Laufreise Lima Marathon Peru 2025

Erst der Lima Marathon und danach eine ganz tolle Laufreise

Reisekarte Erst der Lima Marathon und danach eine ganz tolle Laufreise
Reiseroute zur Reise
Lima-Arequipa-Chivay-Colca Schlucht-Puno-Titicacasee-Uros-Taquile-La Raya- Racchi-Andahuaylillas-Cusco-Sacsayhuáman-Chinchero-Maras-Moray-Ollantaytambo-Machu Pichu-Cusco
Bei der Laufreise 2019 hat sich gezeigt, dass gerade die Kombination mit Bolivien diese Tour zu einer ganz besonderen Laufreise macht. Man kann sie zudem ganz nach Belieben individuell erweitern und kombinieren. Der Reiseverlauf ist so konzipiert, dass eine allmähliche Anpassung an die Höhe erfolgt und dass man in zwei Wochen sehr viel erlebt, ohne aber dabei vom Reisestress geplagt zu werden.
Besondere Höhepunkte sind die Wanderungen am Colca-Canyon, die Fahrt über den Titicacasee nach Bolivien und natürlich der Besuch von Machu Pichu, der frühmorgens erfolgt und auch den Aufstieg zum Huayna Pichu beinhaltet.
Der Lima-Marathon ist der größte Marathon in Peru. Seit 2009 findet dieser in der Hauptstadt des Landes statt und gewinnt jedes Jahr an Popularität. Die Strecke bietet eine besonder Kulisse. Dabei durchlaufen die Läufer aus vielen lateinamerikanischen Ländern, aber auch aus Europa, die schönsten Viertel Limas und als Höhepunkt noch 8 Kilometer an der Pazifik-Küste entlang.
Der Marathon ist aber nur einer von vielen Highlights dieser Reise, denn anschließend führt sie zu den schönsten Orten Perus und beinhaltet auch Bolivien. Viel Natur, viel Geschichte, Wanderungen und gute Hotels prägen diese Laufreise.
Die Teilnahme am Marathon ist nicht zwingend erforderlich, wodurch die Reise auch für mitreisende Partner geeignet ist. Neben der Marathon-Distanz kann man auch die 10 km oder einen Halbmarathon laufen.

Reiseverlauf & Programme

22.05.2025 - Ankunft in Lima

22.05.2025 - Ankunft in Lima
In der Regel kommt Ihr heute Abend in Lima an und habt dann den Transfer ins Hotel. Das komfortable Hotel mit Panorama-Restaurant in der 21. Etage befindet sich in bester Lage, nämlich nur wenige Meter vom Start und Zielbereich des Lima-Marathons entfernt.

23.05.2025 Lima- Laufmesse

23.05.2025 Lima- Laufmesse
Heute lassen wir es ruhig angehen. Wir fahren zur Expomaraton um die Startunterlagen abzuholen und danach ist der Rest des Tages frei. Das Hotel liegt im Herzen des Stadtteils Miraflores, mit seinen vielen Restaurants und dem Kennedy-Park.

24.05.2025 Lima- City Tour

24.05.2025 Lima- City Tour
Heute findet unser gemeinsame Stadtrundfahrt durch Lima statt. Wegen der Verkehrslage muss diese getrennt von der Expomaraton und am Sonnabend stattfinden. Der Nachmittag ist frei und dient der individuellen Vorbereitung auf den morgigen Marathon.

25.05.2025 Maraton Internacional de Lima

25.05.2025 Maraton Internacional de Lima
Heute ist es soweit. Vom Hotel aus gehen wir ca. 2 Minuten bis zum Startbereich des Marathons in der Avenida Larco.
Der 10 km Lauf startet ab 06.00 Uhr, Halbmarathon und Marathon ab 07.00 Uhr.
Es gibt wegen der Vielzahl der Teilnehmer keine feste Startzeit. Der Lauf beginnt mit dem Überschreiten der Induktionsmatte.
Zunächst geht es die Avenida Arequipa in Richtung historisches Stadtzentrum, wo ein Wendepunkt ist. Dann wieder auf der Avenida Arequipa zurück und zum Pazifik. 
Die Strecke ist einfach. Es gibt sehr viele Zuschauer und Musik an der Strecke. 
Halbmarathon: 1 Runde, Marathon: 2 Runden.
Zieleinlauf Halbmarathon Parque Kennedy (Diagonal), Zieleinlauf Marathon Parque Kennedy (Avenida Larco).
Ein richtig toller Lauf, von dem 2024 alle Teilnehmer begeistert waren.
Der Nachmittag ist frei und dient der Entspannung.

26.05.2025 Von Lima nach Arequipa

26.05.2025 Von Lima nach Arequipa
Nach dem Frühstück im Hotel haben wir den Transfer zum Flughafen und fliegen dann in die "weiße Stadt Südamerikas", nach Arequipa. Dort erfolgt der Transfer ins Hotel und anschließend bereits die Stadtbesichtigung Arequipa, die zeigen wird, dass Arequipa zu den schönsten Städten Südamerikas gehört. Vor allem die Plaza und das Kloster Santa Catalina sind sehenswert. Am Abend ist die Plaza von Arequipa ein sehr beliebter Treffpunkt.

27.05.2025 Freier Tag in Arequipa

27.05.2025 Freier Tag in Arequipa
Letztes Jahr hatten sich viele Reiseteilnehmer einen freien Tag in Arequipa gewünscht. Hier ist er :)
Von der Terrasse des Hotels mit Blick auf die Plaza von Arequipa und den Vulkan Misti kann das leckere Frühstück lange dauern.
Danach am besten Arequipa mit all seinen schönen historischen Gebäuden, den tollen Restaurants und dem bunten Treiben auf sich wirken lassen.

28.05.2025 Von Arequipa nach Chivay

28.05.2025 Von Arequipa nach Chivay
Nach dem Frühstück beginnt die Fahrt nach Chivay, von Hotel zu Hotel. Sie führt teilweise durch die "Reserva Nacional de Salinas y de Aguada Blanca". Unterwegs halten wir, um vor der Kulisse der Anden einen Mate de Coca zu trinken. Gut, um sich auf die Höhe vorzubereiten. Chivay ist eine kleine Stadt im Colca-Tal. Außerhalb der Stadt beziehen wir unsere schöne Unterkunft mit Thermalbecken im Freien. Mittagessen und Abendessen sind heute enthalten.

29.05.2025 Colca-Schlucht und nach Puno

29.05.2025 Colca-Schlucht und nach Puno
Heute heisst es "früh aufstehen", denn bereits um 06.00 Uhr beginnt unsere unvergessliche Exkursion zur Colca-Schlucht. Die Colca- Schlucht (bzw. der Colca-Canyon) gehört zu den tiefsten Schluchten der Welt, noch deutlich tiefer als der Grand Canyon in den USA. Der Grund, warum die Tour so früh beginnt, liegt an der Beobachtung der Kondore. Diese fliegen unter Ausnutzung der Thermik in den Morgenstunden. Und spätestens dann, wenn wir die größten Vögel der Welt aus nächster Nähe sehen, hat sich das frühe Aufstehen mehr als gelohnt. Wir unternehmen auch eine kleine Wanderung an der Colca-Schlucht entlang und haben so von mehreren Punkten aus spektakulärer Blicke in die Schlucht. Anschließend geht es zurück nach Chivay, wo uns ein leckeres Mittagessen (Buffet) erwartet. Die peruanische Küche ist wirklich sehr gut und gesund. Danach wird die Fahrt fortgesetzt nach Puno, am Titicacasee.

30.05.2025 Inseln im Titicacasee

30.05.2025 Inseln im Titicacasee
Nach dem Frühstück beginnt der Ganztagesausflug zu den Tortura-Schilfinseln "Uros" und "Taquile". Ein Fahrer bringt uns zum Bootsanleger wo wir eine dreistündige Bootsfahrt zur Schilfinsel Uros und danach nach Taquile haben. Dort gibt es ein leckeres, andines Mittagessen, bevor Sie wieder mit dem Boot zurück nach Puno fahren und anschließend ins Hotel gebracht werden.

31.05.2025 von Puno nach Cusco

31.05.2025 von Puno nach Cusco
Am frühen Morgen geht es zur Busstation, von wo aus wir die Busfahrt von Puno nach Cusco antreten. Bei dieser Fahrt handelt es keineswegs um eine gewöhnliche Busfahrt, sondern um eine Exkursion, welche die beiden Städte miteinander verbindet. Während dieser sehr interessanten Fahrt werden Stopps in folgenden Orten eingelegt: Pukara, La Raya, Racchi und Andahuaylillas. Ein Mittagessen ist ebenfalls enthalten. Von der Busstation haben wir den Transfer ins Hotel. Willkommen in Cusco, einer der wichtigsten touristischen Städte der Welt.

01.06.2025 Cusco und die Inka-Ruinen der Umgebung

01.06.2025 Cusco und die Inka-Ruinen der Umgebung
Nach dem Frühstück haben wir eine privat geführte Stadtbesichtigung von Cusco. Dabei werden wir sehr viele interessante Fakten zur Geschichte der ehemaligen Inka-Hauptstadt erfahren. Vor allem der ehemalige Sonnentempel Qorikancha und die Plaza de Armas mit den Kirchen "Sagrada Familia", der Kathedrale und der Jesuitenkirche. Am Nachmittag beginnt dann die Exkursion zu den Inkastätten außerhalb von Cusco (Sacsayhuamán, Qénko, Pucapucara und Tambomachay).

02.06.2025 Von Cusco nach Aguas Calientes

02.06.2025 Von Cusco nach Aguas Calientes
Heute steht wieder eine sehr schöne Tour auf dem Plan. Die Exkursion von Cusco nach Ollantaytambo führt mit lohnenswerten Zwischenstopps in Chinchero, den Salinen von Maras, dem "Inka-Laboratorium" von Moray und einem leckeren Mittagessen in Urubamba durch das Heilige Tal der Inka bis nach Ollantaytambo, wo die gewaltige und noch im Original erhaltene Inkastätte besucht wird. Anschließend geht es mit dem Zug von Ollantaytambo nach Aguas Calientes, bzw. wie es heute heisst: Machu Pichu Pueblo. Diese Zugfahrt führt durch das Urubamba-Tal und gehört zu den schönsten Zugfahrten Südamerikas. In Machu Pichu Pueblo werden wir am Bahnhof empfangen und in unser Hotel begleitet.

03.06.2025 Machu Pichu

03.06.2025 Machu Pichu
Heute müssen wir wieder sehr früh aufstehen, denn wir werden mit einem der ersten Busse zur ehemaligen Inkastätte Machu Pichu hinauffahren. Unsere Exkursion Machu Pichu ist  privat geführt. Und wir werden auch den Huayna Pichu besteigen. Anschließend gibt es unten im Ort ein Mittagessen und dann fahren wir mit dem Zug nach Cusco zurück. Der Rest des Tages ist dann frei.

04.06.2025

04.06.2025
Heute beginnt ab Cusco die Heimreise nach Europa. Je nachdem, wann der Rückflug stattfindet, erfolgt der Transfer vom Hotel zum Flughafen. Wer die Reise ab hier verlängern möchte, hat dafür sehr viele Möglichkeiten und mit uns von Reallatino Tours einen echten und erfahrenen Reisespezialisten zur Verfügung.

Unser Tipp: Puerto Maldonado (Flug ab Cusco)- einfach traumhafte Naturkulisse in der Posada Amazonia

Unterkünfte

Hotel Estelar Miraflores

Hotel Estelar Miraflores

Hotel in Lima
Direkt an der Kreuzung der wichtigen Avenidas Larco und Benavides befindet sich das Hotel Estelar. Es verfügt über 151 geräumige Zimmer, die sich auf 20 Etagen verteilen und meist einen schönen Ausblick gewähren. Ganz oben in der...
Unterkunft Kategorie
B
Casa Andina Select Arequipa

Casa Andina Select Arequipa

Hotel in Arequipa
Das Casa Andina Select Arequipa liegt in hervorragender Lage, direkt an der „Plaza de Armas“, inmitten dem historischen Zentrum der „Weißen Stadt“. Die 58 Zimmer des fünfstöckigen Hotels sind allesamt frisch renoviert und neu...
Unterkunft Kategorie
B
El Refugio d'Elise Colca

El Refugio d'Elise Colca

Hotel in Chivay
Die hoteleigenen Thermalquellen sind womöglich der absolute Höhepunkt, wenn man im El Refugio d'Elise logiert. Nicht unbemerkt sollte man auch die einmaligen Ausblicke auf den Colca Canyon lassen, die man vom Hotel aus hat. Auf ca....
Unterkunft Kategorie
B
Casa Andina Standard Puno

Casa Andina Standard Puno

Hotel in Puno
Nur 5 Minuten von der Fußgängerzone Punos entfernt und dennoch in einer ruhigen Straße befindet sich das Casa Andina Standard Puno. Es ist in einem traditionell, peruanischen Stil eingerichtet und besticht bereits im Eingangsbereich...
Unterkunft Kategorie
B
Casa Andina Premium Cusco

Casa Andina Premium Cusco

Hotel in Cusco
Das Casa Andina Premium Cusco ist ein schönes Hotel der beliebten Kette Casa Andina und liegt im Zentrum von Cuzco. Nur wenige Blocks von der Plaza de Armas entfernt befindet es sich direkt an dem kleinen Plätzchen von Limacpampa,...
Unterkunft Kategorie
A
Casa Andina Standard Machu Picchu

Casa Andina Standard Machu Picchu

Hotel in Aguas Calientes
Das Hotel Casa Andina Standard Machu Picchu liegt im Zentrum von Machu Picchu Pueblo, direkt neben dem Eisenbahngleis. Das Hotel hat 53 Zimmer, meist mit Balkon zum Río Urubamba. Alle Zimmer sind sehr schön eingerichtet. Schön ist...
Unterkunft Kategorie
B

Preise

C
Unterkunft & Preis
Kategorie C/B

Preis für 1 Reiseteilnehmer im Einzelzimmer:
3.520,00 €
Preis p.P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
2.820,00 €
Preis p.P. für 3 Reiseteilnehmer im Dreierzimmer:
2.690,00 €

Hinweise

Im Preis enthalten

  • alle aufgeführten Programme und Transfers
  • Anmeldung und Teilnahme am Marathon, Halbmarathon oder 10 km Lauf
  • Flüge Lima-Arequipa und La Paz-Cusco in der Economy Class
  • 13 Übernachtungen mit Frühstück in sehr guten Mittelklassehotels in Bestlage
  • zusätzlich 4x Mittagessen, 2x Abendessen
  • Alle Eintritte
  • Bootsfahrt in Bolivien, Zugfahrten in Peru
  • deutsche Reiseleitung

Nicht im Reisepreis enthalten

Fernflüge, alle optionalen Programme, Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Reisetermine

Reiseinfos zur Reise

Buchungsschluss

31.03.2024

Mindestteilnehmerzahl

ab 2 Personen

Ansprechpartner vor Ort

Infos zum Lima Marathon:

Die Teilnahme ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich.

Es ist zu empfehlen sich vor dem Lauf mit Sonnenschutzmittel einzucremen und beim Lauf eine Kopfbedeckung zu tragen. Auch wenn es bewölkt ist, sollte die Sonnenstrahlung nicht unterschätzt werden.

Empfohlene Reisekombinationen der Laufreise Lima Marathon Peru 2025

Puerto Maldonado

Puerto Maldonado: Posada Amazonas Lodge

In diesem dreitages Aufenthalt in der Posada Amazonas Lodge haben Sie die Möglichkeit Peru einmal von einer ganz anderen Seite kennenzulernen. Wunderschöne Bootsfahrten auf dem Río Tambopata, interessante Wanderungen durch unberührte Natur und spannende Tierbeobachten machen diese Reise nach Puerto Maldonado zu etwas ganz besonderem. Tauchen Sie ein in die Welt des tropischen Regenwaldes von Peru.
Inca Trail

Inca Trail: Trekking Tour nach Machupicchu

Der Inca Trail zählt zu den beliebtesten Trekkingtouren der Welt und bietet eine Anreise der besonderen Art zu dem Wahrzeichen des Landes – Machu Picchu. Auf der viertägigen Tour erleben Sie eine einzigartige Mischung aus Flora und Fauna sowie historischen Kultstätten.
Alternativ besteht auch die Möglichkeit den Inca- Trail in zwei Tagen zu absolvieren.
Huaraz +  NP Huascarán

Huaraz + NP Huascarán: Peruanische Anden

Huaraz, die Stadt an der Cordillera Blanca ist ein idealer Ausgangspunkt für Naturfreunde und Landschaftsliebhaber. Auf unterschiedlichen Touren durch den Nationalpark Huascarán kann man verschiedene Flora und Fauna entdecken, einem Gletscher ganz nah kommen und die Aussichten auf über 4000 m Höhe genießen. Ein Ausflug zu den Ruinen von Chavín de Huántar darf in diesem Peru-Reisebaustein ebenfalls nicht fehlen.
Bild Laufreise Lima Marathon Peru 2025
Laufreise Lima Marathon Peru 2025
Laufreise durch Peru
  • Lima Halbmarathon und Marathon
  • anschließend Rundreise durch Peru
  • Viel Natur, Kultur und Wandern
  • Mit Besteigung des Huayna Pichu
  • Inlandflüge und Eintritte enthalten
p.P. ab 2.690,00 € zur Reiseanfrage
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours
www.reallatino-tours.com