Chile Reise - Vulkane, Seen und Wälder

Natur pur! Die Chile Reise zu Vulkanen, Seen und Wälder.

Reisekarte Natur pur! Die Chile Reise zu Vulkanen, Seen und Wälder.
Reiseroute zur Reise
Santiago de Chile-Valparaíso-Viña del Mar-Temuco-Pucón-Huilo Huilo-Valdivia-Nationalpark Alerce Costero-Puerto Varas-Petrohué Wasserfälle-Lago Todos los Santos-Peulla-Castro (Insel Chiloé )-Santiago de Chile

Diese bezaubernde Chile Reise führt Sie in die zentrale Region des Landes. In den 15 Tagen vor Ort kann man in die Schönheit von Araukanien, der Region de los Ríos und der Region de los Lagos eintauchen und sich von den vielen Vulkanen, Seen und Wäldern inspirieren lassen. Die Ausflüge führen tief in die Natur und auch in die Kultur des Landes hinein. Zeit um zu Entspannen und sich einfach von der schönen Umgebung treiben zu lassen bleibt ebenfalls genügend.

Santiago und Valparaíso

Die Chile Reise startet in der Hauptstadt Santiago de Chile mit einer interessanten Stadtbesichtigung. Selbstverständlich gehört zu dieser Tour auch ein Besuch des Cerro San Cristobal, um den Panoramablick auf die Metropole genißen zu können. Ebenfalls fahren Sie in die berühmte Hafenstadt Valparaíso und der Nachbarstadt Viña del Mar, beide direkt am Pazifik. Damit Sie Ihre Reise auch gut starten können sind diese beiden Erkundungstouren privat und mit einem deutschsprechenden Guide geführt.

Pucón am Vulkan Villarica

Im Anschluss führt Ihr Weg Sie nach Araukanien, genauer gesagt in das belebte Städtchen Pucón. Die Stadt nahe dem Vulkan Villarica ist idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Natur. Ob die Nationalparks Huerquehue und Villarica, die Saltos de Palguin oder dem Mapuche-Reservat, Pucón und seine Umgebung bietet viel zu entdecken. Zudem ist die Region auch mit vielen Thermalbädern gesegnet.

Traumhaftes Reservat Huilo Huilo

Von Pucón geht Ihre Chile Reise weiter in die Region de los Ríos, genauer gesagt in das Reservat Huilo Huilo. Bei dem Reservat handelt es sich um einen magischen Ort mit einzigartigen Unterkünften, eingebettet in die Natur. Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten in die Natur lassen den Aufenthalt in Huilo Huilo unvergesslich werden.

Valdivia am Küstenreservat Alerce Costero

Anschließend reisen Sie vom Reservat nahe den Anden zur Stadt Valdivia nahe dem Pazifik. Genießen Sie hier einen Spaziergang entlang des gleichnamigen Flusses, vorbei am Fischmarkt zu den Bootsstegen. Mit etwas Glück können Sie hier die sich in der Sonne badenden Seerobben und –löwen sehen. Ihr Tagesausflug in das Küstenreservat Alerce Costero zeigt Ihnen zudem den in Zentralchile vorherrschenden valdivianischen Regenwald mit seinen riesigen, bis zu 50 m hohen, patagonischen Zypressen.

Chilenische Seenregion mit Insel Chiloé

Weiter im Süden treffen Sie dann auf Puerto Varas am Lago Llanquihue. Hier in der Region de los Lagos kommen Freunde von Vulkanen und Bootsfahrten über tiefblaue Seen voll auf Ihre Kosten. So haben Sie auf der Tour nach Peulla vom Schiff aus einen überragenden Blick auf die umliegenden Vulkane Osorno und Tronador. Die zwei anschließenden Nächte auf der mystischen Insel Chiloé mit dem gleichnamigen Nationalpark, den bekannten Pfahlbauten und den von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Holzkirchen runden den Aufenthalt in dieser Region stilvoll ab.

Rückreise über Santiago de Chile

Am Ende Ihrer Chile Reise rund um die Vulkane, Seen und Wälder fliegen Sie noch einmal zurück in die Hauptstadt Santiago, um entspannt und mit vielen Eindrücken am Folgetag die Heimreise antreten zu können.

Reiseverlauf & Programme

Tag 1: Flug nach Santiago de Chile

Tag 1: Flug nach Santiago de Chile
Heute fliegen Sie nach Santiago de Chile. Sie können die Fernflüge zu Ihrer Chile Rundreise in Eigenregie buchen oder aber von Reallatino Tours zur Reise vermitteln lassen. Dadurch besteht die Möglichkeit, eventuelle Sonderangebote der Fluggesellschaften zu nutzen und so die Kosten für die Fernflüge zu reduzieren.

Tag 2 Santiago: Ankunft und Stadtbesichtigung

Tag 2 Santiago: Ankunft und Stadtbesichtigung
Nach Ankunft am internationalen Flughafen von Santiago werden Sie dort empfangen und zunächst in Ihr Hotel gebracht. Am Nachmittag beginnt dann Ihre privat geführte Stadtbesichtigung in Deutsch, bei der Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennenlernen. Erkunden Sie unteranderem das historische Zentrum mit der Plaza de Armas oder dem Präsidentenpalast. Ebenfalls steht ein Abstecher des Mercado Central auf dem Plan. Zu den weiteren Höhepunkten zählen sicherlich auch der Cerro Santa Lucia sowie der Cerro San Christobal.

Tag 3 Santiago: Tagestour Valparaíso/Viña del Mar

Tag 3 Santiago: Tagestour Valparaíso/Viña del Mar
Heute heißt es den Charme der Pazifikküste kennenzulernen. Auf der privat geführten Ganztagestour Valparaíso/Viña del Mar fahren Sie mit Ihrem deutschsprechenden Guide durch das fruchtbare Valle Central bis ans Meer. Dort angekommen haben Sie genügend Zeit um die berühmte Hafenstadt Valparaíso kennenzulernen. Hier besichtigen Sie unteranderem den historischen Stadtkern welcher zum UNESCO Weltkulturerbe gehört sowie das Museum von Pablo Neruda. Im Anschluss führt Sie Ihr Reiseleiter zu den schönen Stränden der Nachbarstadt Viña del Mar.

Tag 4 Santiago-Pucón

Tag 4 Santiago-Pucón
Nach dem Frühstück haben Sie Ihren Transfer zum Flughafen von Santiago de Chile. Anschließend fliegen in südliche Richtung nach Temuco, von wo aus Sie einen Transfer in Ihr Hotel in das 96 km entfernte Pucón, am Lago Villarica. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Pucón ist ein beliebtes Reiseziel in Chile und befindet sich in der Region Araukanien. Der kleine Ort ist Ausgangspunkt für viele verschiedene Touren rund um den Vulkan Villarica oder in die umliegenden Reservate und Nationalpark, wie den Nationalpark Huerquehue.

Tag 5 Pucón: Tagestour in das Mapuche Reservat

Tag 5 Pucón: Tagestour in das Mapuche Reservat
Der heutige Tag beginnt mit einer Fahrt in die Region Palguin, um sich den gleichnamigen Wasserfall sowie den Salto La China anzusehen. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit auf der Ganztagesexkursion zum Mapuche Reservat das wichtigste indigene Volk Chiles hautnah und authentisch zu erleben. Hier erfahren Sie mehr über die Kultur und die Lebensweise der Mapuche, sehen die „Ruka“ hautnah und essen gemeinsam mit Einwohnern des Reservates ein traditionelles Gericht zu Mittag. An diesem Tag treten Sie eng in den Kontakt einer so wichtigen Kultur Chiles.

Tag 6 Pucón: Freier Tag

Tag 6 Pucón: Freier Tag
In der näheren Umgebung von Pucón gibt es zahlreiche Thermalquellen, die nur zum Entspannen einladen. Dieses wohltuende Gefühl von warmen, sprudelnden Wasser können auch Sie heute bei dem Besuch der Hots Springs von Palguín genießen. Die Reise beginnt direkt in Ihrem Hotel mit der Fahrt zu den Quellen, wo Sie genügend Zeit haben um einmal die Seele baumeln zu lassen. Im Anschluss geht die Fahrt wieder zurück in Ihr Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tag 7 Pucón-Huilo Huilo

Tag 7 Pucón-Huilo Huilo
Nach dem Frühstück haben Sie einen Transfer, der Sie von Pucón in das 120 km entfernte Biosphärenreservat Huilo Huilo bringt. Dieser Ort mit seiner üppigen Natur ist einfach faszinierend und bereits viele Hotels einen Blickfang wert. Auch Ihr Hotel mit seiner in die Natur eingepasste Design ist ein Fotomotiv für sich. Im Hotel angekommen steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. Unternehmen Sie doch eine der vielen optionalen Aktivitäten vor Ort oder aber nutzen das inkludierte Serviceangebot Ihres Hotels (Audioguide-Touren, Spa und vieles mehr).

Tag 8 Huilo Huilo: Freier Tag

Tag 8 Huilo Huilo: Freier Tag
Der heutige Tag steht Ihnen komplett zur freien Verfügung. Das Reservat sowie bereits ihr Hotel wartet mit vielen möglichen Ausflügen und Programmen in die üppige Natur von Huilo Huilo auf. So können Sie beispielsweise den Audioguide des Hotels nutzen und die verschiedenen Wanderwege des Reservats begehen. Ebenfalls steht Ihnen bei dieser Chile Reise auch das große Spa des Hotels zur Verfügung, um vom Alltag in Europa abzuschalten.

Tag 9 Huilo Huilo-Valdivia

Tag 9 Huilo Huilo-Valdivia
Am Vormittag holt Sie Ihr Transfer am Hotel in Huilo Huilo ab und bringt Sie in das etwa 170 km entfernte Städtchen Valdivia, unweit der Pazifikküste. Sobald Sie im Hotel angekommen sind steht Ihnen der restliche Tag auch schon zur freien Verfügung. Nutzen Sie doch die Gelegenheit und spazieren durch das Zentrum der Stadt, entlang des Flusses Calle-Calle und zum Fischmarkt. Hier entlang der Costanera besteht auch die Möglichkeit einige Seelöwen und –robben hautnah zu sehen, wie Sie es sich auf dem Steg in der Sonne gemütlich machen.

Tag 10 Valdivia: Tagestour in den Nationalpark Alerce Costero

Tag 10 Valdivia: Tagestour in den Nationalpark Alerce Costero
Auf der Ganztagesexkursion Nationalpark Alerce Costero lernen Sie heute den beeindruckenden valdivianischen Regenwald kennen. Dabei fahren Sie bereits früh entlang des Río Valdivia bis zu dem Fährhafen in Niebla. Eine kleine Bootstour bringt Sie über die Bucht Corral in den gleichnamigen Ort wo die Fahrt entlang der Küste bis zur Administration des Reservates führt. An diesem Punkt geht es nun hinein in den Wald zu einer 3,5 km Wanderung. Unterwegs erklärt Ihnen der Guide die zahlreichen endemischen Pflanzen sowie auch die über 40 m hohe Patagonische Zypresse.

Tag 11 Valdivia-Puerto Varas

Tag 11 Valdivia-Puerto Varas
Heute werden Sie nach Ihrem Frühstück vom Hotel abgeholt und fahren dann mit dem Linienbus nach Puerto Varas. Dort haben Sie den Transfers ins Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Hier, am Lago Llanquihue, legten deutsche Einwanderer einst den Grundstein für diesen schönen Ort mit Panoramablick auf den majestätischen Vulkan Osorno. Puerto Varas ist auf Chile Reisen der ideale Ausgangspunkt für Fahrten in die üppige Natur, zu zahlreichen Seen und auf die Insel Chiloé.

Tag 12 Puerto Varas: Bootsfahrt auf dem Allerheiligen-See und Peulla

Tag 12 Puerto Varas: Bootsfahrt auf dem Allerheiligen-See und Peulla
Der heutige Ganzatgesausflug Peulla mit Bootsfahrt auf dem Lago Todos los Santos ist die ideale Gelegenheit um einen Eindruck von der Region de los Lagos mit seinen Naturschönheiten zu bekommen. Sie starten mit einer Fahrt zu den Wasserfällen von Petrohué wo Sie einen kleinen Spaziergang unternehmen können. Anschließend beginnt die etwa zwei stündige Bootsfahrt auf dem sogenannten Allerheiligen See, mit fantastischem Blick über drei Vulkane. In Peulla haben Sie dann genügend Zeit um den Ort in üppiger Natur auf eigene Faust zu erkunden bevor es zurück geht.

Tag 13 Puerto Varas-Castro

Tag 13 Puerto Varas-Castro
Nach einem leckeren Frühstück bringt Sie ein Transfer zum Busterminal, um den komfortablen Linienbus nach Castro auf der Insel Chiloé zu nehmen. Unterwegs überqueren Sie dabei mit der Fähre den Chaco-Kanal, von wo aus Sie mit etwas Glück Seerobben sehen können. Angekommen auf der größten Insel Chiles fahren Sie mit Bus weiter bis nach Castro, wo Sie ein Transfer in Ihr Hotel bringt. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Spaziergang durch die Stadt, um sich die beliebten Palafitos oder die Holzkirche (UNESCO Weltkulturerbe) anzusehen.

Tag 14 Castro: Tagestour in den Nationalpark Chiloé

Tag 14 Castro: Tagestour in den Nationalpark Chiloé
Auf dem Ganztagesausflug Nationalpark Chiloé fahren Sie zu Beginn zu dem kleinen Ort Chonchi. In dieser kleinen Gemeinde befindet sich ebenfalls eine der 16 Holzkirchen Chiloés, die von UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurden. Anschließend geht es weiter in Nationalpark Chiloé mit seinen bis zu 800 m hohen Bergen, bezaubernden Seen und vielläufigen Flüssen. In dem Nationalpark unternehmen Sie auch eine etwa einstündige Wanderung. Im Anschluss geht es wieder zurück in die Hauptstadt der Insel, Castro.

Tag 15 Castro-Santiago de Chile

Tag 15 Castro-Santiago de Chile
Nach dem Frühstück bringt Sie ein Transfer zum Flughafen von Castro, wo Sie einen Inlandflug zurück in die Haupstadt Santiago de Chile nehmen. Ein weiterer Transfer bringt Sie in Ihr dortiges Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie doch noch einmal die Stadt bei einem Spaziergang oder beenden Ihre Chile Reise am Abend mit einem Besuch in einem der schönen Restaurants oder Weinbars (optional).

Tag 16 Santiago: Abflug

Tag 16 Santiago: Abflug
Je nachdem wann Ihr Rückflug nach Europa (oder Weiterflug in ein anderes schönes Reiseziel in Südamerika) geht, werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht.

Tag 17: Ankunft in Europa

Ankunft in Europa

Unterkünfte

Hotel Montecarlo

Hotel Montecarlo

Hotel in Santiago de Chile
Das 3-Sterne Hotel Montecarlo liegt im westlichen Zentrum der chilenischen Hauptstadt, zwischen dem Lastarria Viertel und dem Santa Lucia Park. Es verfügt über 65 Zimmer auf mehreren Etagen und einer gemütlichen Eck- Bar / Cafeteria...
Unterkunft Kategorie
C
Hotel Vientos del Sur

Hotel Vientos del Sur

Hotel in Pucón
Das Hotel Vientos del Sur befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße im Zentrum von Pucón, unweit zu den belebten Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten. In der Sprache der in Region lebenden Mapuche heißt es „küfef...
Unterkunft Kategorie
C
Montaña Mágica Lodge

Montaña Mágica Lodge

Hotel in Huilo Huilo
Die Montaña Mágica Lodge ist wie der Name schon sagt wirklich ein magischer Ort. Das Hotel wurde von Außen in Form eines Berges gebaut, von welchem Wasser herunterläuft und so die Kraft des Lebens symbolisiert, welche den Wald...
Unterkunft Kategorie
B
Hotel Di Torlaschi

Hotel Di Torlaschi

Hotel in Valdivia
Das drei Sterne Hotel Di Torlaschi befindet sich in sehr guter Lage zum Zentrum der Stadt Valdivia. Nur wenige Meter sind es bis zur Kirche San Francisco und dem Denkmal Los Canelos. Den beliebten Fischmarkt am Hafen erreicht man in 10...
Unterkunft Kategorie
C
Hotel Weisserhaus

Hotel Weisserhaus

Hotel in Puerto Varas
Das Weisserhaus ist ein gemütlich eingerichtetes Hotel mit sehr warmer und angenehmer Atmosphäre im Zentrum von Puerto Varas. Es wurde aus regionalen Materialien und nach deutschem Stil gebaut. Das familiäre Hotel begrüßt seine...
Unterkunft Kategorie
C
Palafito Hostel

Palafito Hostel

Hotel in Chiloé
Das Palafito Hostel fügt sich wunderbar in die traditionelle Umgebung des Viertels „Palafitos de Gamboa“ in Castro ein. Inmitten eines der vielen Pfahlbauten bietet das Hostel schöne Gemeinschaftsräume zum Entspannen sowie eine...
Unterkunft Kategorie
C
Panamericana Hotel Providencia

Panamericana Hotel Providencia

Hotel in Santiago de Chile
Das Panamericana Hotel Providencia befindet sich, wie der Name schon sagt, in Santiagos sehr beliebten Stadtteil Providencia. Die U-Bahn, zahlreiche Restaurants, der Río Mapocho sowie das hohe Costanera Center liegen nur wenige Minuten...
Unterkunft Kategorie
B
Hotel Pucón Green Park

Hotel Pucón Green Park

Hotel in Pucón
Das Hotel Pucón Green Park ist ein modernes 4-Sterne Hotel etwas außerhalb von Pucón.Umgeben von einer wunderschönen Natur mit Blick auf den Vulkan Villarica und dem Quelhue Reservat ist das Hotel ideal zum Entspannen. Trotz der...
Unterkunft Kategorie
B
Nothofagus Hotel & Spa

Nothofagus Hotel & Spa

Hotel in Huilo Huilo
Das Nothofagus Hotel & Spa ist ein einzigartiges Hotel im Reservat Huilo Huilo. Inmitten des Waldes, am Ende eines Wasserlaufes erscheint die einmalige Architektur des Gebäudes. In Form eines Bienenstocks winden sich die sieben Etagen...
Unterkunft Kategorie
B
Hotel Melillanca

Hotel Melillanca

Hotel in Valdivia
Das schöne Hotel Melillanca liegt in einer wundervollen Lage, nahe dem Fluss Valdivia und nur zehn Minuten vom Fischmarkt entfernt. Restaurants und Cafés sind ebenfalls gut zu erreichen. Die 71 komfortablen Zimmer sind sehr gut...
Unterkunft Kategorie
B
Hotel Solace

Hotel Solace

Hotel in Puerto Varas
Das "Hotel Solace" ist ein 4-Sterne Hotel und befindet sich in ruhiger Zentrumslage, unweit der berühmten Kirche "Del Sagrado Corazón de Jesus" . Das hauseigene Restaurant bietet nationale und internationale Küche mit einem breiten...
Unterkunft Kategorie
B
Palafito 1326 Hotel Boutique

Palafito 1326 Hotel Boutique

Hotel in Chiloé
In der schönen Hauptstadt Chiloés, Castro, befindet sich das Palafito 1326 in einem der typischen Pfahlhäuser an der Bahía Gamboa. Die Architektur und das Design des Boutique Hotels sind durch moderne und klare Linien geprägt....
Unterkunft Kategorie
B

Preiskategorien zur Auswahl

C
Unterkunft & Preis
Kategorie C

Preis für 1 Reiseteilnehmer im Einzelzimmer:
3.160,00 €
Preis p.P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
2.620,00 €
Preis p.P. für 3 Reiseteilnehmer im Dreibettzimmer:
2.160,00 €

B
Unterkunft & Preis
Kategorie B

Preis für 1 Reiseteilnehmer im Einzelzimmer:
4.000,00 €
Preis p.P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
2.890,00 €
Preis p.P. für 3 Reiseteilnehmer im Dreibettzimmer:
2.510,00 €

Hinweise

Sollten die hier genannten Hotels ausgebucht sein, erfolgt die Unterbringung in einem gleichwertigen Hotel. Gern vermitteln wir auch Ihr persönliches Wunschhotel.

Hinweis:

Bei Reisen über Weihnachten, Neujahr, Ostern und Nationalfeiertagen sind Aufschläge möglich.

Sind Sie mehr als 5 Personen? In diesem Fall können wir die Reise exklusiv für Ihre Kleingruppe zu einem Sonderpreis anbieten und gleichzeitig ganz auf Ihre Wünsche zuschneiden. Ideal für Familien,  Freundeskreise, Studiengruppen, Firmen, Institutionen und  Vereine.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Im Preis enthalten

  • alle aufgeführten Transfers und Programme
  • Inlandflüge sind bereits im Preis enthalten
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück in der gewählten Kategorie
  • 2x Abendessen im Hotel
  • 3x Mittagessen (tlw. als Lunch-Box) während der Ausflüge
  • alle Eintrittsgelder in die Nationalparks
  • örtliche Reiseleitung in Spanisch und Englisch (Stadtbesichtigung Santiago und Tagesausflug Valparaiso / Viña del Mar in Deutsch)

Nicht im Reisepreis enthalten

Fernflüge, Flughafengebühren, Hafengebühren, Trinkgelder, persönliche Ausgaben

Preise gültig bis

31.12.2021

Reiseinfos zur Reise

Buchungsschluss

8 Wochen vor Reisebeginn

Mindestteilnehmerzahl

ab 1 Person (Ausflüge finden in internationalen Kleingruppen statt)

Ansprechpartner vor Ort

Unser Partnerbüro in Chile
Auch in Chile werden Sie von unserem Partner optimal betreut.

Reisetermine

ganzjährig, frei wählbar

Empfohlene Reisekombinationen der Chile Reise - Vulkane, Seen und Wälder

San Pedro de Atacama

San Pedro de Atacama: Top Reiseziel in Chile

Die Reise in die Atacama-Wüste verspricht unvergessliche Eindrücke von der trockensten Region der Erde. Das Modul enthält alle Höhepunkte der Atacama. Dazu gehören Exkursionen in den Salar de Atacama, zu den Lagunen Chaxas, Miscanti und Miñique, zu den Tatio-Geysiren und natürlich den Sonnenuntergang im Valle de la luna.
Punta Arenas- Puerto Natales- Torres del Paine

Punta Arenas- Puerto Natales- Torres del Paine: Patagonien in Chile

Im Süden von Chile befindet sich das allseitsbeliebte Patagonien mit sehr schönen Reisezielen. Verbinden Sie doch auf dieser Reise Punta Arenas mit Puerto Natales und dem berühmten Paine Nationalpark.
Bariloche

Bariloche: Berge und Seen in Patagonien

Bariloche liegt in Patagonien am Fuße der Anden. In der Nähe befinden sich die schönen Seen Nahuel Huapi, Gutiérrez und Mascardi. Diese Lage macht aus Bariloche ein sehr beliebtes Reiseziel in Argentinien. Die Programme dieses Reisebausteins sind die besten, um die unvorstellbar schöne Umgebung von Bariloche auf verschiedene Art und Weise kennenzulernen.
Bild Chile Reise - Vulkane, Seen und Wälder
Chile Reise - Vulkane, Seen und Wälder
Chile Reise
  • 17 Tage Reise Zentral Chile
  • Santiago, Pucón, Huilo Huilo, Valdivia, Puerto Varas, Chiloé
  • Täglicher Reisebeginn
  • 2 Hotelkategorien wählbar
  • Inlandflüge und Eintritte enthalten
p.P. ab 2.160,00 € zur Reiseanfrage
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours
www.reallatino-tours.com