Reise Argentinien Brasilien

Alle Highlights zwischen Buenos Aires und Rio de Janeiro

Reisekarte Alle Highlights zwischen Buenos Aires und Rio de Janeiro
Reiseroute zur Reise
Buenos Aires-Esteros del Iberá-Puerto Iguazú-Iguazú Wasserfälle-Buenos Aires-Curitiba-Morretes-Pontal do Sul-Ilha do Mel-Curitiba-Rio de Janeiro

Die Argentinien Brasilien Reise führt von Buenos Aires nach Rio de Janeiro und ist an Vielseitigkeit kaum zu überbieten. Das garantieten die ausgewählten Reiseziele und auch die Art und Weise, wie diese miteinander verbunden sind. Es sind so ziemlich alle  der meistgefragtesten Merkmale erhalten: aufregende Großstädte, Naturparadiese wo man viele Tiere aus nächster Nähe beobachten kann, Traumstrände, Fahrten im Bus, Jeep, Zug und Boot und Möglichkeiten zu wandern, schwimmen oder sich einfach nur zu erholen.

Buenos Aires

Ausgangspunkt der Reise ist die argentinische Hauptstadt Buenos Aires. Erste Aktivität der Reise ist die City Tour entweder mit dem Fahrrad oder im Bus. So lernen Sie die schönsten Plätze und Straßen der Stadt kennen. Dazu gehören die Plaza San Martín, der Puerto Madero, das historische Stadtviertel San Telmo mit all den Antiquitätenläden und dem Hauch von Tango in den Straßen. Natürlich steht auch der bunte Stadtteil La Boca auf dem Plan und auch die Plaza de Mayo. Weil Buenos Aires so viel zu bieten hat, aber die Geschmäcker bekannter Weise verschieden sind, haben Sie auch einen freien Tag in der argentinischen Hauptstadt und können aus den vielen Angeboten wählen, um die Stadt so zu erleben, wie Sie möchten. Wie wäre es mit einer Tagestour nach Uruguay? Oder ins Tigre Delta? Am Abend vielleicht eine tolle Tangoshow? Oder einfach nur diese interessante Stadt in Eigenregie entdecken?

Esteros del Iberá

Die Iberá-Sümpfe sind das größte Naturschutzgebiet Argentiniens. Die Anreise erfolgt in einem Mix aus Nachtbus und Geländewagen. Gleich nach der Ankunft in Naturlodge direkt an der Iberá-Lagune werden Sie für das kleine Fahrtabenteuer reichlich entschädigt. Direkt an der Lodge gibt es Kaimane, Wasserschweine und sehr viele exotische Vogelarten. In diesem Naturparadies  finden Bootsfahrten und Reitausflüge statt. Dieser Ort, der weder Stress noch Massentourismus kennt, ist ideal um in einer völlig anderen Welt mal richtig abzuschalten und das wirkliche Leben zu genießen. Dazu gehören auch die Stimmen der Natur in der Abenddämmerung auch ein sternenüberfluteter Nachthimmel.

Iguazú-Wasserfälle

Von den Iberá Sümpfen geht es nun zu den größten Wasserfällen der Erde. Die Fahrt führt im Geländewagen und Linienbus durch die Provinzen Corrientes und Misiones. Am Drei-Länder-Eck, wo sich Argentinien, Brasilien und Paraguay an der Mündung des Río Iguazú in den Río Paraná gegenüberliegen, werden Sie die nächsten drei Tage verbringen.  Von hier aus erleben Sie die Iguazú Wasserfälle der brasilianischen und argentinischen Seite. Diese Touren sind in Kleingruppen und mit deutschsprachigen Reiseführer. Insgesamt sind es 275 Wasserfälle und einige davon sind über 80 Meter hoch! Zwischen den Wasserfällen sehen Sie viele exotischen Tiere und Pflanzen. Vor allem Tukane, Leguane, Nasenbären, Affen und vielen bunte Schmetterlinge gibt es zu entdecken.

Zugfahrt mit dem Trem da Serra do Mar

Vom Flughafen Foz do Iguacu auf der brasilianischen Seite haben Sie dann den ersten Flug dieser Argentinien Brasilien Reise. Er bringt Sie nach Curitiba, einer der fortschrittlichsten Städte Brasiliens. Von dort aus geht es am nächsten Tag mit der spektakulärsten Zugfahrt Südamerikas über das tropische Küstengebirge "Serra do Mar" nach Morretes hinunter. 

Ilha do Mel- eine echte Trauminsel ohne Straßen

Nächstes Ziel der Argentinien Brasilien Reise ist die Insel Ilha do Mel. Erneut ein Highlight der ganz anderen Art, denn diese sichere Insel hat keine Straßen und somit gibt es hier auch keinen Straßenverkehr. Man kann hier aber sehr gut wandern. Die bequemen Wege führen durch Tropischen Regenwald und sind von vielen tropischen Pflanzen umsäumt. Auf der Ilha do Mel können Sie baden, wandern, Rad fahren und vor allem auch "die Seele baumeln lassen", denn auch hier ist Stress völlig unbekannt.

Rio de Janeiro

Der krönende Abschluss der Reise ist Rio de Janeiro. Hier haben Sie privat in Deutsch geführte Touren auf den Corcovado und den Zuckerhut. Sie übernachten in einem schönen Hotel direkt an der Copacabana und werden so Rio richtig gut erleben. Von Rio aus geht es dann zurück nach Europa.

Reiseverlauf & Programme

Tag 1: Flug nach Buenos Aires

Tag 1: Flug nach Buenos Aires
Heute fliegen Sie nach Buenos Aires. Sie können die Fernflüge zu Ihrer Argentinien Rundreise in Eigenregie buchen oder aber von Reallatino Tours zur Reise vermitteln lassen. Dadurch besteht die Möglichkeit, eventuelle Sonderangebote der Fluggesellschaften zu nutzen und so die Kosten für die Fernflüge zu reduzieren.

Weil die Zugfahrt an Tag 11 nur am Freitag, Sonnabend und Sonntag erfolgt, sollte Tag 1 Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag sein. Falls nicht, würden wir die Reise entsprechend für Sie anpassen.

Tag 2 Buenos Aires: Bike Tour oder Stadtrundfahrt

Tag 2 Buenos Aires: Bike Tour oder Stadtrundfahrt
Sie werden am Flughafen in Buenos Aires empfangen und in Ihr Hotel gebracht. Nachdem Sie sich etwas akklimatisiert haben, lernen Sie dann am Nachmittag die faszinierende Metropole Buenos Aires kennen. Die Art der Stadtbesichtigung können Sie wählen. Entweder die Bike Tour Buenos Aires oder eine herkömmliche Buenos Aires City Tour. Sicher werden Sie sich schon heute in Buenos Aires verlieben, denn Sie erleben die Plaza San Martín, das noble Viertel Puerto Madero, das bunte Stadtviertel La Boca, das historische San Telmo, die Plaza de Mayo und weitere Highlights der argentinischen Hauptstadt.

Tag 3 Buenos Aires: Freier Tag

Tag 3 Buenos Aires: Freier Tag
Der heutige Tag in Buenos Aires ist frei, damit jeder aus den vielen Möglichkeiten die herauswählen kann, die er möchte. Es gibt garantiert etwas für jeden Geschmack. Tagesausflüge nach Colonia oder Montevideo (Uruguay) oder ins Tigre Delta?  Wir bieten zahlreiche optionale Programme für Buenos Aires an, wo Sie vielleicht auch ein gutes Angebot für Sie finden werden. Am Abend hätten Sie die Möglichkeit, eine richtig gute Tangoshow zu besuchen.

Tag 4 Buenos Aires: Freier Tag bis zum Abend, dann Fahrt nach Iberá

Tag 4 Buenos Aires: Freier Tag bis zum Abend, dann Fahrt nach Iberá
Heute haben Sie fast den ganzen Tag frei, denn Ihr Nachtbus nach Mercedes geht erst am Abend. Sie können den Tag ganz in Eigenregie verbringen oder auch heute optional eine Tour buchen.
Am Abend haben Sie dann den Transfer zum Busbahnhof und fahren dann Richtung Norden. Die Schlafbusse sind sehr bequem und dennoch auch ein schönes Erlebnis.

Tag 5 Mercedes- Esteros del Iberá

Tag 5 Mercedes- Esteros del Iberá
Frühmorgens erreichen Sie Mercedes und damit auch die Provinz Corrientes. Schnell werden Sie merken, dass hier alles ganz anders ist als in Buenos Aires. Das Klima, die Landschaft, die Menschen. Am Busbahnhof werden Sie bereits erwartet und steigen nun um in den Jeep, der Sie zur Irupé Lodge bringt. 
Nach der insgesamt doch etwas längeren Anreise gibt es nun erst einmal ein gutes Frühstück und dann können Sie die nähere Umgebung erkunden. Dabei werden Sie schnell merken, dass Sie in einem echten Naturparadies angekommen sind. Die Lodge liegt direkt an der Iberá-Lagune und hier gibt es Kaimane, Wasserschweine und viele exotische Vögel. Bis zum Nachmittag haben Sie Freizeit und können all das genießen. Dann findet eine kleine Wanderung zum Urwald der Brüllaffen und danach auch noch eine Bootsafari auf der Iberá-Lagune. Sie werden also schon heute sehr viele Tiere sehen. Zum Abendessen genießen Sie die Stimmen der Natur, die dann von einem sternenüberdeckten Himmel abgelöst werden. 

Tag 6 Esteros del Iberá

Tag 6 Esteros del Iberá
Heute findet nach dem Frühstück erneut eine Bootsafari auf der Iberá-Lagune statt. Dabei werden Sie Capibaras, Kaimane und Vögel aus nächster Nähe sehen. Am Nachmittag steht ein Reitausflug auf dem Programm. Ein Tag in inmitten der Natur und in einer Welt, die Stress nicht kennt. Es wird Ihnen sicher sehr gut tun.

Tag 7 Von Iberá nach Iguazú

Tag 7 Von Iberá nach Iguazú
Nach dem Frühstück auf der Irupé-Lodge werden Sie im bequemen Jeep nach Posadas gebracht. Von Posadas aus  geht es dann im Linienbus weiter nach Puerto Iguazú, am Drei-Länder-Eck zwischen Argentinien, Brasilien und Paraguay. Die Fahrt im Geländewagen und Linienbus ist etwas lang, aber dabei werden Sie viele Eindrücke aus den Provinzen Corrientes und Misiones erhalten, die Ihnen im Flugzeug verborgen bleiben. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel und können sich am oder im Pool von den kleinen Reisestrapazen erholen.

Tag 8 Iguazú-Wasserfälle Brasilien

Tag 8 Iguazú-Wasserfälle Brasilien
Nach dem Frühstück beginnt die Exkursion zu den Iguazú Wasserfällen auf der brasilianischen Seite. Wir haben diese als "semiprivat" (Kleingruppe im Minibus). Das hat den großen Vorteil, dass man an der Grenze nicht so lange warten muss wie die großen Busse der Pauschaltouristen und natürlich sind Sie deshalb auch vor dem großen Andrang bei den Wasserfällen. Diese Tour ist mit deutschsprachigem Reiseführer.
Am Nachmittag sind Sie wieder im Hotel. Wir empfehlen einen Spaziergang zum Drei-Länder-Eck, wo der Río Iguazú in den Río Paraná mündet.

Tag 9 Iguazú Wasserfälle Argentinien

Tag 9 Iguazú Wasserfälle Argentinien
Nachdem Sie gestern die brasilianische Seite der Iguazú-Wasserfälle bestaunt haben, findet heute der Ganztagesausflug zu den Iguazú-Wasserfällen auf der argentinischen Seite statt. Dabei werden Sie die vielen einzelnen Wasserfälle nun ganz nah erleben und auch viele Tiere (z.B. Nasenbären, Tukane, Leguane, Affen usw. sehen).  
Am späten Nachmittag sind Sie wieder im Hotel.

Tag 10 Von Iguazú nach Curitiba

Tag 10 Von Iguazú nach Curitiba
Heute haben Sie den Transfer zum Flughafen Foz do Iguacu in Brasilien und fliegen in die moderne Stadt Curitiba. Am Flughafen werden Sie bereits erwartet und werden dann in Ihr Hotel gebracht. Je nachdem, wann Sie in Curitiba ankommen, könnten Sie optional noch eine privat geführte Stadtrundfahrt machen. Der Rest des Tages ist frei.

Tag 11 Von Curitiba zur Ilha do Mel

Tag 11 Von Curitiba zur Ilha do Mel
Heute erleben Sie die spektakulärste Zugfahrt Südamerikas. Von Curitiba aus führt die Fahrt mit dem  Trem da Serra do Mar durch den Atlantischen Küstenregenwald, die Serra do Mar, nach Morretes.  In diesem beschaulichen Ort gibt es ein leckeres Mittagessen und danach geht es weiter im Auto nach Pontal do Sul. Dort besteigen Sie die Fähre zur Ilha do Mel. Auf der gesamten Insel gibt es keine Straßen und somit auch keine Autos. Aber keine Sorge, für einen geringen Festpreis wird Ihr Gepäck vom Bootssteg zum Hotel gebracht. Sie können aber auch einen Rucksack für die Zeit auf der Insel mitnehmen und den Rest des Gepäcks über unser Partnerbüro kostenlos verwahren lassen. Schon der Weg zum Hotel wird Ihre Vorfreude auf die nächsten Tage steigern, denn es gibt hier einige sehr schöne Strände und vor allem sehr viele exotische Pflanzen und bunte Vögel. Im Hotel gibt es Hängematten, ein gutes Restaurant mit leckeren Speisen befindet sich ganz in der Nähe. Am Abend empfehlen wir einen Minispaziergang zum Leuchtturm "Farol das Conchas", von wo aus Sie schon am ersten Abend bei klarem Himmel einen schönen Sonnenuntergang erleben können.


Tag 12 Ilha do Mel

Tag 12 Ilha do Mel
Der heutige Tag steht Ihnen voll und ganz zu Ihrer Verfügung. Sie können wandern, eine Radtour machen, baden oder die vielen schönen Details der Insel fotografieren. Genießen Sie Ihren Aufenthalt auf dieser schönen Insel ohne Massentourismus.

Tag 13 Von del Ilha do Mel nach Rio

Tag 13 Von del Ilha do Mel nach Rio
Heute geht es nach Rio de Janeiro. Die Reise ist ganz entspannt. Mit der Fähre aufs Festland, Privattransfer zum Flughafen Curitiba und der Direktflug nach Rio.
Dort werden Sie am Inlandflughafen "Santos Dumont" empfangen und in Ihr Hotel an der Copacabana gebracht.
Der Rest des Tages ist frei.

Tag 14 Rio de Janeiro

Tag 14 Rio de Janeiro
Nach dem Frühstück werden Sie vom Hotel abgeholt und haben nacheinander zwei der wichtigsten Touren von Rio. Die erste ist die Tour auf den Corcovado und dann am Nachmittag findet der Ausflug auf den Zuckerhut statt. Der Rest des Tages ist dann frei.
Alternativ können Sie auch andere Touren machen. Gern beraten wir Sie dazu.

Tag 15 Rückflug nach Europa

Tag 15 Rückflug nach Europa
Heute haben Sie je nachdem wann Sie Ihren Fernflug haben den Transfer zum internationalen Flughafen und treten dann die Heimreise an. Selbstverständlich können Sie aber diese Reise wie alle anderen auch individuell an jedem Ort verlängern und auch mit anderen Reisezielen in Südamerika kombinieren. Genau darauf haben wir uns in vielen Jahren spezialisiert.

Unterkünfte

Hotel NH Florida

Hotel NH Florida

Hotel in Buenos Aires
Das Hotel NH Florida befindet sich in einer idealen Lage im Microcentro von Buenos Aires. Die Fußgängerzone "Florida", die Plaza San Martín, der Stadtteil Puerto Madero einschließlich Fährterminal und die Plaza de Mayo befinden...
Unterkunft Kategorie
B
Irupé Lodge

Irupé Lodge

Hotel in Esteros del Iberá
Die im Pfahlbaustil errichtete Lodge bietet ein natürliches und gemütliches Ambiente für unvergessliche Tage. In fünf großzügigen, rustikal gestalteten Zimmern erleben die Gäste einen angenehmen Aufenthalt in einer Region, die...
Unterkunft Kategorie
B
Hotel Saint George

Hotel Saint George

Hotel in Puerto Iguazú
Das Hotel Saint George ist ein sehr gutes Mittelklassehotel und befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Busbahnhof von Puerto Iguazú. Zum Zentrum sind es 10 min. zu Fuß. Die 130 Zimmer sind geräumig eingerichtet und komfortabel...
Unterkunft Kategorie
B
Hotel Johnscher by San Juan Hoteis

Hotel Johnscher by San Juan Hoteis

Hotel in Curitiba
Das Hotel Johnscher by San Juan Hoteís liegt unmittelbar im Herzen der Stadt Curitiba. Nur wenige Schritte entfernt befindet sich das historische Zentrum. Auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt sind von hier aus leicht erreichbar. Das...
Unterkunft Kategorie
B
Pousada Enseada das Conchas

Pousada Enseada das Conchas

Hotel auf der Ilha do Mel
Die Pousada Enseada das Conchas ist ein kleines Boutique-Hotel. Die 4 Zimmmer sind sehr liebevoll dekoriert und eingerichtet. Vor allem aber ist es die familiäre und freundliche Atmosphäre, die einen Aufenthalt hier auf jeden Fall zu...
Unterkunft Kategorie
C
Hotel Arena Copacabana

Hotel Arena Copacabana

Hotel in Rio de Janeiro
Das Erste, was Ihnen ins Auge stechen wird, wenn Sie das Arena Copacabana Hotel betreten, ist die perfekte Lage und die daraus folgenden, unvergleichlichen Aussichten auf die Strandpromenade. Ausgezeichnet als eine der besten Hotels...
Unterkunft Kategorie
B

Preiskategorien zur Auswahl

B
Unterkunft & Preis
Kategorie B

Preis für 1 Reiseteilnehmer im Einzelzimmer:
4.390,00 €
Preis p. P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
2.910,00 €
Preis p. P. für 3 Reiseteilnehmer im Dreibettzimmer:
2.650,00 €

Hinweise

Sollten die hier genannten Hotels ausgebucht sein, erfolgt die Unterbringung in einem gleichwertigen Hotel. Gern vermitteln wir auch Ihr persönliches Wunschhotel.

Bei Reisen über Weihnachten, Neujahr, Ostern und Nationalfeiertagen sind Aufschläge möglich.

Sind Sie mehr als 5 Personen? In diesem Fall können wir die Reise exklusiv für Ihre Kleingruppe zu einem Sonderpreis anbieten und gleichzeitig ganz auf Ihre Wünsche zuschneiden. Ideal für Familien,  Freundeskreise, Studiengruppen, Firmen, Institutionen und  Vereine.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Im Preis enthalten

  • alle aufgeführten Programme
  • Inlandflüge Foz do Iguacu-Curitiba-Rio de Janeiro mit Azul, Sol oder Latam in der Economy Class
  • 13 Übernachtungen mit Frühstück im gewählten Hotel (davon 1x im Nachtbus)
  • zusätzlich 1x Mittagessen (Morretes) und 2x Abendessen (Iberá)
  • Eintrittsgelder in die Nationalparks
  • örtliche Reiseleitung in Englisch (in Iguazú und Rio de Janeiro in Deutsch)

Nicht im Reisepreis enthalten

Fernflüge, Trinkgelder

Preise gültig bis

31.12.2021

Reiseinfos zur Reise

Buchungsschluss

6 Wochen vor Reisebeginn

Mindestteilnehmerzahl

keine (die Ausflüge finden in internationalen Kleingruppen statt)

Ansprechpartner vor Ort

An jedem Reiseziel werden Sie von einer zuverlässigen Partneragentur 24 h betreut.

Reisetermine

ganzjährig, frei wählbar

Empfohlene Reisekombinationen der Reise Argentinien Brasilien

Montevideo + Colonia

Montevideo + Colonia: Kurzreise nach Uruguay

Der Reisebaustein Montevideo + Colonia beinhaltet beide Städte Uruguays und führt zusätzlich nach Piriápolis und Punta del Este. Auf dieser Weise kann man die wichtigsten Orte Uruguays leicht in eine Südamerika Rundreise integrieren.
Florianópolis

Florianópolis: Kultur, Strände und Lagunen

Erleben Sie die Stadt Brasiliens, welche aufgrund ihrer tollen Strände und beeindruckenden Architektur zu den attraktivsten Destinationen Brasiliens gehört. Das vielseitige Floripa, so der Kosename der Stadt, bietet kilometerlange Strände zum Baden und Surfen, traumhafte Lagunen- und Dünenlandschaften sowie eine natürliche Umgebung zum Wandern im atlantischen Regenwald!
Manaus / Amazonas

Manaus / Amazonas: Amazonas Tour Brasilien

Begeben Sie sich auf die Spuren des atemberaubenden Amazonasgebietes mitten in Brasilien! Ob exotische Tiere, Urwaldabenteuer pur, eine reichhaltige Pflanzenwelt oder auch Großstadtcharakter in Manaus - all das erwartet Sie hier im Norden von Brasilien!

Bild Reise Argentinien Brasilien
Reise Argentinien Brasilien
Von Buenos Aires nach Rio
  • Reisebeginn jederzeit
  • Sehr viel Natur und Abenteuer
  • Zugfahrt und Traumstrände
  • Ganzjährig zu empfehlen
p.P. ab 2.650,00 € zur Reiseanfrage
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours
www.reallatino-tours.com