Trekking zum Mirador Las Torres

Infos zum Reiseprogramm

Die Tour beginnt früh am Morgen ab dem Hotel Las Torres, entweder als Reitausflug oder zu Fuß. Durch eindrucksvolle Landschaften führt die Tour über den Río Ascencio und über das Tal "Valle del Cuatrero Ascencio" bis zum Refugio Chileno. Von hier aus geht es nur zu Fuß weiter. Zunächst ist die Wanderung einfach, denn es geht durch Lenga Wälder (eine Südbuchenart). Der Aufstieg zum Aussichtspunkt Las Torres führt dann über Moräne-Gestein und ist recht beschwerlich. Dennoch sind es für geübte Wanderer nur etwa zwei Stunden vom Refugio Chileno bis zur Laguna Las Torres. Der Lohn des Aufstieges besteht in einer einmaligen Szenerie, mit Blick auf die Laguna und die drei Granitberge. Mitunter kreisen auch Kondore über dem Gletschersee. Der Rückweg führt auf gleicher Strecke zurück bis zum Refugio Chileno. Von dort aus geht es dann entweder zu Pferd oder zu Fuß zurück zum Hotel Las Torres.

Hier gehts zu unserer Auswahl an Chile Reisen

Andere Programme & Exkursionen in Nationalpark Torres del Paine