirren könnte. Da die Reise individuell und privat geführt ist, können die einzelnen Tagestouren den Möglichkeiten der Reiseteilnehmer angepasst werden. Alle Mahlzeiten der Reise sind im Preis enthalten.

Letzte Wildnis Europas

Die Karpaten Rumäniens werden auch als "letzte Wildnis Europas" bezeichnet. Das liegt daran, dass es hier noch Urwälder gibt und die Region kaum erschlossen ist. Hier leben Braunbären, Wölfe, Luchse, Wildkatzen und viele andere Tierarten im Einklang mit der Natur. 

Bild Wanderreise Südkarpaten
Wanderreise Südkarpaten
Echte Wildnis, Siebenbürgen, Braunbären und Dracula-Schloss
  • Südkarpaten und Siebenbürgen erleben
  • Reisebeginn jederzeit
  • 90 km Wanderungen in einer Woche
  • Wanderungen mit lizenzierten Bergführern
  • Viele lokalen Mahlzeiten enthalten
p.P. ab 860,00 € zur Reiseanfrage
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours