Estancia La Bravera

Infos über die Estancia

Zwischen den Kleinstädten La Azulita und Jají liegt am Fuße des Páramos del Tambor in 2.360 m über dem Meeresspiegel die Estancia La Bravera. Dieser Ort ist ideal zum Entspannen und Wohlfühlen inmitten der Natur. Die Gäste wohnen hier in kleinen Häusern, die sich in der wunderschönen Anlage inmitten vieler Pflanzen verteilen. Gleich hinter der Hacienda beginnt der Nebelwald. Wer möchte, kann hier eine schöne Wanderung auf die Sabana del Suare unternehmen und am Ende des etwas beschwerlichen Aufstieges einen Blick auf den höchsten Berg Venezuelas genießen. In der Hacienda gibt es kein Restaurant, da es aber in der Nähe keine Einkaufsmöglichkeiten gibt, sind die Mahlzeiten hier im Preis enthalten. Während des Frühstücks kann man sehr gut Kolibris beobachten. Die Estancia La Bravera ist ein Ort, indem Architektur und Natur ideal miteinander harmonieren. Ein Ort, wo die Stille zum Genuss wird.

Andere Estancias & Unterkünfte in Mérida