Flagge Argentinien

Puerto Iguazú und die Iguazú Wasserfälle

Reise zu den Iguazú Wasserfällen in Argentinien und Brasilien

Reisekarte Reise zu den Iguazú Wasserfällen in Argentinien und Brasilien Reiseroute zur Reise
Puerto Iguazú - Iguazú Wasserfälle Brasilien - Iguazú Wasserfälle Argentinien

Eine Reise zu den Iguazú-Wasserfällen im subtropischen Regenwald gehört zu den Highlights aller Südamerikar Reisen. Die größten Wasserfälle der Erde sind deutlich höher als die Niagara Falls und bestehen aus 275 einzelne Fällen, von denen einige über 80 Meter hoch sind. Doch nicht nur dieses unbeschreibliche Naturspektakel zieht die Besucher in ihren Bann, sondern auch die Vielzahl der exotischen Tiere und Pflanzen die man hier sehen kann.

Der Reisebaustein „Iguazú Wasserfälle“ beinhaltet die Touren zu beiden Seiten der Wasserfälle an zwei unterschiedlichen Tagen. Nur so haben Sie genug Zeit, dieses Naturspektakel der ganz besonderen Art ausgiebig zu erleben, Tiere zu beobachten und auch eine Bootsfahrt zu unternehmen.

Iguazú Wasserfälle auf der brasilianischen Seite

Zunächst fahren Sie zur brasilianischen Seite der Wasserfälle. Von dort aus haben Sie den Panoramablick auf die Wassermassen und kommen am Ende des Weges auch sehr nah heran. Der Ausflug nach Brasilien ist ein Halbtagesausflug, der am Morgen oder auch am Nachmittag stattfinden kann. 
Da wir die Tour in Kleingruppe anbieten, entfallen die langen Wartezeiten an der Grenze, die die Teilnehmer der regulären Tour über sich ergehen lassen müssen.


Iguazú Wasserfälle auf der argentinischen Seite

Für die argentinische Seite sollte man wirklich einen ganzen Tag Zeit zur Verfügung haben, denn hier können Sie mehrere Wege entlang gehen und die Wasserfälle aus mehreren Perspektiven sehen. Vor allem können Sie hier auch Tiere beobachten. Vor allem Tukane, Affen, Nasenbären, Leguane, Kaimane und viele Schmetterlingsarten tummeln sich inmitten des Nationalparks „Cataratas del Iguazú“. Sehr zu empfehlen ist auch eine Bootsfahrt zu den Wasserfällen. Natürlich ist es in erster Linie das große Abenteuer, die gewaltige Kraft der Wassermassen am eigenen Körper zu spüren, wenn das Boot an die Wasserfälle heranfährt. Aber auch die Perspektive, die Wasserfälle vom Boot aus zu erleben, ist ganz besonders.


Drei-Länder-Eck Argentinien-Brasilien-Paraguay

Wir empfehlen unbedingt einen Spaziergang zum Drei-Länder-Eck zu unternehmen. Dieses befindet sich in Puerto Iguazú an der Mündung des Río Iguazú in den Río Paraná. Von Argentinien aus kann gut Brasilien und Paraguay, am anderen Ufer der Flüsse, sehen.
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours