Flagge Peru

Peru Kurzreise mit allen Highlights

Alle Höhepunkte Perus in einer Kurzreise

Reisekarte Alle Höhepunkte Perus in einer Kurzreise Reiseroute zur Reise
Lima-Arequipa-Chivay-Colca Canyon-Puno-Titicacasee-Taquile--Pucará-La Raya-Sicuani-Raqchi-Andahuaylillas-Cusco-Sacsayhuamán-Chinchero-Maras-Moray-Ollantaytambo-Aguas Calientes-Machu Picchu-Cusco

Peru ist eines der schönsten Reiseländer Südamerikas und bietet sowohl landschaftlich als auch kulturell eine große Vielfalt, die es zu entdecken gilt. Diese günstige Peru Reise ist zum Einen ideal für alle diejenigen, deren Zeit und Budget eine längere Rundreise nicht zulässt, zum Anderen kann sie aber auch als Grundreise verwendet und individuell erweitert werden. Die wichtigsten Reiseziele Perus sind bereits im Reiseverlauf enthalten. Dazu gehören in erster Linie die weiße Stadt Arequipa, der Titicacasee sowie Cuzco und Machu Picchu. 

 

Lima – Hauptstadt Perus

Den Anfang Ihrer Peru Reise bildet die Hauptstadt Lima, welche Sie bei einer interessanten Stadtbesichtigung genauer kennenlernen. Ein fachkundiger Guide erklärt Ihnen dabei viel über die Geschichte der Stadt und zeigt Ihnen das beliebte Zentrum Miraflores. Ein kurzer Aufenthalt um einen Eindruck von der modernen Metropole und ihrer kolonialen Seite zu bekommen.
 

Arequipa und der Colca Canyon

Ihr nächster Aufenthalt Ihrer günstigen Peru Reise führt Sie in die wichtigste Stadt im Süden des Landes, Arequipa. Während einer Stadtführung können Sie die sogenannte „weiße Stadt“ mit ihrer Kathedrale, der Kirche „La Compañía“ und dem beeindruckenden Kloster „Convento de Santa Catalina“ erkunden. Von Arequipa aus starten Sie dann einen zweitägigen Ausflug zu dem gewaltigen Colca Canyon, wo Sie am „Cruz del Condor“ eine wundervolle Panoramasicht genießen können.
 

Puno und der Titicacasee

Puno gilt einer Legende nach als die Wiege der Inka, da hier alles angefangen haben soll. Diesem Mythos können Sie bei Ihrem Aufenthalt in der Stadt am Titicacasee genauer auf den Grund gehen. Ebenfalls lernen Sie die Traditionen der Einheimischen bei einer Bootsfahrt zu den schwimmenden Schilfinseln kennen. Auf Wunsch können Sie Ihre Reise hier auch um einen Tag verlängern, um enger in den Kontakt mit den Einheimischen zu treten und bei diesen am Titicacasee zu übernachten.
 

Cuzco und Machu Picchu

Zum Ende Ihrer günstigen Peru Reise erreichen die das ehemalige Zentrum des Inkareiches, Cuzco. Diese Stadt ist ein idealer Ausgangspunkt für den Besuch zahlreicher Inkastätten innerhalb der Stadt und in der weitläufigen Umgebung. So können Sie auf zwei interessanten Ausflügen nicht nur die malerische Stadt mit ihrem historischen Zentrum und der Kirche La Merced besichtigen, sondern auch die Ruinen Saysayhuaman, Qenqo, Puka-Pukara sowie Tambo Machay. Als Höhepunkt folgt dann die Besichtigung von Machu Picchu. Dabei fahren Sie mit den Zug von Cuzco bis nach Aguas Calientes, von wo aus Sie die berühmte Inkastätte erreichen.

Empfohlene Reisekombinationen der Peru Kurzreise mit allen Highlights

Paracas und Ica

Paracas und Ica: Überflug über die Nazca-Linien möglich

Die Halbinsel Paracas  ist wegen der einzigartigen Landschaft und Artenvielfalt, aber auch wegen ihrer andinen Hochkulturen, Bestandteil vieler Peru Reisen. Der viertägige Reisebaustein führt in den Nationalpark Paracas, zu den Islas Ballestas und zur Oase Huacachina. Zudem steht auch der Besuch einer Bodega auf dem Plan, um die Herstellung des peruanischen Nationalgetränks Pisco zu sehen, natürlich mit Kostproben.
Manu Nationalpark

Manu Nationalpark: Urwaldabenteuer in der Kulturzone

Lernen Sie in nur 5 Tagen Perus wohl unentdecktestes Gebiet kennen und entdecken Sie interessante Flora und Fauna. Aufregende Kanufahrten und Wanderungen mit Tierbeobachtungen, sowie adrenalinreiche Aktivitäten wie Rafting oder Ziplining erwarten Sie unter anderem in der Kulturzone des Manu Nationalparkes.
La Paz und Tiwanaku

La Paz und Tiwanaku: Imposante Stadt und viel Geschichte

Die Lage von La Paz in einem Talkessel vor der Kulisse des schneebedeckten Ilimani (6.439m) ist weltweit einzigartig. Die höchstgelegene Metropole der Welt ist auch eine Stadt der Kontraste. Auf der einen Seite sehr modern, auf der anderen Seite auch sehr traditionell.
Tiwanaku gehört zu den bedeutendsten historischen Orten Südamerikas und ist Bestandteil dieses Reisebausteins.

Hier finden Sie weitere Reisebausteine für Peru, Argentinien, Uruguay, Chile, Brasilien und Kolumbien mit der Sie die Peru Rundreise Kompakt individuell kombinieren können.

Bild Peru Kurzreise mit allen Highlights
Peru Kurzreise mit allen Highlights
Reise von Lima nach Cusco
  • 11-tägige Peru Reise
  • Lima, Arequipa, Colca, Puno, Cuzco, Machu Picchu
  • Bootstour Titicacasee
  • Zugfahrten durch Peru
  • Täglicher Reisebeginn
  • 3 Hotelkategorien wählbar
  • Alle Eintrittsgelder enthalten
p.P. ab 1.410,00 € zur Reiseanfrage
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours