Video

Reiseinformationen für Insel Chiloé

Die Insel Chiloé ist etwas ganz Besonderes, in vielerlei Hinsicht. Es ist die Insel der Mythen und Sagen, aber auch die Insel mit den vielen bunten Holzkirchen und sogar Pinguine und Flamingos kann man hier beobachten. Die Pflanzenwelt gedeiht hier sehr üppig und die frische Meeresbrise ist allgegenwärtig.

Chiloé erreicht man am besten von Puerto Varas oder Puerto Montt aus mit der Fähre von Pargua nach Chacao. Wichtigste Städte der Insel sind die Hauptstadt Castro und Ancud. Bis heute sind viele Bräuche und Mythen der Insel lebendig.

Da gibt es zum Beispiel den Trauco, eine hässliche Gestalt die im Walde lebt und der die Frauen angeblich nicht widerstehen können. Oder den Curanto, ein umfangreiches Gericht was längere Zeit zwischen heißen Steinen und mit Erde bedeckt gart.

Die Geschichte der Insel Chiloé ist ebeso interessant wie die üppige Vegetation und die vielen bunten Holzkirchen oder die Pfahlbauten in Castro. Und man kann auf Chiloé zwischen Oktober und März sogar Pinguine beobachten, auf der Insel Puñihuil, in der Nähe von Castro.

Die Einwohner von Chiloé bezeichnen sich als Chiloten und möchten nicht zu Chile gehören.

Es gibt auf Chiloé über das gesamte Jahr gesehen keine markanten Temperaturunterschiede, aber genug Regen. Das kann man auch an der üppigen Vegetation erkennen. Von April bis September werden Castro und Dalcahue nicht angefahren. Pinguine kann man nur zwischen Okotber und März sehen. Beide Tatsachen haben wir in unserer Tabelle berücksichtigt, wo wir die besten Reisemonate grün markiert haben.
Klimatabelle Castro (130 m)
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez  
18 18 17 14 12 10 10 10 11 14 15 17 Tag
8 8 7 6 5 4 3 3 4 5 6 8 Nacht
19 15 16 19 20 24 23 21 23 18 18 19 Regentage
X X X X X X Pinguine in Puñihuil
Entfernungen und Fahrzeiten im Auto
Reiseziel Art Entfernung Zeit
Dalcahue 19 km
Cucao 53 km
Ancud 83 km
Quellón 110 km
Parqua 113 km
Puerto Montt 175 km
Puerto Varas 190 km
Verbindungen - Verbindungen ab Chiloé
Fähre zwischen Pargua und Chacao
Ausgewählte Verbindungen ab Chiloé
Reiseziel Art Entfernung Zeit Hinweise
Chaitén Fähre / Schiff 125 km 5 h Fähre ab Castro
Pargua Fähre / Schiff 4,5 km 30 min Fähre ab Chacao
Puerto Chacabuco Fähre / Schiff 310 km 31 h Fähre ab Quellón
Puerto Cisnes Fähre / Schiff 220 km 12 h Fähre ab Quellón
Puerto Varas Linienbus 185 km 4 h Bus ab Castro, mit Fähre Chacao-Pargua
Schwarzhalsschwäne und Flamingos, Flora un d Fauna in Chiloé, Chile
Besonders vielfältig ist die Vogelwelt vertreten. Schwarzhalsschwäne (cisne de cuello negro)
und Flamingos auf der Insel Chiloé. Man kann hier auch Pelikane, Delfine und sogar Pinguine sehen.
Vegetation in Chiloé, Chile
Die Vegetation ist wegen der ausreichenden Niederschläge und des vom Meer beeinflussten
Klimas üppig und artenreich. Bild: Coihue-Südbuche
Vegetation in Chiloé, Chile
Chilenische Guave (Murta)

Vegetation in Chiloé, Chile
Scharlach-Fuchsie (chilco)
Vegetation in Chiloé, Chile
Zimtbaum (Canelo)
Pflanzenart Gunnera, Flora und Fauna in Chiloé, Chile
Eine Gunnera (panque, nalca)



Eröffnet 17.11.1982
Größe 43.057 ha
Landschaft
Pazifik, Valdivianischer Regenwald, Dünen, Moore
Tiere
Viele Vogelarten, Pinguine, Seelöwen, Pudu, Chiloé-Fuchs, Südlicher Flussotter,
Pflanzen Arrayán (Luma apiculata), Tepü-Bäume, Aextoxicon punctatum, Patagonische Zypresse, Pilgerodendron uviferu, Mammutblatt, Chile-Erdbeere, Süßgräser u.v.a.
Lage Im Westen der Insel Chiloé
Öffnungs­zeiten Täglich von 09.00-20.00 Uhr
Eintritt
4.000 CLP (ca. 5,30 Euro), Stand 24.03.2018
Links Chiloé Karte mit Lage des Nationalparks

 

Vor ca. 12.000-14.000 Jahren
Jäger und Sammler leben bereits in der Region. Der Fundort "Monte Verde" (östlich von Puerto Montt) gilt als ältester Fundort menschlicher Siedlungsspuren ganz Amerikas

1500
Die Gegend wird von den Mapuche bewohnt

Ab 1552
Die Spanier versuchen die Region zu erobern, werden aber immer wieder von den Mapuche besiegt. Lediglich die Insel Chiloé kann lange von den Spaniern behauptet werden

1557
Spanier gründen am 12. Februar die Stadt Castro 

1608
Jesuiten erreichen die Insel Chiloé

1612
Bau der ersten Kirche durch Jesuiten

1788
Ancud wird Hauptstadt von Chiloé (vorher Chacao)

1826
Chilenische Truppen erobern in der Schlacht von Rancagua die chilotische Stadt Ancud. Chiloé fällt danach an Chile.

1882
Auf der Insel Chiloé leben 73.000 Einwohner, zum größten Teil indigene Huilliches

1912
Errichtung der Eisenbahnstrecke von Ancud nach Castro (Chiloé)

1960
Am 22.Mai (15.10 Uhr) wird die gesamte Region durch ein Erdbeben der Stärke 9,0 (Richter Skala) stark zerstört


 

Insel Chiloé Reisen

Chile Reise - Vulkane, Seen und Wälder
Rundreise

Chile Reise - Vulkane, Seen und Wälder

Diese Chile Rundreise zeigt in zwei Wochen detailliert und authentisch die Regionen Zentralchiles, mit seinen zahlreichen Vulkanen, Flüssen, Seen und Wäldern und vermittelt dabei auch einen Einblick in die Kultur der Mapuche. Von...
15 Tage
Preis p. P. ab
2.610,00 €
Reisebeginn jederzeit
MS Skorpios II Chile Reise: Ruta Chonos
Reisebaustein

MS Skorpios II Chile Reise: Ruta Chonos

An Bord der MS Skorpios II bietet sich eine atemberaubende Expeditionskreuzfahrt durch die chilenischen Fjorde bis zum nördlichen Eisfeld Patagoniens. In 6 Tagen stehen spannende Ausflüge zu historischen Orten wie Castro auf Chiloé,...
6 Tage
Preis p. P. ab
2.390,00 €
mehrere Termine

Unser komplettes Reiseangebot für Chile finden Sie unter Chile Reisen.

Unsere Unterkünfte in Insel Chiloé

Palafito Hostel

Palafito Hostel

Das Palafito Hostel fügt sich wunderbar in die traditionelle Umgebung des Viertels „Palafitos de Gamboa“ in Castro ein. Inmitten eines der vielen Pfahlbauten bietet das Hostel schöne Gemeinschaftsräume zum Entspannen sowie eine...
Unterkunft Kategorie
C
Hotel Palafito del Mar

Hotel Palafito del Mar

Das Palafito del Mar ist ein schönes Boutique Hotel in Castro, auf der Insel Chiloé. Es befindet sich in einem der typischen Pfahlbauten direkt an der Bahía Punta de Choros. Durch die beruhigend wirkende Dekoration, angefertigt aus...
Unterkunft Kategorie
B
Palafito 1326 Hotel Boutique

Palafito 1326 Hotel Boutique

In der schönen Hauptstadt Chiloés, Castro, befindet sich das Palafito 1326 in einem der typischen Pfahlhäuser an der Bahía Gamboa. Die Architektur und das Design des Boutique Hotels sind durch moderne und klare Linien geprägt....
Unterkunft Kategorie
B

Aktivitäten und Programme in Insel Chiloé

Ganztagesexkursion Nationalpark Chiloé
Reiseprogramm Insel Chiloé

Ganztagesexkursion Nationalpark Chiloé

Der Ganztagesausflug in den Nationalpark Chiloé beginnt mit der Fahrt in den Süden von Castro, zu der Gemeinde Chonchi. Dieser Ort war anfangs nur eine Missionsstation der Jesuiten, die sich in einem kleinen Dorf der indigenen...
www.reallatino-tours.com