Andenüberquerung Cruce Andino Puerto Varas-Bariloche

Infos zum Reiseprogramm

Die „Andenüberquerung mit Schiff und Bus“ von Chile nach Argentinien ist die schönste Verkehrsverbindung zwischen beiden Ländern. Abwechselnd geht es mit Bus und Schiff über die Anden, immer durch spektakuläre Landschaften.

Verlauf der Tour:
08.30 Bus von Puerto Varas nach Petrohué (2 Stunden) –vorbei am Lago Llanquique, Blick auf den Vulkan Osorno, Besuch der Wasserfälle des Río Petrohué im Nationalpark „Vicente Pérez Rosales“

10.30 Schiffsfahrt von Petrohué nach Peulla (1,5 Stunden). Es geht über den Lago Todos Los Santos (Allerheiligensee) mit Blick auf die Vulkane Osorno und Puntiagudo. Peulla ist ein wunderschöner Ort am See, mit viel Natur.

14.00 Bus von Peulla nach Puerto Frías (2 Stunden). Auf dieser Teilstrecke wird mit der Überquerung der Andenkordillere in nur 976 m Höhe auch die Grenze nach Argentinien überquert. Es folgen die Teilstrecken Puerto Frías-Puerto Alegre (20min. Schiff) und Puerto Alegre-Puerto Blest (15min. Bus).

17.00 Schiffsfahrt von Puerto Blest nach Puerto Pañuelo (eine Stunde über den Lago Nahuel Huapi).

18.15 Bus von Puerto Pañuelo nach Bariloche

19.00 Ankunft in Bariloche.

Andere Programme & Exkursionen in Puerto Varas