Reiseinformationen für Nordwestliches Bergland

Das nordwestliche Bergland Costa Ricas ist von Trockenwald gekennzeichnet. Es reicht von der Grenze zu Nicaragua bis einschließlich Rincon de la Vieja in der Provinz Guanacaste. 

Es gibt hier die Vulkane Orosí, Cacao und Rincon de la Vieja. Rincon de la Vieja ist ein beliebtes Reisezeil weil es ein weiterer Beweiß für die Vielfalt des Landes ist. Der Trockenwald hat fast Savannencharakter. Man kann hier gut wandern und Reitausflüge unternehmen.

Im Nordwesten Costa Ricas ist es ganzjährig heiß. Die Regenzeit beginnt im Mai und dauert bis in den November. Die besten Reisemonate haben wir grün unterlegt.
Klimatabelle Curubande (334 m)
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez  
28 30 31 32 30 28 28 29 28 27 27 28 Tag
21 22 22 23 23 22 22 22 22 22 22 22 Nacht
1 0 1 4 13 16 13 14 18 18 9 2 Regentage
Eröffnet:
16.11.1973
Größe:
ca. 34.800 ha
Landschaft:
feuchter Regenwald bis Trockenwald, Vulkan Rincon de la Vieja mit Fumarole und Schlammvulkane
Tiere:
über 300 Vogelarten (u.a. Mohrenguane, Steißhühner, Kolibris, Tapire, Bergziegen, Halsbandpekaris, Ameisenbären, Gürteltiere, Brüllaffen, Faultiere u.v.a.
Pflanzen:
Echter Lorbeer, Bursera Simaruba (Weißgummibaum), Guanacaste-Baum, Westindische Zedrele, Guarianthe-Blumen u.a.
Lage:
Der Nationalpark umfasst die Bereiche "Las Pailas" und "Santa Maria"
Er liegt auf einer Höhe zwischen 700-1916 Metern in der Bergkette "Cordillea Volcánica de Guanacaste".
Öffnungszeiten:
Dienstag-Sonntag von 08.00-15.00 Uhr (Montags geschlossen)
Eröffnet:
1991
Größe:
338 km²
Landschaft:
Savanne, teilweise noch Trockenwälder (ursprüngliche Form). Daneben auch tropischer Feuchtwald und Wolkenwald. Zum Nationalpark gehören die Vulkane Orosi und Cacao.
Tiere:
140 Säugetierarten, über 300 Vogelarten, über 10.000 Insektenarten, Brüllaffen, Weißkopf-Kapuzineraffen, Gürteltiere, Halsbandpekaris, Pumas, Ozelots, Jaguare, Faultiere, Tapire u.v.a.
Pflanzen:
Es gibt etwa 3.000 Pflanzenarten, darunter viele Arten von Farnen, Bromelien und Orchideen.
Lage:
Der Nationalpark Guanacaste liegt im Norden des Landes und wurde als Teil eines biologischen Korridors zwischen Atlantik (Nationalpark Santa Rosa), den Nebelwäldern um den Vulkan Orosí und Regenwälder der Karibik errichtet. Er liegt auf einer Höhe zwischen 200- 1500 Metern. Es gibt folgende Sektoren: Maritza, Cacao, Pitilla.
Ausgangspunkt ist u.a. Guacalito.
Öffnungszeiten:
täglich von 08.00-16.00 Uhr
Verbindungen ab Rincon de la Vieja
Reiseziel Art Entfernung Zeit
La Fortuna Privater Transfer 155 km 3 h 25 min
Liberia (Flughafen) Privater Transfer 39 km 45 min
Monteverde Privater Transfer 130 km 3 h 45 min
San José Privater Transfer 230 km 4 h 30 min
Tamarindo Privater Transfer 100 km 2 h 45 min
1765
Erster Ausbruch des Rincon de la Vieja, der aufgezeichnet wurde.

16. November 1973
Gründung des Nationalparks Rincon de la Vieja

1995
Ausbruch des Rincon de la Vieja Februar

1998
Ausbruch des Rincon de la Vieja, dessen glühende und ätzende Schlammlawine Straßen, Brücken und Plantagen zerstört

5. Juni 1991
Eröffnung des Nationalparks Guanacaste nach zweijähriger Vorbereitungszeit

1999
Der Nationalpark Rincon de la Vieja gehört als Teil der Area de Conservación Guanacaste zum Weltnaturerbe der UNESCO.

22. September 2011
Erneuter Ausbruch des Rincon de la Vieja

Nordwestliches Bergland Reisen

Costa Rica Mietwagenreise Vulkane, Regenwälder und Strand
Rundreise, Empfehlung

Costa Rica Mietwagenreise Vulkane, Regenwälder und Strand

Diese ideale Mietwagenreise führt Sie zu den schönsten Vulkanen, in den tropischen Regenwald und am Ende der Reise zum Baden an den Pazifik. Dabei werden Sie die Vielfalt des Landes jeden Tag neu und anders erleben.
18 Tage
Preis p. P. ab
1.840,00 €
Reisebeginn jederzeit

Unser komplettes Reiseangebot für Costa Rica finden Sie unter Costa Rica Reisen.

Unsere Unterkünfte in Nordwestliches Bergland

Tierra Madre Ecolodge

Tierra Madre Ecolodge

Die Lodge Öko-Lodge befindet sich auf einem 65 Hektar großen Stück unberührter Natur im Norden Costa Ricas. Die einfachen, aber gemütlichen Holzbungalows liegen am Hang des Berges und verfügen über eine einmalige Aussicht in die...
Unterkunft Kategorie
C
Buena Vista Del Rincon

Buena Vista Del Rincon

Die Buena Vista Lodge befindet sich auf einem riesigem Naturareal im Sektor Santa Maria des Nationalparks Rincón de la Vieja. Die Lodge hat 76 geräumige Zimmer im rustikalen Stil. Für das leibliche Wohl stehen den Gästen vier...
Unterkunft Kategorie
B
Cañon de la Vieja Lodge

Cañon de la Vieja Lodge

Umgebenvon schönen Gärten liegt die Cañon de la Vieja Lodge strategisch günstig zwischenden Nationalparks Rincón de Vieja, Santa Rosa & Palo Verde. Die klassischeingerichteten Zimmer verfügen über Klimaanlage und eigene...
Unterkunft Kategorie
B
Hacienda Guachipelin Hotel

Hacienda Guachipelin Hotel

Die Hacienda Lodge Guachipelin wird nach ökologischen Prinzipien geführt undliegt direkt am Eingang des Nationalparks Rincon de la Vieja. Die Zimmer sindim gemütlichen, rustikalen Landhausstil eingerichtet. Neben den Zimmernbefinden...
Unterkunft Kategorie
B

Aktivitäten und Programme in Nordwestliches Bergland

Cañon Canopy Tour
Reiseprogramm Nordwestliches Bergland

Cañon Canopy Tour

Täglich finden auf der Hacienda Lodge Guachipelín Aktivprogramme statt. Das hier beschriebene Programm wird im Wald über dem engen Cañon des Río Blanco durchgeführt und besteht aus 9x Canopy, Rappel, Tarzan-Swing und Klettern....
Río Negro Tubing
Reiseprogramm Nordwestliches Bergland

Río Negro Tubing

Beim Tubing sitzt jeder Teilnehmer in einem Autoreifen (tube) und gleitet mit der Strömung einen Fluss hinunter. Da der Río Negro einige Stromschnellen besitzt und an manchen Stellen sehr schmal ist, wird Tubing hier zum Abenteuer....
Reitausflug Rincón de la Vieja
Reiseprogramm Nordwestliches Bergland

Reitausflug Rincón de la Vieja

Die “Hacienda Lodge Guachipelín” betreibt seit bereits 110 Jahren Pferdezucht und bietet eine große Auswahl an Reitausflügen, die vor Ort individuell den Wünschen der Gäste angepasst werden können. So gibt es kürzere Ausritte...
Wandern am Vulkan Rincon de la Vieja
Reiseprogramm Nordwestliches Bergland

Wandern am Vulkan Rincon de la Vieja

Der aktive Schichtvulkan “Rincon de la Vieja” ist 1916 m hoch und befindet sich im gleichnamigen Nationalpark in der Provinz Guanacaste. Im Krater des Vulkans in 1800m Höhe befindet sich ein Säuresee von etwa 250 Metern...
www.reallatino-tours.com