Ausflug zur Isla del Caño

Infos zum Reiseprogramm

Das Biosphärenreservat Isla del Caño ist etwa 9000 ha groß, liegt ca. 15 km vor der Halbinsel Osa im Pazifik und gehört zum Nationalpark Corcovado. Das Reservat dient dem Schutz der zahlreichen intakten Korallenriffe in denen sich eine Vielzahl von Meeresbewohnern tummelt. Auch aus archäologischer Sicht ist die Insel von Bedeutung. Sie ist unbewohnt, doch fand man auf dem 110 m hohen Gipfel große, runde Steinkugeln, die vermutlich vom Festland stammen. Die Herkunft der Kugeln ist nicht geklärt, vermutlich handelt es sich um Relikte von präkolumbischen Völkern. Früher wurde die Insel von Ureinwohnern vom Stamme der Boruca als Friedhof genutzt.

Nach dem Frühstück startet die Tour mit einer ca. 1-stündigen Fahrt im Motorboot zur Isla del Caño. Auf Überfahrt wird man, mit etwas Glück, von Delfinen begleitet. Im Januar, Februar, Juli und August gibt es die Chance auf Walsichtungen. Anschließend gibt es die Möglichkeit die Korallenriffe beim Schnorcheln zu Erkunden. Auch Tauchgänge werden auf Anfrage angeboten.

Das türkise Wasser, welches die Isla de Caño umgibt ist die Heimat einer beeindruckenden Vielfalt von Meerestieren. Man findet besonders viele verschiedene Arten von Korallen, unter anderem Steinkorallen und Seefächer. Bereits beim Schnorcheln nah an der Oberfläche kann man eine Vielzahl an bunten Fischen bewundern. Auch als Tauchgebiet eignet sich das Meer rund um die Isla del Caño perfekt. Heimische Spezies sind zum Beispiel Mantarochen, Thunfische, Nadelfische, Barrakudas, Schnapper, Weißspitzen-Riffhaie, Meeresschildkröten, Muränen, Delfine, Buckel- und Grindwale. Da die Insel ein biologisches Reservat ist, ist das Tauchen streng reguliert, sodass es nur fünf Tauchspots gibt und maximal 10 Taucher gleichzeitig im Wasser sein dürfen.

Da das Betreten der Isla del Caño aktuell nicht gestattet ist wird ausschließlich vom Boot aus geschnorchelt. Danach gibt es ein leckeres Picknickmittagessen an einem anderen Strand. Nachmittags Ankunft an der Lodge.

Andere Programme & Exkursionen in Halbinsel Osa