Flagge Venezuela

Roraima Trek

Tafelberg Roraima - Das Trekkingabenteuer der Extraklasse

Reisekarte Tafelberg Roraima - Das Trekkingabenteuer der Extraklasse
Der Roraima Tepui, wie die Tafelberge bei den Einheimischen genannt werden, ist der am meisten besuchte Tafelberg in Venezuela. Dies liegt daran, dass er, im Vergleich zu den anderen Tepuis der Region Gran Sabana eine natürliche Rampe hat, die den Berg für Wanderer zugänglicher macht. Während des achttägigen Trekkings haben Sie einen kompletten Tag oben auf dem Plateau des Tafelberges, an dem Sie das Traumland Roraima entdecken können. Aufgrund der hier vorkommenden bizarren Felsformationen hat man den Eindruck als wanderte man auf dem Mond. Da der Tepui im Tropenwald liegt, wird eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren Ihren Weg kreuzen und Sie werden aus dem Staunen über die wunderschönen Landschaften sicherlich gar nicht mehr heraus kommen. Nicht nur der Sherlock Holmes-Schriftsteller Arthur Conan Doyle wurde von der einmaligen Landschaft inspiriert, sondern wirklich jeder wird in den Bann des Roraima Tepui gezogen. 
 

Die Route des Roraima Treks

Das Wanderabenteuer durch die beeindruckende Landschaft des Tafelberges in der Gran Sabana beginnt in der indigenen Gemeinde Paraitepuy. Von hier aus wandern Sie zum 12 km entfernten Río Tek, wo das erste Zeltlager aufgebaut wird. Weiter geht es über die Flüsse Tek und Kukenán, über die ehemalige Militärbasis, zum Basiscamp des Roraima. Am nächsten Tag erklimmen Sie das Plateau des Tafelberges, auf einer Höhe von 2.700 m, wo Sie den kompletten darauffolgenden Tag verbringen, um unter anderem das Dreiländereck und das Tal der Kristalle zu besuchen. An den letzten zwei Tagen folgt der Abstieg zurück nach Paraitepuy, über das Tek Camp, wo der Transfer bereits auf Sie wartet. 
 

Übernachtung und Verpflegung während des Roraima Treks

Während des Trails übernachten Sie in kleinen Zeltlagern, welche unter anderem aus einem Toiletten-, Küchen- und Speisezelt bestehen. Für zwei Wanderer steht jeweils ein komfortables 2-Personen Bergzelt zur Verfügung. Zudem können Sie sich über eine Vollverpflegung während des Trekkings freuen. Die Speisen werden von einem Koch zubereitet, der speziell darauf achtet, dass Sie die Vitamine zu sich nehmen, die Sie für die Absolvierung des Treks benötigen und die während der Wanderung verbraucht werden. 

 

Wichtige Hinweise

  • Der Roraima Tafelberg kann das ganze Jahr über erklommen werden, wobei die populärsten Monate August, Dezember und Januar, sowie die Osterzeit sind. 
  • Man benötigt keine spezielle Erfahrung oder Ausrüstung, jedoch sollte man körperlich durchaus fit sein. 
  • Der Trek ist nicht in Eigenregie möglich! Ein erfahrener Guide, der die Wanderwege und Campingplätze kennt, ist notwendig für den Trek. 
  • Es ist ratsam ein Mobiltelefon für Notfälle mit sich zu führen (an vielen Teilen des Treks hat man Empfang).

Empfohlene Reisekombinationen für Roraima Trek

Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours