Costa Rica Minibus-Rundreise

Costa Rica Rundreise im Minibus

Reisekarte Costa Rica Rundreise im Minibus
Reiseroute zur Reise
San José-Tortuguero Nationalpark-Puerto Viejo de Talamanca-Playa Cocles-Cahuita Nationalpark-Puerto Viejo de Sarapiquí-Tirimbina-La Fortuna-Vulkan Arenal-Monteverde-Manuel Antonio-San José

Die Minibus-Rundreise durch Costa Rica führt durch das Naturparadies Mittelamerikas. Der Reiseverlauf ist optimal gestaltet und beinhaltet Vulkane, tropischen Regenwald und Nebelwälder. Daneben stehen auch Badetage am Atlantik und Pazifik auf dem Plan.

Rundreise im Minibus

Mit der Rundreise im Minibus reisen Sie günstig durch Costa Rica, ohne jedoch auf Komfort zu verzichten oder an der Sicherheit der Reise zu sparen. Die Transfers zwischen den verschiedenen Reisezielen erfolgen ganz bequem in Minibussen. Sie werden jeweils von Ihrem Hotel abgeholt und zu Ihrem Hotel am nächsten Reiseziel gebracht. So erleben Sie eine abwechslungsreiche Reise und dennoch brauchen Sie sich um nichts zu kümmern.

Ihre Reiseziele: Abwechslungsreich und vielfältig

Ihre erste Fahrt im touristischen Minibus führt Sie von der Hauptstadt durch den Braulio Nationalpark zur Atlantikküste, zum bekannten Tortuguero Nationalpark. Der Tortuguero-Nationalpark mit seinen unzähligen Lagunen und Kanälen ist eines der Hauptreiseziele von Costa Rica und besonders für Tierbeobachtungen geeignet. Gemeinsam mit Ihrem Guide entdecken Sie bei Bootsfahrten Affen, Kaimane und Krokodile, Papageien sowie eine Vielzahl weiterer tropischer Tiere.

Als nächstes fahren Sie an die Karibikküste nach Puerto Viejo de Limón. Hier steht Ihnen ein toller Tag an der Karibik mit Wandern und Schnorcheln bevor. Als nächstes geht die Route nördlich nach Puerto Viejo de Sarapiqui. Dort lernen Sie nach dem Strandaufenthalt eine ganz andere Seite von Costa Rica kennen: den Regenwald.

Dann geht die Fahrt in das Städtchen La Fortuna zum Vulkan Arenal wo Sie den berühmten Vulkan bei einer Wanderung durch den Nationalpark ganz nah kommen können.
Am nächsten Tag lernen Sie wiederum eine andere Vegetation in Costa Rica kennen: den Nebelwald Monteverde. Auch hier erwartet Sie ein besonderes Erlebnis, ein Spaziergang über die Selvatura Hängebrücken.

Um Ihre Costa Rica Reise gebührend abzuschließen, verbringen Sie die letzten Tage in Manuel Antonio. Entscheiden Sie selbst ob Sie den gleichnamigen Nationalpark erkunden möchten, oder lieber an den beliebten Stränden Manuel Antonios baden und entspannen.

Reiseverlauf & Programme

Tag 1 San José: Anreise

Tag 1 San José: Anreise
Heute fliegen Sie nach San José. Sie können die Fernflüge zu Ihrer Costa Rica Rundreise in Eigenregie buchen oder aber von Reallatino Tours zur Reise vermitteln lassen. Dadurch besteht die Möglichkeit, eventuelle Sonderangebote der Fluggesellschaften zu nutzen und so die Kosten für die Fernflüge zu reduzieren. Nach der Ankunft (bei den meisten Flügen kommen Sie am gleichen Tag an) in San José haben Sie Ihren Transfer zum Hotel, wo Sie bereits ein deutschsprachiger Repräsentant für ein Infogespräch erwartet. Bei Condor-Flügen mit Ankunft am frühen Morgen empfehlen wir einen Early-Check In.

Tag 2 San José - Tortuguero

Tag 2 San José - Tortuguero
Früh morgens werden Sie von Ihrem Hotel in San José abgeholt. Unterwegs erhalten Sie ein herzhaftes Frühstück. Anschließend fahren Sie durch eine ausgedehnte Bananenplantage nach Matina/Caño Blanco zu einem kleinen Anlegeplatz am Fluss. Dort steigen Sie in ein Motorboot um, das Sie über den Hauptkanal durch den Tortuguero Nationalpark zur rustikalen, aber durchaus komfortablen Lodge bringt. Nach dem Mittagessen beginnen Sie zusammen mit Ihrem Guide die Erkundungstour durch Tortuguero. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nach dem Abendessen können Sie optional an einer geführten Nachtwanderung auf einem Privatpfad der Lodge teilnehmen.

Tag 3 Tortuguero: Bootsfahrt

Tag 3 Tortuguero: Bootsfahrt
Noch vor dem Frühstück können Sie optional auf einer Bootsfahrt das Erwachen des Regenwaldes erleben. Nach dem Frühstück erkunden Sie zusammen mit Ihrem Guide das Gelände rund um die Lodge, den Mawamba Park. Sie besuchen den Schmetterlings- und den Froschgarten, Aquarium und Biogasanlage. Am Nachmittag haben Sie eine Bootsfahrt durch die natürlichen Kanäle des Tortuguero Nationalparks und anschließend haben Sie Zeit zur Entspannung am Strand oder Swimmingpool. Nach dem Abendessen können Sie an einer optionalen Nachtwanderung zum Strand teilnehmen, um die Meeresschildkröten bei der Eiablage zu beobachten (von Juli bis September, nur vor Ort buchbar, begrenzte Teilnehmerzahl).

Tag 4 Tortuguero - Puerto Viejo de Talamanca

Tag 4 Tortuguero - Puerto Viejo de Talamanca
Nach dem Frühstück geht es am Morgen gegen 09.00 Uhr mit dem Boot zurück zum kleinen Flusshafen nach Matina/Caño Blanco, wo Ihr Bus bereits auf Sie wartet. Unterwegs erhalten Sie ein landestypisches Mittagessen, bevor Sie durch die atlantische Tiefebene mit Ananas- und Bananenplantagen fahren, vorbei an der Hafenstadt Puerto Limon. Der Shuttle-Bus bringt Sie nach Puerto Viejo de Limón, an der Atlantikküste. Rest des Tages zum Baden am Karibikstrand.

Tag 5 Karibik und Cahuita Nationalpark

Tag 5 Karibik und Cahuita Nationalpark
Sie können heute Schnorcheln und Wandern im Cahuita Nationalpark. Der Nationalpark ist einer der beliebtesten in Costa Rica und bietet ein einzigartiges Ökosystem mit Sandstränden und Mangrovensümpfen. Die Tour beginnt im Fischerdorf Cahuita mit der Bootsfahrt. Sie können schnorcheln und viele bunte Fische und Korallenriffe entdecken. Eine wirklich unbeschreibliche Erfahrung! Weiter geht es zu einer Wanderung im Nationalpark. Dabei kann man verschiedene Affenarten, Faultiere und Ameisenbären beobachten. Zurück in Cahuita gibt es ein Mittagessen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tag 6 Puerto Viejo de Talamanca- Puerto Viejo de Sarapiquí

Tag 6 Puerto Viejo de Talamanca- Puerto Viejo de Sarapiquí
Ihr Shuttle-Bus holt Sie morgens vom Hotel ab und bringt Sie in Ihr nächstes Hotel in den tropischen Regenwald nach Puerto Viejo de Sarapiquí. Hier kann man sehr viele Tiere sehen. Bekannt sind die biologische Forschungsstation "La Selva" und das Tirimbina-Reservat, die sich beide in der Nähe von Sarapiquí befinden. Naturfreunde sollten Sarapiquí unbedingt in ihre Costa Rica Rundreise einbauen. Von hier aus können Sie zahlreiche optionale Touren unternehmen, z.B. eine Bootsfahrt auf dem Río Sarapiquí, Nachtwanderungen, Fledermausbeobachtungen oder Rafting.

Tag 7 Pto Viejo de Sarapiquí: Regenwaldreservat und Schokoladentour

Tag 7 Pto Viejo de Sarapiquí: Regenwaldreservat und Schokoladentour
Am Vormittag besuchen Sie das Tirimbina-Regenwaldreservat und erleben die Schönheit und Vielfalt dieses tropischen Ökosystems ganz intensiv. Auch die Schokoladentour ist Teil des heutigen Ausflugsprogrammes. Sie beginnt an der Hängebrücke zum Tirimbina Reservat mit einer etwa 20-minütigen Wanderung in den Regenwald hinein. Dort, auf einer ehemaligen Kakao-Plantage, erfahren die Teilnehmer eine Menge zum Thema Kakao und Schokolade. Dabei kann jeder seinen eigenen Schokotrunk herstellen.

Tag 8 Puerto Viejo de Sarapiquí - La Fortuna

Tag 8 Puerto Viejo de Sarapiquí - La Fortuna
Am Morgen geht die Fahrt im vertrauten Shuttle-Bus durch die nördlichen Ausläufer der Cordillera Central nach La Fortuna, eine Kleinstadt am Fuße des Kegelvulkans Arenal. Der Vulkan Arenal ist eines der beliebtesten und bekanntesten Fotomotive Costa Ricas. Am Abend bietet sich an ein Bad in den heißen, schwefelhaltigen Quellen inmitten des tropischen Gartens des Hotels zu geniessen oder auch optional ausserhalb des Hotels.

Tag 9 La Fortuna: Vulkan Arenal

Tag 9 La Fortuna: Vulkan Arenal
Heute unternehmen Sie einen Ausflug zum Vulkan Arenal. Die morgendliche Wanderung im Nationalpark bietet Besuchern die Möglichkeit, über die erkalteten Lavafelder des majestätischen Arenal zu wandern und den fast perfekten kegelförmigen Vulkan mit einer Höhe von 1.633 Metern zu bestaunen. Während der Tour erzählt Ihr Lokalguide viel Interessantes über die Geschichte und vulkanische Aktivität, besonders zwischen 1968 und 1992.

Tag 10 La Fortuna - Monteverde

Tag 10 La Fortuna - Monteverde
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Shuttlebus in die Nebelwaldregion Monteverde. Die Fahrt dauert etwa 3 Stunden. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Monteverde ist ein Schutzgebiet, welches Bergwälder und Nebelwälder umfasst und wegen seiner einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt bei kaum einer Costa Rica Rundreise fehlt. Hier gibt es über 2500 Pflanzenarten, etwa 100 Arten von Säugetieren, 120 Reptilien bzw. Amphibien-Arten und etwa 400 Vogelarten, vor allem Kolibris sowie die seltenen Quetzale.

Tag 11 Monteverde: Selvatura-Hängebrücke

Tag 11 Monteverde: Selvatura-Hängebrücke
Heute genießen Sie einen Spaziergang in luftiger Höhe des tropischen Regenwaldes über die Selvatura-Hängebrücke. Ein System von 8 sicheren und stabilen Hängebrücken in bis zu 160 m Höhe ermöglicht dem Besucher einen Blick auf die Baumkronen und Tierwelt dieses Naturparadieses. Die einzelnen Hängebrücken sind durch gut ausgebaute, ebene Wanderwege verbunden. Die Gesamtdistanz der Rundwanderung beträgt 3 km. Der Rest des Tages steht für optionale Programme zur freien Verfügung.

Tag 12 Monteverde - Manuel Antonio

Tag 12 Monteverde - Manuel Antonio
Nach dem Frühstück fahren Sie im Hotel- Shuttlebus nach Manuel Antonio, ganz in der Nähe von Quepos direkt am Pazifischen Ozean. Der schöne Sandstrand von San Antonio ist vor allem bei Surfern aus den USA sehr beliebt. Aber auch zum Sonnen und Baden ist Manuel Antonio gut geeignet. Der gleichnamige Nationalpark bietet die beste Möglichkeit, Weißkopf-Kapuzineraffen aus nächster Nähe zu sehen. Da der Nationalpark sowohl den tropischen Regenwald als auch den Uferbereich des Ozeans mit seinen Einsiedlerkrebsen und Meeresvögeln einschließt, ist er recht abwechslungsreich.

Tag 13 Manuel Antonio: Freier Tag

Tag 13 Manuel Antonio: Freier Tag
Der heutige Tag kann individuell gestaltet werden. Entspannen Sie am Strand oder besuchen Sie optional mit einer Exkursion den Manuel Antonio Nationalpark. Seine große Artenvielfalt und beachtliche Vegetation verdankt er den guten klimatischen Bedingungen. Hier leben 352 Vogelarten, 109 Schmetterlingsarten und 364 Pflanzenarten. Eine Wanderung im Park führt Sie zu den Traumstränden und durch den Regenwald des Nationalparks. Hier werden Sie garantiert Bekanntschaft mit Kapuzineraffen machen.

Tag 14 Manuel Antonio: Freier Tag

Tag 14 Manuel Antonio: Freier Tag
Gönnen Sie sich zum Ende der Reise noch einen freien Tag am schönen Pazifikstrand. Entspannen Sie an den feinen Sandstränden, genießen Sie das warme Meer und die ausgelassene Urlaubsstimmung vor Ort. In der Umgebung des Hotels gibt es verschiedene Möglichkeiten in Restaurants zu Abend zu essen. Bereiten Sie sich mit diesem Tag einen würdigen Abschluss der Reise ganz nach Ihrem Geschmack.

Tag 15 Manuel Antonio - San José

Tag 15 Manuel Antonio - San José
Nach dem Frühstück nehmen Sie ein letztes Mal den Bus um wieder in die Zentralregion zu Ihrem Hotel in San José zu fahren. Heute bietet sich die Möglichkeit noch letzte Souvenirs und Urlaubserinnerungen zu kaufen, zum Beispiel auf dem Mercado Central im Stadtzentrum.

Tag 16 San José - Abreise

Tag 16 San José - Abreise
Je nach Abflugzeit werden Sie von einem spanisch sprechenden Fahrer am Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht, wo Ihr Rückflug von Costa Rica nach Europa startet.

Tag 17 Ankunft

Ankunft in Europa

Unterkünfte

Hotel Colonial

Hotel Colonial

Hotel in San José
Das gemütliche Hotel Colonial liegt hinter der Kirche Iglesia La Soledad, unweit der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und wurde im Neokolonialstil erbaut. Der Innenhof mit Swimming Pool lädt zum Verweilen ein. Die Zimmer sind...
Unterkunft Kategorie
C
Mawamba Lodge

Mawamba Lodge

Hotel in Tortuguero
Die Mawamba Lodge besticht durch eine traumhafte Lagezwischen dem karibischen Meer und der Lagune Tortuguero. Die 58 komfortablen Bungalowsliegen eingebettet in einer tropischen Gartenanlage mit direktem Zugang zumStrand. Auch die...
Unterkunft Kategorie
B
Azania Bungalows

Azania Bungalows

Hotel in Playa Cocles
Die Azania Bungalows liegen direkt am Strand „Playa Cocles“, ca. 1,5 km südlich des Ortes Puerto Viejo in einer gepflegten Anlage mit vielen tropischen Pflanzen. Jeder der geräumigen Holzbungalows im karibischen Stil verfügt über...
Unterkunft Kategorie
B
Tirimbina Rainforest Lodge

Tirimbina Rainforest Lodge

Hotel in Puerto Viejo de Sarapiquí
Die Tirimbina Rainforest Lodge liegt am Eingang des Tirimbina Regenwald Reservats. Die 18 Zimmer sind einfach und zweckmäßig eingerichtet. Vor allem aber ist es die Lage, die einen Aufenthalt hier wertvoll machen. Denn gleich hinter...
Unterkunft Kategorie
C
Hotel Arenal Paraíso Resort & Spa

Hotel Arenal Paraíso Resort & Spa

Hotel in La Fortuna
Das Hotel Arenal Paraíso Resort & Spa befindet sich in der nördlichen Region Costa Ricas am Fuße des Vulkans Arenal. Alle 112 Zimmer sind komfortabel eingerichtet und verfügen über einen Balkon. Entspannen Sie sich an einem der 14...
Unterkunft Kategorie
B
Arco Iris Lodge

Arco Iris Lodge

Hotel in Monteverde
Die „Arco Iris Lodge“ liegt am Ende einer kleinen, ruhigen Seitenstraße im Ort Santa Elena. Die 18 Bungalows befinden sich inmmiten eines tropischen Gartens und wurden aus natürlichen Materialien erbaut. Das Frühstück wird im...
Unterkunft Kategorie
C
Cabinas Espadilla

Cabinas Espadilla

Hotel in Manuel Antonio
Nur 200 Meter vom Strand Playa Espadilla in Manuel Antonio befindet sich das Hotel "Cabinas Espadilla". Den Gästen stehen hier 16 Bungalows und ein Swimmingpool zur Verfügung. Einige der Bungalows sind mit Küche eingerichtet und für...
Unterkunft Kategorie
B
Hotel Fleur de Lys

Hotel Fleur de Lys

Hotel in San José
Einst gehörte dieses Haus einem Kaffeebaron, heute ist es ein charmantes und liebevolles Hotel in zentraler, ruhiger Lage in der Nähe des Nationalmuseums. Zum Zentrum sind es nur wenige Minuten zu Fuß. Die 30 individuell...
Unterkunft Kategorie
C
Mawamba Lodge

Mawamba Lodge

Hotel in Tortuguero
Die Mawamba Lodge besticht durch eine traumhafte Lagezwischen dem karibischen Meer und der Lagune Tortuguero. Die 58 komfortablen Bungalowsliegen eingebettet in einer tropischen Gartenanlage mit direktem Zugang zumStrand. Auch die...
Unterkunft Kategorie
B
Azania Bungalows

Azania Bungalows

Hotel in Playa Cocles
Die Azania Bungalows liegen direkt am Strand „Playa Cocles“, ca. 1,5 km südlich des Ortes Puerto Viejo in einer gepflegten Anlage mit vielen tropischen Pflanzen. Jeder der geräumigen Holzbungalows im karibischen Stil verfügt über...
Unterkunft Kategorie
B
SarapiquiS Rainforest Lodge

SarapiquiS Rainforest Lodge

Hotel in Puerto Viejo de Sarapiquí
Die im Stil eines präkolumbischen Indianerdorfes erbaute Lodge liegt an der Verbindungsstraße zwischen Puerto Viejo und der Ortschaft La Virgen inmitten tropischer Gärten am Rio Sarapiquí. Im angrenzenden Reservat, das über eine...
Unterkunft Kategorie
B
Hotel Arenal Springs Resort

Hotel Arenal Springs Resort

Hotel in La Fortuna
Das Arenal Springs verfügt über 87 sehr geräumige und komfortable Junior Suites, die im Kolonialstil eingerichtet sind. Jedes Zimmer verfügt ebenfalls über eine Terrasse, von der aus man einen ausgezeichneten Blick auf den Vulkan...
Unterkunft Kategorie
B
Trapp Family Lodge

Trapp Family Lodge

Hotel in Monteverde
Die Trapp Family Lodge befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Nebelwaldreservat Monteverde, welches in 15 Minuten zu Fuß erreicht wird. Diese ruhige Lage mitten in der Natur ist einer der Vorteile dieses Hotels. Jedes der 31 Zimmer...
Unterkunft Kategorie
B
Hotel Playa Espadilla

Hotel Playa Espadilla

Hotel in Manuel Antonio
Das Hotel Playa Espadilla befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Eingang des Nationalparkes und den Stränden von Manuel Antonio. Die 16 Zimmer verfügen über Privatbad/ Warmwasserdusche, Klimaanlage, TV und Safe. Die ruhige Lage des...
Unterkunft Kategorie
B

Preiskategorien zur Auswahl

C
Unterkunft & Preis
Kategorie C

1 Reiseteilnehmer
Preis pro Person im Einzelzimmer:
2.510,00 €
 
2 Reiseteilnehmer
Preis pro Person im Einzelzimmer:
2.480,00 €
Preis pro Person im Doppelzimmer:
1.840,00 €
 
3 Reiseteilnehmer
Preis pro Person im Einzelzimmer:
2.460,00 €
Preis pro Person im Doppelzimmer:
1.810,00 €
Preis pro Person im Dreierzimmer:
1.590,00 €
 

B
Unterkunft & Preis
Kategorie B

1 Reiseteilnehmer
Preis pro Person im Einzelzimmer:
2.850,00 €
 
2 Reiseteilnehmer
Preis pro Person im Einzelzimmer:
2.820,00 €
Preis pro Person im Doppelzimmer:
1.980,00 €
 
3 Reiseteilnehmer
Preis pro Person im Einzelzimmer:
2.810,00 €
Preis pro Person im Doppelzimmer:
1.970,00 €
Preis pro Person im Dreierzimmer:
1.700,00 €
 

Hinweise

Sollten die hier genannten Hotels ausgebucht sein, erfolgt die Unterbringung in einem gleichwertigen Hotel. Gern vermitteln wir auch Ihr persönliches Wunschhotel.

Hinweis:

Bei Reisen über Weihnachten, Neujahr, Ostern und Nationalfeiertagen sind Aufschläge möglich.

Sind Sie mehr als 5 Personen? In diesem Fall können wir die Reise exklusiv für Ihre Kleingruppe zu einem Sonderpreis anbieten und gleichzeitig ganz auf Ihre Wünsche zuschneiden. Ideal für Familien,  Freundeskreise, Studiengruppen, Firmen, Institutionen und  Vereine.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Im Preis enthalten

  • 15 Übernachtungen mit Frühstück
  • zusätzlich 3x Mittagessen, 2x Abendessen
  • alle Transfers Hotel-Hotel und beide Flughafentransfers
  • Eintritt in den Nationalpark Cahuita
  • Eintritt in das Naturreservat Tirimbina und Schokoladentour
  • Eintritt Vulkan Arenal
  • Selvatura Hängebrücken Monteverde

Nicht im Reisepreis enthalten

Fernflüge, Flughafengebühr (z. Zt. 29 USD p. P., ist teilweise in den Fernflügen inkludiert), Eintritt in den Tortuguero Nationalpark (ca. 16 USD p.P.), alle optionalen Programme, Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Preise gültig bis

31.12.2021

Reiseinfos zur Reise

Buchungsschluss

6 Wochen vor Reisebeginn, falls noch Kapazitäten

Ansprechpartner vor Ort



In Costa Rica werden Sie von unserem Partner optimal betreut.

Reisetermine

ganzjährig, frei wählbar

Empfohlene Reisekombinationen der Costa Rica Minibus-Rundreise

Halbinsel Osa

Halbinsel Osa: Corcovado-Nationalpark und Isla del Caño

Die Halbinsel Osa ist das Gebiet mit der größten Artenvielfalt Costa Ricas. Hier ist nur ganz sanfter Tourismus möglich, damit dieses Juwel nicht beeinträchtigt wird.
Rio San Juan & Solentiname

Rio San Juan & Solentiname: Geheimtipp für Abenteuerfreunde

San Carlos ist der beste Ausgangspunkt, um die Region um den Rio San Juan und die Inselgruppe Solentiname zu entdecken. Hier erleben Sie noch unberührte Natur und übernachten in naturnahen Lodges. Ein Geheimtipp für Abenteuerfreunde!
Bocas del Toro

Bocas del Toro: Karibikfeeling Panama

Bocas del Toro ist eines der schönsten Reiseziele und ist Bestandteil vieler Panama Reisen. Es erwartet Sie ein karibisches Inselparadies mit Traumstränden und exotischer Flora- und Fauna.
Bild Costa Rica Minibus-Rundreise
Costa Rica Minibus-Rundreise
Günstige Costa Rica Rundreise
  • Reisebeginn jederzeit
  • Reisedauer 16 Tage
  • San José, Tortuguero, Playa Cocles, Sarapiquí, La Fortuna, Monteverde, Manuel Antonio
  • Alle Transfers von Hotel zu Hotel
p.P. ab 1.590,00 € zur Reiseanfrage
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours
www.reallatino-tours.com