Walking Tour Buenos Aires

Infos zum Reiseprogramm

Die Walking Tour ist die beste Möglichkeit, Buenos Aires kennenzulernen und führt zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten wie der Plaza San Martín, dem Obelisken, der Casa Rosada, der Plaza de Mayo und natürlich in das Tango-Viertel San Telmo. Sechs Stunden lang erkunden Sie gemeinsam mit einem Guide die Stadt: Zu Fuß aber auch mit dem Bus und der Subte, wie die U-Bahn in Buenos Aires genannt wird. So erhält man ein Gefühl für das besondere Flair dieser internationalen Metropole und kann gut nachvollziehen, wie stark Buenos Aires sich im Laufe der Jahrhunderte seit der Gründung im Jahre 1536 verändert hat und welche Juwelen daran erinnern, dass Buenos Aires einst die reichste Stadt der Welt war.

Andere Programme & Exkursionen in Buenos Aires