Reiseziel Puerto Varas

Reiseinformationen für Puerto Varas

Auf einen Blick: Puerto Varas: Region der Seen und Vulkane

Puerto Varas liegt in der Region der Seen und Vulkane und zwar direkt am Lago Llanquihue mit Blick auf den Bilderbuchvulkan Osorno. Deshalb und wegen der Ausflüge in die Umgebung ist Puerto Varas ein sehr beliebtes Reiseziel. 

Puerto Varas verfügt über schöne Hotels und eine gute Auswahl an Ausflügen in die Umgebung. Da wäre zum Beispiel die Tour zu den Petrohue-Wasserfällen und zum Vulkan Osorno, einem der beliebtesten Fotomotive des Landes, wegen seiner bildhaften Schönheit.

Andere Vulkane hier sind der Calbuco und der Puntiagudo. Auf der Bootsfahrt über den Lago Todos Los Santos (Allerheiligen See) sieht man dann auch den Cerro Tronador, der an der Grenze zu Argentinien liegt.

Nach Argentinien kommt man am besten mit der "Andenüberquerung mit Schiff und Bus". Hier ist im wahrsten Sinne der Weg das Ziel.

Eine weitere Tour führt zur mystischen Insel Chiloé. Die Region um Puerto Varas its von deutschen Einwanderern geprägt. Einige Worte haben sich bis heute hier erhalten und so tauchen immer mal wieder Schilder auf, die zum Beispiel darauf hinweisen, dass es "Kuchen" gibt.

Beste Reisezeit: Was ist die beste Reisezeit für Puerto Varas?

Nach Puerto Varas kann man das ganze Jahr über reisen, sollte aber Regenkleidung dabei haben, denn es regnet recht oft. Die besten Reisemonate  haben wir  grün markiert haben.  

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
18 18
17
15
12
10
10
11
12
14
16
18
  Maximal
10 10 8 7 5 5 3 1 2 6 7 9   Minimal
22 20 22 24 25 25 25 25 25 24 23 22   Regentage

Sehenswertes: Sehenswertes

Flug nach Puerto Montt, Blick auf Lago Llanquihue, Vulkane Osorno (rechts) und Puntiagudo (links), Chile
Schon die Anreise mit dem Flug nach Puerto Montt ist spektakulär. Blick auf den Lago Llanquihie und die Vulkane Osorno, Puntiagudo sowie den Cerro Tronador an der Grenze zu Argentinien.
Promenade in Puerto Varas, Chile
Puerto Varas liegt am Lago Llanquigue. Die Kirche "Sagrado Corazón de Jesús" wurde zwischen 1915 und 1918 erbaut.
Puerto Varas mit Lago Llanquihue und Vulkan Osorno
Postkartenansicht von Puerto Varas mit Lago Llanquihue und Vulkan Osorno
Bllick auf Vulkan Osorno, Puerto Varas, Chile
Der Vulkan Osorno (2652m) hat 18 erloschene Krater.
Blick auf Vulkan Puntiagudo, Puerto Varas, Chile
Blick auf den Vulkan Puntiagudo (2498m).

Entfernungen: Entfernungen ab Puerto Varas

Reiseziel Entfernung Fahrzeit
Puerto Montt 20 km 30 min
Frutillar 28 km 25 min
Vulkan Calbuco 30 km Luftlinie
Ensenada 46 km 45 min
Puerto Octay 51 km 45 min
Petrohue 60 km 1 h
Vulkan Osorno 60 km 1 h
Pargua (Fähre Chiloé) 75 km 1 h
Peulla 96 km 1 h Auto + 1,5 h Schiff
Puyehue 110 km 1 h 30 min
Puerto Fuy (Huilo Huilo) 295 km 3 h 45 min
San Carlos de Bariloche 300 km 4 h 30 min (+Grenzformalitäten)
Pucón 321 km 3 h 45 min
Temuco 336 km 3 h 45 min
Futaleufú 413 km 12 h 30 min
Santiago de Chile 1.015 km 12h (Flug ab Puerto Montt: 1 h 35 min)

Verbindungen: Flug- und Busverbindungen ab Puerto Varas

Flughafen PUERTO MONTT
Name: "El Tepual International Airport"
IATA-Code: PMC
Entfernung von Puerto Varas: 22 km

Flughafen Puerto Montt Chile  

Ausgewählte Direktflüge:
Reiseziel Entfernung Flugzeit
La Serena 860 km 1 h 35 min
Santiago de Chile 1.240 km 2 h 10 min

Fernbus Terminal Puerto Varas:
Entfernung vom Zentrum:  1 km
 
Ausgewählte direkte Fernbusverbindungen ab Puerto Varas:
Reiseziel Entfernung Fahrzeit
Puerto Montt 21 km 20 min
Frutillar 28 km 50 min
Puerto Octay 51 km 1 h 20 min
Petrohué 55 km 1 h 30 min
Ancud (Insel Chiloé) 111 km 2 h 45 min
San Carlos de Bariloche 
"Cruce de Lagos"
183 km 10 h 30 min
Valdivia 205 km 3 h 5 min
Villa la Angostura (Argentinien) 220 km 5 h 20 min
San Carlos de Bariloche 303 km 7 h 05 min
San Carlos de Bariloche
"Cruce de Lagos"
183 km 10 h 30 min
Pucón 321 km 4 h 30 min
Temuco 335 km 3 h 45 min
Talca 762 km 8 h 50 min
Santiago de Chile 1.015 km 11 h 30 min


Nationalpark: Parque Nacional Vicente Pérez Rosales

Nahuel Huapi

Parque Nacional Vicente Pérez Rosales
Eröffnet 17. August 1926 (ältester Nationalpark Chiles)
Größe 253.780 ha
Landschaft
Valdivianischer Regenwald, Vulkan Osorno, Lago Todos los Santos
Tiere
Puma, Pudu, Argentinischer Kampfuchs, Chilenische Beutelratte, Chiloé-Beutelratte, Chilenische Oposummaus, u.v.m.
Pflanzen Lenga und Coihue (Südbuchenarten), Chilenische Scheinulme, Antarktische Scheinbuche, Chilenischer Zeder, Chilenischer Feuerstrauch, Myrthen (u.a. Luma Apiculata), Fuchsien, Llao-Llao u.v.m.
Lage Der Nationalpark beginnt etwa 60 km östlich von Puerto Varas und reicht bis zur Grenze zu Argentinien. Zum Nationalpark gehört der Vulkan Osorno (2.652 m), der Vulkan Puntiagudo (2.498 m), der Cerro Tronador (3.554 m) und der Lago Todos los Santos, der von Petrohué bis nach Peulla reicht. 
Gemeinsam mit dem Nationalpark Puyehue und den argentinischen Nationalparks "Nahuel Huapi" und "Lanin" ist er Teil eines großen, grenzüberschreitendes Naturschutzgebietes.

Öffnungs­zeiten Täglich von 08.30-20.00 Uhr
Eintritt
4.000 CLP (ca. 5,50 €), Stand 02.04.2018
Links


Kurzgeschichte: Die Kurzgeschichte von Puerto Varas

Vor ca. 12.000-14.000 Jahren
Jäger und Sammler leben bereits in der Region. Der Fundort "Monte Verde" (östlich von Puerto Montt) gilt als ältester Fundort menschlicher Siedlungsspuren ganz Amerikas

1500
Die Gegend wird von den Mapuche bewohnt

1552
Der Konquistador Pedro de Valdivia erreicht den Llanquique See

Ab 1552
Die Spanier versuchen die Region zu erobern, werden aber immer wieder von den Mapuche besiegt. Lediglich die Insel Chiloé kann lange von den Spaniern behauptet werden

1846
Beginn der Besiedelung durch deutsche Einwanderer (über 6000 Familien!), die vom damaligen Präsidenten Manuel Montt Torres gefördert wird

1852
Letzter Ausbruch des Vulkans Osorno

1853
Deutsche Einwanderer gründen die Stadt Puerto Montt

1854
Gründung von Puerto Varas am 27. Juni

1884
Puerto Varas hat 4.000 Einwohner

1897
Puerto Varas erhält Stadtrechte

1906
Bau der Kirche "San Francisco" in Puerto Varas

1936
Das erste Hotel in Puerto Varas wird eröffnet

1960
Am 22.Mai (15.10 Uhr) wird die gesamte Region durch ein Erdbeben der Stärke 9,0 (Richter Skala) stark zerstört

1961

Derzeit letzte Eruption des Vulkans Calbuco

2006
Am 16. März wird das Hotel Colonos del Sur in Puerto Varas durch ein Feuer vollständig zerstört. Menschenleben sind nicht zu beklagen.

2012
Am 25.September wird das Hotel Solace bei einem Brand schwer beschädigt.

2015
Ende April bricht der Vulkan Calbuco gleich mehrfach aus. Das Wandergebiet "Reserva Natural Llanquihue" und die Wasserfälle "Saltos de Petrohue" waren vom Ascheregen stark betroffen. Puerto Varas und Puerto Montt haben die Ausbrüche aber unbeschadet überstanden.

Puerto Varas Reisen

Rundreise, Empfehlung

Chile Rundreise

16 Tage
2.850,00 €
Reisebeginn jederzeit
Rundreise

Chile Rundreise - Vulkane, Seen und Wälder

15 Tage
2.320,00 €
Reisebeginn jederzeit
Rundreise, Neu

Mietwagenreise Carretera Austral - Norden

9 Tage
1.280,00 €
Reisebeginn jederzeit
Reisebaustein

Puerto Montt, Puerto Varas und Chiloé

5 Tage
370,00 €

Rundreise

Mietwagenreise Seen und Vulkane

9 Tage
1.210,00 €
Reisebeginn jederzeit

Unser komplettes Reiseangebot für Chile finden Sie unter Chile Reisen.

Unsere Unterkünfte in Puerto Varas

Hotel in Puerto Varas

Casa Kalfu Hotel

CUnterkunft Kategorie
Hotel in Puerto Varas

Hotel Weisserhaus

CUnterkunft Kategorie
Hotel in Puerto Varas

Hotel Bellavista

BUnterkunft Kategorie
Hotel in Puerto Varas

Hotel Cabaña del Lago

BUnterkunft Kategorie
Hotel in Puerto Varas

Hotel Park Inn by Radisson

BUnterkunft Kategorie
Hotel in Puerto Varas

Hotel Solace

BUnterkunft Kategorie
Hotel in Puerto Varas

Hotel Cumbres Puerto Varas

AUnterkunft Kategorie
Hotel in Puerto Varas

Hotel Dreams de los Volcanes

AUnterkunft Kategorie
Hotel in Puerto Varas

Hotel Patagónico

AUnterkunft Kategorie
Hotel in Puerto Varas

Radisson Hotel Puerto Varas

AUnterkunft Kategorie
Hotel in Petrohue

Petrohue Lodge

BUnterkunft Kategorie

Aktivitäten und Programme in Puerto Varas

Reiseprogramm Puerto Varas

Stadtrundfahrt Puerto Montt

Reiseprogramm Puerto Varas

Ganztagesausflug nach Peulla mit Bootsfahrt Lago Todos los Santos

Reiseprogramm Puerto Varas

Ganztagesausflug zur Insel Chiloé: Ancud, Castro & Dalcahue

Reiseprogramm Puerto Varas

Ganztagesausflug zur Insel Chiloé: Ancud und die Pinguinkolonie Puñihuil

Reiseprogramm Puerto Varas

Halbtagesexkursion zum Vulkan Osorno

Reiseprogramm Puerto Varas

Andenüberquerung Cruce Andino Puerto Varas-Bariloche

Reiseprogramm Puerto Varas

Stadtbesichtigung Frutillar