Reiseziel Südpazifik

Reiseinformationen für Südpazifik

Auf einen Blick: Das Paradies ohne Massentourismus

Der Südpazifik Costa Ricas umfasst den Pazifischen Ozean ab der Halbinbsel Osa einschließlich des Golfo Dulce bis zur  Grenze zu Panama. Hier gibt es kaum Tourismus, dafür aber viele schöne Buchten und tropischen Regenwald. 

Eines der Reiseziele in dieser Region ist Golfito, gelegen auf einem schmalen Landstreifen in einer geschützten Bucht, gegenüber des tropischen Regenwaldes. Von hier aus kann man schöne Bootsausflüge machen und mit etwas Glück dabei auch Delfine sehen.  

In der Nähe von Golfito  befindet sich auch der Nationalpark Piedras Blancas.

Beste Reisezeit: Wann ist die beste Reisezeit für den Südpazifik Costa Ricas?

Das Klima in der südpazifischen region Costa Ricas ist tropisch heiß. Die Tagestemperaturen sind ganzjährig um die 30°C und nachts wird es nie kälter als 22 °C. Die Regenzeit beginnt im Mai und dauert bis in den Dezember. Im Oktober und November regnet es häufig. Die Region gehört zu den feuchtesten Gebieten der Welt. Die besten Monate hinsichtlich Regen- und Trockenzeit haben wir grün markiert.

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
32
32
32
32
31
30
31
30
30
29
30
31
 Maximal
22 22 22 23 24 23 23 23 23 23 23 22   Minimal
4 2 2 6 16 16 15 15 15 20 18 12   Regentage
27 27 26 27 27 27 28 27 27 27 27 27   Wassertemperatur

Sehenswertes: Sehenswrtes im Bereich Südpazifik Costa Rica

Bootssteg in Golfito, Costa Rica
Am Bootssteg von Golfito.
Bucht von Golfito, Costa Rica
Golfito ist ein beschaulicher Ort an der Bucht von Golfito.
Bootssteg von Golfito, Costa Rica

Boot an der Küste von Golfito, Costa Rica

Golfo Dulce Golfito, Costa Rica
Das Refugio Nacional Golfito reicht bis an den Golfo Dulce heran.
Golfo Dulce Golfito, Costa Rica

Ufer Golfo Dulce Golfito, Costa Rica
Einsame Strände säumen die Ufer des Golfo Dulce im südlichen Costa Rica.
Ufer Golfo Dulce Golfito, Costa Rica

Strand Golfo Dulce Golfito, Costa Rica

Entfernungen: Entfernungen ab Golfito

Von-Nach Entfernung Fahrzeit
Esquinas Rainforest Lodge (NP Piedras Blancas) 19 km 35 min
Paso Canoas (Grenze Panama) 49 km 55 min
Sierpe 88 km 1 h 30 min
Uvita 117 km 1 h 40 min
Puerto Jiménez 120 km 2 h (Fähre ca. 1h 30 min)
Almirante (Fähre nach Bocas del Toro, Panama) 275 km 5 h (+ Grenzformalitäten)
San José 343 km 5 h 15 min
Panama Stadt 543 km 8 h (+ Grenzformalitäten)

Nationalparks: Parque Nacional Piedras Blancas

Golfo Dulce Costa Rica

Eröffnet 1991
Größe ca. 14.000 ha Land, ca. 1.200 ha Meer
Landschaft
Pazifischer Ozean, Korallenriffe, Tropischer Regenwald, Mangroven
Tiere
Schlangen (Lanzenotter, Korallenotter, Boa Constrictor usw.), ca. 350 Vogelarten (zB Roter Ara, Kahnschnabel, Königsgeier), Jaguare, Pumas, Ozelote, Stinktiere, Kapuzineräffchen, Totenkopfäffchen, Brüllaffen, Klammeraffen, Kaimane, Krokodile, Leguane, Pfeilgiftfrösche usw.
Pflanzen
Lage Der Nationalpark ist ein wichtiger Korridor zwischen Pazifik, Halbinsel Osa, Golfo Dulce und dem Tropischen Regenwald Costa Ricas.
Der nördliche Teil des Golfo Dulce ist Teil des Nationalparks.
Früher gehörte der Bereich als "Esquinas-Regenwald" zum Corcovado-Nationalpark.
Ausgangsort: Golfito
Öffnungs­zeiten täglich von 08.00-16.00 Uhr
Eintritt
10 USD
Links

 


 

Kurzgeschichte: Die Kurzgeschichte der Region Südpazifik Costa Rica

Etwa 1923
Gründung von Golfito

1950

Die Region ist wichtiges Bananen-Anbaugebiet der "United Fruit Company".

1985
Schließung der United Fruit Company

1990
Anfangs der 90er Jahre beginnt der Tourismus in der Region.

17. Juli 1991
Gründung des Nationalparks Piedras Blancas

2011

Golfito hat 11.268 Einwohner



Südpazifik Reisen

Rundreise

Costa Rica Mietwagenreise Karibik-Osa-Pazifik

18 Tage
2.360,00 €
Reisebeginn jederzeit

Unser komplettes Reiseangebot für Costa Rica finden Sie unter Costa Rica Reisen.

Unsere Unterkünfte in Südpazifik

Hotel in Golfito

Esquinas Rainforest Lodge

BUnterkunft Kategorie

Aktivitäten und Programme in Südpazifik

Reiseprogramm Südpazifik

Bootsfahrt Golfo Dulce mit Besuch des Botanischen Gartens Casa Orquideas

Reiseprogramm Südpazifik

Urwaldwanderung im Nationalpark Piedras Blancas