Cotopaxi Trekking

Trekking der Extraklasse in Ecuador

Reisekarte Trekking der Extraklasse in Ecuador
Reiseroute zur Reise
Quito-Cotopaxi Nationalpark-Vulkan Pasochoa (4.230m)-Laguna Limpiopungo (3.830m)-Rumiñahui (4.712m)-José Rivas Schutzhütte Cotopaxi (4.800m)-Gletscherrand Cotopaxi (5.000m)-Quito

Die Vulkane Ecuadors gehören seit jeher zu den Höhepunkten aller Südamerika Reisen. Der Cotopaxi (5.897 m) gehört zu den höchsten aktiven Vulkanen der Erde. Und wegen seiner Schönheit gehört er auch zu den am meisten besuchtesten Sehenswürdigkeiten Ecuadors. Der Reisebaustein Cotopaxi-Trekking beinhaltet in dieser Variante 2 Tage Trekking im Cotopaxi-Nationalpark.

Reiseverlauf & Programme

Tag 1 Quito – Pasochoa – Cotopaxi Nationalpark

Tag 1 Quito – Pasochoa – Cotopaxi Nationalpark
Sie fahren von Quito in südliche Richtung.
Ihre Trekkingtour beginnt am Pasochoa, einem alten, stark erodierten, inaktiven Vulkan. Auf dem Weg zum Gipfel (4.230 m) wandern Sie mit einem erfahrenen Berführer durch verschiedene einheimische Vegetationen. Der Weg führt durch hohe Graslandschaften, durch einheimischen Andenwald und über das weite Páramo-Hochland. Oben angekommen, sehen Sie die Nachbargipfel des Antisanas, Rumiñahuis und Cotopaxis. Vom Gipfel gehen Sie am Kraterrand des Vulkans weiter in Richtung Süden wo Sie viele Vögel sehen können, bevor Sie ins Tal absteigen.


 

Tag 2 Cotopaxi Nationalpark – Rumiñahui – Cotopaxi Nationalpark

Tag 2 Cotopaxi Nationalpark – Rumiñahui – Cotopaxi Nationalpark
Nach dem Frühstück tragen Sie Ihr Gepäck in Richtung des Cotopaxi-Nationalparks über einen steinernen Pfad (ca. 20 min.) bis zur Tambopaxi Lodge, wo Sie Ihre Sachen lassen. Dann fahren Sie in 15 Minuten zur Limpiopungo Lagune (3.830 m). Hier beginnt die Wanderung. Diese führt zunächst rechts herum um die Lagune und danach startet den Aufstieg. Der Weg ist am Anfang recht einfach (abgesehen davon, dass es bergauf geht). Er führt durch Paramo nach oben und man hat eine tolle Aussicht auf das grüne Tal unten. Dann gelangt man zum „Arenal“, einem steileren, gerölligen Anstieg. Wenn dieser überstanden ist, dann geht es über Felsen noch ein Stück weiter nach oben bis zur Spitze des Rumiñahui (4.712 m).
Bei gutem Wetter hat man bei dieser Wanderung sehr schöne Aussichten auf den Cotopaxi.
Nach dem Abstieg werden Sie in Ihrer Unterkunft mit Abendessen erwartet.



 

Tag 3 Cotopaxi Nationalpark – Vulkangletscher Cotopaxi – Quito

Tag 3 Cotopaxi Nationalpark – Vulkangletscher Cotopaxi – Quito
Am Morgen fahren Sie zunächst von der Lodge im Cotopaxi-Nationalpark bis zum Parkplatz auf 4.500 m Höhe. Hier beginnt die Trekking Tour bis zur José Rivas Schutzhütte (4.800 m). Nach einer einstündigen Pause geht es noch 30 Minuten weiter zum Rand des Gletschers auf 5.000 m. Auf dem Rückweg halten Sie für eine Rast und ein Heißgetränk in der Hütte um sich aufzuwärmen. Am Nachmittag fahren Sie zurück nach Quito.





 

Unterkünfte

Hotel Hacienda Los Mortiños

Hotel Hacienda Los Mortiños

Unterkunft in Porvenir
Bei Porvenir, in der Nähe zum Eingang des Cotopaxi-Nationalparks, befindet sich die Hacienda Los Mortiños. Die Inhaber kauften die Hacienda im Jahr 2000 mit dem Wunsch, hier eine nachhaltige Unterkunft für Naturfreunde zu errichten....
Unterkunft Kategorie
C
Tambopaxi Lodge

Tambopaxi Lodge

Hotel am Cotopaxi-Nationalpark
Die Berghütte "Tambopaxi" verfügt über 10 Zimmer und liegt im Nationalpark Cotopaxi auf 3.750 m, in der Nähe von Tambo (Provinz Cotopaxi).Die "Tambopaxi"- Hütte ist die einzige Unterkunft im Nationalpark Cotopaxi und eine...
Unterkunft Kategorie
C

Preise

C
Unterkunft & Preis
Kategorie C

Preise pro Person mit englischsprachigem Bergführer:
Preis für 1 Reiseteilnehmer im Einzelzimmer:
1.290,00 €
Preis p.P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
770,00 €
Preis p.P. für 3 Reiseteilnehmer im Dreierzimmer:
690,00 €

Hinweise

Sollten die hier genannten Hotels ausgebucht sein, erfolgt die Unterbringung in einem gleichwertigen Hotel. Gern vermitteln wir auch Ihr persönliches Wunschhotel.

Hinweis:

Bei Reisen über Weihnachten, Neujahr und Ostern sind Aufschläge möglich.

Im Preis enthalten

  • privat geführte Transfers
  • 2 Übernachtungen in Privatzimmern (günstiger in Mehrbettzimmern)
  • englischsprachige Bergführer
  • Mahlzeiten wie im Reiseverlauf beschrieben

Nicht im Reisepreis enthalten

Getränke und nicht aufgeführte Mahlzeiten, persönliche Ausgaben und Trinkgelder, alle nicht aufgeführten und optionale Aktivitäten, Eintrittsgebühren (ca. 5 US$), Ausrüstung

In Quito können Sie fehlende Ausrüstung mieten: Gamaschen, Wanderstöcke, etc.
Durchschnittliche Gebühr pro Mietgegenstand und pro Tag ca. 5 US$.

Reisetermine

Reisetermine

frei wählbar

Infos zu Reisezeiten:

Mai-Juni: optimal
Juli-November:
gut, aber oftmals windig
Dezember-April: 
viel Regen, schlechte Sicht

Reiseinfos zur Reise

Buchungsschluss

3 Wochen vor Reisebeginn, falls noch Kapazitäten

Mindestteilnehmerzahl

ab 1 Person

Reiseziele dieser Reise

Empfohlene Reisekombinationen für Cotopaxi Trekking

Hakuna Matata Amazon Lodge

Hakuna Matata Amazon Lodge: Entspannung und Abenteuer

Die Hakuna Matata Amazon Lodge liegt eingebettet im tropischen Regenwald in der Provinz Napo. Hier im ecuadorianischen Amazonas-Tiefland fahren Sie mit dem Einbaum über Urwaldflüsse, besuchen indigene Familien vom Stamme der Kichwa, beobachten viele Tiere und entspannen in der wunderschönen Hakuna Matata Lodge.
Galápagos Kreuzfahrt B1  M/C Anahi

Galápagos Kreuzfahrt B1 M/C Anahi: Tour B1- 8 Tage

Diese Galápagos-Kreuzfahrtbeginnt in Puerto Ayora und lässt Sie die westlichen Inseln Santa Cruz, Isabela, Fernandina, Santiago, Rábida, Bartholomé und Seymour entdecken. An Bord des First-Katamarans "Anahi" genießen Sie dazu allen Komfort.
Galápagos Inselhopping

Galápagos Inselhopping: Einzigartige Tierwelt

Erleben Sie die einzigartige Galápagos-Tierwelt aus nächster Nähe. Ausgangspunkt dieses Galápagos Inselhopping ist die Insel Santa Cruz. Von hier finden zwei Bootsausflüge zu weiteren Inseln des Galápagos Archipels statt.
Bild Cotopaxi Trekking
Cotopaxi Trekking
Trekking der Extraklasse
  • Wanderungen am Fuße des Cotopaxi
  • Übernachtungen in besonderem Ambiente
  • Einzigartiger Reisebaustein
p.P. ab 690,00 € zur Reiseanfrage
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours
www.reallatino-tours.com