Flagge Chile

Laufreise Santiago de Chile + Atacama

Laufreise nach Chile

Reisekarte Laufreise nach Chile Reiseroute zur Reise
Santiago de Chile -> Valparaíso, Viña del Mar -> San Pedro de Atacama -> Valle de Luna -> Salar de Atacama -> Lagunas Miscanti und Miñique -> Tatio Geysire -> Santiago

Die Laufreise nach Chile ist so geplant, dass sie eine abwechslungsreiche Tour ist, die aber noch ganz individuell erweitert werden kann. Bei dieser Laufreise kann man an verschiedenen Kategorien (10km, Halbmarathon, Marathon) teilnehmen, was natürlich ein großer Vorteil ist.

Ausgangspunkt Santiago de Chile

Die chilenische Hauptstadt hat sich in den letzten Jahren zu einer sehr schönen Metropole entwickelt und ist deshalb für einen Marathon weitaus mehr als nur eine tolle Kulisse. Nur ein paar Minuten zu Fuß befindet sich das höchste Gebäude Lateinamerikas. So kann man am Tage der Ankunft bereits einen tollen Überblick von der Aussichtsplatform des "Costanera Centre" (300 m hoch) genießen. Am Tag vor dem Marathon lernen alle Teilnehmer die Stadt bei einer privat geführten Stadtrundfahrt kennen. Und während dieser Stadtrundfahrt werden die Startunterlagen auf der Expomaraton abgeholt. 

Maraton Internacional Santiago de Chile

Der Santiago Marathon ist mittlerweile so polulär, dass er regelmäßig etwa 3 Monate vor dem Start bereits ausgebucht ist. Deshalb ist es wichtig, diese Laufreise rechtzeitig zu buchen. Start und Ziel ist an der "Moneda", dem Regierungspalast. Die Rundstrecke führt dann durch die verschiedenen Stadtteile und auch am Nationalstadion vorbei.

Valparaíso und Viña del Mar

Eine echte Bereicherung ist die Tagestour an den Pazifik, wo die bekannten Städte Valparaíso und Viña del Mar besucht werden. Gerade die bunte Hafenstadt Valparaíso mit den vielen Treppen und alten Fahrstühlen hat einen ganz besonderen Reiz. Hier lebte auch der berühmteste Chilene, der Schriftsteller Pablo Neruda. Das Seebad Viña del Mar ist eine große Stadt mit langen Stränden und sozusagen die perfekte Ergänzung zu Valparaíso.
Während der Tour an den Pazifik geht es durch das Weingebiet "Valle de Casablanca". Damit Sie sich von der hohen Qualität der hier angebauten Weinreben überzeugen können, ist während der Tour der Besuch einer Bodega enthalten. Natürlich mit Weinverkostung.

San Pedro de Atacama

Von Santiago geht es dann in die wunderschöne Atacama Wüste mit ihren tollen Landschaften, den uralten Dörfern, Flamingos, Geysire und mehr.
Auch hier haben wir viel Wert auf Vielseitigkeit gelegt. So findet am ersten Tag der Besuch ins Valle de Luna statt wo man einen schönen Sonnenuntergang erleben kann. Anschließend findet nach dem Abendessen eine Tour zur Sternenbeobachtung statt. Viele von uns haben einen solchen Sternenhimmel vielleicht noch nicht gesehen. Es ist absolut überwältigend, die unzählbaren Sterne am Firmament zu sehen.
Tags darauf geht es in den Salar de Atacama und zu den Lagunas Chaxa, Miscanti und Miñique. Am dritten Tag stehen dann in aller Frühe die Tatio-Geysire auf dem Programm.

Weiterreise

 

Nach der Atacama geht es dann nach Santiago zurück, wo am nächsten Tag die Heimreise beginnt. Wer möchte, kann diese Laufreise individuell bereits ab San Pedro de Atacama mit Bolivien, Peru oder Argentinien kombinieren. Ab Santiago gibt es gute Möglichkeiten, die Reise mit der Osterinsel oder dem Paine-Nationalpark zu verbinden.

Bild Laufreise Santiago de Chile + Atacama
Laufreise Santiago de Chile + Atacama
Chile Laufreise
  • Halbmarathon und Marathon 
  • Abwechslungsreiche Laufreise
  • Santiago, Valparaíso, San Pedro de Atacama
p.P. ab 1.950,00 € zur Reiseanfrage
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours