Zugfahrt mit dem Trem da Serra do Mar

Infos zum Reiseprogramm

Die Zugfahrt mit dem Trem da Serra do Mar von Curitiba nach Morretes gilt als spektakulärste Zugfahrt Amerikas. Sie führt von Curitiba aus über 900 Meter durch den Atlantischen Regenwald hinab nach Morretes.
Diese eingleisige Strecke durch das Gebirge Serra do Mar, die bereits 1885 eingeweiht wurde, ist ein echtes Highlight. Der Zug ist im Stil der 1960er Jahre gehalten. Es geht durch 13 Tunnel und über viele spektakuläre Brücken mit toller Aussicht über den Atlantischen Regenwald. Einziger kurzer Halt ist in Marumbi. Der Ort ist ein guter Ausgangsort für Trekkingtouren in der Umgebung. Der lange Zug hat oftmals über 20 Waggons, wobei aber ein Wechsel von einen zum anderen Waggon nicht möglich ist. Ziel ist die historische Stadt Morretes (1733 von Jesuiten gegründet), durch die drei Flüsse fließen. In Morretes (mitunter auch in Antonina) gibt es dann ein leckeres Mittagessen.




Hier gehts zu unserer Auswahl an Brasilien Reisen