Costa Rica Mietwagenreise Vulkane, Regenwälder und Strand

Costa Rica per Mietwagen entdecken

Reisekarte Costa Rica per Mietwagen entdecken
Reiseroute zur Reise
San José-Santa Ana-Turrialba-Vulkan Irazú-Puerto Viejo de Sarapiquí-Tirimbina-Boca Tapada-Regenwald San Carlos-La Fortuna-Vulkan Arenal-Rincon de la Vieja-Monteverde-Playa Sámara-Santa Ana-San José

Diese Costa Rica Mietwagen-Rundreise führt durch das vielseitige Naturparadies Mittelamerikas mit seinen Vulkanen, Regenwäldern und Stränden. Die Stationen der Reise sind so ausgewählt, dass Sie dort gute Hotels mit Parkplatz und ein umfangreiches Freizeitangebot mit optionalen Exkursionen vorfinden. Einige dieser Exkursionen sind ausführlich auf unserer Website beschrieben. Sie können ganz nach freiem Belieben auch vor Ort gebucht werden. Diese Costa Rica Mietwagen-Rundreise ist sicher, gut geplant, abwechslungsreich und mittlerweile auch sehr beliebt.

Ihr Reiseverlauf

Ausgangspunkt der Reise ist die Hauptstadt San José. Von hier aus geht es durch das Zentraltal Richtung Turrialba. Danach geht es über Puerto Viejo de Sarapiquí in den Norden, nach Boca Tapada. Dann stehen La Fortuna, Monteverde und Rincón de la Vieja auf dem Plan. Der Ausklang dieser schönen Mietwagenreise erfolgt dann am schönen Strand von Playa Sámara. Bevor Sie dann von San José aus zurückfliegen, geben Sie Ihren Mietwagen im letzten Hotel der Reise wieder ab. 

Zentraltal (Valle Central)

Das Tal bei San José liegt auf einer Höhe von 800- 1500 Metern und ist umgeben von einigen Vulkanen. Vor allem der höchste Vulkan Costa Ricas (Irazú 3.432 m) sowie der Poás und der Turrialba sind hier zu nennen. Im Zentraltal befinden sich die größten Städte Costa Ricas und auch die ehemalige Hauptstadt Cartago. Wir empfehlen unbedingt eine Tour zum Irazú. Sie können mit dem Auto bis auf den Parkplatz auf den Vulkan fahren und von dort oben bei guter Sicht den Atlantik, den Pazifik und den Nicaraguasee sehen.

Puerto Viejo de Sarapiquí

Sehenswert sind hier die Regenwälder am Río Sarapiquí. Das Tirimbina-Reservat erreichen Sie über eine der längsten Hängebrücken Costa Ricas. Wir empfehlen einen Besuch hier, weil man auf eine Art Rundweg viele exotische Tiere und Pflanzen bewundern kann. Hier findet auch eine Schokoladentour statt, wo man lernt, wie aus einer Kakaopalme am Ende leckere Schokolade wird.  

Boca Tapada

Die Fahrt nach Boca Tapada führt bereits abseits der Hauptsrecken und lässt Sie Costa Rica noch authentischer erleben. Die Laguna de Lagarto Lodge ist von Primärurwald umgeben und wird oft von Forschern, Biologen und Tierfilmern genutzt, weil die unmittelbare Umgebung der Lodge eine Vielzahl an Flora und Fauna bietet. Deshalb ist eine geführte Urwaldwanderung hier immer enthalten. Hier werden Sie von den Vögeln geweckt. Die Kolibris mit ihren schnell schlagenden Flügeln sind die ersten. Danach folgen die Papageien und Tukane. Der schönste Gesang kommt vom Montezuma-Stirnvogel. Genießen Sie es!    Wir empfehlen auch die Bootsfahrt auf dem Río San Carlos. Diese führt nach Boca San Carlos an de Mündung in den Rio San Júan, dem Grenzfluß zu Nicaragua. Während der Fahrt können Sie viele Tiere beobachten und danach das kleine Dorf Boca San Carlos besuchen. 

La Fortuna

Ausgangspunkt für Wanderungen am Bilderbuchvulkan "Arenal" ist die Kleinstadt La Fortuna. Es gibt hier viele schöne Hotels. Im Nationalpark Arenal kann man wandern (auch über Regenwald-Hängebrücken) und auch über die Zipline gleiten. Im Ort gibt es auch einige Thermen, wo man im warmen Wasser des Vulkans entspannen kann. Die besten Thermen sind die "Baldi Therme" und die "Tabacón Hot Springs". 

Monteverde

Die artenreichen Nebelwälder von Monteverde liegen in einer Höhe von 1.300 Metern, deshalb ist es hier nicht so heiß. Auch hier kann man über lange Regenwald-Hängebrücken das Dach des Regenwaldes überblicken und mit etwas Glück auch den Quetzal entdecken. Auch hier gibt es eine aufregende Zipline. Falls es regnet, können Sie hier das Serpentarium oder den Froschgarten besuchen.

Rincon de la Vieja

Der Rincón Vieja ist ein Vulkan in der Provinz Guanacaste. Das Hotel bietet eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten, sodass Sie hier wirklich die Qual der Wahl haben. Sehr beliebt sind Reitausflüge, Besuch des Thermalbades oder auch das Tubing. Dabei sitzen Sie in einem Autoreifen und treiben auf dem Fluss mit der Strömung. Aber man kann hier auch sehr gut wandern und dabei vulkanische Aktivitäten in Form von Fumarolen, eine Art blubbernde Schlammlöcher, erleben. 

Playa Sámara

Nachdem Sie eine abwechslungsreiche und lehrreiche Reise mit einigen Aktivitäten hatten, steht nun die Erholung an erster Stelle.

Playa Sámara auf der Halbinsel Nicoya ist ein kleiner Ort mit einigen Hotels. Vor allem aber ist es der 5 km lange Sandstrand, der den Ort so beliebt macht. Hier können Sie baden oder einfach nur am Strand liegen. Es werden vor Ort auch Bootsausflüge zum Korallenriff angeboten, wo Sie schnorcheln können.
Ebenso gibt es Surfkurse und Verleih von Surfbrettern. 

Costa Rica im Mietwagen erleben

Costa Rica ist ein ideales Land für Mietwagenreisen. Durch die einzelnen Reiseziele wird bereits die Fahrt selbst zum Genuss, wobei aber die Fahrzeit niemals länger als 5 Stunden dauert. Sie bestimmen selber das Tempo Ihrer Reise, wann Sie los fahren und wo Sie unterwegs stoppen. Diese Rundreise im Mietwagen ist somit sehr flexibel und kann von Ihnen ganz individuell nach Ihren eigenen Wünschen gestaltet werden.

Sie empfangen Ihren Mietwagen am zweiten Tag ganz bequem nach dem Frühstück in Ihrem Hotel. Dort erfolgt die Einweisung und Sie können auch noch Fragen zum Auto oder zum Reiseverlauf klären, falls noch etwas offen ist. Die Mietwagen verfügen über Wifi und Navi, sodass Sie sich nicht verfahren und bei einer Panne leicht Unterstützung erhalten können. Am Abend des vorletzten Tags wird der Mietwagen in Ihrem Hotel wieder abgeholt. Sie brauchen sich also keine Gedanken um Öffnungszeiten und Ort des Mietwagenbüros zu machen. Zum Flughafen fahren Sie also nicht mit dem Mietwagen, sondern werden mit einem Transfer gebracht.

Reiseverlauf & Programme

Tag 1 San José: Anreise

Tag 1 San José: Anreise
Heute fliegen Sie nach San José. Sie können die Fernflüge zu Ihrer Costa Rica Rundreise in Eigenregie buchen oder aber von Reallatino Tours zur Reise vermitteln lassen. Nach der Ankunft (bei den meisten Flügen kommen Sie am gleichen Tag an) in San José haben Sie Ihren Transfer zum Hotel. Heute haben Sie auch Ihr Infogespräch mit Ihrem deutschsprachigen Repräsentanten, um noch einmal den Ablauf der Reise zu besprechen und eventuell noch offene Fragen zu klären.

Tag 2 San José- Turrialba

Tag 2 San José- Turrialba
Nach dem Frühstück übernehmen Sie Ihren Mietwagen im Hotel. Dann beginnen Sie Ihre Mietwagenreise. Von San José aus geht es in östlicher Richtung über die ehemalige Hauptstadt Cartago ins Hotel, welches sich am See "Embalse Angostura" südlich von Turrialba befindet.

Empfehlung: Unternehmen Sie mit dem Mietwagen einen Ausflug zum Vulkan Irazú. Vom Hotel aus sind es knapp 50 km.
Hier finden Sie die Öffnungszeiten, Preise und können vorab online Eintrittskarten kaufen: Sinac

Tag 3 Turrialba: Freier Tag

Tag 3 Turrialba: Freier Tag
Der heutige Tag ist ohne frei, damit Sie selbst entscheiden können worauf Sie Lust haben. In der näheren Umgebung kann man eine Forschungsstation für tropischen Landbau oder die Ausgrabungsstätte Guayabo besuchen. Weitere Vorschläge wären eine Fahrt zum Cachi See, nach Orosi oder in den Nationalpark Tapanti. Auch eine Mountain-Bike oder Rafting Tour wäre möglich. Und falls Sie es gestern nicht zum Vulkan Irazú geschafft haben, wäre auch heute dafür eine Gelegenheit.

Tag 4 Turrialba- Puerto Viejo de Sarapiquí

Tag 4 Turrialba- Puerto Viejo de Sarapiquí
Nach dem Frühstück fahren Sie über die Straße 10 nach Siquierres und biegen dort links ab auf die Straße 32. Über Guápiles geht es dann nach Puerto Viejo de Sarapiquí. Am Nachmittag empfehlen wir (optional) eine Bootsfahrt auf dem Río Sarapiquí, wo Sie viele Vögel, Echsen und Krokodile beobachten können.

Tag 5 Puerto Viejo de Sarapiquí : Freier Tag

Tag 5 Puerto Viejo de Sarapiquí : Freier Tag
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Genießen Sie das tropische Ambiente. Das Freizeitangebot ist sehr groß. Wir empfehlen einen Besuch des Tirimbina-Regenwaldreservats. Nachdem Sie dort eine der längsten Hängebrücken Costa Ricas überschritten haben betreten Sie den tropischen Regenwald und können eine Vielzahl Pflanzen und Tiere beobachten. Hier findet auch die Schokoladentour statt, wo Sie erfahren wie aus Kakaofrüchten leckere Schokolade hergestellt wird. Sie können dabei auch Ihre eigene Schokolade kreieren.

Tag 6 Puerto Viejo de Sarapiquí - Boca Tapada

Tag 6 Puerto Viejo de Sarapiquí - Boca Tapada
Heute fahren Sie weiter in den Norden. Zunächst nach Pital, dann immer weiter in nördliche Richtung, bis Sie die Urwald-Lodge erreichen. Hier sind Sie mitten in der Natur. Die Umgebung der Lodge besteht aus Primär-Regenwald.
Nicht umsonst sind hier immer wieder auch Forscher, Biologen und Tierfotografen zu Gast.
Am Tage der Ankunft haben Sie eine geführte Kurzwanderung durch den Urwald an der Lodge ´.

Tag 7 Boca Tapada

Tag 7 Boca Tapada
Können Sie sich vorstellen, morgens in einer Hängematte zu liegen und dann zu genießen, wie die Kolibris, Aras, Tukane und viele weitere exotischen Vögel nur wenige Meter von Ihnen herumfliegen und singen? Die Tage in der Laguna de Lagarto Lodge werden Sie nie vergessen. Nach dem Frühstück empfehlen wir eine Bootsfahrt auf dem Rio San Carlos zur Mündung in den Río San Juán, dem Grenzfluss zu Nicaragua. 

Tag 8 Boca Tapada - La Fortuna

Tag 8 Boca Tapada - La Fortuna
Heute fahren Sie durch die nördlichen Ausläufer der Cordillera Central nach La Fortuna, einer kleinen Stadt am Fuße des Vulkans Arenal. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Empfehlenswert ist ein Bad in den hoteleigenen Thermalquellen - Eintritt inklusive -  Entspannung pur am Fuße des Vulkans.

Tag 9 La Fortuna: Freier Tag

Tag 9 La Fortuna: Freier Tag
Beim Frühstück genießen Sie den Ausblick auf den Kegelvulkan Arenal. Um diesen aus nächster Nähe betrachten zu können empfehlen wir heute optional eine Wanderung und Ausflug zum Vulkan Arenal im Nationalpark. Wandern Sie durch sekundären Feuchtwald und über die erstarrten Lavafelder. Wer etwas Adrenalin braucht, fährt zum Nationalpark Arenal und kann dort eine Canopy Zipline- Tour erleben. Am Abend empfehlen wir den Besuch einer der beiden Thermen. Planen Sie mindestens 3 Stunden dafür ein und genießen Sie das heilende Wasser aus dem Vulkan Arenal. Das günstigste und beliebte Thermalbad heisst "Termales Los Laureles". Wer es luxuriöser will, dem empfehlen wir die Baldi Therme oder die Tabacón Hot Springs.

Tag 10 La Fortuna - Rincón de la Vieja

Tag 10 La Fortuna - Rincón de la Vieja
Die heutige Fahrt führt am Arenal-Stausee entlang, später auf der Panamericana und über Liberia zur Hacienda am Nationalpark Rincón de la Vieja. Erleben Sie die Schönheiten Costa Ricas und halten Sie dort an, wo es Ihnen gefällt. Es lohnt sich. Lernen Sie die neue Umgebung am Ziel angekommen doch gleich besser kennen bei einer Wanderung zum Vulkan Rincón de la Vieja (optionale Empfehlung). Auch ein Reitausflug direkt von der Unterkunft aus ist möglich.

Tag 11 Rincón de la Vieja: Freier Tag

Tag 11 Rincón de la Vieja: Freier Tag
Hier am Fuße des Vulkans Rincon de la Vieja erwartet Sie ein sehr umfangreiches Freizeitangebot in der Natur. Sie können Wandern, sich in einem Spa inkl. Schlammbad verwöhnen lassen oder eine Cañon Canopy Tour machen. Dabei gleiten Sie an einem Seil durch den Regenwald. Auch das Río Negro Tubing können wir nur empfehlen.

Tag 12 Rincón de la Vieja - Monteverde

Tag 12 Rincón de la Vieja - Monteverde
Die heutige Fahrt führt Sie aus den Savannen und tropischen Trockenwälder hinauf in den Nebelwald. Ein gutes Stück fahren Sie über die Straße 1, die "Panamericana". 
Nach der Ankunft können Sie sich aklimatisieren und in der schönen Hotelanlage einen leckeren Kaffee genießen.

Tag 13 Monteverde: Freier Tag

Tag 13 Monteverde: Freier Tag
Nach dem Frühstück können Sie optional zum Biologischen Reservat Monteverde fahren, um bei einer Wanderung die Natur auf einzigartige Weise zu erleben und zu genießen. Am Ausgang des Reservats befindet sich ein Kolibrigarten (Eintritt kostenlos), wo Sie die kleinen buntgefiederten Vögel mit ihren langen Schnäbeln aus nächster Nähe und natürlich in freier Natur beobachten können. Danach gehen Sie über die Selvatura Hängebrücken (im Preis enthalten) und erleben dabei das Ökosystem „Nebelwald" von oben. Hier haben Sie auch die Chance, den seltenen Quetzal zu sehen.

Tag 14 Monteverde - Playa Sámara

Tag 14 Monteverde - Playa Sámara
Nachdem Sie bereits Vulkane, tropische Regenwälder, Urwaldflüsse, tropische Trockenwälder und Nebelwäder erlebt haben, fehlt noch das Meer. Und anders gesagt steht nach Fahrten und Aktivitäten nun die Erholung im Vordergrund. Costa Rica lockt mit zahlreichen schönen Sandstränden, Palmen und angenehmen Wassertemperaturen das ganze Jahr über. Sie fahren heute zum Strand Playa Sámara – dieser gehört mit seinen 5 km Länge zu den schönsten Stränden des Landes. Der kleine Ort ist zudem ideal zum Erholen und Abschalten geeignet. Hier erwarten Sie ein paar Tage am Meer und die Wassertemperaturen laden immer zum Baden ein.

Tag 15 Playa Sámara: Freier Tag am Pazifik

Tag 15 Playa Sámara: Freier Tag am Pazifik
Genießen Sie den Tage am Meer und erholen Sie sich. Gestalten Sie den Tag entsprechend Ihrer eigenen idealen Vorstellung vom Traumurlaub in Costa Rica: Baden, Surfen, Schnorcheln, Joggen am Strand... Entspannen Sie an einem schattigem Plätzchen am Strand und machen Sie einfach Urlaub.

Tag 16 Playa Sámara: Freier Tag am Pazifik

Tag 16 Playa Sámara: Freier Tag am Pazifik
Ein weiterer Tag am wunderschönen Pazifik-Strand in Costa Rica ruft. Nehmen Sie sich den Tag zum Entspannen und Abschalten. Sollte Ihnen der Strand doch zu viel werden sollte, steht Ihnen nach wie vor Ihr Mietwagen zur Verfügung.
Der nächste Strand, die Playa Carillo, ist etwa 5 km entfernt und liegt in der Bahia Carillo.

Tag 17 Playa Sámara - Santa Ana

Tag 17 Playa Sámara - Santa Ana
Nach diesem letzten Frühstück mit Meeresblick heißt es Abschied nehmen vom pazifischen Strandparadies. Heute geht es wieder in Richtung San José, genauer gesagt nach Santa Ana. Hier im Hotel geben Sie Ihren Mietwagen wieder ab. Falls Sie noch einmal nach San José möchten, gäbe es heute noch eine Gelegenheit. 

Tag 18 Santa Ana - San José: Abreise

Tag 18 Santa Ana - San José: Abreise
Ganz in Abhängigkeit davon wann Ihr Flug nach Europa geht, werden Sie vom Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Schweren Herzens werden Sie den Rückflug nach Europa antreten, denn Costa Rica ist wirklich ein wunderschönes Land, in dem es viel zu entdecken gibt.

Unterkünfte

Hotel Colonial

Hotel Colonial

Hotel in San José
Das gemütliche Hotel Colonial liegt hinter der Kirche Iglesia La Soledad, unweit der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und wurde im Neokolonialstil erbaut. Der Innenhof mit Swimming Pool lädt zum Verweilen ein. Die Zimmer sind...
Unterkunft Kategorie
C
Hotel Casa Turire

Hotel Casa Turire

Hotel in Turrialba
Das „Casa Turire“ verfügt über 12 komfortable Zimmer und 4 Suiten, welche hell und freundlich eingerichtet sind. Es ist ein idealer Ort um sich zu entspannen und von Ausflügen zu erholen. Das Hotel bietet seinen Gästen u. a. ein...
Unterkunft Kategorie
A
SarapiquiS Rainforest Lodge

SarapiquiS Rainforest Lodge

Hotel in Puerto Viejo de Sarapiquí
Die im Stil eines präkolumbischen Indianerdorfes erbaute Lodge liegt an der Verbindungsstraße zwischen Puerto Viejo und der Ortschaft La Virgen inmitten tropischer Gärten am Rio Sarapiquí. Im angrenzenden Reservat, das über eine...
Unterkunft Kategorie
B
Laguna del Lagarto Eco-Lodge

Laguna del Lagarto Eco-Lodge

Hotel in Boca Tapada
Die Eco-Lodge mit ihren 19 einfachen Zimmern (Bungalows) ist der ideale Ort für Tierfreunde und entschädigt so die etwas abenteuerliche Anreise. Hier am Rande des Primärwaldes leben allein 350 verschiedene Vogelarten, u.a. Aras und...
Unterkunft Kategorie
C
Hotel Arenal Paraíso Resort & Spa

Hotel Arenal Paraíso Resort & Spa

Hotel in La Fortuna
Das Hotel Arenal Paraíso Resort & Spa befindet sich in der nördlichen Region Costa Ricas am Fuße des Vulkans Arenal. Alle 112 Zimmer sind komfortabel eingerichtet und verfügen über einen Balkon. Entspannen Sie sich an einem der 14...
Unterkunft Kategorie
B
Hacienda Guachipelin Hotel

Hacienda Guachipelin Hotel

Hotel in Rincon de la Vieja
Die Hacienda Lodge Guachipelin wird nach ökologischen Prinzipien geführt undliegt direkt am Eingang des Nationalparks Rincon de la Vieja. Die Zimmer sindim gemütlichen, rustikalen Landhausstil eingerichtet. Neben den Zimmernbefinden...
Unterkunft Kategorie
B
Cala Lodge

Cala Lodge

Hotel in Monteverde
Die Cala Lodge in Monteverde liegt etwas außerhalb von Santa Elena mitten in der Natur. Eingebettet im Nebelwald, mit eigenen Wegen und einer Vogelbeobachtungsterrasse ist diese Unterkunft vor allem bei Naturfreunden sehr beliebt. Die...
Unterkunft Kategorie
B
Hotel Belvedere

Hotel Belvedere

Hotel in Playa Sámara
Das Hotel „Belvedere“ ist ein sehr schönes 3-Sterne Hotel mit tropischem Garten und Swimming Pool. Es befindet sich nur 4 Minuten vom Pazifikstrand entfernt, in ruhiger Lage. Die Gäste haben von der Frühstücksterrasse einen...
Unterkunft Kategorie
B
Studio Hotel

Studio Hotel

Hotel in Santa Ana
Das elegante Studio Hotel befindet sich im grünen Santa Ana, etwa 20 Minuten von Costa Ricas Hauptstadt San José entfernt. Das Boutique-Hotel bietet eine zentrale Lage im Ort. Einkaufsmöglichkeiten und andere Annehmlichkeiten liegen...
Unterkunft Kategorie
B

Preiskategorien zur Auswahl

B
Unterkunft & Preis
Kategorie B

2 Personen, Mietwagen SUZUKI VITARA 4x4 o.ä.,
Preis pro Person im Doppelzimmer:
2.340,00 €
3 Personen, Mietwagen SUZUKI VITARA 4x4 o.ä.,
Preis pro Person im Dreierzimmer:
1.880,00 €
4 Personen, Mietwagen TOYOTA RAV 4x4 o.ä.,
Preis pro Person im Doppelzimmer:
2.040,00 €

Hinweise

Sollten die hier genannten Hotels ausgebucht sein, erfolgt die Unterbringung in einem gleichwertigen Hotel. Gern vermitteln wir auch Ihr persönliches Wunschhotel.

Hinweis:

Bei Reisen über Weihnachten, Neujahr, Ostern und Nationalfeiertagen sind Aufschläge möglich.

Sind Sie mehr als 5 Personen? In diesem Fall können wir die Reise exklusiv für Ihre Kleingruppe zu einem Sonderpreis anbieten und gleichzeitig ganz auf Ihre Wünsche zuschneiden. Ideal für Familien,  Freundeskreise, Studiengruppen, Firmen, Institutionen und  Vereine.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


Im Preis enthalten

  • 17 Übernachtungen mit Frühstück in guten Mittelklassehotels
  • zusätzlich 2x Abendessen
  • Mietwagen (Allrad) von Tag 2 bis Tag 17, alle km frei, Klimaanlage, Basisversicherung, Wifi an Bord
  • Infogespräch am Ankunftstag mit deutschsprachigem Repräsentanten
  • Flughafentransfer am Abreisetag (spanischsprachiger Fahrer)
  • Regenwaldwanderung mit lokalem Guide (Regenwald am Río San Carlos)
  • Eintritt Selvatura Hängebrücke in Monteverde

Nicht im Reisepreis enthalten

Fernflüge, Flughafengebühr San José (z.Z. US$ 29, ist teilweise in den Fernflügen inkludiert), alle optionalen Programme, Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Reiseinfos zur Reise

Buchungsschluss

6 Wochen vor Reisebeginn, falls noch Kapazitäten

Mindestteilnehmerzahl

ab 1 Person (Ausflüge finden in internationalen Kleingruppen statt)

Ansprechpartner vor Ort



In Costa Rica werden Sie von unserem Partner optimal betreut.

Reisetermine

ganzjährig, frei wählbar

Empfohlene Reisekombinationen der Costa Rica Mietwagenreise Vulkane, Regenwälder und Strand

Halbinsel Osa

Halbinsel Osa: Corcovado-Nationalpark und Isla del Caño

Die Halbinsel Osa ist das Gebiet mit der größten Artenvielfalt Costa Ricas. Hier ist nur ganz sanfter Tourismus möglich, damit dieses Juwel nicht beeinträchtigt wird.
Tortuguero

Tortuguero: Tierparadies Costa Ricas

Der Tortuguero-Nationalpark mit seinen unzähligen Lagunen und Kanälen ist eines der Hauptreiseziele von Costa Rica. In üppiger Vegetation leben viele Tiere und die Meeresschildkröten kommen zur Eiablage an den Strand. Eine zauberhafte Welt aus Wasser und tropischem Regenwald.
Bocas del Toro

Bocas del Toro: Karibikfeeling Panama

Bocas del Toro ist eines der schönsten Reiseziele und ist Bestandteil vieler Panama Reisen. Es erwartet Sie ein karibisches Inselparadies mit Traumstränden und exotischer Flora- und Fauna.
Bild Costa Rica Mietwagenreise Vulkane, Regenwälder und Strand
Costa Rica Mietwagenreise Vulkane, Regenwälder und Strand
Costa Rica Mietwagenrundreise
  • Vulkane, tropischer Regenwald, tropischer Trockenwald, Nebelwald, Pazifik
  • Gute feste Hotels
p.P. ab 1.880,00 € zur Reiseanfrage
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours
www.reallatino-tours.com