Flagge Brasilien

Foz do Iguaçu und die Iguaçu Wasserfälle

Erleben Sie die faszinierenden Iguaçu-Wasserfälle!

Reisekarte Erleben Sie die faszinierenden Iguaçu-Wasserfälle!
Willkommen im Dreiländereck Argentinien, Brasilien und Paraguay, wo sich die größten Wasserfälle der Erde befinden! Auf unserem 3-tägigen Reisebaustein Foz do Iguaçu in Brasilien lernen Sie sowohl die argentinische als auch die brasilianische Seite der Iguaçu Wasserfälle kennen. Neben über 300 Wasserfällen, welche zum Teil eine Höhe von mehr als 80m aufweisen, ist die Region für ihre Artenvielfalt bekannt: Allein hunderte von Schmetterlingsarten finden Sie hier vor! Der Nationalpark lässt sich besonders gut auf Touren durch den Regenwald oder auf einer Bootsfahrt erkunden. Eine unvergessliche Reise wartet auf Sie!
 

Iguaçu Wasserfälle auf der brasilianischen Seite

Die Iguaçu Wasserfälle sind ein Highlight auf jeder Reise nach Brasilien und sollten unbedingt mitgenommen werden! Erleben Sie die gewaltigen Wassermassen, welche tosend in die Tiefe stürzen! Es ist empfehlenswert, die brasilianische Seite zuerst zu besichtigen, denn von hier aus haben Sie den schönsten und weitläufigsten Ausblick auf das Naturschauspiel. Der Ausflug zur brasilianischen Seite dauert ungefähr vier Stunden. Auf der Tour erfahren Sie auch einige interessante Fakten über die Entstehungsgeschichte der Iguaçu Wasserfälle: Vor mehr als 200 Millionen Jahren sind diese durch die Erschütterung eines Vulkanausbruchs entstanden. Der Name Iguaçu stammt von der Sprache der Ureinwohner, der Guaraní, ab und wird mit "Großes Wasser" übersetzt.
 

Iguaçu Wasserfälle auf der argentinischen Seite

Hier sind Sie nicht nur live dabei sondern "mitten drin" und können die Iguaçu-Wasserfälle hautnah erleben! Spätestens hier werden Sie auch wissen, warum man "Iguaçu" mit "Großes Wasser" übersetzt. Die meisten der ca. 300 Wasserfälle befinden sich auf der argentinischen Seite. Viele Tiere wie Kaimane, Tukane, Nasenbären Papagaien und ca 2.000 Pflanzenarten, wie zum Beispiel Orchideen, sind hier zuhause. Halten Sie die Augen offen und die Kamera bereit für viele natürliche Schönheiten! Auf der argentinischen Seite verbringen Sie einen ganzen Tag, da es hier sehr viele Pfade gibt, auf welchen man die Wasserfälle aus den vielfältigsten Blickwinkeln bestaunen kann.
 
Von hier können Sie die Reise wunderbar mit anderen Zielen in Brasilien verbinden! Wenn Sie die geographische Nähe zum Nachbarland Argentinien nutzen möchten, dann können Sie Ihre Reise ebenso auf der argentinischen Seite der Wasserfälle in Puerto Iguazu fortsetzen. 
 
Viel Spaß und rein ins brasilianisch-argentinische Abenteuer!
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours