Reiseziel Florianópolis

Reiseinformationen für Florianópolis

Auf einen Blick: Hohe Lebensqualität in der Hauptstadt von Santa Catarina

Florianópolis ist die Hauptstadt von Santa Catarina und befindet sich auf der gleichnamigen Insel „Ilha de Santa Catarina“. Sie bietet neben seinen zahlreichen Naturschönheiten noch viele weitere interessante historische Schätze und eine ausgesprochen vielfältige Küche.

Die „Inselzwerge“ wie die Bewohner auch genannt werden, sind sympathische Zeitgenossen mit einem eigenwilligen Akzent, den sie von den Einwanderern von den Azoren übernommen haben.

Nicht von ungefähr lockt Floripa so viele Touristen aus Brasilien, und auch außerhalb seiner Grenzen, auf die Insel. Die “Hermanos“ aus Argentinien, Uruguay und Chile besuchen Floripa vor allem im Sommer. Viele von ihnen sind auch dort eingezogen, schließlich hat sich die “beste Lebensqualität Brasiliens“ längst über seine Grenzen hinaus herumgesprochen.

Ein weiterer Vorteil ist das angenehme Klima, denn es wird hier nicht so heiß wie anderswo in Brasilien.

Beste Reisezeit: Beste Reisezeit für Florianópolis

Für einen Strandurlaub in Florianópolis eignen sich die heißen Sommermonate Dezember bis Februar am besten. Im brasilianischen Winter hingegen kann es mitunter recht kalt werden. Die Temperaturen von September bis November sind angenehm warm und eignen sich besonders gut für Ausflüge in die nähere Umgebung. Die besten Reisemonate haben wir grün markiert.


Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
28
28
28
25
23 20 21 21 22 23
24
27
  Tag
21 21 21 18 15 13 13 14 15 17 18 20   Nacht
14 12 11 12 10 9 9 10 12 13 11 13   Regentage
26 26 26 24 22 21 19 19 19 21 22 24   Wassertemperatur

Sehenswertes: Sehenswertes in Florianópolis

Florianopolis, Brasilien
Blick auf die Ilha Santa Catarina und Florianópolis.
Strand von Florianopolis, Brasilien
Insgesamt bietet Florianópolis seinen Besuchern mehr als 42 Strände. 
Strand von Florianopolis, Brasilien
Ob Entspannung oder Wassersport - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. 
Florianopolis, Brasilien
Täglich verkehren kleine Fischerboote zwischen der Ilha Santa Catarina und der Ilha do Campeche. 
Florianopolis, Brasilien
Lassen Sie die Seele baumeln an dem paradiesischen feinsandigen Strand. 
Dünen von Florianopolis, Brasilien
Die Sanddünen von Joaquina am gleichnamigen Strand bieten neben einem atemberaubenden Panorama auch die Möglichkeit des Sandboardens.

Entfernungen: Entfernungen von Florianópolis

Reiseziel
Entfernung Fahrtzeit
São José
15 km 20 min
Tijucas 52 km 45 min
Itapema
67 km 55 min
Estaleiro 75 km 1 h 30 min
Blumenau
148 km 2 h 10 min 
Curitiba 302 km 3 h 55 min 
Porto Alegre
458 km 5 h 5 min 
São Paulo 704 km 8 h 50 min 
Foz do Iguaçu 936 km 11 h 50 min 
Rio de Janeiro 1.130 km 13 h 40 min 

Verbindungen: Flug- und Busverbindungen ab Florianopolis

Internationaler Flughafen FLORIANÓPOLIS
Name: "Aeroporto Internacional de Florianópolis – Hercílio Luz"
IATA-Code: FLN
Entfernung vom Zentrum: 13 km

Ausgewählte Direktflüge:
Reiseziel Entfernung Flugzeit
Sao Paulo 500 km 1 h 
Río de Janeiro 760 km 1 h 20 min
Buenos Aires (Argentinien) 1.210 km 2 h 10 min

Fernbus Terminal Florianópolis
Entfernung vom Zentrum: 500 m

Ausgewählte direkte Fernbusverbindungen:
Reiseziel Entfernung Fahrzeit
Balneário Camboriú 80 km 1 h 40 min
Blumenau 150 km 2 h 25 min
Joinville 180 km 2 h 55 min
Curitiba 300 km 4 h 45 min
Porto Alegre 455 km 7 h
Sao Paulo 700 km 11 h 10 min
Rio de Janeiro 1.130 km 16 h
Montevideo (Uruguay) 1.250 km 17 h 45 min
Buenos Aires (Argentinien) 1.750 km 26 h

 

Kurzgeschichte: Die Kurzgeschichte von Florianópolis

1525
Don Rodrigo de Acuña setzt 17 Mitglieder auf der Ilha dos Patos (Enteninsel) aus.

1526
Sebastian Caboto erreicht die Insel und gibt ihr ihren heutigen Namen "Ilha Santa Catarina".

Mitte bis Ende des 16. Jhd.
Die Portugiesen breiten sich weiter nach Süden aus.

1642
In São Francisco wird eine Kapelle errichtet.

1645
Der Patriarch Francisco Dias Velho lässt sich mit seiner Familie auf Santa Catarina nieder. Gemeinsam gründen Sie die Siedlung Nossa Senhora do Desterro, auf dem Gebiet des heutigen Florianópolis.

1726
Die Siedlung Nossa Senhora do Desterro wird in den Stand eines Dorfes erhoben.

1739
Silva Pais tritt Amt als Gouverneur auf der Insel an. Er verpflichtet zahlreiche Milizen, welche vor allem durch die Farbe ihrer Westen im Gedächtnis bleiben. Sie bekommen den Spitznamen "Barriga-Verde" (dt. Grün-Bauch). Noch heute haftet dieser Name den Bewohnern auf der Ilha Santa Catarina an.

Um 1750
Auf den Azoren und Madeira tritt eine Übervölkerungskrise auf. Diese hat somit eine Auswanderungswelle nach Brasilien zur Folge. Die Krone verlangte, dass sich Neueinwanderer nicht nur auf der Ilha Santa Catarina niederlassen sondern auch im weiteren Süden des Landes. Die Azoreaner haben ihre Spuren vor allem in der Sprache und in den typischen Charaktereigenschaften (Bescheidenheit, Zuversicht und Lebensfreude) der heutigen Einwohner hinterlassen.

1777
Die Ilha Santa Catarina erlebt eine spanische Invasion. Der Gouverneur Don Pedro de Zevallos aus Buenos Aires zieht mit seiner Truppe in die Bucht und übernimmt die Insel ohne jeglichen Widerstand.

Juli 1778
Die Ilha Santa Catarina wird unter der Regierung von Doña Maria I. zurück gegeben und ist vollständig zerstört.

1823
Es erfolgt die Loslösung von Portugal.

1824
Aufgrund einer kaiserlichen Bestimmung (Carta Imperial) wird die Provinz Santa Catarina von einem Präsidenten geführt, der von der Zentralregierung bestimmt wird.

1892
Die Gauchos von Rio Grande do Sul erheben sich und starten die Revolução Federalista. Sie dringen bis auf die Ilha Santa Catarina vor.

1894
Der General Floriano Peixoto verjagt die Unruhestifter. Nach ihm wird nun auch die Stadt Florianópolis benannt.
Im selben Jahr wird Hercílio Luz neuer Gouverneur.

1906
Jesuiten gründen das Ginásio Catarinense.

1922
Der Flughafen auf Santa Catarina wird zu militärischen Zwecken errichtet.

1934
Das erste Verkehrsflugzeug aus Rio de Janeiro landet auf dem Flughafen.

1959
Die Universität von Santa Catarina wird gegründet. Sie umfasst folgende Fakultäten: Medizin, Recht, Philosophie, Literatur, Pharmazie und Odontologie.

1992
Der erste Technologiepark des Bundeslandes wird in Florianópolis gegründet.

Florianópolis Reisen

Reisebaustein

Florianópolis

4 Tage
220,00 €
Reisebeginn jederzeit

Unser komplettes Reiseangebot für Brasilien finden Sie unter Brasilien Reisen.

Unsere Unterkünfte in Florianópolis

Hotel in Florianópolis

Pousada Pénareia

CUnterkunft Kategorie
Hotel in Florianópolis

Pousada Casa da Lagoa

BUnterkunft Kategorie

Aktivitäten und Programme in Florianópolis

Reiseprogramm Florianópolis

Höhepunkte Florianopolis und Sanddünen Joaquína

Reiseprogramm Florianópolis

Wanderung zu den mystischen Steinen

Reiseprogramm Florianópolis

Tagestour zu den Stränden Praia do Rosa und Guarda do Embaú