Isla Ometepe

Insel Ometepe im Nicaragua-See

Reisekarte Insel Ometepe im Nicaragua-See
Reiseroute zur Reise
Granada-San Jorge-Isla Ometepe-San Jorge-Granada

Die Vulkaninsel Ometepe im Lago de Nicaragua ist die größte Insel der Erde in einem Süßwassersee und bietet eine einzigartige Flora & Fauna. Sie besteht aus den beiden Vulkanen Concepción und Maderas.

Isla Ometepe - ein ganz besonderes Reiseziel

Lernen Sie einen ganz besonderen Teil Nicaraguas kennen bei einer Reise zu der Ometepe Insel. Erfahren Sie aus erster Hand bei einem Museumsbesuch alles Wissenswerte und Besondere über die Vulkaninsel Ometepe und besuchen Sie die wunderschöne Lagune Charco Verde. Genießen Sie die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten der Insel: Erkunden Sie die Insel zu Fuß bei einer Wanderung, auf zwei Räder bei einem Fahrradausflug oder auf dem Rücken eines Pferdes bei einem Reitausflug. Als Reiseziel ist Ometepe sehr zu empfehlen. Dazu gibt es schöne Strände und Ausflugsziele wie das Thermalbad "ojo de agua". Sie können im Nicaraguasee baden und auch ein Strandspaziergang darf natürlich nicht fehlen bei dieser Reise.

Gut organisiert und entspannt reisen

Ihre Reise zur Insel Ometepe beginnt und endet in Granada mit einem bequemen Transfer ab Ihrem Hotel. In San Jorge am Ufer des Nicaraguasees besteigen Sie die Fähre welche Sie zur Vulkaninsel Ometepe bringt. Sie übernachten direkt auf der Insel Ometepe und können so direkt am entspannten Inselleben teilnehmen.

Reiseverlauf & Programme

Tag 1 Granada - Insel Ometepe

Tag 1 Granada - Insel Ometepe
Sie fahren mit einem Privattransfer von Granada zunächst nach San Jorge, wo Sie mit der Fähre ca. eine Stunde nach Moyogalpa übersetzen. Auf der Insel angekommen werden Sie in Ihr Hotel am Playa Santo Domingo gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
Der Name Ometepe stammt aus der Sprache der Nahuatl (ome tepetl) und bedeutet "zwei Berge". Dabei handelt es sich um die beiden Vulkane Concepción und Maderas, welche die Insel prägen.

Tag 2 Insel Ometepe: Museum und Lagune Charco Verde

Tag 2 Insel Ometepe: Museum und Lagune Charco Verde
Heute steht der Besuch des Museums El Ceibo und der Lagune Charco Verde auf dem Programm. Im Museum werden in sechs Besuchersälen die verschiedenen Kulturen der ethnischen Gruppen der Insel gezeigt. Es besteht aus einer privaten Sammlung eines Einheimischen. Danach fahren Sie zur legendären Lagune Charco Verde. Das Naturreservat Charco Verde im Süden der Insel breitet sich über 20 Hektar tropischen Trockenwald aus und liegt zwischen den zwei Vulkanen der Insel. Sie bietet Schutz für viele Tiere. In der Mitte des Reservats liegt der smaragdgrüne See Charco Verde.

Tag 3 Insel Ometepe - Granada

Tag 3 Insel Ometepe - Granada
Nach dem Frühstück werden Sie nach Moyogalpa gebracht und nehmen die Fähre zurück nach San Jorge auf das Festland. Im Anschluss geht es weiter nach Granada. Von dort können Sie Ihre Reise individuell fortsetzen oder mit anderen Reisebausteinen kombinieren.

Unterkünfte

Hotel Villa Paraíso

Hotel Villa Paraíso

Hotel in Ometepe
Das schöne Hotel "Villa Paraíso" liegt direkt am Strand Playa Santo Domingo, mit Blick auf den Vulkan Maderas. Den Gästen stehen insgesamt 28 Zimmer in Bungalows zur Verfügung. Diese Bungalows, das Restaurant mit Blick auf den See,...
Unterkunft Kategorie
B

Preiskategorien zur Auswahl

B
Unterkunft & Preis
Kategorie B

Preis für 1 Reiseteilnehmer im Einzelzimmer:
900,00 €
Preis p.P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
500,00 €
Preis p.P. für 3 Reiseteilnehmer im Dreierzimmer:
350,00 €

Hinweise

Sollten die hier genannten Hotels ausgebucht sein, erfolgt die Unterbringung in einem gleichwertigen Hotel. Gern vermitteln wir auch Ihr persönliches Wunschhotel.

Hinweis:

Bei Reisen über Weihnachten, Neujahr und Ostern sind Aufschläge möglich.

Im Preis enthalten

  • alle aufgeführten Programme
  • Transfers in komfortablen Fahrzeugen (auf der Insel nicht klimatisiert)
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • örtliche Reiseführung und Betreuung in deutscher Sprache

Nicht im Reisepreis enthalten

Fernflüge, persönliche Ausgaben und Trinkgelder

Preise gültig bis

01.04.2020

Reiseinfos zur Reise

Buchungsschluss

21 Tage vor Reisebeginn, falls noch Kapazitäten

Mindestteilnehmerzahl

ab 1 Person

Reiseziele dieser Reise

Reisetermine

ganzjährig, täglich

Empfohlene Reisekombinationen für Isla Ometepe

Granada

Granada: Eine der schönsten Städte Lateinamerikas

Entdecken Sie eine der ältesten Kolonialstädte Amerikas! Die Stadt ist am Nicaragua See gelegen und von mehreren Vulkanen umgeben. Daher bietet Sie einen perfekten Ausgangspunkt viele Ausflüge zu unternehmen. Aber auch die Stadt selber ist reizvoll. Die vielen alten Bauten erzählen Ihnen die Geschichte der Stadt. Wunderschöne Architektur und großartige Tradition spiegelt sich in den farbenprächtigen, historischen Bauten der Stadt wieder.
León

León: Koloniales Nicaragua

León gehört zu den wichtigsten Städte des Landes und weist eine beeindurckende Geschichte auf. Die Stadt liegt in einer Vulkangegend und bietet viele Ausflugsmöglichkeiten. So können Sie zum Strand fahren oder auch zum Naturschutzgebiet Juan Venado oder besteigen den Vulkan Cerro Negro. Lernen Sie mehr über die Geschichte und erleben Sie die einzigartige Atmosphäre in der Stadt!
San Juan del Sur

San Juan del Sur: Badeverlängerung Nicaragua

Entspannen Sie am Strand im Südwesten des Landes! Das Städtchen San Juan del Sur ist leicht mit den Höhepunkten des Landes zu kombinieren und lädt ein die Reise am Pazifik ausklingen zu lassen.

Bild Isla Ometepe
Isla Ometepe
Vulkaninsel im Lago de Nicaragua
  • 3 Tage ab/bis Granada
  • Reisebeginn jederzeit
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • vielfältige Freizeitmöglichkeiten
p.P. ab 350,00 € zur Reiseanfrage
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours
www.reallatino-tours.com