Video

Reiseinformationen für Mendoza

Mendoza liegt am Fuße der Anden und lockt ganzjährig mit einem sehr angenehmen Klima, guten Wein und tollen Exkursionen in die Umgebung. 
Nicht umsonst wird Mendoza als Stadt der Sonne und des guten Weins bezeichnet. 

Die Sonne scheint hier öfter als anderswo und vor allem der Malbec-Wein gedeiht hier prächtig. Deshalb sollte, wer Wein mag, unbedingt eine gute Bodega besuchen um Weine vom Prädikat "Weltspitze" zu probieren. Daneben gibt es noch eine Vielzahl von Exkursionen in die Umgebung und garantiert ist für jeden Geschmack etwas dabei. Man kann zum Beispiel vor der Kulisse der Anden einen Reitausflug unternehmen oder eine Exkursion zum höchsten Berg Amerikas, den Aconcagua, unternehmen.

Wer einen Erholungstag in seine Südamerikareise einbauen möchte, kann das in den Termas de Cacheuta ideal realisieren. Höhlensauna, Schlammbad, Massagen und Relaxen in einzigartiger Umgebung sind nur ein paar Möglichkeiten.

Mendoza wird auch gern als Zwischenstation einer Argentinien Chile Reise verwendet, denn von hier nach Santiago sind es nur sechs Stunden über die Anden, in einem komfortablen Linienbus.

Nach Mendoza kann man wegen des angenehmen  Klimas (sonnig und trocken)  das ganze Jahr über reisen. Zwischen Dezember und Februar ist es tagsüber recht heiß, aber nach Sonnenuntergang kühlt es immer deutlich ab. Die besten Reisemonate haben wir grün markiert.
Klimatabelle Mendoza (746 m)
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez  
30 29 26 18 15 17 17 16 20 24 27 30 Tag
18 17 15 11 6 6 6 7 7 8 8 8 Nacht
4 3 4 2 2 2 2 2 3 2 3 3 Regentage
Entfernungen und Fahrzeit im Auto
Reiseziel Entfernung  
Godoy Cruz 4 km
Maipú 16 km 50 min
Cacheuta 40 km 50 min
Villavicicencio 50 km 1 h
Potrerillos 70 km 1 h
Uspallata 120 km 1 h 40 min
San Juan 175 km 2 h 15 min
Penitentes 182 km 2 h 30 min
Puente del Inca 192 km 2 h 40 min
La Cuevas 203 km 2 h 50 min
Santiago de Chile 363 km 5 h 20 min
Verbindungen - Flug- und Busverbindungen ab Mendoza
Der Flughafen "El Plumerillo" von Mendoza befindet sich 11 km vom Zentrum gelegen.
Ausgewählte Verbindungen ab Mendoza
Reiseziel Art Entfernung Zeit
Buenos Aires Linienbus 1.105 km 17 h 30 min
Buenos Aires Direktflug 980 km 1 h 30 min
Lima Direktflug 2.450 km 4 h
Panama City Direktflug 4.780 km 6 h 50 min
Puerto Madryn Linienbus 1.510 km 23 h 30 min
Salta Linienbus 1.260 km 18 h
Salta Direktflug 950 km 1 h 40 min
San Carlos de Bariloche Linienbus 1.215 km 19 h
San Juan Linienbus 170 km 2 h 20 min
San Luis Linienbus 260 km 3 h 50 min
Santiago de Chile Linienbus 370 km 10 h
Santiago de Chile Direktflug 200 km 1 h
Sao Paulo Direktflug 2.400 km 3 h 20 min
Uspallaata Linienbus 120 km 2 h 20 min
Valparaíso Linienbus 413 km 8 h
Ort Höhe
Uspallata (Ort) 1.800 m
Penitentes (Ort) 2.580 m
Las Cuevas (Ort) 3.150 m
Aconcagua (höchster Berg Amerikas) 6.962 m
Provinzpark - Parque Provincial Aconcagua
Eröffnet:
28.04.1983
Größe:
65.690 ha
Landschaft:
Gebirge und Hochgebirge sowie Täler der Anden, zwischen etwa 2.400 m und dem Gipfel des Aconcagua 6.961 m. Der Aconcagua ist der höchste Berg Amerikas.
Im Park gibt es große Gletscher, die das Klima der Region beeinflussen.
Tiere:
Andenkondor, Andentaube, Andenkolibri, Kordillerenämmerling, Blei-Ämmerling, Graukehl- Höhenläufer, rötlicher Trällerfink, Geositta isabellina, Puma, Andenschakal, Guanako, Vikunja, Chinchilla, Andenmaus u.a.
Pflanzen:
Federgräser, Rispengräser, Adesmia subterranea,
Lage:
Der Provinzpark Aconcagua befindet sich im Nordosten der Provinz Mendoza, im Departamento Las Heras. Von Mendoza aus sind es 180 km und von Uspallata aus 75 km über die Nationalstraße 7.
Öffnungszeiten:
abhängig vom Zugang und der Tour
Hinweise:
Die Saison geht vom 15. November bis zum 30. April.
Der Zugang zur Laguna de Horcones ist ganzjährig möglich, wenn die Wetterbedingungen es zulassen.
Trekkingtouren zum Aconcagua sind nur nach vorheriger Online-Registrierung, Entrichtung der Gebühr und Erhalt der Erlaubnis möglich.
Für das Valle de Horcones ist keine Registrierung und Erlaubnis erforderlich.
Termin Bezeichnung Erklärung
1. Sonntag im März Fest der Weinlese Fiesta Nacional de la Vendimia Am Vorabend: Via Blanca de las Reinas, Feiern ziehen sich über 3 Monate hin
25. Juli Fest zum Heiligen Schutzpatron Santiago Fiesta del Santo Patronato

Nationale Feste und Feiertage

Termin Bezeichnung
01. Januar Neujahr Año Nuevo
Februar / März Fasching Carnaval
24. März Gedenktag an den Militärputsch 1976 Día Nacional de la Memoria por la Verdad y la Justicia
März / April Gründonnerstag, Karfreitag, Ostern Jueves Santo, Viernes Santo, Pascuas
2. April Malvinas-Tag Día del Veterano y de los Caídos en la Guerra de Malvinas
1. Mai Internationaler Tag der Arbeit Día del trabajador
25. Mai Tag der Mai-Revolution (Erklärung der Unabhängigkeit von Spanien am 25 Mai 1810) Día de la revolución de Mayo
20. Juni Tag der Nationalflagge Día de la bandera
9. Juli Tag der Unabhängigkeit (Anerkennung der Unabhängigkeit von Spanien am 9. Juli 1816) Día de la Independencia
17. August Gedenktag zu Ehren des Generals San Martín Día de San Martín
12. Oktober Tag der Entdeckung Amerikas Día del Respeto a la Diversidad Cultural
8. Dezember Mariä Empfängnis Día de la Inmaculada Concepción de María
24. Dezember Heiligabend Nochebuena
25. Dezember Weihnachten Navidad
31. Dezember Silvester Fin de año
Um 300 v.Ch.
Spuren erster menschlicher Besiedlung in der Region (Jäger, Sammler, Landwirtschaft).

1470
Die Inka dringen in das Gebiet vor, welches von Ureinwohnern der Huarpes bewohnt wird.

1551
Die ersten Spanier gelangen in die Zone des heutigen Mendoza.

1561
Gründung der Stadt zu Ehren von García Hurtado de Mendoza, einem Gouverneur von Chile.

1817
Gerneral José de San Martín bricht mit seiner Revolutionsarmee auf, um die Anden zu überqueren und um die Bevölkerung Chiles und Perus von der Kolonialherrschaft zu befreien.

1860
Mendoza hat 18.600 Einwohner.

1861
Völlige Zerstörung der Stadt durch das Erdbeben am 20. März, bei dem 6.000 Menschen sterben.

1883
Wiederaufbau der Stadt

1884
Eröffnung der Eisenbahnverbindung nach Buenos Aires (heute nicht mehr in Betrieb).

1910
Eröffnung der Eisenbahnverbindung "Ferrocarril Trasandino", die Mendoza mit der chilenischen Stadt Los Andes verbindet

1979
Am 21. September verkehrt der letzte Personenzug zwischen Mendoza und Los Andes

2012
Mendoza hat mit Vororten 1,1 Millionen Einwohner

Mendoza Reisen

Mendoza
Reisebaustein

Mendoza

Mendoza, die Stadt der Sonne und des Weines liegt am Fuße der Anden. Auf dieser Kurzreise nach Mendoza lernen Sie die Weinbaugebiete von Lujan del Cuyo und Maipui sowie die Aconcagua-Region bis zur chilenischen Grenze kennen....
4 Tage
Preis p. P. ab
250,00 €
Reisebeginn jederzeit

Unser komplettes Reiseangebot für Argentinien finden Sie unter Argentinien Reisen.

Unsere Unterkünfte in Mendoza

Hotel Crillon

Hotel Crillon

Das Hotel "Crillon" ist ein sehr gutes Drei-Sterne Hotel in allerbester Lage mitten im Stadtzentrum von Mendoza. Nicht weit vom Hotel befindet sich die Fußgängerzone "Sarmiento". Neben einem Restaurant mit modern eingerichteter Lobby...
Unterkunft Kategorie
C
La Masia Hotel Boutique

La Masia Hotel Boutique

Die Posada La Masia bzw. das La Masia Hotel Boutique ist ein histotisches Landhaus, dessen Ambiente eine Verbindung zwischen Geschichte, Kultur und Weinbau darstellt. Die Umgebung in Chacras de Coria besteht aus Weinbergen und Bodegas,...
Unterkunft Kategorie
B
Posada Boutique El Encuentro Chacras de Coria

Posada Boutique El Encuentro Chacras de Coria

Die Posada Boutique El Encuentro befindet sich 12 km südlich vom Zentrum Mendozas in Chacras de Coria (Luján de Cuyo). Es gibt hier sehr viele Bodegas, denn die Gegend ist eines der bekanntesten Weinanbaugebiete Argentiniens. Der...
Unterkunft Kategorie
B
Villaggio Hotel Boutique

Villaggio Hotel Boutique

Das "Villaggio Hotel Boutique" befindet sich in der Nähe der "Plaza Independencia" unweit vieler wichtiger Sehenswürdigkeiten von Mendoza. Es verfügt über 26 im italienischen Stil eingerichtete Zimmer, einen Pool, einen Spa-Bereich...
Unterkunft Kategorie
B
Amerian Executive Mendoza Hotel

Amerian Executive Mendoza Hotel

Das Amérian Executive Mendoza Hotel befindet sich direkt an der Plaza Italia im Zentrum der Stadt. Dieses schöne Mittelklassehotel verfügt als Highlight über einen beheizten Pool auf der Dachterrasse. Von dort oben (17. Etage) aus...
Unterkunft Kategorie
B
Casa La Galeana Eco Boutique Hotel

Casa La Galeana Eco Boutique Hotel

Die Casa La Galeana ist ein kleines Boutique-Hotel im Kolonialstil, knapp 20 km südlich von Mendoza in Luján de Cuyo gelegen. Luján de Cuyo ist bekannt für die guten Bodegas. Es ist die "Tierra Malbec. Es gibt insgesamt 9 luxuriös...
Unterkunft Kategorie
B
Lares De Chacras

Lares De Chacras

Das schöne Boutique Hotel Lares De Chacras befindet sich 15 km außerhalb des Zentrums von Mendoza im ruhigen Vorort Chacras de Coria. Hier beginnt die Weinbauregion Luján de Cuyo. Das Hotel ist eine echte Oase mit viel Grün....
Unterkunft Kategorie
A

Aktivitäten und Programme in Mendoza

Halbtägige Weintour 2 Bodegas
Reiseprogramm Mendoza

Halbtägige Weintour 2 Bodegas

Der Ausflug zur Weinverkostung führt in zwei bekannte Bodegas des Weinbaugebiet von Mendoza. Mendoza ist weltweit sehr bekannt vor allem für seine Malbec-Weine, die es in dieser hohen Qualität nirgendwo sonst gibt. Dieser...
In Gruppe geführte Premium Wine Tour 3 Bodegas + Mittagessen
Reiseprogramm Mendoza

In Gruppe geführte Premium Wine Tour 3 Bodegas + Mittagessen

Auf dieser Exkursion lernen Sie drei wichtige Bodegas und einen Hersteller von Olivenöl im Valle de Maipú kennen und können Sich durch Kostproben von der hohen Qualität der angebauten Produkte selbst überzeugen. Erste Station ist...
Privat geführte Premium Wine Tour 3 Bodegas + Mittagessen
Reiseprogramm Mendoza

Privat geführte Premium Wine Tour 3 Bodegas + Mittagessen

Mendoza trägt wegen des hier vorherrschenden Klimas und wegen des Weinanbaus den Beinamen "Stadt der Sonne und des guten Weines". Der heutige Ganztagesausflug soll genau diesen Eindruck vermitteln. Ein Weinspezialist holt Sie vom Hotel...
Ganztagesexkursion Alta Montaña
Reiseprogramm Mendoza

Ganztagesexkursion Alta Montaña

Diese Ganztagesexkursion führt zu den Höhepunkten der Provinz Cuyo, in die wunderschöne Umgebung von Mendoza. Sie verlassen Mendoza und fahren durch die Weinanbaugebiete, vorbei an zahlreichen Bodegas, in Richtung der schneebedeckten...
Reitausflug Potrerillos
Reiseprogramm Mendoza

Reitausflug Potrerillos

Eines der schönsten Programme Mendozas ist ganz sicher der Ausritt in der wunderschönen Gegend um Potrerillos. Dabei geht es auf dem Rücken der Pferde über Wiesen, vorbei an Kakteen, durch kleine Flüsse, mal bergauf und mal...
Termas de Cacheuta Spa
Reiseprogramm Mendoza

Termas de Cacheuta Spa

Wer während der Reise einen Tag ausspannen und seinem Körper etwas Gutes tun möchte, dem empfehlen wir den Besuch der Cacheuta-Therme + Spa. Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer vom Hotel zu den Termas de Cacheuta. Diese befinden...
www.reallatino-tours.com