Puerto Iguazú und die Iguazú Wasserfälle

Reise zu den Iguazú Wasserfällen in Argentinien und Brasilien

Reisekarte Reise zu den Iguazú Wasserfällen in Argentinien und Brasilien
Reiseroute zur Reise
Puerto Iguazú-Iguazú Wasserfälle Brasilien-Iguazú Wasserfälle Argentinien

Eine Reise zu den Iguazú-Wasserfällen im subtropischen Regenwald gehört zu den Highlights aller Südamerikar Reisen. Die größten Wasserfälle der Erde sind deutlich höher als die Niagara Falls und bestehen aus 275 einzelne Fällen, von denen einige über 80 Meter hoch sind. Doch nicht nur dieses unbeschreibliche Naturspektakel zieht die Besucher in ihren Bann, sondern auch die Vielzahl der exotischen Tiere und Pflanzen die man hier sehen kann.

Der Reisebaustein „Iguazú Wasserfälle“ beinhaltet die Touren zu beiden Seiten der Wasserfälle an zwei unterschiedlichen Tagen. Nur so haben Sie genug Zeit, dieses Naturspektakel der ganz besonderen Art ausgiebig zu erleben, Tiere zu beobachten und auch eine Bootsfahrt zu unternehmen.

Iguazú Wasserfälle auf der brasilianischen Seite

Zunächst fahren Sie zur brasilianischen Seite der Wasserfälle. Von dort aus haben Sie den Panoramablick auf die Wassermassen und kommen am Ende des Weges auch sehr nah heran. Der Ausflug nach Brasilien ist ein Halbtagesausflug, der am Morgen oder auch am Nachmittag stattfinden kann. 
Da wir die Tour in Kleingruppe anbieten, entfallen die langen Wartezeiten an der Grenze, die die Teilnehmer der regulären Tour über sich ergehen lassen müssen.

Iguazú Wasserfälle auf der argentinischen Seite

Für die argentinische Seite sollte man wirklich einen ganzen Tag Zeit zur Verfügung haben, denn hier können Sie mehrere Wege entlang gehen und die Wasserfälle aus mehreren Perspektiven sehen. Vor allem können Sie hier auch Tiere beobachten. Vor allem Tukane, Affen, Nasenbären, Leguane, Kaimane und viele Schmetterlingsarten tummeln sich inmitten des Nationalparks „Cataratas del Iguazú“. Sehr zu empfehlen ist auch eine Bootsfahrt zu den Wasserfällen. Natürlich ist es in erster Linie das große Abenteuer, die gewaltige Kraft der Wassermassen am eigenen Körper zu spüren, wenn das Boot an die Wasserfälle heranfährt. Aber auch die Perspektive, die Wasserfälle vom Boot aus zu erleben, ist ganz besonders.

Drei-Länder-Eck Argentinien-Brasilien-Paraguay

Wir empfehlen unbedingt einen Spaziergang zum Drei-Länder-Eck zu unternehmen. Dieses befindet sich in Puerto Iguazú an der Mündung des Río Iguazú in den Río Paraná. Von Argentinien aus kann gut Brasilien und Paraguay, am anderen Ufer der Flüsse, sehen.

Reiseverlauf & Programme

Tag 1 Puerto Iguazú: Anreise

Tag 1 Puerto Iguazú: Anreise
Sie werden im Flughafen oder Busbahnhof von Puerto Iguazú empfangen und haben zunächst den Transfer in Ihr Hotel.
Der Rest des Tages ist frei, damit Sie erst einmal richtig ankommen können.  Am Nachmittag sollten Sie einen Spaziergang zum Drei-Länder-Eck (Argentinien-Brasilien-Paraguay) machen und dort, wo der Río Iguazú in den Río Paraná mündet, bis zum Sonnenuntergang bleiben.

Tag 2 Puerto Iguazú: Besichtigung der Wasserfälle in Brasilien

Tag 2 Puerto Iguazú: Besichtigung der Wasserfälle in Brasilien
Nach dem Frühstück werden Sie vom Hotel zum Halbtageausflug zu den Iguazú-Wasserfällen in Brasilien abgeholt. Sie fahren also hinüber nach Brasilien und sehen die Iguazú Wasserfälle zunächst in Ihrer Gesamtheit. Eine sehr schöne Tour, die sich lohnt. Gegen Mittag sind Sie wieder in Argentinien. Optional können Sie heute einen Besuch der Wanda Minen oder den Besuch eines Indianerdorfes der Guaraní machen.
Oder aber Sie genießen einfach den Nachmittag am Hotelpool, bei tropischen Temperaturen ist dies angenehm.

Tag 3 Puerto Iguazú: Besichtigung der Wasserfälle in Argentinien

Tag 3 Puerto Iguazú: Besichtigung der Wasserfälle in Argentinien
Nachdem Sie gestern einen ersten Eindruck von den gigantischen Wasserfällen hatten, folgt heute ein ganzer Tag inmitten des Nationalparks „Cataratas“ in Argentinien. Ein Tag, den Sie in bester Erinnerung behalten werden. Sie werden begeistert sein von so viel Naturgewalten, Flora, Fauna und Abenteuer! Auf unserem Infoblatt, welches Sie bei Buchung mit den Reiseunterlagen bekommen, erfahren Sie wichtige Tipps, wie Sie diesen Tag so gestalten, dass er nicht zu toppen ist.

Tag 4 Puerto Iguazú: Abreise

Tag 4 Puerto Iguazú: Abreise
Je nachdem, wann und wo heute Ihre Weiterreise beginnt, haben Sie den Transfer zum Flughafen oder zum Busbahnhof.
Wohin geht die Reise nun? Es gibt sehr viele Möglichkeiten...

Sparvariante

-alle Flughafentransfers
-2 Übernachtungen mit Frühstück in Puerto Iguazú
-Halbtagesexkursion zu den Iguazú-Wasserfällen in Brasilien an Tag 1
-Ganztagesausflug zu den Iguazú-Wasserfällen in Argentinien an Tag 2

Unterkünfte

Hotel Jardín de Iguazú

Hotel Jardín de Iguazú

Hotel in Puerto Iguazú
Das liebevolle Hotel Jardín de Iguazú wurde 2010 eröffnet und befindet sich im Zentrum von Puerto Iguazú in einer ruhigen Seitenstraße. Es verfügt über 30 liebevoll eingerichtete Zimmer mit großem Fenster zum grünen Innenhof....
Unterkunft Kategorie
B
Hotel Saint George

Hotel Saint George

Hotel in Puerto Iguazú
Das Hotel Saint George ist ein sehr gutes Mittelklassehotel und befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Busbahnhof von Puerto Iguazú. Zum Zentrum sind es 10 min. zu Fuß. Die 130 Zimmer sind geräumig eingerichtet und komfortabel...
Unterkunft Kategorie
B
Loi Suites Iguazú

Loi Suites Iguazú

Hotel in Puerto Iguazú
Das im März 2009 eröffnete Luxushotel Loi Suites Iguazú befindet sich abseits der Stadt Puerto Iguazú in einem Waldgebiet. Den Gästen stehen 160 Zimmer und eine ganze Reihe von Annehmlichkeiten zur Verfügung. Vor allem die großen...
Unterkunft Kategorie
A

Preiskategorien zur Auswahl

S
Unterkunft & Preis
Kategorie Sparvariante

(2 Übernachtungen)
Preis für 1 Reiseteilnehmer im Einzelzimmer:
400,00 €
Preis p. P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
270,00 €
Preis p. P. für 3 Reiseteilnehmer im Dreibettzimmer:
250,00 €

B
Unterkunft & Preis
Kategorie B

(3 Übernachtungen)
Preis für 1 Reiseteilnehmer im Einzelzimmer:
560,00 €
Preis p. P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
360,00 €
Preis p. P. für 3 Reiseteilnehmer im Dreibettzimmer:
340,00 €

A
Unterkunft & Preis
Kategorie A

(3 Übernachtungen)
Preis für 1 Reiseteilnehmer im Einzelzimmer:
810,00 €
Preis p. P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
490,00 €
Preis p. P. für 3 Reiseteilnehmer im Dreibettzimmer:
400,00 €

Hinweise

Sollten die hier genannten Hotels ausgebucht sein, erfolgt die Unterbringung in einem gleichwertigen Hotel. Gern vermitteln wir auch Ihr persönliches Wunschhotel.

Bei Reisen über Weihnachten, Neujahr und Ostern sind Aufschläge möglich.

Im Preis enthalten

  • alle aufgeführten Transfers und Programme
  • 2/3 Übernachtungen mit Frühstück in der gewählten Kategorie
  • Eintrittsgelder in die Nationalparks
  • Ausflüge mit deutschsprachigem Reiseleiter
  • Abweichungen Sparvariante siehe dort

Nicht im Reisepreis enthalten

persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Preise gültig bis

31.12.2021

Reiseinfos zur Reise

Buchungsschluss

21 Tage vor Reisebeginn, falls noch Kapazitäten

Mindestteilnehmerzahl

ab 1 Person (die Ausflüge finden in internationalen Kleingruppen statt)

Ansprechpartner vor Ort

Auch in Puerto Iguazú steht Ihnen ein kompetentes Partnerbüro zur Verfügung und sorgt dafür, dass Ihre Reise auch hier ohne Probleme verläuft. Der Vorteil dieser lokalen Büros besteht darin, dass hier die absoluten Spezialisten der Region sitzen und bei Probleme mit Inlandflügen, Unwetter oder ärztlichen Notfällen genau wissen, was hier in Puerto Iguazú zu tun ist.

Partnerbüro in Iguazú, Argentinien


Reiseziele dieser Reise

Reisetermine

ganzjährig, frei wählbar

Empfohlene Reisekombinationen für Puerto Iguazú und die Iguazú Wasserfälle

Esteros del Iberá

Esteros del Iberá: Esteros del Iberá - Ideal für Tierfreunde

Dieser Reisebaustein ist vor allem für Naturfreunde ideal.  Man kann unzählige Vogelarten, Kaimane und Wasserschweine beobachten. Bootsfahrten und ein Reitausflug mit einem Gaucho, Vollpension und nachts Millionen Sterne betrachten.
Salta und Umgebung

Salta und Umgebung: Der schöne Norden Argentiniens

Der Nordwesten Argentiniens ist unbedingt eine Reise wert. Zum einen wegen des ganzjährig angenehmen Klimas, zum anderen wegen seiner einzigartigen Landschaft und seiner Kulturgeschichte. Salta ist der ideale Ausgangspunkt für unvergessliche Exkursionen.
Mendoza

Mendoza: Guter Wein und Wellness in Argentinien

Mendoza, die Stadt der Sonne und des Weines liegt am Fuße der Anden. Auf dieser Kurzreise nach Mendoza lernen Sie die Weinbaugebiete von Lujan del Cuyo und Maipui sowie die Aconcagua-Region bis zur chilenischen Grenze kennen. Natürlich probieren Sie auch den leckeren Malbec-Wein.
Bild Puerto Iguazú und die Iguazú Wasserfälle
Puerto Iguazú und die Iguazú Wasserfälle
Das müssen Sie erleben!
  • Die größten und schönsten Wasserfälle der Erde
  • Exotische Flora und Fauna
  • Reisebeginn jederzeit
  • Argentinien und Brasilien in einem Reisebaustein
  • Genug Zeit für die Wasserfälle
p.P. ab 260,00 € zur Reiseanfrage
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours
www.reallatino-tours.com