Flagge Argentinien

Salta und Umgebung

Eine Reise nach Salta und Umgebung- Argentinien ist schön!

Reisekarte Eine Reise nach Salta und Umgebung- Argentinien ist schön!
Salta ist eine wunderschöne Stadt im Nordwesten Argentiniens und lockt das ganze Jahr über mit angenehmen Temperaturen und spektakulären Ausflügen in die Umgebung. Bei dieser Salta Kurzreise sind die drei besten Ausflüge enthalten, die sowohl in den Norden als auch in den Süden von Salta führen. Der Reisebaustein Salta ist sehr zu empfehlen und passt in jede Argentinien Reise. Druch das stets angenehme Klima können Sie das ganze Jahr über nach Salta reisen.

Tour nach Cafayate

Die erste Tour geht nach Cafayate, in den Süden. Hier fahren Sie durch die Muschelschlucht "Quebrada de las conchas" und sehen viele von der Erosion geschaffene Phantasiegebilde, eingebettet in eine unbeschreiblich schöne Landschaft. In der Region von Cafayate gedeiht auch sehr guter Wein. Deshalb ist eine Kostprobe natürlich Teil dieser Tour.

Safari in die Wolken von Salta über den drittgrößten Salzsee der Erde nach Purmamarca


Am nächsten Tag unternehmen Sie die Safari in die Wolken. Sicherlich eine der besten Touren aller Argentinien Reisen. Sie fahren von Salta über San Antonio de los Cobres zu den Salinas Grandes de Jujuy, dem drittgrößten Salzsee der Erde. Danach fahren Sie die "Cuesta de Lipán" hinab bis ins malerische Dorf Purmamarca.

Übernachtung in Purmamarca, beim Berg der sieben Farben

Hier in Purmamarca können Sie auch den Berg der sieben Farben bewundern und haben Zeit, denn Sie übernachten in diesem kleinen, malerischen Ort. Am nächsten Morgen können Sie etwas länger schlafen und sich nach dem Frühstück den bunten Markt und die alte Kirche anschauen.

Festung Tilcará und Humahuaca


Von Purmamarca aus fahren Sie nach Humahuaca und besuchen unterwegs die Festung "Pukará de Tilcara", eine der wichtigsten Festungen der Region, die noch vor der Inka-Zeit errichtet wurde. Die Kakteen sind hier bis zu 12 Meter hoch und bilden einen guten Kontrast zur Festung. Die im bekannten Lied "Carnevalito" besungene "Quebrada de Humahuaca" ist ein schönes, langgestrecktes Tal im nördlichen Argentinien, das einige sehr schöne, uralte andine Dörfer beheimatet. Auf dieser Tour denken Sie, Sie wären in Bolivien oder in Peru, weil hier der Einfluss der Inka sehr stark ausgeprägt ist. Dies bezieht sich auf die Menschen, die Musik, Kultur und auch auf die Speisen. Hier wird auch heute noch in Teilen der Bevölkerung Quetschua gesprochen.

Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours