Puerto Montt, Puerto Varas und Chiloé

Reisebaustein Puerto Varas und Umgebung

Reisekarte Reisebaustein Puerto Varas und Umgebung
Reiseroute zur Reise
Puerto Montt-Puerto Varas-Petrohué-Peulla-Insel Chiloé (Caulin, Ancud)-Vulkan Osorno

Auf einer Reise nach Puerto Varas in Chile erwartet Sie eine wunderschöne Landschaft mit grünen Wäldern, Vulkanen und Seen. Die Region heißt nicht ohne Grund „Region de los Lagos“ (Seenregion) und wird in vielen Reiseführern mit dem Anhang Vulkane erwähnt. Durch den häufigen Regen konnte sich die üppige Vegetation hier sehr gut entwickeln und ist somit für alle Naturfreunde zu empfehlen.

Puerto Varas und seine umliegenden Nationalparks

Als Ausgangspunkt für diese fünftägige Reise ist Puerto Varas ideal. Die Stadt liegt nur wenige Kilometer nördlich von der Hafenstadt Puerto Montt mit seinem Flughafen. Weiterhin befindet sie sich direkt am Lago Llanquihue und bietet eine gute Sicht auf den berühmten Vulkan Osorno und dem Vulkan Calbuco. In der nahen Umgebung finden sich für alle Naturfreunde verschiedene Nationalparks, so auch der Nationalpark Vicente Perez Rosales. Dieser älteste Nationalpark Chiles hat mit seinen ausgedehnten Wäldern, großen Seen, berühmten Vulkanen und der guten Lage (nahe der Grenze zu Argentinien, inmitten der Anden) vieles zu bieten und wird Ihnen auf Ihrer Puerto Varas Reise mehrfach den Weg kreuzen. Ein ebenfalls interessanter Park und ideal für eine Verlängerung Ihrer Reise ist der Nationalpark Alerce Andino.

Der Allerheiligen See und das schöne Peulla

Gleich zu Beginn dieser fünftägigen Reise erleben Sie mit der Fahrt nach Peulla einen wirklichen Höhepunkt. Bevor Sie in Petrohue die Bootsfahrt über den „Lago Todo los Santos“ (Allerheiligensee) antreten, besuchen Sie die Petrohue-Wasserfälle im Nationalpark Vicente Perez Rosales. Dabei handelt es sich um kleine Wasserfälle und Stromschnellen im valdivianischen Regenwald. Eine atemberaubende Bootsfahrt bringt Sie dann über den See, auf der Sie die Panoramasicht zu den drei Vulkanen Osorno, Puntiagudo und Tronador genießen können. In Peulla angekommen bleibt Ihnen dann Zeit um den Ort und die schöne Umgebung in Eigenregie zu erkunden oder an einem der angebotenen Touren teilzunehmen.

Die mystische Insel Chiloé

Etwas südlich von Puerto Varas liegt die größte Insel des Landes, Chiloé. Diese Insel bietet ebenfalls eine vielfältige Flora und Fauna und steckt zudem voller Mythen und spezieller Bräuche. Sagen und Legenden finden sich überall auf der Insel, sei es über den „Trauco“ oder über „Fiura“. Auf der Insel gibt es weiterhin etwa 40 farbige Holzkirchen, wovon eine Auswahl von 12 Kirchen von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Bekannt ist Chiloé auch durch seine Palafitos gewurden. Dabei handelt es sich um farbige Stelzenhäuser in den Buchten direkt über dem Wasser, wovon einige auch Hotels beherbergen.

Fotomotiv Chiles – der Vulkan Osorno

Selbstverständlich sollte auf Ihrer Reise nach Puerto Varas der Vulkan Osorno nicht fehlen. Er gehört in Chile zu den beliebtesten Foto- und Postkartenmotiven, da er solch eine typische Vulkanform aufweist und sich in eine wunderschöne Landschaft einbettet. Für die Besichtigung des Vulkans führt Sie der Weg abermals in den Nationalpark Vicente Perez Rosales, wo Sie mit der Seilbahn auf den Vulkan fahren. Es erwartet Sie hier eine fantastische Aussicht über die chilenische Seenlandschaft.

Reiseverlauf & Programme

Tag 1 Puerto Montt-Puerto Varas: Anreise

Tag 1 Puerto Montt-Puerto Varas: Anreise
Heute kommen Sie am Flughafen in Puerto Montt an und haben im Anschluss Ihr Hoteltransfer nach Puerto Varas. Hier, am Lago Llanquihue, legten deutsche Einwanderer den Grundstein für diesen schönen Ort mit Panoramablick auf den majestätischen Vulkan Osorno. Puerto Varas ist zudem Ausgangspunkt für interessante Touren auf die Insel Chiloé sowie zu den üppigen Wäldern, zahlreichen Seen oder den aufragenden Vulkanen in der Umgebung.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Je nachdem wann Sie ankommen, können Sie bei einer Stadtbesichtigung Puerto Montt (optional) die Hafenstadt kennenlernen.

Tag 2 Puerto Varas: Bootsfahrt auf dem Allerheiligen-See und Peulla

Tag 2 Puerto Varas: Bootsfahrt auf dem Allerheiligen-See und Peulla
Der heutige Ganzatgesausflug Peulla mit Bootsfahrt auf dem Lago Todos los Santos ist die ideale Gelegenheit um einen Eindruck von der Region de los Lagos mit seinen Naturschönheiten zu bekommen. Sie starten mit einer Fahrt zu den Wasserfällen von Petrohué wo Sie einen kleinen Spaziergang unternehmen können. Anschließend beginnt die etwa zwei stündige Bootsfahrt auf dem sogenannten Allerheiligensee, mit fantastischem Blick über drei Vulkane. In Peulla haben Sie dann genügend Zeit um den Ort in üppiger Natur auf eigene Faust zu erkunden bevor es zurück geht.

Tag 3 Puerto Varas: Tagestour auf die Insel Chiloé

Tag 3 Puerto Varas: Tagestour auf die Insel Chiloé
Natur und Mystik sind die Überschrift des heutigen Tages. Auf der Exkursion zur Insel Chiloé überqueren Sie mit der Fähre den Chaco-Kanal und erreichen die größte Insel von Chile. Hier fahren Sie an einer Flamingokolonie in Caulin vorbei nach Ancud. In dieser Stadt können die alte spanische Festung San Antonio sowie das regionale Museum besucht werden. Chiloé ist neben seiner Mythologie auch durch die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannten Holzkirchen bekannt. Von Oktober bis März werden ebenfalls Dalcahue und die Hauptstadt Castro besucht.

Alternativ zu der Tagestour Chiloé bis nach Dalcahue und Castro können Sie auch gegen einen geringen Aufpreis an der Tour in den Norden Chiloés + der Bootsfahrt zur Pinguinkolonie Puñihuil teilnehmen.

Tag 4 Puerto Varas: Ausflug zum Vulkan Osorno

Tag 4 Puerto Varas: Ausflug zum Vulkan Osorno
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung und bietet Zeit für optionale Touren (bspw. nach Frutillar) oder zum Entspannen im Ort.

Am Nachmittag beginnt dann der Halbtagesausflug zum Vulkan Osorno mit einer Fahrt nach Ensenada, im Nationalpark „Vicente Pérez Rosales“. Anschließend haben Sie optional die Möglichkeit, mit dem Sessellift hinauf zu einem der beliebtesten Fotomotive des Landes zu fahren. Die Aussicht auf die umliegenden Vulkane ist einmalig. Vor der Rückfahrt besuchen Sie auch noch die Laguna Verde sowie eine Wassermühle.

Tag 5 Puerto Varas-Puerto Montt: Abreise

Tag 5 Puerto Varas-Puerto Montt: Abreise
Je nachdem wann Ihr Weiterflug startet, werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt und zum Flughafen in Puerto Montt gebracht. Sollten Sie die Weiterreise mit einem Schiff oder einem Bus planen, werden Sie zum Hafen von Puerto Montt oder dem Busterminal von Puerto Varas gebracht.

Wenn Sie Ihre Chile Reise ab Puerto Varas mit Argentinien verbinden möchte, dann empfehlen wir Ihnen die Andenüberquerung "Cruce Andino" nach Bariloche.

Sparvariante

- alle Flughafentransfers
- 3 Übernachtungen in Puerto Varas
- Tag 2: Ganztagesausflug nach Peulla mit Bootsfahrt Lago Todos los Santos
- Tag 3: steht zur freien Verfügung für optionale Programme

Unterkünfte

Hotel Weisserhaus

Hotel Weisserhaus

Hotel in Puerto Varas
Das Weisserhaus ist ein gemütlich eingerichtetes Hotel mit sehr warmer und angenehmer Atmosphäre im Zentrum von Puerto Varas. Es wurde aus regionalen Materialien und nach deutschem Stil gebaut. Das familiäre Hotel begrüßt seine...
Unterkunft Kategorie
C
Hotel Solace

Hotel Solace

Hotel in Puerto Varas
Das "Hotel Solace" ist ein 4-Sterne Hotel und befindet sich in ruhiger Zentrumslage, unweit der berühmten Kirche "Del Sagrado Corazón de Jesus" . Das hauseigene Restaurant bietet nationale und internationale Küche mit einem breiten...
Unterkunft Kategorie
B
Hotel Patagónico

Hotel Patagónico

Hotel in Puerto Varas
Das Hotel Patagónico ist ein wunderschönes Hotel nahe dem Lago Llanquihué, welches die Wurzeln des Landes mit den Traditionen der Einwanderer sehr gut vermischt. Zum Entspannen lädt neben dem zwei Hektar großen Garten mit Außenpool...
Unterkunft Kategorie
A

Preiskategorien zur Auswahl

S
Unterkunft & Preis
Kategorie Sparvariante

Preis für 1 Reiseteilnehmer im Einzelzimmer:
650,00 €
Preis p. P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
460,00 €
Preis p. P. für 3 Reiseteilnehmer im Dreibettzimmer:
340,00 €

B
Unterkunft & Preis
Kategorie B

Preis für 1 Reiseteilnehmer im Einzelzimmer:
1.130,00 €
Preis p. P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
760,00 €
Preis p. P. für 3 Reiseteilnehmer im Dreibettzimmer:
690,00 €

A
Unterkunft & Preis
Kategorie A

Preis für 1 Reiseteilnehmer im Einzelzimmer:
1.360,00 €
Preis p. P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
900,00 €
Preis p. P. für 3 Reiseteilnehmer im Dreibettzimmer:
870,00 €

Hinweise

Sollten die hier genannten Hotels ausgebucht sein, erfolgt die Unterbringung in einem gleichwertigen Hotel. Gern vermitteln wir auch Ihr persönliches Wunschhotel.

Hinweis:

Bei Reisen über Weihnachten, Neujahr und Ostern sind Aufschläge möglich.

Im Preis enthalten

  • alle aufgeführten Transfers und Programme
  • Bootsfahrten und Fährüberfahrten
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück in der gewählten Kategorie
  • 2x Mittagessen während der Ausflüge
  • Eintritt in die Nationalparks
  • Betreuung durch Agentur vor Ort in Englisch und Spanisch

          Abweichungen Sparvariante siehe dort

Nicht im Reisepreis enthalten

persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Fahrt im Sessellift

Preise gültig bis

31.03.2023

Reiseinfos zur Reise

Buchungsschluss

21 Tage vor Reisebeginn, falls noch Kapazitäten

Mindestteilnehmerzahl

ab 1 Person (Ausflüge finden in internationalen Kleingruppen statt)

Reiseziele dieser Reise

Reisetermine

ganzjährig, frei wählbar

Empfohlene Reisekombinationen für Puerto Montt, Puerto Varas und Chiloé

Punta Arenas- Puerto Natales- Torres del Paine

Punta Arenas- Puerto Natales- Torres del Paine: Patagonien in Chile

Im Süden von Chile befindet sich das allseitsbeliebte Patagonien mit sehr schönen Reisezielen. Verbinden Sie doch auf dieser Reise Punta Arenas mit Puerto Natales und dem berühmten Paine Nationalpark.
Puyuhuapi

Puyuhuapi: Puyuhuapi Lodge & Queulat Nationalpark

Die Region Áysen präsentiert sich mit einer spektakulären und weitgehend unberührten Natur im südchilenischen Patagonien. Diese lässt sich in der Puyuhuapi Lodge & Spa ideal genießen und um die Seele einfach mal baumeln zu lassen. Von interessanten Aktivitäten in die Natur bis hin zu einem gemütlichen Wellnessbereich kann man hier einiges in kurzer Zeit erleben. Alternativ steht auch ein flexibles Paket (Sparvariante), ideal für Mietwagenreisen zur Verfügung.
Bariloche

Bariloche: Berge und Seen in Patagonien

Bariloche liegt in Patagonien am Fuße der Anden. In der Nähe befinden sich die schönen Seen Nahuel Huapi, Gutiérrez und Mascardi. Diese Lage macht aus Bariloche ein sehr beliebtes Reiseziel in Argentinien. Die Programme dieses Reisebausteins sind die besten, um die unvorstellbar schöne Umgebung von Bariloche auf verschiedene Art und Weise kennenzulernen.
Bild Puerto Montt, Puerto Varas und Chiloé
Puerto Montt, Puerto Varas und Chiloé
Chiles Seen und Vulkane
  • 5 Tage Vulkane, Seen, Wälder
  • Reisebeginn jederzeit
  • Insel Chiloé, Vulkan Osorno
  • Bootsfahrt nach Peulla
  • 3 Hotelkategorien wählbar
  • Alle Eintrittsgelder enthalten
p.P. ab 340,00 € zur Reiseanfrage
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours
www.reallatino-tours.com