Kaffeedreieck

Das Kaffeedreieck - beliebte Region einer Kolumbien Reise

Reisekarte Das Kaffeedreieck - beliebte Region einer Kolumbien Reise
Reiseroute zur Reise
Armenia / Pereira / Armenia- Calarcá- Valle de Cocora-Salento- Armenia / Pereira

Das Kaffeedreieck rund um die Städte Manizales, Pereira und Armenia verfügt über ideale Gegebenheiten zum Anbau der hochwertigen Arabica-Bohnen. Nicht ohne Grund ist Kolumbien weltweit bekannt für seinen ausgezeichneten Kaffee und zugleich drittgrößter Kaffeeexporteur. Interessant ist, dass die Kolumbianer außerhalb des Kaffeedreiecks kaum Kaffee trinken und die besten Bohnen daher für den Export bereitgestellt werden. Aus diesem Grund sollte auf einer Reise nach Kolumbien das Kaffeedreieck nicht fehlen, zumal die Region mit seiner wunderschönen Natur, dem Nationalpark Los Nevados, seinen Reservaten und den zahlreichen Thermalbädern noch viel mehr zu bieten hat. Auf dieser viertägigen Kolumbien Reise lernen Sie so auch das Valle de Cocora kennen. Alle Programme in diesem Reisebaustein sind privat und in deutscher Sprache geführt.

Haciendas und der Kaffeeanbau kennenlernen

Die Region rund um die Provinzen Caldas, Risaralda und Quindío sind ideal für den Anbau der Arabica-Bohnen, sogar auf den hohen Bergregionen, geeignet und werden daher als Kaffeedreieck bezeichnet. Damit Sie auf Ihrer Reise tief in den Kaffeeprozess eintauchen können, übernachten Sie bereits in einer der typischen Haciendas, wo Sie auch mehr über den Anbau- und Verarbeitungsprozess kennenlernen können. Erfahren Sie mehr über das Waschen und Trocknen, dem Dreschen oder aber zu der unterschiedlichen Röstung. Selbstverständlich werden Sie auch die Möglichkeit haben den qualitativ hochwertigen Kaffee zu probieren.

Das Valle de Cocora - Wandern unter Palmen

Das Valle de Cocora gehört zu den schönsten Landschaften Kolumbiens und befindet sich inmitten des Natur Nationalpark Los Nevados. In diesem grünen Tal, umrandet von zackigen Berggipfeln, sieht man sehr gut die Wachspalmenart „palma de cera“. Diese kann bis zu 60 m hoch werden und zählt damit zu der größten der Welt. Zeitgleich ist diese Wachspalme der Nationalbaum des Landes. Im Cocora-Tal unternehmen Sie eine schöne Wanderung um die Natur rund um die „Encenillos“ und „Espeletias“ zu genießen. Alternativ könnten Sie auch einen Ausritt unternehmen. Im Anschluss wird auch das malerische Dorf Salento mit seiner traditionellen Architektur der Kaffeekultur besucht, um so den Tag und Ihre Reise in Kolumbiens Kaffeedreieck gut abzurunden.

Reiseverlauf & Programme

Tag 1 Kaffeedreieck: Anreise und Kaffee-Tour

Tag 1 Kaffeedreieck: Anreise und Kaffee-Tour
Heute kommen Sie am Flughafen Armenia oder Pereira an oder haben bereits einen Direkttransfer im Auto auf Ihre Kaffee-Hacienda. Dort werden Sie durch einen deutschsprechenden Repräsentanten begrüßt.
Kolumbien ist auf der ganzen Welt bekannt für seinen guten und qualitativ hochwertigen Kaffee, wovon Sie sich beim Besuch einer Kaffeehacienda mit Kaffee-Tour selbst überzeugen können. Hier haben Sie eine technische und praktische Einführung in den gesamten Kaffeeanbau- und Kaffeeproduktionsprozess und dürfen selbstverständlich auch probieren.
Der Rest des Tages ist frei.

Tag 2 Valle de Cocora und Salento

Tag 2 Valle de Cocora und Salento
Kolumbien ist ein Reiseland mit unzähligen, herrlichen Landschaften und zu den schönsten zählt eindeutig das Cocora-Tal. Auf der Ganztagestour Valle de Cocora und Salento besuchen Sie das grüne Tal, im Natur Nationalpark Los Nevados. Auf einer 1,5 stündigen Wanderung lernen Sie die vielfältige Natur von Graslandschaften bis zum Nebelwald ideal kennen und sehen unteranderem auch den Nationalbaum des Landes, die Wachspalmenart palma de cera. Im Anschluss führt Sie die Reise zu dem malerischen Ort Salento, welches eines der ältestens Siedlungen in der der Provinz Quindío ist.

Tag 3 Transfer zum Flughafen oder Weiterreise im Auto

Tag 3 Transfer zum Flughafen oder Weiterreise im Auto
Nach dem Frühstück haben Sie den Transfer zum Flughafen oder werden von einem gebuchten Privattransfer abgeholt. Wohin die Reise geht, entscheiden Sie.

Hinweis

Hinweis
Es gibt unzählige Möglichkeiten, eine schöne Zeit im Kaffeedreieck zu verbringen. Es stehen in den Umgebungen von Armenia, Pereira, Manizales und Salento viele unterschiedliche Kaffee-Haciendas zur Verfügung. Auch kann der Aufenthalt hier gern länger als 3 Tage betragen.
Gern beraten wir Sie, um Ihr individuelles Wunschprogramm zu organisieren.

Unterkünfte

Hotel Hacienda Combia

Hotel Hacienda Combia

Hotel in La Bella (Armenia)
Das Hotel Hacienda Combia ist ein familiär geführtes Eco-Hotel mit dem Ziel den nachhaltigen Tourismus und die Erhaltung der Kaffeekultur zu fördern. Durch die einzigartige Lage bieten sich Ausflüge zum Parque Nacional de Café,...
Unterkunft Kategorie
C

Preiskategorien zur Auswahl

C
Unterkunft & Preis
Kategorie C

Preis für 1 Reiseteilnehmer im Einzelzimmer:Preis p.P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
970,00 €
Preis p.P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:Preis p.P. für 3 Reiseteilnehmer im Dreibettzimmer:
580,00 €
Preis p.P. für 3 Reiseteilnehmer im Dreibettzimmer:Preis p.P. für 3 Reiseteilnehmer im Dreierzimmer:Preis p.P. für 4 Reiseteilnehmer in 2 Doppelzimmer:
480,00 €
Preis p.P. für 4 Reiseteilnehmer in 2 Doppelzimmer:
420,00 €

Hinweise

Sollten die hier genannten Hotels ausgebucht sein, erfolgt die Unterbringung in einem gleichwertigen Hotel. Gern vermitteln wir auch Ihr persönliches Wunschhotel.

Hinweis:
Bei Reisen über Weihnachten, Neujahr und Ostern sind Aufschläge möglich.

Im Preis enthalten

  • alle aufgeführten Programme (privat und in Deutsch)
  • alle aufgeführten Transfers (privat und tlw. in Deutsch)
  • alle Eintrittsgelder für die genannten Touren
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück in der gewählten Kategorie
  • Informationsmaterial in deutscher Sprache

    

Nicht im Reisepreis enthalten

persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Reiseinfos zur Reise

Buchungsschluss

21 Tage vor Reisebeginn, falls noch Kapazitäten

Mindestteilnehmerzahl

ab 1 Person

Ansprechpartner vor Ort

In Kolumbien werden Sie von unserem Partner optimal betreut.
Unser Partnerbüro in Kolumbien

Beschreibung des Reisebausteins Kaffeedreieck

Reisetermine

ganzjährig, frei wählbar

Empfohlene Reisekombinationen für Kaffeedreieck

Bogotá

Bogotá: Kolumbiens Hauptstadt

Bogotá ist die pulsierende Hauptstadt Kolumbiens im Herzen des Landes und Ausgangspunkt einer jeden Kolumbien Reise. Dieser Reisebaustein präsentiert dabei die vielseitige Metropole mit dem Cerro Monserrate und dem Goldmuseum. Ebenfalls wird auch die interressante unterirdische Salzkathedrale in Zipaquira besucht.
Santa Marta & Tayrona Nationalpark

Santa Marta & Tayrona Nationalpark: Strände und Natur

Santa Marta ist die älteste von Spaniern errichtete und noch bestehende Stadt Südamerikas und befindet sich direkt an der Karibikküste. Durch ihre gute Lage zu dem beliebten Nationalpark Tayrona, mit seinen paradiesischen Sandstränden und einem artenreichen Trockenwald ist Santa Marta ein ideales Reiseziel in Kolumbien.
Cartagena de Indias & Islas del Rosario

Cartagena de Indias & Islas del Rosario: Reise an die Karibik

Cartagena de Indias gilt als die Königin an der Karibik und glänzt mit einer sehr gut erhaltenen Altstadt und einer spannenden Geschichte. Erkunden Sie diese prachtvolle Stadt und entspannen Sie zudem auf einer paradiesischen Badeinsel der Islas del Rosario, inmitten der Karibik.
Bild Kaffeedreieck
Kaffeedreieck
Café de Colombia
  • 3 Tage in dieser schönen Region Kolumbiens
  • Übernachtung auf Kaffeehacienda
  • Kaffeetour mit Verkostung
  • Natur im Valle de Cocora
  • Täglicher Reisebeginn
  • Alle Eintrittsgelder enthalten
p.P. ab 420,00 € zur Reiseanfrage
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours
www.reallatino-tours.com