Flagge Bolivien

Bolivien Rundreise

Die klassischen Reiseziele Boliviens in einer Reise

Reisekarte Die klassischen Reiseziele Boliviens in einer Reise Reiseroute zur Reise
Santa Cruz de la Sierra > Sucre > Tarabuco > Potosí > Uyuni > Salar de Uyuni > Tahua > Südwest Bolivien > Uyuni > La Paz > Copacabana > Isla del Sol > (Santa Cruz de la Sierra)

Unsere 2-wöchige Bolivien Reise zeigt die wichtigsten Facetten dieses südamerikanischen Landes. Diese sehr vielseitige Tour führt durch unbeschreibliche Landschaften und zeigt die andine Kultur und Lebensweise auf eindrucksvolle Weise. Sie können diese Reise verlängern oder auch mit weiteren Reisezielen in Bolivien und anderen südamerikanischen Ländern kombinieren.

Reisebeginn in Santa Cruz de la Sierra

Ausgangspunkt der Reise ist Santa Cruz de la Sierra, die reichste Stadt Boliviens. Hier erwartet Sie tropisches Klima und vor allem eine sehr moderne Stadt, die auch verkehrsmäßig gut erschlossen ist. Es gibt direkte Flugverbindungen in die meisten anderen Länder Südamerikas. Deshalb kann die Bolivien-Rundreise hier sehr gut beginnen, enden oder mit anderen Ländern kombiniert werden.

Koloniale Städte Sucre und Potosí

Von Santa Cruz führt die Reise zunächst nach Sucre, zweifellos eine der schönsten Städte Südamerikas. Nicht umsonst gehört die Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Genießen Sie dieses ganz besondere südamerikanische Flair und schalten Sie ab vom Alltag, denn ab Sucre toppt ein Tag den anderen. Potosí war einmal die reichste Stadt der Welt, was an den Unmengen an Silber lag, die im Cerro Rico verborgen lagen. Während der Kolonialzeit plünderten die spanischen Konquistadoren den Berg und prägten in Potosí Silbermünzen. Die Altstadt von Potosí zeugt bis heute vom einstigen Reichtum der Stadt. An den Silber von Potosí klebt aber auch viel Blut, denn es kamen sehr viele indianische Zwangsarbeiter oder afrikanische Sklaven unter menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen ums Leben.

Salar de Uyuni

Der Salar de Uyuni ist der größte Salzsee der Erde. Sie erkunden die schönsten Stellen auf spektakulären Jeep-Safaris. Dabei nehmen die Fotomotive kein Ende, denn die Unendlichkeit des mit dem Horizont verschwimmenden Salars erzeugt viele Phantasiebilder. Man kann hier sogar in Hotels übernachten, die ganz aus Salz gebaut sind. Der Salar de Uyuni gehört nicht umsonst zu den schönsten Reisezielen Südamerikas.

Der Südosten Boliviens

Nach so vielen Höhepunkten könnte man denken, dass jetzt nicht mehr viel Neues kommen würde. Aber das ist weit gefehlt! Denn die Vulkane, Lagunen und Wüsten im äußersten Südwesten Boliviens sind an Schönheit kaum zu überbieten. Hier fühlen sich Flamingos und Guanakos wohl. Spätestens hier wird allem bewusst, was für ein unbeschreiblich schönes Reiseland Bolivien ist.

La Paz

Über Uyuni geht es dann nach La Paz. Die Stadt liegt in einem gewaltigen Talkessel vor der Kulisse des schneebedeckten Ilimani. Die Stadt, die in Quetschua "Chuquiyapu Marka" heisst, ist sehr interessant. De facto ist sie die Hauptstadt Boliviens und Regierungssitz des Landes. Die meisten Botschaften und Konsulate sind hier zu finden. Der Flughafen befindet sich oberhalb des "Kessels" in El Alto, einer Stadt die mittlerweile größer ist als La Paz, obwohl sie direkt daran angrenzt.

Titicacasee und Isla del Sol

Der Wallfahrtsort Copacabana am Titicacasee ist das absolute Gegenstück zu La Paz. Hier geht es deutlich ruhiger zu und man spürt schnell die Besonderheit dieses Ortes. Da ist die weiße Basilika mit der dunklen Jungfrau "La Virgen de Copacabana" und auch der Kreuzweg auf den Calvario hinauf. Von Copacabana aus starten die Bootsfahrten über den Titicacasee zur Isla del Sol, wo der Legende nach die ersten Inka Manco Cápac und Mama Ocllo von der Sonne zur Erde hinabstiegen um das Reich der Inka zu formen.

Bild Bolivien Rundreise
Bolivien Rundreise
mit Potosí, Salar de Uyuni und Titicacasee
  • Bolivien in 2 Wochen
  • Reisebeginn jederzeit
  • Alle klassischen Reiseziele
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Inlandflüge und Eintritte enthalten
p.P. ab 2.150,00 € zur Reiseanfrage
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours