Bogotá

Eine Reise nach Bogotá und in die schöne Umgebung

Reisekarte Eine Reise nach Bogotá und in die schöne Umgebung
Reiseroute zur Reise
Bogotá-Zipaquirá-Bogotá

Im Herzen von Kolumbien befindet sich die pulsierende Hauptstadt Bogotá. Umrahmt von der Berglandschaft der Anden ist die dynamische Metropole ideal für den Beginn einer Kolumbien Reise. Zahlreiche Kolonialbauten, eine Fülle von Museen, Restaurants, Hotels und Bars sowie unzählige Ausflugsziele in die nähere Umgebung bieten viel Abwechslung für diese interessante, fünftägige Reise durch Bogotá in Kolumbien. Die Programme sind dabei alle privat und mit deutschsprechendem Guide geführt.

Entdecken Sie Bogotá und seine Höhepunkte

Bogotá ist aufgeteilt in verschiedene Zonen und zeigt sich dadurch auch mit verschiedenen Facetten. So ist die Zona Rosa beispielsweise bekannt durch seine zahlreichen Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten und Usaquen durch seinen quirligen Markt. Auf der Stadtbesichtigung werden die Höhepunkte der Stadt besucht, allen voran das koloniale Altstadtviertel La Candelaria. Hier im Zentrum der Stadt besichtigen Sie unteranderem die Plaza de Bolívar mit seiner Kathedrale sowie das eindrucksvolle Goldmuseum. Ebenfalls fahren Sie auf den Gipfel des Cerro Monserrate, dem beliebten Hausberg der Stadt, um Bogotá von oben erblicken zu können. Die freien Nachmittage in dieser Reise können zudem für eine Auswahl an zahlreichen Optionen genutzt werden, um die Stadt noch intensiver kennenzulernen. Wie wäre es mit einer Street-Food-Tour, einer Tour rund um das spannende Thema Graffiti oder aber einem Kurs zur kulinarik oder den kolumbianischen Tänzen?

Weiter geht es nach Zipaquirá und seine unterirdische Salzkathedrale

Zipaquirá ist ein kleines und historisches Städtchen, etwa 50 Kilometer nördlich von Bogotá. Einst war hier das große Zentrum der Salzgewinnung und somit wichtiger Handelsstandort. Heute gehört die Stadt dagegen zu einem der beliebtesten Ausflugsziele von der Hauptstadt, auf Grund einer ehemaligen Salzmiene. Die „Catedral de Sal“ ist eine dreischiffige Salzkathedrale etwa 180 m tief im Bergwerk, welche es in dieser Form nur noch zweimal auf der Welt gibt. Die surreal anmutenden Stollen und die Salzkathedrale mit dem weltweit größten unterirdischen Kreuz ziehen nicht nur die Reisenden magisch an. Die Einwohner der Umgebung kommen ebenfalls regelmäßig untertage, da die Kathedrale noch immer aktiv genutzt wird.

Reiseverlauf & Programme

Tag 1 Bogotá: Anreise

Tag 1 Bogotá: Anreise
Am Flughafen von Bogotá werden Sie durch einen deutschsprechenden Repräsentanten begrüßt und anschließend in Ihr Hotel gebracht. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Bogotá ist die pulsierende Hauptstadt Kolumbiens und befindet sich im Herzen des Landes. Umrandet von der Berglandschaft der Anden präsentiert sie sich als dynamische Metropole mit elegantem Flair. Den kulturellen Mittelpunkt Bogotas bildet das Altstadtviertel La Candelaria, welches durch seine kostbar restaurierten Kolonialbauten und einer Fülle von Museen glänzt.

Tag 2 Bogotá: halbtägige Stadtbesichtigung

Tag 2 Bogotá: halbtägige Stadtbesichtigung
Vormittags lernen Sie auf der Stadtbesichtigung Bogotá halbtags die kolumbianische Hauptstadt zu Fuß kennen. Erster wichtiger Anlaufpunkt auf der Tour ist die Plaza de Bolívar, mit den umliegenden Regierungsgebäuden. Im Anschluss geht es durch das Altstadtviertel zu der ältesten Kirche Bogotas, die Iglesia de San Francisco und dem berühmten Goldmuseum (montags geschlossen). Zu guter Letzt fahren Sie mit einer Seilbahn auf den Cerro Monserrate (3.152 m). Gekrönt mit einer weißen Kirche ist der Berg das Wahrzeichen Bogotas und bietet einen wundervollen Ausblick. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Wie wäre es die Stadtbesichtigung um eine genussvolle Street-Food-Tour zu ergänzen?

Tag 3 Bogotá: Ausflug zur Salzkathedrale Zipaquirá

Tag 3 Bogotá: Ausflug zur Salzkathedrale Zipaquirá
Heute besichtigen Sie bei der Halbtagestour Zipaquirá die berühmte unterirdische Salzkathedrale, die sich 180 m tief in einer alten Salzmiene befindet. Im Anschluss geht die Fahrt zurück nach Bogotá, wo Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung steht. Auf Anfrage ist es auch möglich die Reise von Zipaquirá über die Lagune Guatavita (Mythos um El Dorado) fortzusetzen, bevor Sie nach Bogotá zurückkehren. Alternativ können Sie den Nachmittag in Bogotá auch mit anderen spannenden Optionen erweitern.

Tag 4 Bogotá: Abreise

Tag 4 Bogotá: Abreise

Noch einmal können Sie ein schönes Frühstück in Ihrem Hotel in Bogotá genießen, bevor Sie Ihr Transfer abholt und zu dem Flughafen bringt. Je nach dem wann Ihr Flug geht, haben Sie auch noch Zeit um individuell die pulsierende Metropole in Eigenregie kennenzulernen. Genießen Sie noch einen aromatischen "Canelazo" :) Gern stehen wir Ihnen auch für weitere Ausflugsmöglichkeiten oder andere Reiseziele zur Verfügung, um Ihre Kolumbien Reise so nach Ihren Wünschen zu erweitern.

Unterkünfte

Hotel Casa Deco

Hotel Casa Deco

Hotel in Bogotá
Das Hotel Casa Deco befindet sich in einem vollständig renovierten Jugendstil-Gebäude im historischen Altstadtviertel La Candelaria. Dank des freundlichen und effizienten Personals fühlt man sich in den weitläufigen Räumlichkeiten...
Unterkunft Kategorie
C
Hotel de la Opera

Hotel de la Opera

Hotel in Bogotá
Das Hotel de la Opera gehört zu den besten Hotels der Altstadt La Candelaria und hat eine ideale und ruhige Lage nur wenige Meter von der Plaza de Bolívar entfernt. Das 5-Sterne Hotel hat ein elegantes Flair mit großen Innenräumen &...
Unterkunft Kategorie
B
Sofitel Victoria Regia

Sofitel Victoria Regia

Hotel in Bogotá
Das Hotel Sofitel befindet sich nahe der Zona Rosa und vereint den klassischen mit dem zeitgenössischen und modernen Charakter. Der Name Victoria Regia bezieht sich dabei auf die elegante Seerose des Amazonas und soll die gleiche...
Unterkunft Kategorie
A

Preiskategorien zur Auswahl

S
Unterkunft & Preis
Kategorie Sparvariante

Preis p.P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
350,00 €
Preis p.P. für 3 Reiseteilnehmer im Dreierzimmer:
290,00 €
Preis p.P. für 4 Reiseteilnehmer in 2 Doppelzimmer:
280,00 €

B
Unterkunft & Preis
Kategorie B

Preis p.P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
440,00 €
Preis p.P. für 3 Reiseteilnehmer im Dreierzimmer:
370,00 €
Preis p.P. für 4 Reiseteilnehmer in 2 Doppelzimmer:
350,00 €

A
Unterkunft & Preis
Kategorie A

Preis p.P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
580,00 €
Preis p.P. für 3 Reiseteilnehmer im Dreierzimmer:
(Bogotá: Dreierzimmer im Hotel de la Opera)
370,00 €
Preis p.P. für 4 Reiseteilnehmer in 2 Doppelzimmer:
500,00 €

Hinweise

Preise für ein Reiseteilnehmer im Einzelzimmer auf Anfrage.

Sollten die hier genannten Hotels ausgebucht sein, erfolgt die Unterbringung in einem gleichwertigen Hotel. Gern vermitteln wir auch Ihr persönliches Wunschhotel.

Hinweis:
Bei Reisen über Weihnachten, Neujahr und Ostern sind Aufschläge möglich.

Im Preis enthalten

  • alle aufgeführten Programme (privat und in Deutsch)
  • alle aufgeführten Transfers (privat und tlw. in Deutsch)
  • alle Eintrittsgelder für die genannten Touren
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück in der gewählten Kategorie
  • Informationsmaterial in deutscher Sprache

          Abweichungen Sparvariante siehe "Reiseverlauf" unten

Nicht im Reisepreis enthalten

persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Preise gültig bis

31.12.2021

Reiseinfos zur Reise

Buchungsschluss

21 Tage vor Reisebeginn, falls noch Kapazitäten

Mindestteilnehmerzahl

ab 1 Person

Ansprechpartner vor Ort

In Kolumbien werden Sie von unserem Partner optimal betreut.
Unser Partnerbüro in Kolumbien

Beschreibung des Reisebausteins Bogotá

Reisetermine

ganzjährig, frei wählbar

Empfohlene Reisekombinationen für Bogotá

Kaffeedreieck

Kaffeedreieck: Café de Colombia

Ein beliebtes Reiseziel in Kolumbien ist das Kaffeedreieck, wo die Gegebenheiten für den Kaffeeanbau ideal sind. Auf einer typischen Hacienda kann man hier das Produktionsverfahren mit Verkostung kennenlernen. Ein Ausflug in das schöne Cocora-Tal mit den riesigen Wachspalmen gehört ebenso zu dem Baustein wie der Besuch des Botanischen Gartens.
San Agustín

San Agustín: Archäologische Stätten

San Agustín ist ein kleiner Ort im Süden Kolumbiens und erlangte Bekanntheit durch die zahlreichen Ausgrabungsstätten im Ort und in der Umgebung. Die archäologischen Funde, eingebettet in eine traumhafte Natur, zählen zu dem bedeutendsten Südamerikas. Aus diesem Grund zählt das heutige UNESCO-Weltkulturerbe San Agustín zu einem wichtigen Reiseziel in Kolumbien.
Bild Bogotá
Bogotá
Kolumbiens Hauptstadt
  • 4 Tage Bogotá u. Umgebung
  • Cerro Monserrate und Goldmuseum
  • Salzkathedrale Zipaquirá
  • Privat und in Deutsch
  • Täglicher Reisebeginn
  • Alle Eintrittsgelder enthalten
p.P. ab 280,00 € zur Reiseanfrage
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours
www.reallatino-tours.com