Flagge Ecuador

Ecuador Gruppenreise "Kulturen am Äquator"

Ecuador Gruppenreise zu den Kulturen am Äquator

Reisekarte Ecuador Gruppenreise zu den Kulturen am Äquator Reiseroute zur Reise
Quito > Otavalo > Salinas > Papallacta > Archidona > Misahuallí > Puyo > Guamote > Alausi > Chimborazo > Zumbahua > Kraterlagune Quilotoa > Cotopaxi > Quito

So verschieden wie die Landschaftsformen der Anden oder des Amazonas-Tieflandes, durch welche diese Reise führt, so vielseitig sind die Menschen die Ihnen während der Reise begegnen werden. Im Norden sind es die Otavaleños und die Afro-Ecuadorianer, im Regenwald und in den Zentralanden sind es die Kichwa und die Shua. Gerade diese Begegnungen und der spezielle Reiseverlauf, der mit viel Liebe geplant wurde, machen diese Reise so besonders.

Beginn und Ende in Quito

Die Reise beginnt in der schönen ecuadorianischen Hauptstadt. Quito liegt auf einer Höhe von 2.850 m und ist von einigen Vulkanen umgeben. Quitos "Hausberg" ist der Pichincha, mit seinen Gipfeln Rucu Pichincha (4.690 m) und Guagua Pichincha (4.794 m). Andere Vulkane sind der "Corazón (4.788 m) und der Cayambe (5.790 m). Besonders sehenswert sind das historische Zentrum mit seinen vielen Bauten aus der Kolonialzeit. Ein Muss ist die Kathedrale "Companía de Jesús" und der Besuch des Äquatordenkmals "Mitad del Mundo". Der Äquator verläuft 22 km nördlich vom Zentrum Quitos.
 

Vulkane und Regenwald 

Von Quito aus führt diese Ecuador-Gruppenreise dann in die Berge und in den tropischen Amazonas Regenwald, was landschaftlich und klimatisch für Abwechslung sorgt.

Es stehen nicht in erster Linie die Tourismus-Attraktionen auf dem Plan, sondern eher die ganz besonderen und teilweise verborgenen Orte jenseits des Massentourismus.

Begegnung mit Einheimischen

Ecuador ist ein buntes Land. Bunt sind die Märkte, bunt sind die exotischen Tiere und bunt sind auch Kulturen der verschiedenen ethnischen Gruppen. Auf dieser Reise tauchen Sie ein in die Kultur der Otavaleños, der Afro-Ecuadorianaer, der Kichwa und der Shuar. Das macht die Reise auch zu einer Bildungsreise erster Klasse, denn sie erfahren sehr viel über die verschiedenen Kulturen und deren Lebensweisen.

Eine aktive Reise

Während der 12 Tage werden Sie immer wieder auch gemeinsam wandern. Es geht zu Bergseen, auf Vulkanpfaden entlang und auch durch den tropischen Regenwald.

Bild Ecuador Gruppenreise "Kulturen am Äquator"
Ecuador Gruppenreise "Kulturen am Äquator"
Ecuador ganz authentisch erleben
  • 12tägige Gruppenreise
  • aktiv, authentisch und abenteuerlich
  • Begegnungen mit einheimischen Kulturen
  • kombinierbar mit Galápagos
p.P. ab 1.680,00 € zur Reiseanfrage
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours