Bolivien Rundreise

Die klassischen Reiseziele Boliviens in einer Reise

Reisekarte Die klassischen Reiseziele Boliviens in einer Reise
Reiseroute zur Reise
Santa Cruz de la Sierra-Sucre-Tarabuco-Potosí-Uyuni-Salar de Uyuni-Incahuasi-Tahua-Lagunas-Siloli-Wüste-Reserva Eduardo Avaroa-Laguna Colorada-Sol de Mañana-Salar de Chalviri-Termas de Polques-Laguna Verde-La Paz-Copacabana-Titicacasee-Isla del Sol u.a.

Unsere 2-wöchige Bolivien Reise zeigt die wichtigsten Facetten dieses südamerikanischen Landes. Diese sehr vielseitige Tour führt durch unbeschreibliche Landschaften und zeigt die andine Kultur und Lebensweise auf eindrucksvolle Weise. Sie können diese Reise verlängern oder auch mit weiteren Reisezielen in Bolivien und anderen südamerikanischen Ländern kombinieren.

Reisebeginn in Santa Cruz de la Sierra

Ausgangspunkt der Reise ist Santa Cruz de la Sierra, die reichste Stadt Boliviens. Hier erwartet Sie tropisches Klima und vor allem eine sehr moderne Stadt, die auch verkehrsmäßig gut erschlossen ist. Es gibt direkte Flugverbindungen in die meisten anderen Länder Südamerikas. Deshalb kann die Bolivien-Rundreise hier sehr gut beginnen, enden oder mit anderen Ländern kombiniert werden.

Koloniale Städte Sucre und Potosí

Von Santa Cruz führt die Reise zunächst nach Sucre, zweifellos eine der schönsten Städte Südamerikas. Nicht umsonst gehört die Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Genießen Sie dieses ganz besondere südamerikanische Flair und schalten Sie ab vom Alltag, denn ab Sucre toppt ein Tag den anderen. Potosí war einmal die reichste Stadt der Welt, was an den Unmengen an Silber lag, die im Cerro Rico verborgen lagen. Während der Kolonialzeit plünderten die spanischen Konquistadoren den Berg und prägten in Potosí Silbermünzen. Die Altstadt von Potosí zeugt bis heute vom einstigen Reichtum der Stadt. An den Silber von Potosí klebt aber auch viel Blut, denn es kamen sehr viele indianische Zwangsarbeiter oder afrikanische Sklaven unter menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen ums Leben.

Salar de Uyuni

Der Salar de Uyuni ist der größte Salzsee der Erde. Sie erkunden die schönsten Stellen auf spektakulären Jeep-Safaris. Dabei nehmen die Fotomotive kein Ende, denn die Unendlichkeit des mit dem Horizont verschwimmenden Salars erzeugt viele Phantasiebilder. Man kann hier sogar in Hotels übernachten, die ganz aus Salz gebaut sind. Der Salar de Uyuni gehört nicht umsonst zu den schönsten Reisezielen Südamerikas.

Der Südosten Boliviens

Nach so vielen Höhepunkten könnte man denken, dass jetzt nicht mehr viel Neues kommen würde. Aber das ist weit gefehlt! Denn die Vulkane, Lagunen und Wüsten im äußersten Südwesten Boliviens sind an Schönheit kaum zu überbieten. Hier fühlen sich Flamingos und Guanakos wohl. Spätestens hier wird allem bewusst, was für ein unbeschreiblich schönes Reiseland Bolivien ist.

La Paz

Über Uyuni geht es dann nach La Paz. Die Stadt liegt in einem gewaltigen Talkessel vor der Kulisse des schneebedeckten Ilimani. Die Stadt, die in Quetschua "Chuquiyapu Marka" heisst, ist sehr interessant. De facto ist sie die Hauptstadt Boliviens und Regierungssitz des Landes. Die meisten Botschaften und Konsulate sind hier zu finden. Der Flughafen befindet sich oberhalb des "Kessels" in El Alto, einer Stadt die mittlerweile größer ist als La Paz, obwohl sie direkt daran angrenzt.

Titicacasee und Isla del Sol

Der Wallfahrtsort Copacabana am Titicacasee ist das absolute Gegenstück zu La Paz. Hier geht es deutlich ruhiger zu und man spürt schnell die Besonderheit dieses Ortes. Da ist die weiße Basilika mit der dunklen Jungfrau "La Virgen de Copacabana" und auch der Kreuzweg auf den Calvario hinauf. Von Copacabana aus starten die Bootsfahrten über den Titicacasee zur Isla del Sol, wo der Legende nach die ersten Inka Manco Cápac und Mama Ocllo von der Sonne zur Erde hinabstiegen um das Reich der Inka zu formen.

Reiseverlauf & Programme

Tag 1

Tag 1
Die Bolivien Rundreise beginnt mit Ihrer Ankunft in Santa Cruz de la Sierra. Je nachdem, wann Sie ankommen, werden Sie am Flughafen "Viru Viru" empfangen und in Ihr Hotel gebracht. Der Rest des Tages ist frei, damit Sie sich akklimatisieren können.

Tag 2

Tag 2
Frühmorgens haben Sie den Transfer zum Flughafen und fliegen in die schöne Kolonialstadt Sucre. Dort haben Sie erst einmal den Transfer in Ihr Hotel und danach beginnt die Stadtbesichtigung Sucre. Dabei lernen Sie eine der schönsten Städte Südamerikas kennen.
Am Abend gibt es echte bolivianische Folklore und Tänze. Spätestens dann werden Sie spüren, wie gut und wichtig die bolivianische Musik ist.

Tag 3

Tag 3
Nach dem Frühstück beginnt die Exkursion nach Tarabuco. Dieser Ort ist etwa 60 km von Sucre entfernt und vor allem wegen des bunten andinen Marktes sehr bekannt. Lassen Sie sich überraschen von den bunten Farben und den vielen Dingen, die hier angeboten werden.

* Tour nach Tarabuco am Sonntag. Sonst nach Jatum Yampara. 

Tag 4

Tag 4
Nach dem Frühstück haben Sie einen Privattransfer von Ihrem Hotel in Sucre zu Ihrem Hotel in Potosí.
In Potosí erreichen Sie dann eine Höhe von über 4.000 Meter ü.d.M. und sollten sich in Ruhe akklimatisieren, deshalb ist der Rest des Tages frei.

 

Tag 5

Tag 5
Am Morgen besuchen Sie eine Silbermine im Cerro Rico, dem Berg der Potosí einst zur reichsten Stadt der Welt machte. Am Nachmittag findet dann die Stadtbesichtigung Potosí statt, wo Sie viel über die interessante und leidensvolle Geschichte der Stadt erfahren werden.

 

Tag 6

Tag 6
Heute haben Sie einen Privattransfer von Ihrem Hotel in Potosí zu Ihrem Hotel in Uyuni. Der Rest des Tages ist frei.
Wer möchte, kann in Eigenregie den Eisenbahnfriedhof besuchen und alte, längst stillgelegte Lokomotiven sehen.

 

Tag 7 (Donnerstag)

Tag 7 (Donnerstag)
Heute steht ein Highlight der Bolivien-Rundreise auf dem Plan. Nach dem Frühstück beginnt die Exkursion durch den Salar de Uyuni.
Diese Jeep-Safari findet an einem Donnerstag in einer internationalen Kleingruppe statt. Pro Jeep sind maximal 4 Personen zugelassen. Wenn sie privat geführt oder an einem anderen Tag gewünscht wird, so ist dies gegen Aufpreis möglich.

 

Tag 8

Tag 8
Nach dem Frühstück wird die Fahrt im Jeep fortgesetzt. Die heute Exkursion Lagunas und Siloli-Wüste steht der gestrigen Tour in ihrer Besonderheit in nichts nach. Es geht erneut durch den Salar de Uyuni, dann über Berge und durch die Siloli-Wüste.

 

Tag 9

Tag 9
Heute folgt eine weitere spektakuläre Jeep-Tour, die Exkursion in den Nationalpark Eduardo Abaroa.
Sie führt bis in den extremen Südwesten Boliviens, zur Laguna Verde, die am Fuße des Vulkans Licancabur liegt.
Sie können ein Thermalbad in den Termas de Polques nehmen, bevor es dann nach Uyuni zum Flugplatz geht.
Von Uyuni aus fliegen Sie nach La Paz und haben dort den Transfer in Ihr Hotel.

 

Tag 10

Tag 10
Nach dem Frühstück lernen Sie während der Stadtrundfahrt La Paz die wichtigsten Stadt Boliviens kennen. Der Nachmittag ist frei. In La Paz kann man sehr viel entdecken. Alternativ können Sie auch eine Exkursion nach Tiwanaku unternehmen (optional, nicht im Preis enthalten).

 

Tag 11

Tag 11
Heute Morgen wird die Bolivien Rundreise mit der Fahrt von La Paz nach Copacabana fortgesetzt. Dabei wird der Tiquina-Kanal überquert. Während der Fahrt kann man die typischen Terrassenfelder aus der Inkazeit sehen.
Copacabana befindet sich am Titicacasee, dem höchstgelegenen schiffbaren See der Welt. Es ist der wichtigste Wallfahrtsort Boliviens. Viele Autofahrer lassen hier ihre Autos vom Pfarrer segnen. Dieser Prozess findet mit Weihrauch, Alkohol und Miniaturgeschenken statt.
Nach der Ankunft gibt es zunächst das Mittagessen. Danach besuchen Sie die Basilika. Der Rest des Tages ist frei. Sie können den Calvario hinaufgehen und von dort die schöne Aussicht über den Titicacasee und die Anden genießen.

Tag 12

Tag 12
Nach dem Frühstück beginnt die Exkursion zur Isla del Sol.  Mit dem Boot fahren Sie von Copacabana über den Titicacasee und gehen im südlichen Bereich der Insel an Land. Ein sehr schöner Ausflug, geprägt vor allem von Geschichte und Natur. Nach dem Besuch der Sonneninsel fahren Sie nach La Paz.
Wer eine Nacht auf der Sonneninsel übernachten möchte, kann dies auf Anfrage und gegen Aufpreis.
Wenn Sie die Reise mit Peru kombinieren möchten, organisieren wir für Sie die Verbindung von Copacabana nach Puno (145 km).

Tag 13

Tag 13
Je nachdem, wann und wie Sie die Reise fortsetzen, haben Sie den Transfer zum Flughafen.
Die Bolivien-Rundreise endet hier mit dem Rückflug nach Europa oder mit der Weiterreise zu anderen Reisezielen, zum Beispiel zum Madidi-Nationalpark im bolivianischen Amazons-Tiefland.

Unterkünfte

Senses Boutique Hotel Plaza

Senses Boutique Hotel Plaza

Hotel in Santa Cruz de la Sierra
Das Senses Boutique Hotel befindet sich 2 km außerhalb des Zentrums von Santa Cruz, gleich an der Plaza Central und der Kathedrale von Santa Cruz. Es verfügt über 41 modern eingerichtete Zimmer. Die Hotelanlage hat einiges zu bieten....
Unterkunft Kategorie
B
Hotel Independencia

Hotel Independencia

Hotel in Sucre
Das Hotel Independencia befindet sich in einer beliebten und ruhigen Lage etwas außerhalb des Zentrums, welches in 5 Minuten Fußweg erreichbar ist. In dem schönen Innenhof mit Garten sowie in den gemütlichen Zimmern kann man sich...
Unterkunft Kategorie
C
Hostal Santa Monica

Hostal Santa Monica

Hotel in Potosi
In der ruhigen Straße Sucre befindet sich eines der schönsten Hotels von Potosi. Diese rustikale Unterkunft verfügt über einen schönen Innenhof und gemütliche Zimmer, von denen einige über einen Balkon verfügen. Die Unterkunft...
Unterkunft Kategorie
C
Tambo Aymara

Tambo Aymara

Hotel in Uyuni (Stadt)
Das Tambo Aymara ist eine einfache Unterkunft in Uyuni. Sie befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße im Zentrum. Die 15 Zimmer sind zentral über einen Innenraum erreichbar.
Unterkunft Kategorie
C
Hotel Tayka de Sal

Hotel Tayka de Sal

Hotel in Tahua
Das Hotel Tayka de Sal befindet sich in einer einzigartigen Lage am nordöstlichen Ufer des Salar de Uyuni, am Rand des Ortes Tahua. Zudem liegt es direkt an den Hängen des Tunupa Hügels, welcher zu einer schönen Panoramasicht...
Unterkunft Kategorie
B
Hotel Tayka del Desierto

Hotel Tayka del Desierto

Hotel in Ojo de Perdiz
Inmitten einer eindrucksvollen Landschaft auf 4.600 m Höhe befindet sich das Tayka del Desierto, im Herzen der Siloli-Wüste. Das Hotel wurde in Ojo de Perdiz neben einer Wasserquelle gebaut, wo verschiedene Vögel wie das Rebhuhn...
Unterkunft Kategorie
B
Hostal Naira

Hostal Naira

Hotel in La Paz
Das Hostal Naira befindet sich in idealer Ausgangslage für alle Aktivitäten innerhalb von La Paz. Das ruhige und ausgeglichene Ambiente des Hostals lädt zum Verweilen und Ausruhen nach einem anstrengenden Tag in der quirligen Stadt...
Unterkunft Kategorie
C
Hotel Gloria de Copacabana

Hotel Gloria de Copacabana

Hotel in Copacabana
Das dreistöckige Mittelklasse-Hotel Gloria de Copacabana liegt im Zentrum des Ortes und direkt am Titicacasee, mit toller Aussicht. Die Zimmer sind eher einfach, aber zweckmäßig. Die meisten gewähren einen spektakulären Blick vom...
Unterkunft Kategorie
C
Hotel Cortez

Hotel Cortez

Hotel in Santa Cruz de la Sierra
Das moderne Hotel Cortez verfügt über 185 geräumige Zimmer, die über alle Annehmlichkeiten verfügen die zu einem Hotel dieser Kategorie gehören. Außenpool, Wellness-Bereich und Spa runden den Gesamteindruck ab.
Unterkunft Kategorie
B
Parador Santa María De Real

Parador Santa María De Real

Hotel in Sucre
Das schöne Hotel Parador Santa María De Real befindet sich im Zentrum von Sucre und gehört zweifellos zu den schönsten Hotels der Stadt. Das ehemalige Landhaus aus dem 18. Jahrhundert ist im kolonialen Stil gehalten aber dennoch sehr...
Unterkunft Kategorie
B
Hotel Coloso

Hotel Coloso

Hotel in Potosi
Im Zentrum der einst reichsten Stadt der Welt befindet sich das Hotel Coloso Potosí. Es verfügt über 55 Zimmer, die alle über Balkon und abgetrennten Wohn/Schlafbereich verfügen. Das Hotel verfügt über Restaurant, Pool, Café,...
Unterkunft Kategorie
B
Jardines de Uyuni

Jardines de Uyuni

Hotel in Uyuni (Stadt)
Jardines de Uyuni ist ein rustikales andines Hotel im Zentrum von Uyuni. Die Zimmer sind liebevoll und farbenprächtig dekoriert. Das Hotel hat auch ein Restaurant, eine Bar und ein Swimmingpool.
Unterkunft Kategorie
B
Hotel Tayka de Sal

Hotel Tayka de Sal

Hotel in Tahua
Das Hotel Tayka de Sal befindet sich in einer einzigartigen Lage am nordöstlichen Ufer des Salar de Uyuni, am Rand des Ortes Tahua. Zudem liegt es direkt an den Hängen des Tunupa Hügels, welcher zu einer schönen Panoramasicht...
Unterkunft Kategorie
B
Hotel Tayka del Desierto

Hotel Tayka del Desierto

Hotel in Ojo de Perdiz
Inmitten einer eindrucksvollen Landschaft auf 4.600 m Höhe befindet sich das Tayka del Desierto, im Herzen der Siloli-Wüste. Das Hotel wurde in Ojo de Perdiz neben einer Wasserquelle gebaut, wo verschiedene Vögel wie das Rebhuhn...
Unterkunft Kategorie
B
La Casona Hotel Boutique

La Casona Hotel Boutique

Hotel in La Paz
Das Hotel liegt im historischen Zentrum der Stadt La Paz, in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Das La Casona Boutique Hotel wird von den lokalen Behörden als architektonisches und urbanisches Erbe der Stadt La Paz für...
Unterkunft Kategorie
B
Hotel Rosario Lago Titicaca

Hotel Rosario Lago Titicaca

Hotel in Copacabana
Das schöne Hotel Rosario Lago Titicaca befindet sich direkt am Titicacasee. Die liebevoll dekorierten und eingerichteten Zimmer gewähren meist einen tollen Blick auf den See.
Unterkunft Kategorie
B

Preiskategorien zur Auswahl

C
Unterkunft & Preis
Kategorie C

Preis für 1 Reiseteilnehmer im Einzelzimmer:
4.840,00 €
Preis p.P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
3.030,00 €
Preis p.P. für 3 Reiseteilnehmer im Dreibettzimmer:Preis p.P. für 3 Reiseteilnehmer im Dreierzimmer:
2.760,00 €
Preis p.P. für 4 Reiseteilnehmer in 2 Doppelzimmer:
2.650,00 €

B
Unterkunft & Preis
Kategorie B

Preis für 1 Reiseteilnehmer im Einzelzimmer:
5.370,00 €
Preis p.P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
3.340,00 €
Preis p.P. für 3 Reiseteilnehmer im Dreierzimmer:
3.020,00 €
Preis p.P. für 4 Reiseteilnehmer in 2 Doppelzimmer:
2.880,00 €

Hinweise

Sollten die hier genannten Hotels ausgebucht sein, erfolgt die Unterbringung in einem gleichwertigen Hotel. Gern vermitteln wir auch Ihr persönliches Wunschhotel.

Bei Reisen über Weihnachten, Neujahr, Ostern und Nationalfeiertagen sind Aufschläge möglich.

Sind Sie mehr als 5 Personen? In diesem Fall können wir die Reise exklusiv für Ihre Kleingruppe zu einem Sonderpreis anbieten und gleichzeitig ganz auf Ihre Wünsche zuschneiden. Ideal für Familien,  Freundeskreise, Studiengruppen, Firmen, Institutionen und Vereine.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Im Preis enthalten

  • alle aufgeführten Transfers und Programme
  • Inlandflüge bereits im Preis enthalten
  • 12 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück in der gewählten Kategorie
  • 5x Mittagessen und 3x Abendessen enthalten
  • alle Eintrittsgelder in die Nationalparks
  • örtliche Reiseleitung in Spanisch und Englisch
  • 3 Tage Uyuni in Kleingruppe - nur donnerstags & samstags (Optional: privat geführt - Aufpreis)

Nicht im Reisepreis enthalten

Fernflüge, Flughafengebühren, Hafengebühren, Trinkgelder, private Reiseleitung Uyuni, persönliche Ausgaben

Preise gültig bis

31.12.2023

Reiseinfos zur Reise

Buchungsschluss

4 Wochen vor Reisebeginn

Mindestteilnehmerzahl

ab 1 Person (die Ausflüge finden in internationalen Kleingruppen statt)

Reisetermine

ganzjährig, frei wählbar

Empfohlene Reisekombinationen der Bolivien Rundreise

Rurrenabaque und Madidi-Nationalpark

Rurrenabaque und Madidi-Nationalpark: Das bolivianische Amazonien

Rurrenabaque ist ein Dorf im tropischen Amazonas-Tiefland Boliviens. Hier beginnen die unvergleichbaren Exkursionen in den Regenwald, um jede Menge exotischer Tiere und Pflanzen zu beobachten. Ein echtes Naturerlebnis und die ideale Ergänzung zu den klassischen Reisezielen des andinen Landes.
Puno

Puno: Reise zum Titicacasee

Dieser Reisebaustein führt nach Puno am Titicacasee und beinhaltet Ausflüge in die Vergangenheit peruanischer Hochkulturen. Zudem ist Puno Ausgangspunkt für die Zugfahrt nach Cuzco und lässt sich auch mit La Paz in Bolivien gut verbinden.
Cusco und Machu Picchu

Cusco und Machu Picchu: Wunderwelt der Inka

Cuzco und das Heilige Tal der Inka sind von solch großer geschichtlicher Bedeutung und Schönheit, dass es auf keiner Peru Reise fehlen darf. In 5 Tagen stehen neben Cuzco auch Ollantaytambo, Machu Picchu, Sacsayhuaman sowie die Zugfahrten durch das Urubamba-Tal auf dem Reiseplan.
Bild Bolivien Rundreise
Bolivien Rundreise
mit Potosí, Salar de Uyuni und Titicacasee
  • Bolivien in 2 Wochen
  • Reisebeginn jederzeit
  • Alle klassischen Reiseziele
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Inlandflüge und Eintritte enthalten
p.P. ab 2.650,00 € zur Reiseanfrage
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours
www.reallatino-tours.com