Ganztagesausflug zu den Iguazú Wasserfällen Argentinien

Infos zum Reiseprogramm

Das Wichtigste vorab: Es handelt sich um einen Ganztagesausflug und Sie haben genug Zeit, ausgiebig die Wasserfälle auf sich einwirken zu lassen, Tiere zu beobachten (Nasenbären, Echsen, Tukane, Kaimane, Affen, Geier, jede Menge großer bunter Schmetterlinge und Insekten) und auch um die optionalen Programme im Nationalpark "Iguazú" zu nutzen. In unseren Reiseunterlagen erhalten die Reiseteilnehmer wichtige Tipps für diesen ganz sicher unvergesslichen Tag voller Fotomotive.
Die Iguazú- Wasserfälle sind 20 m höher und zweimal so breit wie die Niagara- Fälle. Sie bestehen aus 20 größeren Wasserfällen (bis zu 82 Meter hoch) und 255 kleineren Fällen. Noch dazu liegen sie mitten im subtropischen Regenwald! Der Name Iguazú stammt aus der Sprache der Guarani (Ureinwohner dieser Region) und setzt sich zusammen aus y (Wasser) und guasu (groß), bedeutet somit "großes Wasser".

Aktuelles zum Programm

Hinweis (Letzte Aktualisierung 22.06.2018): 
Die Fahrten mit dem Motorboot direkt zu den Wasserfällen ("Aventura Nautica") sind bis auf Weiteres ausgesetzt. Grund sind geologische Unregelmäßigkeiten beim Zugang zum Bootsanleger. Der Weg dorthin ist gesperrt.

Andere Programme & Exkursionen in Puerto Iguazú