Gruppenreise Brasilien in Deutsch

Gemeinsam Brasilien entdecken

Reisekarte Gemeinsam Brasilien entdecken
Reiseroute zur Reise
Rio de Janeiro-Foz do Iguaçu-Iguaçu Wasserfälle Brasilien und Argentinien-Manaus -Amazonas Regenwald-Salvador da Bahía-Imbassaí-Salvador da Bahia

Willkommen im warmherzigen Brasilien! Bei der Gruppenreise entdecken Sie die Highlights Brasiliens in einer kompakten Rundreise. Die ganze Vielfalt des Landes in einer Reise: Lernen Sie gemeinsam die lebendige Metropole Rio de Janeiro kennen, erleben Sie die einzigartige Naturgewalt der Iguaçu Wasserfälle, entdecken Sie die exotische Flora & Fauna im Amazonas, und entspannen Sie letztendlich am tollen Strand von Imbassaí bei Salvador. Dank der deutschsprachigen Exkursionen in Rio de Janeiro und bei den Iguaçu Wasserfällen erfahren Sie wissenswerte Informationen über die Orte sowie über Land und Leute von Ihrem lokalen Guide. In der Gruppe mit anderen deutschsprachigen Reiseteilnehmern können Sie sich austauschen und in netter Gesellschaft reisen.

Ausgangspunkt der Brasilien-Gruppenreise: Rio de Janeiro

Ihre Brasilien Gruppenreise beginnt in der Weltmetropole Rio de Janeiro. Lernen Sie in der Gruppe mit Ihrem deutschsprachigen Guide die lebendige und faszinierende Weltmetropole kennen: Erfahren Sie mehr über die Kultur und Geschichte der faszinierenden Stadt beim Ganztagesausflug in der Gruppe zum weltberühmten Zuckerhut sowie dem Corcovado mit der Christusstatue. Die beeindruckende Aussicht auf Rio de Janeiro lässt keine Wünsche offen und sorgt für beeindruckende Fotomotive! Der nächste Tag steht Ihnen zur freien Verfügung und ist optimal geeignet um die tollen Strände Rios zu entdecken. Zieht es Sie heute an die Copacabana, Ipanema, oder möchten Sie erneut etwas in der Altstadt Rio de Janeiros bummeln gehen?

Iguaçu-Wasserfälle

Weiter geht Ihre Brasilien Gruppenreise zum einmaligen Naturschauspiel der Iguaçu-Wasserfälle mitten im Dreiländereck von Argentinien, Brasilien und Paraguay. Lassen Sie sich von den gewaltigen Wassermassen der größten Wasserfälle der Welt verzaubern! Auch hier wird Ihnen ein deutschsprachiger Guide nicht nur physisch die Wasserfälle näher bringen.

Amazonas Brasiliens

Tauchen Sie in Flora und Fauna Brasiliens ein, denn nun fliegen Sie in den Norden Brasiliens in den Amazonas. Hier erleben Sie hautnah die exotische Tierwelt des Dschungels und die Kultur am wasserreichsten Fluss der Erde. Bei Ihrem Aufenthalt mitten in einer Urwaldlodge erwarten Sie ganz besondere Erlebnisse: Die Amazon Turtle Lodge befindet sich im Dschungel, ca. 80km von Manaus entfernt. Nachhaltiger Tourismus und Einklang mit der natürlichen Umgebung stehen hier an erster Stelle. Je nach Verfügbarkeiten der Reiseführer finden die Exkursionen im Amazonas auf Deutsch oder auf Englisch statt.

Salvador und Imbassaí

Die letzten Stationen der Brasilien Gruppenreise sind Salvador und Imbassaí an der Atlantikküste Brasiliens. Mit zahlreichen Eindrücken von Brasiliens Metropolen und Naturgegebenheiten können Sie am kilometerlangen Strand von Imbassaí unter blauen Himmel entspannen und die Ruhe am Wasser genießen, denn Ihre Unterkunft befindet sich nur ca. 150m vom Strand entfernt. Der kleine Ort Imbassaí hat sich von einem ehemaligen Indianerdorf zu einem touristischen Zentrum entwickelt, welches allerdings noch nicht zu überlaufen ist. Hier finden Sie auch verschiedene Restaurants für das Abendessen, einzeln oder in der Gruppe. Die bunte nahe gelegene Stadt Salvador da Bahia öffnet ebenfalls ihre Türen für Sie. Salvador, ehemalige Hauptstadt Brasiliens, ist nach wie vor sehr von afrikanischen Einflüssen und seiner bewegenden Geschichte geprägt, denn hier kamen damals die Mehrzahl der afrikanischen Sklaven an, welche von den Portugiesen verschleppt wurden. Aus dieser Region stammt auch der Kampftanz Capoeira.

Brasilien hat als Reiseland viel zu bieten. In kurzer Zeit erhalten Sie auf der Gruppenreise Brasilien einen optimalen Eindruck der vielfältigen Facetten des Landes. Lassen Sie sich von der brasilianischen Lebensfreude anstecken und entdecken Sie das Land bei der Gruppenreise oder bei der Rundreise Brasilien – diese Gruppenreise ist auch als Individualreise zu den von Ihnen bevorzugten Reisedaten buchbar.

Viel Spaß! Divirtam-se!

Diese Reise ist auch als Individualreise buchbar (siehe Brasilien Rundreise)

Reiseverlauf & Programme

Tag 1: Flug nach Rio de Janeiro

Tag 1: Flug nach Rio de Janeiro
Heute fliegen Sie nach Rio de Janeiro. Sie können die Fernflüge zu Ihrer Brasilien Rundreise in Eigenregie buchen oder aber auch gern von Reallatino Tours zur Reise vermitteln lassen. Dadurch besteht die Möglichkeit, eventuelle Sonderangebote der Fluggesellschaften zu nutzen und so die Kosten für die Fernflüge zu reduzieren.

Hinweis: Es gibt auch Flugverbindungen von Europa nach Rio de Janeiro, bei welchen Sie noch am selben Tag in der brasilianischen Metropole ankommen!

Tag 2: Rio de Janeiro: Ankunft

Tag 2: Rio de Janeiro: Ankunft
Herzlich willkommen in Rio de Janeiro! Nach Ihrer Ankunft am Flughafen werden Sie in Ihr Hotel gebracht. Bereits während der Fahrt ins Hotel steht Ihnen ein deutschsprachiger Guide zur Seite. Offizieller Check-In im Hotel ist ab 14:00 möglich, das Gepäck können Sie selbstverständlich an der Rezeption bereits eher abgeben. Je nach den Flugzeiten reisen die anderen Reiseteilnehmer zu unterschiedlichen Uhrzeiten an. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit sich vom langen Flug zu erholen, bevor es am nächsten Tag durch Rio geht. Sollten Sie sich jedoch direkt auf Erkundungstour durch Rio de Janeiro begeben wollen, empfehlen wir Ihnen entweder einen interessanten Spaziergang um die Stadtlagune Lagoa Rodrigo de Freitas oder den Besuch des Botanischen Gartens.

Tag 3: Rio de Janeiro: Halbtagestour zum Zuckerhut

Tag 3: Rio de Janeiro: Halbtagestour zum Zuckerhut
Bom dia! Nachdem Sie die erste Nacht in Rio verbracht haben, entdecken Sie sich nun die Höhepunkte der Millionenmetropole!
Am heutigen Tag können Sie sich auf einen Ausflug zum berühmten Zuckerhut freuen. Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrem Guide abgeholt und starten in einen aufregenden Tag. Mit zwei Seilbahnen fahren Sie vom Stadtviertel Urca über den Morro de Urca bis zum Morro de Pão de Açúcar, dem Zuckerhut. Dieser Granitblock, der heutzutage als Wahrzeichen Rios gilt, wurde von den Ureinwohnern als "pau-nh-acuga" bezeichnet, was hoher, spitzer Berg bedeutet. Daraus wurde im Portugiesischen "Pão de Açúcar", Zuckerbrot. Der 360° Grad Panoramablick von der Spitze des Zuckerhutes auf einer Höhe von 395 m über dem Meeresspiegel ist atemberaubend. Sie können über die goldenen Strände, den grünen Regenwald und eine gedeihende Großstadt schauen. 

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit, um nach dem Ausflug noch ein kleines bisschen im historischen Zentrum von Rio zu verweilen. Besuchen Sie beispielsweise die Escaderia de Selarón, die wohl berühmteste Treppe der Welt. Danach können Sie den Abend in aller Ruhe ausklingen lassen.

Tag 4: Rio de Janeiro: Halbtagestour zum Corcovado

Tag 4: Rio de Janeiro: Halbtagestour zum Corcovado
Ein neuer Tag in Brasiliens Megametropole erwartet Sie! Heute unternehmen Sie eine Halbtagestour zum Corcovado.
Nach einem leckeren Frühstück werden Sie vom Hotel abgeholt und starten in einen aufregenden Tag. Sie werden zunächst in die Tremzinho (Zahnradbahn) in Urca einsteigen und mit ihr auf die Spitze des Corcovado Berges fahren, von wo aus Sie einen atemberaubenden Ausblick über das Zentrum der Stadt haben werden. Auf dem Corcovado steht die berühmte Christus Statue, welche die Stadt umarmt. Sie ist 38 Meter hoch und steht für Glaube und Freundlichkeit der Carioca, der Einwohner Rios.
Im Anschluss an diese Tour steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen die weltberühmten Strände Rios wie Ipanema und Copacabana zu besuchen. Diese beiden benachbarten Strände sind die wohl Bekanntesten in Rio, wo täglich Jung und Alt zusammenkommen, um dem Trubel der Metropole zu entkommen. Nach den vielen Eindrücken des Tages heißt es Koffer packen. Genießen Sie einen letzten, schönen Abend in Rio de Janeiro, bevor Sie sich am darauffolgenden Tag auf das nächste Highlight der Reise freuen können!

Tag 5: Rio de Janeiro-Foz do Iguaçu: Besichtigung der Wasserfälle in Brasilien

Tag 5: Rio de Janeiro-Foz do Iguaçu: Besichtigung der Wasserfälle in Brasilien
Bereits früh am Morgen geht die abenteuerliche Reise vom brasilianischen Großstadtgetümmel zu den Wasserfällen von Iguaçu! Sie fliegen von Rio de Janeiro nach Foz do Iguaçu (bei frühem Abflug kein Frühstück im Hotel). Noch am gleichen Nachmittag fahren Sie auf eine halbtägige Tour zu den Wasserfällen auf der brasilianischen Seite. Auf dem etwa 1,2 km langem Steg laufen Sie zur Garganta del diablo (Aussichtspunkt) und haben von oben eine tolle Aussicht auf die Wasserfälle. An Sonnenschutzmittel ist jederzeit zu denken! Nach dem Ausflug bringen wir Sie wieder in Ihr Hotel.

Tag 6 Foz do Iguaçu: Besichtigung der Wasserfälle in Argentinien

Tag 6 Foz do Iguaçu: Besichtigung der Wasserfälle in Argentinien
Nach dem Frühstück geht es auf Ganztagesausflug zu den Wasserfällen auf der argentinischen Seite. Gestern hatten Sie von der brasilianischen Seite der Iguaçu-Wasserfälle einen tollen Ausblick und heute, nach Passieren der Ländergrenze zu Argentinien, erleben die Wasserfälle aus der Nähe. Auch heute spazieren Sie auf einem Steg entlang und gelangen an einen tollen Aussichtspunkt, welcher nochmal eine ganz andere Seite der Iguazu- Wasserfälle zeigt! Nach einem langen und beeindruckenden Tag werden Sie zurück zu Ihrem Hotel im brasilianischen Foz do Iguazu gebracht.

Tag 7 Foz do Iguaçu-Manaus

Tag 7 Foz do Iguaçu-Manaus
Nach dem Frühstück im Hotel in Foz do Iguaçu werden Sie zum Flughafen gebracht und fliegen ins nördliche Manaus. Dort werden Sie vom Flughafen abgeholt, zu Ihrem Hotel gebracht und haben den ausstehenden Tag zur freien Verfügung. Hier können Sie einen kleinen Einblick ins „Tor zum Amazonas“ Manaus bekommen, welches auch ganz gern als das "Paris der Tropen" bezeichnet wird. Die Altstadt besteht aus antiken Gebäuden, welche im Stil der “Art Noveau” Anfang des 20. Jahrhunderts aus Teilen, die per Schiff aus Europa kamen, errichtet wurden.

Tag 8 Manaus-Amazon Turtle Lodge

Tag 8 Manaus-Amazon Turtle Lodge
Bereits früh am Morgen gegen 7:30 Uhr werden Sie nach dem Frühstück von Ihrem Hotel in Manaus abgeholt und die Fahrt beginnt, per Boot und Bus, durch die Natur zur Lodge, die ausschließlich auf dem Wasser zu erreichen ist. Nach einer Auto- und Bootsfahrt sowie einem kurzen Stopp am Mündungs- und Entstehungsort des Amazonas geht es auf vier Rädern weiter, bevor Sie wieder ins Boot umsteigen. Angekommen in der Lodge wird Ihnen ein Mittagessen serviert. Gleich im Anschluss geht es erneut auf Erkundungstour per Boot, um Flora und Fauna mitten im Amazonas zu erleben. Das Abendessen wird ebenfalls in der Lodge serviert.

Tag 9 Amazonas Turtle Lodge: Survival-Dschungeltour und Bootsfahrt

Tag 9 Amazonas Turtle Lodge: Survival-Dschungeltour und Bootsfahrt
Am frühen Morgen, wenn es das Wetter erlaubt, erleben Sie einen Sonnenaufgang am Amazonas. Möglicherweise erspähen Sie bei dieser Gelegenheit auch morgenaktive Tiere. Nach dem Frühstück in der Lodge starten Sie heute eine Survival-Dschungeltour: Ihr erfahrener Guide erläutert Ihnen nicht nur die vielfältige Flora und Fauna der Region, sondern zeigt Ihnen auch wie man im Dschungel überleben kann! Auf der anschließenden Bootsfahrt können Sie Tiere am Ufer oder auch im Wasser beobachten. Mit etwas Glück sehen Sie am Abend noch ein paar Kaimane!

Tag 10 Amazon Turtle Lodge-Manaus: Besuch einer einheimischen Familie

Tag 10 Amazon Turtle Lodge-Manaus: Besuch einer einheimischen Familie
Nach dem Frühstück besuchen Sie das Haus einer einheimischen Familie und bekommen tolle Einblicke in das Leben und die Kultur Nordbrasiliens! Auf dem Rückweg halten Sie dann an einer Cassava-Plantage. Die Cassava ist ein grundlegender Teil der nordbrasilianischen Ernährung, normalerweise in Kombination mit Reis und Bohnen oder Fisch. Mit tollen Eindrücken geht es nach dem Mittagessen in der Lodge am späten Nachmittag gegen 17:00 Uhr zurück ins Hotel nach Manaus.

Tag 11 Manaus-Imbassaí

Tag 11 Manaus-Imbassaí
Nach Großstadt, toller Landschaft und Dschungel geht es nun zum krönenden Abschluss in den Badeurlaub! Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen in Manaus gebracht und fliegen von dort nach Salvador da Bahia. Nach Ankunft werden Sie in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel ins benachbarte Imbassaí gebracht. Genießen Sie den Rest des Tages an den mitunter schönsten Stränden von Brasilien und lassen die Eindrücke der vergangenen Tage in Ruhe auf sich wirken!

Tag 12 Imbassaí: Freier Tag

Tag 12 Imbassaí: Freier Tag
Heute genießen Sie einen freien Tag am Strand, nachdem Sie Ihr Frühstück im Hotel eingenommen haben. Der Strand von Imbassaí ist ein Geheimtipp unter den Brasilienurlaubern und ist bisher von noch nicht ganz so vielen Touristen entdeckt worden. Somit kann man die dortige Ruhe im schneeweißem Sand mit azurblauen Gewässern richtig schön genießen! Alternativ zum Strandtag haben Sie die Möglichkeit, an einer ganztägigen optionalen Stadtrundfahrt Salvador da Bahia teilzunehmen.

Tag 13 Imbassaí: Freier Tag

Tag 13 Imbassaí: Freier Tag
Ein Tag im Paradies ist noch nicht genug? Sie können auch diesen herrlichen Tag nach einem leckerem Frühstück im Hotel mit purem Sonnenschein und Strand ganz erholsam genießen! Hier befindet sich der gleichnamige Fluss Imbassaí, welcher in den Ozean mündet. Um den Abend richtig schön ausklingen zu lassen, empfehlen wir, lecker auf brasilianische Art Abenbrot zu essen.

Tag 14 Imbassaí: Abreise

Tag 14 Imbassaí: Abreise
Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie von Imbassaí zum Flughafen in Salvador da Bahia gebracht, um von dort Ihren Rückflug nach Europa anzutreten. Viele tolle Eindrücken vom schönen und temperamentvollen Brasilien werden Ihnen sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben.

Tag 15: Ankunft in Europa

Ankunft in Europa

Unterkünfte

Atlantis Copacabana Hotel

Atlantis Copacabana Hotel

Hotel in Rio de Janeiro
Zwischen den lebendigen Strandpromenaden der Copacabana und Ipanema befindet sich das Atlantis Copacabana Hotel. Auf insgesamt 11 Stockwerken verteilen sich 86 Zimmer, wovon die meisten einen tollen Meerblick haben. Seit über 24 Jahren...
Unterkunft Kategorie
C
Del Rey Hotel

Del Rey Hotel

Hotel in Foz do Iguaçu
Das zertifizierte 3* Del Rey Hotel ist ein charmantes, gemütliches Hotel inmitten des kleinen Städtchens Foz do Iguaçu. Mit über 25 Jahren Bestehen zählt das Hotel 85 modern eingerichtete Zimmer, die allesamt u.a. über eine...
Unterkunft Kategorie
C
Saint Paul

Saint Paul

Hotel in Manaus
Das modern eingerichtete Saint Paul Hotel erwartet Sie mitten im Zentrum von Manaus. Die 66 komfortabel eingerichteten Zimmer verteilen sich auf 13 Etagen. Neben zahlreichen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten befinden sich auch...
Unterkunft Kategorie
B
Amazon Turtle Lodge

Amazon Turtle Lodge

Hotel im Amazonas Regenwald
Eine Mischung aus ursprünglichem und modernem Baustil bietet die Amazon Turtle Lodge. Sie liegt ca. 80 km südwestlich von Manaus in einer beeindruckenden natürlichen Umgebung und ist ausschließlich per Van und Boot zu erreichen. Die...
Unterkunft Kategorie
B
Pousada Capitù Imbassai

Pousada Capitù Imbassai

Hotel in Imbassaí
Ein Aufenthalt in einem der 15 Chalets der Pousada Capitù Imbassai lässt sich beschreiben als eine Kombination von Luxus und Rustikalität. Die Bungalows wurden aus Rohstoffen aus ganz Brasilien gebaut, unter anderem Eukalyptus und...
Unterkunft Kategorie
B

Preiskategorien zur Auswahl

C
Unterkunft & Preis
Kategorie C/B

Preis für 1 Reiseteilnehmer im Einzelzimmer:
2.890,00 €
Preis p.P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
2.450,00 €

Hinweise

Preise gelten ab mindestens 4 gebuchten Reiseteilnehmern in der Nebensaison. In der Hochsaison fällt ein Aufpreis von 90 € pro Person an.

Bei nur 2 oder 3 gebuchten Reiseteilnehmern gibt es einen Preisaufschlag. Die Reise wird dennoch durchgeführt. Der aktuelle Buchungsstand kann gern erfragt werden.

Sollten die hier genannten Hotels ausgebucht sein, erfolgt die Unterbringung in einem gleichwertigen Hotel.

Hinweis:

Das Amazonasgebiet kann das ganze Jahr über bereist werden. Von Oktober bis Dezember können Nebenflüsse des Amazonas aufgrund des niedrigen Wassergehaltes eventuell nicht befahren werden. Während der Regenzeit (von Mai bis Juli) sind Wanderungen zu Fuß nur eingeschränkt möglich. Je nach Wetterverhältnissen erfolgt eine angemessene Änderung des Reiseverlaufes.

Für diese Reise durch Brasilien wird eine Gelbfieberimpfung empfohlen. Bitte informieren Sie sich bei den entsprechenden Beratungs- und Impfstellen.

Im Preis enthalten

  • Alle aufgeführten Programme und Transfers
  • Inlandflüge Rio de Janeiro-Foz do Iguaçu-Manaus-Salvador in der Economy Class
  • 10 Übernachtungen mit Frühstück und 2 Übernachtungen mit Vollpension
  • Eintrittsgelder in die Nationalparks
  • Örtliche Reiseleitung in Deutsch an den Tagen 2, 3, 5 und 6
  • Programme der Amazon Turtle Lodge finden je nach Verfügbarkeit in Deutsch oder Englisch statt
  • Inlandsflüge finden ohne Reiseleitung statt, Transfers teilweise nur mit Fahrer

Nicht im Reisepreis enthalten

Fernflüge, Trinkgelder, persönliche Ausgaben sowie Getränke während der Reise.
Bei nur 2 oder 3 gebuchten Reiseteilnehmern gibt es einen Preisaufschlag, die Reise wird dennoch durchgeführt. Der aktuelle Buchungsstand kann gern erfragt werden.

Preise gültig bis

31.12.2021

Empfohlene Reisekombinationen der Gruppenreise Brasilien in Deutsch

Südpantanal

Südpantanal: Naturparadies Brasilien

Dieser Reisebaustein ist besonders für all diejenigen geeignet, welche sich an Flora und Fauna erfreuen! Reisen Sie in eines der größten Sumpfgebiete der Welt und erleben Sie einmalige Artenvielfalt hautnah! Die Pousada Xaraés an der Estrada Parque bietet einen perfekten Ausgangspunkt, um Ausflüge in die Natur zu unternehmen.
Florianópolis

Florianópolis: Kultur, Strände und Lagunen

Erleben Sie die Stadt Brasiliens, welche aufgrund ihrer tollen Strände und beeindruckenden Architektur zu den attraktivsten Destinationen Brasiliens gehört. Das vielseitige Floripa, so der Kosename der Stadt, bietet kilometerlange Strände zum Baden und Surfen, traumhafte Lagunen- und Dünenlandschaften sowie eine natürliche Umgebung zum Wandern im atlantischen Regenwald!
Curitiba, Trem da Serra do Mar und Ilha do Mel

Curitiba, Trem da Serra do Mar und Ilha do Mel: Zugfahrt und Trauminsel

Von Curitiba aus fahren Sie mit dem Zug über das Gebirge Serra do Mar und dann weiter mit Bus und Schnellboot zur Trauminsel "Ilha do Mel". Dort können Sie wandern, baden und relaxen.
Bild Gruppenreise Brasilien in Deutsch
Gruppenreise Brasilien in Deutsch
Brasilien gemeinsam erleben
  • 15-tägige Gruppenreise
  • Exkursionen in Deutsch
  • ab 2 Reiseteilnehmern Durchführung garantiert
  • maximal 10 Teilnehmer
  • Höhepunkte Brasiliens: Rio, Iguaçu Wasserfälle, Amazonas, Strand von Imbassaí
  • Eintrittsgelder und Inlandflüge enthalten
p.P. ab 2.450,00 € zur Reiseanfrage
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours
www.reallatino-tours.com