Höhepunkte Florianopolis und Sanddünen Joaquína

Infos zum Reiseprogramm

In nur wenigen Stunden lernen Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten von Florianópolis, der Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Santa Catarina, kennen! Die 400.000 Einwohnermetropole bietet neben zahlreichen Traumstränden, herrlichen Lagunen sowie atlantischen Regenwaldlandschaften, ebenfalls eine beeindruckende koloniale Altstadt und einige Hochhäuser! Erleben Sie Vielfalt im Süden von Brasilien! Ihre vielseitige Stadtbesichtigung beginnt im Zentrum von Florianópolis, wo Sie durch die Altstadt spazieren gehen. Der sich auf dem zentralen Platz Praca 15 do Novembro befindende Regierungspalast sticht mit seinen rosafarbenen Anstrich sofort ins Auge und sorgt ganz bestimmt für ein interessantes Erinnerungsfoto! Hier im Altstadtviertel besuchen Sie ebenfalls die berühmte Markthallle Mercado Público, welche einige interessante Bars und bunte Stände zu bieten hat! Probieren Sie hier ruhig einmal einen frischen Fisch von der Küste!

Damit Sie die herrliche Vielfalt von Floripa, so der Kosename der Inselmetropole, auf einem Blick haben, fahren Sie zum Aussichtspunkt Morro da Cruz. Von hieraus genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick über den nordwestlichen Teil der Insel und können sogar bis aufs Festland schauen! Auch der nächste Aussichtspunkt bietet ein unvergessliches Panorama mit tollem Fotomotiv: Sie fahren in den Stadtteil Lagoa da Conceiao und können von einer weiteren Aussichtsplatform über die komplette Lagune schauen.

Zum krönenden Abschluss fahren Sie zu den beeindruckenden und weitläufigen Sanddünen am Strand von Praia Joaquína im Osten der Insel. Genießen Sie die kurze Wanderung durch die herrliche Dünenlandschaft und nutzen Sie die Chance, sich einmal selbst auf ein Sandboard zu stellen (optional),  denn dafür ist die Gegend bekannt! Eine gute Gelegenheit um den Ausflug ausklingen zu lassen, bevor es wieder zu Ihrer Unterkunft geht.