Flagge Argentinien

El Calafate

Von El Calafate zu den patagonischen Gletschern und Seen

Reisekarte Von El Calafate zu den patagonischen Gletschern und Seen

El Calafate liegt inmitten der patagonischen Steppe am größten See Argentiniens, dem Lago Argentino. Die Stadt ist Ausgangspunkt für unvergessliche Exkursionen in die atemberaubende Umgebung.

Die Tagestour zum Gletscher Perito Moreno gehört zu den schönsten Exkursionen in Argentinien.

Man erlebt den Perito Moreno zunächst bei einer Bootsfahrt und anschließend beim Blick von den Panoramaplattformen kann man die wahren Ausmaße des Gletschers zumindest erahnen. Die Länge beträgt vom Südpatagonischen Eisfeld bis zum Lago Argentino etwa 30 Kilometer. Die Gletscherwand ist etwa 74 Meter hoch. Ein absolut eindrucksvoller Anblick! Immer wieder stürzen unter lautem Getöse Eisbrocken vom Gletscher in den Lago Argentino hinein. Wer möchte, kann auch eine Wanderung auf dem Gletscher unternehmen.

Freier Tag und gute Auswahl

Der zweite Tag dieser Reise ist frei, damit jeder die optionale Reisevariante wählen kann, die er möchte. Man kann eine Bootsfahrt über den Lago Argentino zu den Gletschern machen, eine Tagestour nach El Chaltén mit Wanderungen zum Fitz Roy oder zum Cerro Torre, oder aber auch eine Tagestour in den chilenischen Nationalpark Torres del Paine erleben.

Gute Kombinationsmölichkeiten innerhalb Argentiniens und mit Chile

El Calafate ist Reiseziel vieler Argentinien Reisen und lässt sich vor allem mit Ushuaia (Feuerland), aber auch mit Buenos Aires, sehr gut verbinden.
Wer von El Calafate nach Chile möchte, findet ideale Verbindungsmöglichkeiten in den Paine-Nationalpark, nach Puerto Natales oder Punta Arenas.
Gern helfen wir bei der Planung Ihrer Reise.

Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours