Flagge Peru

Tumbes

Tumbes in Peru: Sonne, Strand und Meer...

Reisekarte Tumbes in Peru: Sonne, Strand und Meer...
Eine Reise nach Tumbes ist ideal für einen verlängerten Badeurlaub im Anschluss an eine Peru Reise. Hier im äußersten Norden von Peru gibt es traumhafte Strände, sowie die Temperaturen einen erholsamen Aufenthalt am Pazifik unterstützen. Während dieser viertägigen Reise können Sie sich am Strand vom Caleta Acapulco und in der Posada de los Tumpis erholen. Sollten Sie neben einem sorglosen und erholsamen Urlaub auch etwas Abwechslung wünschen, können Sie zudem etwaige optionale Ausflüge, wie beispielsweise in den Mangrovenwald, unternehmen.
 

Tumbes und die Strände im Norden Perus

Tumbes heißt die Provinz der schönsten Strände in Peru. Hier im Norden des Landes direkt an der Pazifikküste herrscht ein feuchtheißes Tropenklima mit durchgängig warmen Temperaturen. Ganz besonders für Surfer ist die Region Tumbes ein Paradies, in dem man von Oktober bis März auf perfekte Wellen trifft. Aber auch für alle, die Entspannung und Ruhe suchen, sind die Strände in dieser Region mehr als geeignet. Es gibt viele sehr gute Unterkünfte, die meistens in Bungalows angeordnet sind und über alle Strände entlang der Küste verteilt liegen. Zu den beliebtesten Stränden zählen unter anderem Máncora, Lobitos, Cabo Blanco, Caleta Acapulco, Punta Sal, Zorritos oder Vichayito. Weiterhin ist eine Reise nach Tumbes auch bei Surfern sehr beliebt.

Tumbes ist auch bekannt für seine gute Küche. Die wichtigsten Gerichte der Region bestehen aus Fisch oder Meeresfrüchten, so auch das bekannte „Ceviche de Conchas Negras“ (schmackhafte Muschelart, gewürzt und in Limettensaft mariniert, serviert mit Zwiebeln, Süßkartoffeln und Mais). Tumbes ist ebenfalls eine Stadt in der gleichnamigen Provinz, ca. 10 km von der Grenze zu Ecuador entfernt. Die Stadt wurde einst vom Volk der Tumpis bewohnt und gehörte auch zum Inkareich. Da die Stadt selbst aber nicht als sehr touristisch gilt, wird sie meist lediglich durch den Flughafen im Ort als An- und Abreisepunkt passiert. 
 

La Posada de los Tumpis

Auf dieser Reise nach Tumbes übernachten Sie in der wundervollen Posada de los Tumpis. Diese Unterkunft wird von einem peruanischen Ehepaar geführt, das seinen Traum von einer kleinen Pension erfüllt hat. Die Anlage befindet sich an dem 5 km langen Sandstrand von Caleta Acapulco und wurde nur mit Materialien aus der Region gebaut. Die Mahlzeiten werden frisch im Restaurant zubereitet und enthalten oft auch Fisch und Meeresfrüchte, die frisch vom Markt geholt werden. Dies ist der ideale Ort um einmal so richtig die Seele baumeln zu lassen. Suchen Sie sich doch ein schattiges Plätzchen am Strand, genießen Sie das schöne Wetter und das Rauschen des Meeres mit einem guten Buch in der Hand. Ausgedehnte Strandspaziergänge oder ein Bad im Pool sind ebenso beliebt wie eine optionale Massage im Hotel, um vom Alltag abzuschalten.
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours