Flagge Peru

Puerto Maldonado

Entdecken Sie die Flora und Fauna im tropischen Regenwald von Peru

Reisekarte Entdecken Sie die Flora und Fauna im tropischen Regenwald von Peru
Eine Reise zum Amazonas können Sie sehr gut in Peru, genauer gesagt ab Puerto Maldonado unternehmen. Der Ort liegt mitten im tropischen Regenwald und die Flüsse rundherum gehören zum Ursprung des Amazonas. Nicht ohne Grund wird diese Region auch „Amazonia“ genannt. Während einer dreitägigen Reise rund um die Posada Amazonas Lodge haben Sie die Möglichkeit die wunderschöne Flora und Fauna rund um den Río Tambopata kennenzulernen. Genießen Sie den Regenwald auf Bootsfahrten oder kleinen Wanderungen und lassen Sie sich von den Einheimischen einer kleinen Gemeinschaft inspirieren. 
 

Puerto Maldonado und Umgebung

Inmitten des tropischen Regenwaldes, dort wo der Río Tambopata in den Río Madre de Dios mündet, liegt die kleine Stadt Puerto Maldonado. Der Ort im Amazonas-Tiefland wurde einst für die Gewinnung von Kautschuk und Gold gegründet. Beides fügt der Umwelt jedoch großen Schaden zu, weshalb die Hoffnung nun in der Landwirtschaft (Paranüsse) und im Ökotourismus liegt. Dank der Nähe zu den großartigen Nationalparks Manu und Tambopata-Candama sowie dem Bahuaja-Sonene-Nationalreservat findet der Ökotourismus immer mehr Einzug in dieser Region. Beliebt sind diese Reisen zum Amazonas vor allem wegen der unberührten Primärwälder, welche teilweise nur mit Boot erreicht werden können. 
 

Die Posada Amazonas Lodge

Die Posada Amazonas Lodge wurde 1998 direkt am Ufer des Río Tambopata gegründet und befindet sich mit dem Boot nur etwa 45 Minuten von Puerto Maldonado entfernt. Sie wurde von der Gemeinde gebaut und ist als solche ein Zeugnis gemeinschaftlicher Arbeitskraft und Anstrengung. Die Posada Amazonas Lodge verfügt nur über wenige Zimmer und unterstützt damit den authentischen und umweltfreundlichen Ökotourismus, für welchen die Reisenden aus aller Welt zu dem Amazonas reisen. Auf Grund der abgeschiedenen Lage können Sie sich während Ihres Aufenthaltes über eine Vollpension freuen. 
 

Ausflüge in die Natur

Auf Ihrer dreitägigen Reise zum Amazonas-Tiefland in Peru haben Sie die Möglichkeit die wunderschöne Flora und Fauna des tropischen Regelwaldes kennenzulernen. Dies beginnt bereits bei Ihrer Bootsfahrt von Puerto Maldonada entlang des Río Tambopatas bis zu Ihrer Unterkunft. Von der Posada Amazonas Lodge aus starten Sie dann die verschiedenen Ausflüge wie beispielsweise eine Wanderung zu dem Canopy Tower, von welchem Sie einen fantastischen Ausblick über den nahezu unberührten Primärwald haben. Auf einer Bootsfahrt nach Tres Chimbadas können Sie mit etwas Glück viele Tiere wie den Riesenotter, Kaimane, Hoatzine oder den Hornwehrvogel beobachten. Ein kleiner Höhepunkt ist der Ausflug zur Papageien Lehmgrube. An dieser Salzlecke finden sich zahlreiche und verschieden Papageienarten. Eine weitere Tour bringt Sie zudem in eine kleine Gemeinschaft von Einheimischen, welche medizinische Produkte aus den hier auffindbaren Pflanzen herstellen. Abends finden zudem interessante Vorträge über Ökotourismus statt, welche Ihre Reise zum Amazonas gut abrunden werden.
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours