Flagge Argentinien Flagge Chile

Argentinien-Chile-Rundreise

Argentinien Chile Rundreise- eine unserer beliebtesten Reisen

Reisekarte Argentinien Chile Rundreise- eine unserer beliebtesten Reisen

Die spektakuläre Argentinien-Chile-Rundreise führt Sie in 3 Wochen zu den schönsten Reisezielen beider südamerikanischer Länder. Eine Reise, wie sie vielfältiger kaum sein könnte. Diese Reise gehört seit Jahren zu unseren beliebtesten Südamerika-Reisen.


Buenos Aires


Zunächst lernen Sie eine der schönsten Städte Südamerikas kennen, denn die Reise beginnt in Buenos Aires. Hier haben Sie eine City Tour mit dem Fahrrad oder auch im Bus. Danach fliegen Sie ins subtropische Drei-Länder-Eck wo sich Argentinien, Brasilien und Paraguay gegenüberliegen. Dort besuchen Sie die gigantischen Iguazú-Wasserfälle. Diese bestehen aus 275 einzelnen Wasserfällen, von denen einige über 80 Meter hoch sind. Dazwischen können Sie Tukane, Kaimane, Leguane, Nasenbären, Affen und tausende bunter Schmetterlinge entdecken.

Salta

Von Iguazú aus geht es dann weiter nach Salta, einer sehr schönen Stadt im Nordwesten Argentiniens. Vor allem die Ausflüge in die Umgebung von Salta werden Ihnen sehr gefallen. Die Tour nach Cafayate ist fest enthalten, dann haben Sie einen Tag zur freien Verfügung um die optionale Tour auszuwählen, die Ihnen am meisten zusagt. Vielleicht klappt es zeitlich mit einer Zugfahrt in die Wolken oder aber Sie machen die Tour nach Cachi oder Humahuaca.

Atacama


Danach fahren Sie von Salta nach San Pedro de Atacama, bzw. von Argentinien nach Chile. Die Atacama-Wüste gehört zu den schönsten Reisezielen Chiles und alle Ausflüge ab San Pedro sind spektakulär und nicht miteinander vergleichbar, weil jede Tour in eine andere Region führt. Hier sehen Sie Flamingos und Guanakos, aber auch Orte die über tausend Jahre alt sind, Geysire und Seen.

Santiago de Chile, Valparaíso und Viña del Mar


Nächstes Ziel der Argentinien Chile Rundreise ist Santiago de Chile. Hier haben Sie eine privat geführte Stadtrundfahrt in Deutsch und am nächsten Tag fahren Sie nach Valparaíso und Viña del Mar, dem bekanntesten Badeort Chiles am Pazifik. Valparaíso ist eine der schönsten Städte Chiles und vor allem bei Künstlern sehr beliebt.
Viña del Mar ist dagegen der bekannteste Badeort Chiles.

Nationalpark Torres del Paine


Danach geht es in den Süden, in den Nationalpark Torres del Paine. Sicherlich ein weiterer Höhepunkt dieser Argentinien-Chile Rundreise. Die Exkursion in den Paine-Nationalpark führt zu den schönen Panoramapunkten am Lago Nordenskjold, Lago Pehoé und Lago Grey. Sie unternehmen auch eine kleine Wanderung zum Wasserfall Salto Grande und genießen den Anblick auf die Granittürme Cuernos und Torres del Paine.

Patagonische Gletscher


Danach geht es von Chile zurück nach Argentinien, zum Perito Moreno Gletscher. Obwohl Sie jeden Tag schöne Anblicke genießen konnten und dachten, dass jetzt kaum noch etwas zu toppen ginge, wird der Perito Moreno Gletscher dennoch einen Spitzenplatz einnehmen. Wie Sie sehen, hat diese Rundreise jeden Tag einen neuen Höhepunkt und genau das ist auch gewollt. Deshalb führt die Reise anschließend noch nach Feuerland.

Feuerland


Hier, in der südlichsten Stadt der Welt, in Ushuaia, unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Beagle-Kanal. Spätestens jetzt wird Ihnen klar, wie völlig verschieden die Lebensräume, Landschaften und Klimazonen in Argentinien und Chile sind. Auch hier auf Feuerland haben Sie einen Tag zur freien Verfügung, damit Sie die Tour machen können, die Ihnen am besten gefällt.


Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours