Salta und Umgebung

Eine Reise nach Salta und Umgebung- Argentinien ist schön!

Reisekarte Eine Reise nach Salta und Umgebung- Argentinien ist schön!
Reiseroute zur Reise
Salta-Quebrada de las Conchas-Cafayate-Salta-San Antonio de los Cobres-Salinas Grandes de Jujuy-Purmamarca-Tilcara-Humahuaca-Uquía-Caleta del Pintor-Jujuy-Salta

Salta ist eine wunderschöne Stadt im Nordwesten Argentiniens und lockt das ganze Jahr über mit angenehmen Temperaturen und spektakulären Ausflügen in die Umgebung. Bei dieser Salta Kurzreise sind die drei besten Ausflüge enthalten, die sowohl in den Norden als auch in den Süden von Salta führen. Der Reisebaustein Salta ist sehr zu empfehlen und passt in jede Argentinien Reise. Druch das stets angenehme Klima können Sie das ganze Jahr über nach Salta reisen.

Tour nach Cafayate

Die erste Tour geht nach Cafayate, in den Süden. Hier fahren Sie durch die Muschelschlucht "Quebrada de las conchas" und sehen viele von der Erosion geschaffene Phantasiegebilde, eingebettet in eine unbeschreiblich schöne Landschaft. In der Region von Cafayate gedeiht auch sehr guter Wein. Deshalb ist eine Kostprobe natürlich Teil dieser Tour.

Safari in die Wolken von Salta über den drittgrößten Salzsee der Erde nach Purmamarca

Am nächsten Tag unternehmen Sie die Safari in die Wolken. Sicherlich eine der besten Touren aller Argentinien Reisen. Sie fahren von Salta über San Antonio de los Cobres zu den Salinas Grandes de Jujuy, dem drittgrößten Salzsee der Erde. Danach fahren Sie die "Cuesta de Lipán" hinab bis ins malerische Dorf Purmamarca.

Übernachtung in Purmamarca, beim Berg der sieben Farben

Hier in Purmamarca können Sie auch den Berg der sieben Farben bewundern und haben Zeit, denn Sie übernachten in diesem kleinen, malerischen Ort. Am nächsten Morgen können Sie etwas länger schlafen und sich nach dem Frühstück den bunten Markt und die alte Kirche anschauen.

Festung Tilcará und Humahuaca

Von Purmamarca aus fahren Sie nach Humahuaca und besuchen unterwegs die Festung "Pukará de Tilcara", eine der wichtigsten Festungen der Region, die noch vor der Inka-Zeit errichtet wurde. Die Kakteen sind hier bis zu 12 Meter hoch und bilden einen guten Kontrast zur Festung. Die im bekannten Lied "Carnevalito" besungene "Quebrada de Humahuaca" ist ein schönes, langgestrecktes Tal im nördlichen Argentinien, das einige sehr schöne, uralte andine Dörfer beheimatet. Auf dieser Tour denken Sie, Sie wären in Bolivien oder in Peru, weil hier der Einfluss der Inka sehr stark ausgeprägt ist. Dies bezieht sich auf die Menschen, die Musik, Kultur und auch auf die Speisen. Hier wird auch heute noch in Teilen der Bevölkerung Quetschua gesprochen.

Reiseverlauf & Programme

Tag 1 Salta: Anreise

Tag 1 Salta: Anreise
Je nachdem, wie Sie Salta erreichen, werden Sie im Flughafen oder im Busterminal empfangen und haben den Transfer in Ihr Hotel. Der Rest des Tages ist frei, damit Sie die schönste Stadt des nördlichen Argentiniens in Eigenregie schon etwas erkunden können. Vor allem die Innenstadt mit historischen Gebäuden, der Plaza und den schönen Cafés laden zum Verweilen ein.

Tag 2 Salta: Tagestour nach Cafayate

Tag 2 Salta: Tagestour nach Cafayate
Nach dem Frühstück beginnt die Exkursion Cafayate. Diese führt zunächst durch die fruchtbaren Täler im Süden von Salta, wo Obst, Gemüse und Tabak angebaut wird. Dann fahren Sie durch die 75km lange Quebrada de las Conchas (Muschelschlucht). Diese Landschaft wird Sie begeistern. Die Erosion hat hier im Laufe von Millionen Jahren phantasievolle Figuren aus Buntsandstein geschaffen. Es wird immer wieder an den schönsten Panoramapunkten gehalten, damit Sie richtig gute Fotos machen und vor allem auch diese Landschaft genießen können. In Cafayate besuchen Sie eine Bodega und kosten den sehr guten Wein der Cafayate-Region, bevor Sie eine Stunde Freizeit haben um Cafayate kennenzulernen. Anschließend fahren Sie zurück nach Salta, wo die Tour in Ihrem Hotel endet.

Tag 3 Salta-Purmamarca: Safari in die Wolken

Tag 3 Salta-Purmamarca: Safari in die Wolken
Heute haben Sie eine der besten Touren Argentiniens. Die Safari in die Wolken heisst so, weil Sie mit dem Auto teilweise über den Wolken fahren. Zunächst folgt die Tour dem Verlauf des Zuges in die Wolken. Ab Cerrillos geht es dann immer weiter bergauf, bis der Ort San Antonio de los Cobres auf 3.775 m Höhe erreicht wird. Sie haben etwas Zeit, diese kleine Stadt kennenzulernen, bevor die Fahrt zum drittgrößten Salzsee der Erde, den Salinas Grandes de Jujuy, fortgesetzt wird. Hier gibt es Mittagessen und tolle Fotomotive. Dann folgt die Abfahrt über die Straße „Cuesta de Lipán“, hinunter ins malerische Dorf Purmamarca. Bekannt ist Purmamarca vor allem durch den „Berg der sieben Farben“, dessen verschiedenen Farbschichten durch unterschiedliche Konzentration von Mineralien und durch tektonische Bewegungen der Erde zu ihrer heutigen Form gelangten.

Tag 4 Purmamarca-Salta: Tagestour nach Humahuaca

Tag 4 Purmamarca-Salta: Tagestour nach Humahuaca
Nachdem Sie gestern früh aufstehen mussten, können Sie heute etwas länger schlafen. Die Exkursion nach Humahuaca beginnt in Salta und Sie steigen hier in Purmamarca und sparen so 154 km Fahrt. Die Fahrt führt ab Jujuy in nördlicher Richtung durch die Quebrada de Humahuaca , einem langgezogenen Flußtal des Río Grande de Jujuy. In Tilcara besuchen Sie die Festung Pucará de Tilcara, die eine der wichtigsten Festungen des nördlichen Argentiniens ist und aus einem Wehrdorf des Tilcara-Volkes entstammt. Hier können Sie auch Kakteen sehen, die 10 Meter und größer sind. Auf der Fahrt nach Humahuaca überfahren Sie den südlichen Wendekreis und sind somit geografisch in den Tropen. Dass es nicht tropisch heiss ist, liegt an der Höhenlage von ca.2.900 m.ü.d.M. In Humahuaca haben Sie Zeit, um das malerische Städtchen kennenzulernen. Auf der Rückfahrt nach Salta halten Sie in Uquía, an der Caleta de Pintor (einer weiteren bunten Felsformation und beliebtes Fotomotiv) sowie in der Stadt Jujuy.

Tag 5 Salta: Abreise

Tag 5 Salta: Abreise
Sie frühstücken in Ihrem Hotel und haben dann, je nachdem wie Sie heute Ihre Reise fortsetzen, den Transfer zum Flughafen oder auch zum Bustbahnhof.

Sparvariante

Sparvariante:
-alle Flughafentransfers
-3 Übernachtungen in Salta
-Exkursion Cafayate mit Quebrada de las Conchas an Tag 2
-Exkursion Humahuaca mit Purmamarca, Tilcara, Uquía, Jujuy an Tag 3

Unterkünfte

Ghala Hotel

Ghala Hotel

Hotel in Salta
Das Ghala Hotel befindet sich im Herzen von Salta, nur 300 Meter von der Plaza 9 de Julio entfernt. Die gängigen Zimmerkategorien sind "Confort" (33 m²) und "Premium" (53 m²). Beide Katagorien verfügen über die wichtigsten...
Unterkunft Kategorie
C
Hotel Design Suites

Hotel Design Suites

Hotel in Salta
Direkt im historischen Stadtzentrum Saltas, gegenüber der Plaza Belgrano, befindet sich das Hotel „Design Suites“. Dieses verfügt über 51 große, komfortabel und modern eingerichtete Zimmer und 4 Suiten. Den Gästen stehen zudem...
Unterkunft Kategorie
A
Casa de Piedra

Casa de Piedra

Hotel in Purmamarca
Das schöne "Casa de Piedra" wurde im Jahr 2008 eröffnet. Es handelt sich hier um ein sehr freundliches Hotel, das die Kultur und Natur der Region liebevoll mit Komfort und Gastfreundlichkeit verbindet. Vor allem der unvergessliche...
Unterkunft Kategorie
B
Hotel Boutique Legado Mitico

Hotel Boutique Legado Mitico

Hotel in Salta
Das Boutique Hotel Legado Mitico ist eines der schönsten und romantischsten Hotels in Salta. Die 11 Zimmer sind individuell im Kolonialstil gestaltet und verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse zum mit Pflanzen begrünten...
Unterkunft Kategorie
A
Casa de Piedra

Casa de Piedra

Hotel in Purmamarca
Das schöne "Casa de Piedra" wurde im Jahr 2008 eröffnet. Es handelt sich hier um ein sehr freundliches Hotel, das die Kultur und Natur der Region liebevoll mit Komfort und Gastfreundlichkeit verbindet. Vor allem der unvergessliche...
Unterkunft Kategorie
B

Preiskategorien zur Auswahl

S
Unterkunft & Preis
Kategorie Sparvariante

(3 Übernachtungen)
Preis für 1 Reiseteilnehmer im Einzelzimmer:
380,00 €
Preis p. P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
310,00 €
Preis p. P. für 3 Reiseteilnehmer im Dreibettzimmer:
260,00 €

B
Unterkunft & Preis
Kategorie B

(4 Übernachtungen)
Preis für 1 Reiseteilnehmer im Einzelzimmer:
960,00 €
Preis p. P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
660,00 €
Preis p. P. für 3 Reiseteilnehmer im Dreibettzimmer:
540,00 €

A
Unterkunft & Preis
Kategorie A

(4 Übernachtungen)
Preis für 1 Reiseteilnehmer im Einzelzimmer:
1.070,00 €
Preis p. P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
710,00 €
Preis p. P. für 3 Reiseteilnehmer im Dreibettzimmer:
680,00 €

Hinweise

Sollten die hier genannten Hotels ausgebucht sein, erfolgt die Unterbringung in einem gleichwertigen Hotel. Gern vermitteln wir auch Ihr persönliches Wunschhotel.

Hinweis:

Bei Reisen über Weihnachten, Neujahr und Ostern sind Aufschläge möglich.

Im Preis enthalten

  • alle aufgeführten Transfers und Programme
  • 4 Übernachtungen imit Frühstück in der gewählten Kategorie
  • 1x Mittagessen während der Ausflüge
  • alle Eintrittsgelder in die Nationalparks
  • örtliche Reiseleitung in Englisch und Spanisch

 

Abweichungen Sparvariante siehe dort

Nicht im Reisepreis enthalten

persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Preise gültig bis

31.12.2021

Reiseinfos zur Reise

Buchungsschluss

21 Tage vor Reisebeginn, falls noch Kapazitäten

Mindestteilnehmerzahl

ab 1 Person (die Ausflüge finden in internationalen Kleingruppen statt)

Reiseziele dieser Reise

Reisetermine

ganzjährig, frei wählbar

Empfohlene Reisekombinationen für Salta und Umgebung

Puerto Iguazú und die Iguazú Wasserfälle

Puerto Iguazú und die Iguazú Wasserfälle: Das müssen Sie erleben!

Die Iguazú-Wasserfälle gehören zu den Höhepunkten einer Südamerikareise. 275 Wasserfälle im subtropischen Regenwald, die exotische Tier- und Pflanzenwelt und ein immer angenehmes Klima sind gute Gründe für einen Besuch.
San Juan

San Juan: Ischigualasto und Talampaya erleben

San Juan ist im Rahmen einer Argentinien Reise der ideale Ausgangspunkt für Exkursionen ins Valle de la Luna (Ischigualasto) und in den Nationalpark Talampaya. Touristisch ist diese Region kaum erschlossen, was aber durchaus seine Reize hat.
San Pedro de Atacama

San Pedro de Atacama: Top Reiseziel in Chile

Die Reise in die Atacama-Wüste verspricht unvergessliche Eindrücke von der trockensten Region der Erde. Das Modul enthält alle Höhepunkte der Atacama. Dazu gehören Exkursionen in den Salar de Atacama, zu den Lagunen Chaxas, Miscanti und Miñique, zu den Tatio-Geysiren und natürlich den Sonnenuntergang im Valle de la luna.
Bild Salta und Umgebung
Salta und Umgebung
Der schöne Norden Argentiniens
  • Entdecken Sie den schönen Norden Argentiniens
  • Spektakuläre Ausflüge in die Umgebung von Salta
  • Berg der sieben Farben und Salzsee
  • Safari in die Wolken
p.P. ab 250,00 € zur Reiseanfrage
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours
www.reallatino-tours.com