Video

Reiseinformationen für Curitiba

Curitiba ist Hauptstadt des Bundesstaates Paraná. Durch Einwanderungsströme aus verschiedenen Ländern ist die Stadt heute ein Schmelztiegel verschiedener Kulturen.

Die Infrastruktur Curitibas ist beispielhaft gut.
Touristische Ziele sind der Aussichtsturm (Torre Panôramica), der botanische Garten (Jardim Botânico) und auch der Stadtteil Santa Felicidade, wo man sehr gut essen kann.

Vor allem aber ist Curitiba der Ausgangspunkt für die Fahrt mit dem Trem da Serra do Mar, einen der letzten ganz besonderen Züge Südamerikas. 


In Curitiba herrscht subtropisches Feuchtklima. Aufgrund der Höhenlage von 934 m sind die Winter recht kühl und können in der Jahresmitte durchaus Nachttemperaturen von unter 0°C erreichen. Die besten Reisemonate haben wir grün markiert.
Klimatabell von Curitiba (934 m)
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez  
27 27 26 24 21 19 19 21 22 23 24 25 Tag
16 17 16 13 10 8 8 9 11 13 14 15 Nacht
14 12 12 8 7 7 6 7 10 11 10 13 Regentage
Entfernungen und Fahrzeiten im Auto
Reiseziel Entfernung Fahrzeit
Morretes 70 km 1 h 5 min
Paranaguá 91 km 1 h 25 min
Parque Estadual de Vila Velha 93 km 1 h 30 min
Pontal do Sul (Fähre zur Ilha do Mel) 120 km 2 h
Verbindungen - Flug-, Bus- und Zugverbindungen ab Curitiba
Vom Bahnhof Curitiba aus beginnt die spektakuläre Zugfahrt hinab durch den Atlantischen Bergregenwald nach Morretes.
Ausgewählte Verbindungen ab Curitiba
Reiseziel Art Entfernung Zeit
Buenos Aires Direktflug 1.360 km 2 h 30 min
Florianóplois Linienbus 300 km 4 h 40 min
Foz do Iguacu Linienbus 640 km 10 h
Foz do Iguacu Direktflug 550 km 1 h 15 min
Joinville Linienbus 130 km 1 h 30 min
Marumbi Zug 50 km 2 h 30 min
Morretes Linienbus 77 km 1 h 20 min
Morretes Zug 70 km 3 h 30 min
Paranaguá Linienbus 89 km 1 h 25 min
Rio de Janeiro Linienbus 850 km 14 h
Rio de Janeiro Direktflug 670 km 1 h 15 min
Sao Paulo Direktflug 320 km 50 min
São Francisco do Sul Linienbus 177 km 3 h 20 min
Ype
Dieser intensiv blühende Baum ist an vielen Stellen in Curitiba zu sehen. Der Ype (Tabebuia ochracea) ist der brasilianische Nationalbaum.

1630
Beginn der Einwanderung in die Umgebung aus dem Bereich um Paranaguá

29. März 1693
Die Portugiesen gründen "Villa Nossa Senhora da Luz e Bom Jesus dos Pinhais" (das späteres Curitiba).

1721
Umbenennung des Ortes in Curitiba.

1733
Morretes wird von Jesuiten gegründet.

1842
Curitiba wird Stadt.

1854
Curitiba wird Hauptstadt des Bundeslandes Paraná.

1867
Beginn der Einwanderungswellen aus anderen Ländern, vorwiegend aus Italien, Polen, der Ukraine und Deutschland

1872
Curitiba hat 12.651 Einwohner.

1885
Einweihung der Eisenbahnstrecke von Curitiba über Morretes nach Antonina (Atlantik)

1890
Die Einwohnerzahl hat sich innerhalb von 18 Jahren verdoppelt und beträgt 25.000.

1892
Errichtung der Diozöse Curitiba durch Pabst Leo XIII

1913
Elektrifizierung der Straßenbahn, die bisher von Pferden gezogen wurde.

1915
Eine weitere Einwanderungswelle bringt vorwiegend Japaner, Libanesen und Syrer nach Curitiba.

10.Mai 1926
Pabst Pius XI errrichtet das Erzbischoftum Cutitiba.

1940
Curitiba hat über 140.000 Einwohner.

1945
Eröffnung des Flughafens "Aeroporto Internacional Afonso Pena" in Sao José dos Pinhais, südlich von Curitiba

1961
Curitiba hat 430.000 Einwohner

24.-27.März 1969
Curitiba ist für 3 Tage Hauptstadt von Brasilien (ein symbolischer Akt des damaliges Präsidenten)

1970
Mittlerweile leben 642.000 Menschen in Curitiba.

1979
Curitiba wird Millionenstadt.

1985
Der Fußballclub von Curitiba (Coritiba FC) wird brasilianischer Meister.

1991
Einweihung des Fernsehturms

18. März 1992
Eröffnung der "Ópera de Arame" nach nur 75 tägiger Bauzeit.

1996
Eröffnung des neues Flughafenterminals

1996

Eröffnung des Parks "Parque Tangúa"

2001
Atlético Paranense (Fußballclub aus Curitiba) wird brasilianischer Meister.

2002
Eröffnung des Nuevo Museo 

2003
Umbenennung des Nuevo Museo in Museo Oscar Niemeyer

2010
Curitiba hat 1,8 Millionen Einwohner.

2015
Die Einwohnerzahl beträgt 1,9 Millionen.

2019
Der modernste Flughafen Brasiliens in Curitiba wird als viertbester Flughafen der Welt gewählt.

Curitiba Reisen

Reise Argentinien Brasilien
Rundreise

Reise Argentinien Brasilien

Der Verlauf dieser Argentinien Brasilien Reise garantiert eine  sehr schöne ,abwechslungsreiche und authentische Zeit. Tolle Großstädte, Natur und Tiere, spektakuläre Wasserfälle, die aufregenste Zugfahrt Südamerikas und...
14 Tage
Preis p. P. ab
3.000,00 €
jederzeit frei wählbar
Familienreise Südamerika
Rundreise

Familienreise Südamerika

Unsere Familienreise nach Südamerika wurde ganz speziell geplant. Hotels, die für Kinder geeignet sind. Zwei Orte ohne Straßenverkehr, dafür eine intakte Natur mit vielen Möglichkeiten.
16 Tage
Preis p. P. ab
8.960 € p. Fam.
Reisebeginn jederzeit
Curitiba, Trem da Serra do Mar und Ilha do Mel
Reisebaustein, Empfehlung

Curitiba, Trem da Serra do Mar und Ilha do Mel

Von Curitiba aus fahren Sie mit dem Zug über das Gebirge Serra do Mar und dann weiter mit Bus und Schnellboot zur Trauminsel "Ilha do Mel". Dort können Sie wandern, baden und relaxen.
4 Tage
Preis p. P. ab
530,00 €
Reisebeginn jederzeit

Unser komplettes Reiseangebot für Brasilien finden Sie unter Brasilien Reisen.

Unsere Unterkünfte in Curitiba

Hotel Nacional Inn Torres

Hotel Nacional Inn Torres

Das Hotel Nacional Inn Torres befindet sich im Stadtzentrum von Curitiba,unweit verschiedener touristischer Highlights wie dem Botanischen Garten oderdem Park „Passeio Público“. Das Hotel erwartet seine Gäste mit 87...
Unterkunft Kategorie
C
Hotel Johnscher by San Juan Hoteis

Hotel Johnscher by San Juan Hoteis

Das Hotel Johnscher by San Juan Hoteís liegt unmittelbar im Herzen der Stadt Curitiba. Nur wenige Schritte entfernt befindet sich das historische Zentrum. Auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt sind von hier aus leicht erreichbar. Das...
Unterkunft Kategorie
B

Aktivitäten und Programme in Curitiba

Stadtbesichtigung Curitiba
Reiseprogramm Curitiba

Stadtbesichtigung Curitiba

Curitiba liegt auf einem Hochplateau in etwa 900 Meter Höhe über dem Meeresspiegel. Der Name der Stadt stammt von "Cure Tuba" aus der Tupi-Sprache und bedeutet soviel wie "Viele Araukarien". Bei der Gründung der Stadt im Jahre 1693...
Zugfahrt mit dem Trem da Serra do Mar
Reiseprogramm Curitiba

Zugfahrt mit dem Trem da Serra do Mar

Die Zugfahrt mit dem Trem da Serra do Mar von Curitiba nach Morretes gilt als spektakulärste Zugfahrt Amerikas. Sie führt von Curitiba aus über 900 Meter durch den Atlantischen Regenwald hinab nach Morretes. Diese eingleisige Strecke...
Exkursion Parque Estadual de Vila Velha
Reiseprogramm Curitiba

Exkursion Parque Estadual de Vila Velha

Etwa 90 Autominuten von Curitiba entfernt, vor der Stadt Ponta Grossa, befindet sich der Naturpark Vila Velha. Die imposanten Sandsteinformationen, die hier vor etwa 340 Millionen Jahren entstanden, sind absolut sehenswert. Die...
www.reallatino-tours.com