Laufreise Santiago de Chile Marathon 2023

Laufreise nach Chile

Reisekarte Laufreise nach Chile
Reiseroute zur Reise
Santiago de Chile-Valparaíso-Viña del Mar-San Pedro de Atacama-Valle de Luna-Salar de Atacama-Lagunas Chaxa,Miscanti und Miñique-Tatio Geysire-Santiago- Rio de Janeiro

Die Laufreise nach Chile beginnt in Santiago de Chile, wo am 7. Mai der Maraton Internacional de Santiago de Chile stattfindet. Gestartet kann in den Varianten 10 km, Halbmarathon oder Marathon. Deshalb ist diese Reise auch für Läufer geeignet, die einen großen internationalen Lauf erleben möchten, ohne dass es gleich über die volle Marathon- Distanz gehen muss. Nach Santiago geht es nach San Pedro de Atacama und dann weiter nach Río de Janeiro, wo sich die Gruppe mit den Teilnehmern des Montevideo-Marathons trifft, der auch am 7. Mai stattfindet.

Ausgangspunkt Santiago de Chile

Die chilenische Hauptstadt hat sich in den letzten Jahren zu einer sehr schönen Metropole entwickelt und ist deshalb für einen Marathon weitaus mehr als nur eine tolle Kulisse. Nur ein paar Minuten zu Fuß vom Hotel gelegen, befindet sich das höchste Gebäude Lateinamerikas. So kann man am Tage der Ankunft bereits einen tollen Überblick von der Aussichtsplatform des "Costanera Centre" (300 m hoch) genießen. Am Tag vor dem Marathon lernen alle Teilnehmer die Stadt bei einer privat geführten Stadtrundfahrt kennen. Und während dieser Stadtrundfahrt werden praktischer Weise die Startunterlagen auf der Expomaraton abgeholt. 

Maratón Internacional de Santiago de Chile

Der Santiago Marathon ist mittlerweile so polulär, dass er regelmäßig etwa 3 Monate vor dem Start bereits ausgebucht ist. Deshalb ist es wichtig, diese Laufreise rechtzeitig zu buchen. Die Rundstrecke führt dann durch die verschiedenen Stadtteile der modernen Metropole Südamerikas und ist sehr abwechslungsreich.

Valparaíso und Viña del Mar

Eine echte Bereicherung ist die Tagestour an den Pazifik, wo die bekannten Städte Valparaíso und Viña del Mar besucht werden. Gerade die bunte Hafenstadt Valparaíso mit den vielen Treppen und alten Fahrstühlen hat einen ganz besonderen Reiz. Hier lebte auch der berühmteste Chilene, der Schriftsteller Pablo Neruda. Das Seebad Viña del Mar ist eine große Stadt mit langen Stränden und sozusagen die komplementäre Ergänzung zu Valparaíso.
Während der Tour an den Pazifik geht es durch das Weingebiet "Valle de Casablanca". Damit Sie sich von der hohen Qualität der hier angebauten Weinreben überzeugen können, ist während der Tour der Besuch einer Bodega mit Weinverkostung enthalten. 

San Pedro de Atacama

Von Santiago geht es dann in die wunderschöne Atacama Wüste mit ihren tollen Landschaften, den uralten Dörfern, Geysiren und Salzseen, wo sich Flamingos wohl fühlen.
Auch hier haben wir viel Wert auf Vielseitigkeit gelegt. So findet am ersten Tag der Besuch ins Valle de Luna statt wo man einen schönen Sonnenuntergang erleben kann. Anschließend findet nach dem Abendessen eine Tour zur Sternenbeobachtung statt. Viele von uns haben einen solchen Sternenhimmel vielleicht noch nicht gesehen. Es ist absolut überwältigend, die unzählbaren Sterne am Firmament zu sehen.
Tags darauf geht es in den Salar de Atacama und zu den Lagunas Chaxa, Miscanti und Miñique. Am dritten Tag stehen dann in aller Frühe die Tatio-Geysire auf dem Programm.

Rio de Janeiro

Von der Atacama-Wüste geht es dann nach Rio de Janeiro. Zur gleichen Zeit treffen die Teilnehmer des Montevideo-Marathons hier ein. Die Idee ist, dass jeder für sich entscheiden kann ob er in Santiago oder in Montevideo läuft. Um beide Läufe herum bieten wir eine tolle Laufreise an. Rio ist definitiv eine Stadt der Superlative! Das Hotel liegt direkt an der Copacabana. Man kann also am Ankunftstag oder vor dem Frühstück einen schönen Lauf entlang der Stadtstrände Copacabana, Ipaname und Leblon machen. Dann geht es natürlich auf den Corcovado, auf den Zuckerhut und ins Maracana-Stadion.
Auch der Tijuca-Nationalpark ist einen Ausflug wert. Tropischer Regenwald, tolle Wanderungen und schöne Aussichten auf Rio und das Meer sind Empfehlung genug. Von Rio de Janeiro aus geht es dann zurück nach Europa.

Individuelle Reisegestaltung

Wie alle unsere Reisen kann man auch diese Laufreise individuell anpassen. Entweder man bucht ein individuelles Vorprogramm (Patagonien, Osterinsel, Argentinien) oder man verlängert ab Rio de Janeiro. Hier bieten sich dann zum Beispiel die Iguazú-Wasserfälle oder auch Curitiba + Ilha do Mel an (spektakuläre Zugfahrt durch den atlantischen Regenwald und tropische Trauminsel ohne Autos). Gern beraten wir Sie hierzu ganz individuell. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Reiseverlauf & Programme

05.05.2023 (Fr)

05.05.2023 (Fr)
Willkommen in Santiago de Chile. Je nachdem, wann Sie anreisen, haben Sie den Transfer ins Hotel und den Rest des Tages frei. So können Sie sich akklimatisieren und bereits die schöne Umgebung des Hotels kennen lernen.
Tipp: mit dem Lift auf die Aussichtsplattform des Costanera Centers fahren und dann einen spektakulären Ausblick vom höchsten Gebäude Lateinamerikas (300 m) über Santiago de Chile und die Anden genießen.

06.05.2023 (Sa)

06.05.2023 (Sa)
Nach dem Frühstück beginnt die privat geführte Stadtrundfahrt durch Santiago. Es sind alle Höhepunkte dabei, sogar der Cerro San Cristobal, der bei regulären Touren nicht enthalten ist. Während der Stadtbesichtigung geht es auch zur Expomaraton um in aller Ruhe die Startunterlagen für den Marathon abzuholen und an der "Nudelparty" teilzunehmen. Der Rest des Tages ist frei, damit sich jeder individuell auf die morgige Herausforderung vorbereiten kann.

07.05.2023 (So)

07.05.2023 (So)
MARATON INTERNACIONAL SANTIAGON DE CHILE
Heute heisst es früh aufstehen, denn bereits gegen 6.00 Uhr haben Sie den Transfer zum Startbereich des Marathons.
Startschuss ist um 7.30 Uhr.
Je nachdem, für welche Strecke die Anmeldung erfolgte, kann man am 10 km, Halbmarathon oder am Marathon (42,196 km)  teilnehmen. Ein unvergessliches Erlebnis in einer ganz tollen Stadt.
Der Nachmittag ist natürlich frei, damit sich jeder vom Lauf erholen kann.

08.05.2023 (Mo)

08.05.2023 (Mo)
Heute steht die gemeinsame Tour nach Valparaíso und Viña del Mar auf dem Programm. Beide Städte liegen direkt am Pazifik. Valparaíso ist vor allem Hafenstadt und Stadt der Kunst, während Viña del Mar ein bekannter Badeort ist. Unterwegs findet noch ein Besuch einer Bodega im Valle de Casablanca statt. Natürlich um auch leckeren chilenischen Wein mit dem Prädikat "Spitzenklasse" zu probieren.

09.05.2023 (Di)

09.05.2023 (Di)
Nach dem Frühstück haben Sie den Transfer zum Flughafen und fliegen dann nach Calama. Von dort geht es im Minibus durch die Atacama Wüste bis nach San Pedro de Atacama. Nachdem Sie hier das Hotel bezogen haben, beginnt am Nachmittag die Exkursion ins Valle de la Luna und nach dem Abendessen gibt es dann einen weiteren Höhepunkt, nämlich die Sternenbeobachtung in der Atacama. Es ist unglaublich, wie viele Sterne man außerhalb von San Pedro, ohne fremde Lichtquellen, entdecken kann.

10.05.2023 (Mi)

10.05.2023 (Mi)
Heute findet eine weitere sehr schöne Exkursion statt. Der Ganztagesausflug Salar de Atacama und Lagunas Chaxa, Miscanti und Miñique führt durch unvergleichbare Landschaften, wo man Flamingos beobachten und uralte Dörfer bewundern kann.

11.05.2023 (Do)

11.05.2023 (Do)
Heute geht es schon früh am Morgen los. Die Exkursion zu den Tatio Geysiren muss so früh starten, damit man das Naturschauspiel der dampfenden und zischenden Geysire erleben kann. Sobald die Sonne aufgegangen ist, enden die Eruptionen. Dafür gibt es dann das Frühstück in eindrucksvoller Umgebung auf dem Geysirfeld.
Auf dem Rückweg gibt es dann noch eine Entspannung der besonderen Art, beim Besuch der Puritama-Thermen können Sie die heilende Wirkung Erdwärme genießen.
Am Nachmittag endet die Tour in San Pedro. Zeit für eine Siesta und Kaffee, bevor der Abend hereinbricht.

12.05.2023 (Fr)

12.05.2023 (Fr)
Am Morgen erfolgt der Transfer zum Flughafen in Calama und dann geht es über Santiago de Chile nach Rio de Janeiro, wo wir auf die Gruppe treffen, die am Montevideo-Marathon (auch am 7. Mai) teilgenommen hat. Nach der Ankunft in Rio beziehen wir unser Hotel an der Copacabana und haben den Rest des Tages frei. Wie wärs mit einem Lauf an der Copacabana und Ipanema?

13.05.2023 (Sa)

13.05.2023 (Sa)
Heute finden die beiden wichtigsten City Touren von Rio de Janeiro statt. Ganz früh, damit wir noch vor den Menschenmassen da sind, beginnt die privat geführte Exkursion zum Corcovado und anschließend auf den Zuckerhut.
Am Nachmittag  wird auch das Maracana-Stadion besucht.


14.05.2023 (So)

14.05.2023 (So)
Der heutige Tag ist frei, damit jeder selbst entscheiden kann wie er ihn verbringt.
Aber wir empfehlen ein ganz tolles optionales Programm: eine Wanderung im Tijuca- Nationalpark.

15.05.2023 (Mo)

15.05.2023 (Mo)
Heute heisst es dann Abschied nehmen von der Traumstadt Rio de Janeiro. Da die Flüge in der Regel erst am Abend gehen, habt ihr am Vormittag noch Zeit für den Strand direkt am Hotel. Am Abend startet dann der Flieger nach Europa.

Unterkünfte

Ladera Boutique Hotel

Ladera Boutique Hotel

Hotel in Santiago de Chile
Das wunderschöne, 2016 eröffnete, Ladera Boutique Hotel ist eine echte Empfehlung. Es ist im Stadtteil Providencia, gleich am Parque Metripolitano gelegen, wo die Seilbahn zum Aussichtspunkt auf den Cerro San Cristobal hinauf fährt....
Unterkunft Kategorie
B
La Casa de Don Tomás

La Casa de Don Tomás

Hotel in San Pedro de Atacama
Das "Casa de Don Tomas" ist ein sehr freundliches Hotel in typischer Bauweise der Atacama-Region. Die liebevoll eingerichteten Zimmer verteilen sich um den Innenhof und sind alle ebenerdig. Durch die Lage etwas außerhalb des Zentrums...
Unterkunft Kategorie
B
Hotel Arena Copacabana

Hotel Arena Copacabana

Hotel in Rio de Janeiro
Das Erste, was Ihnen ins Auge stechen wird, wenn Sie das Arena Copacabana Hotel betreten, ist die perfekte Lage und die daraus folgenden, unvergleichlichen Aussichten auf die Strandpromenade. Ausgezeichnet als eine der besten Hotels...
Unterkunft Kategorie
B

Preiskategorien zur Auswahl

B
Unterkunft & Preis
Kategorie B

Preis für 1 Reiseteilnehmer im Einzelzimmer:
4.490,00 €
Preis p.P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
3.450,00 €

Hinweise

Sollten die hier genannten Hotels ausgebucht sein, erfolgt die Unterbringung in einem gleichwertigen Hotel. Gern vermitteln wir auch Ihr persönliches Wunschhotel.

Im Preis enthalten

  • Alle aufgeführten Programme und Transfers
  • Teilnahme am Santiago de Chile Marathon in der gewünschten Kategorie (10 km, Halbmarathon, Marathon) inkl. Laufshirt und Chip (bei nicht mitlaufenden Begleitpersonen reduziert sich der Gesamtpreis pro Person)
  • Gemeinsamer Transfer zur Expomaraton (Laufmesse) und zum Start des Marathons + danach zum Hotel
  • Inlandflüge Santiago de Chile-Calama-Santiago de Chile (Economy Class)
  • Internationaler Flug Santiago de Chile- Rio de Janeiro
  • 10 Übernachtungen mit Frühstück
  • 1x Mittagessen
  • Alle Eintrittsgelder

Nicht im Reisepreis enthalten

Fernflüge, persönliche Ausgaben, Trinkgelder,

Preise gültig bis

07.05.2023

Reiseinfos zur Reise

Buchungsschluss

31.03.2023 bzw. bei Erreichen des Anmeldeschlusses

Mindestteilnehmerzahl

keine

Ansprechpartner vor Ort

Unser Partnerbüro in Chile
Auch in Chile werden Sie von unserem Partner optimal betreut.

Empfohlene Reisekombinationen der Laufreise Santiago de Chile Marathon 2023

Torres del Paine im Mietwagen

Torres del Paine im Mietwagen: Chile Mietwagenreise

Eine Mietwagenreise von Punta Arenas in den Paine Nationalpark ist ideal für alle, die den chilenischen Süden individuell entdecken wollen. Nach einer Übernachtung in Puerto Natales geht es weiter in den Nationalpark, wo vier freie Tage genügend individuellen Spielraum für Aktivitäten nach Wahl geben.
Arica und Putre

Arica und Putre: Chiles Norden mit dem Lauca-Nationalpark

Dieser Reisebaustein führt in die hoch gelegenen prähistorischen Dörfer der Region und in den Lauca Nationalpark. Ganz wichtig: die schöne Exkursion zum Surire-Salzsee ist enthalten! Ebenso ein freier Tag am Strand von Arica. Alle Touren sind privat geführt.
Curitiba, Trem da Serra do Mar und Ilha do Mel

Curitiba, Trem da Serra do Mar und Ilha do Mel: Zugfahrt und Trauminsel

Von Curitiba aus fahren Sie mit dem Zug über das Gebirge Serra do Mar und dann weiter mit Bus und Schnellboot zur Trauminsel "Ilha do Mel". Dort können Sie wandern, baden und relaxen.
Bild Laufreise Santiago de Chile Marathon 2023
Laufreise Santiago de Chile Marathon 2023
Chile Laufreise
  • 10 km, Halbmarathon und Marathon 
  • Abwechslungsreiche Laufreise Chile + Brasilien
  • Santiago, Valparaíso, San Pedro de Atacama
  • Rio de Janeiro als gemeinsamer Abschluss
p.P. ab 3.450,00 € zur Reiseanfrage
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours
www.reallatino-tours.com