Flagge Chile Flagge Argentinien Flagge Brasilien Flagge Uruguay

Südamerika Rundreise 3 Wochen

Eine Südamerika Rundreise von Patagonien bis in die Subtropen

Reisekarte Eine Südamerika Rundreise von Patagonien bis in die Subtropen Reiseroute zur Reise
Santiago de Chile > Punta Arenas > Isla Magdalena > Puerto Natales > Paine-Nationalpark > El Calafate > Gletscher Perito Moreno > Buenos Aires > Montevideo > Colonia > Buenos Aires > Puerto Iguazú > Rio de Janeiro
Haben Sie sich schon entschieden, welches Land Sie in Südamerika bereisen möchten? Wenn nicht, dann ist diese Südamerika Rundreise eventuell die für Sie beste Lösung. In knapp drei Wochen reisen Sie gleich in vier verschiedene Länder des Kontinents und bekommen so einen Eindruck von der Vielfalt die es hier gibt. Genießen Sie die Ruhe in kleinen, gemütlichen Ortschaften wie Colonia del Sacramento und spüren Sie das Leben in den Metropolen Santiago, Buenos Aires und Rio. Lassen Sie sich vom kühlen und rauen Klima Patagoniens in den Bann ziehen bevor Sie die subtropischen Temperaturen an den Wasserfällen von Iguazú erreichen. Cumbia, Tango, Salsa. Wein in Chile oder Argentinien. Überall auf dieser Rundreise durch Südamerika werden Sie auf Gegensätze treffen, weswegen diese Reise einen guten Einstieg in den Kontinent bietet.

Chile – Santiago und Patagonien

Ihre Reise beginnt in Chile mit der sehenswerten Metropole Santiago de Chile. Die Hauptstadt befindet sich im Zentrum des Landes und präsentiert sich mit einem schönen Zentrum, dem Präsidentenpalast sowie dem beliebten Hausberg Cerro San Cristobal. Neben der enthaltenen Stadtbesichtigung haben Sie zudem die Möglichkeit an Ihrem freien Tag die Umgebung zu erkunden: wie wäre es mit einer ausführlichen Führung auf einem Weingut, der Besichtigung von der Hafenstadt Valparaíso oder gar eine Kombination aus beidem? Im Anschluss führt Sie die Reise von dem Weingebiet in das wilde Patagonien. Sehen Sie Pinguine auf der Isla Magdalena und erkunden Sie die spektakulären Landschaften vom Paine Nationalpark.

Argentinien – Perito Moreno, Buenos Aires und Iguazú Wasserfälle

In Argentinien angekommen befinden Sie sich bereits in der weiten Steppe des Landes und erleben so eine ganz andere Form von Patagonien. Zudem begrüßt Sie bei El Calafate der berühmte Gletscher Perito Moreno, welcher aktuell noch immer wächst. Als starken Kontrast zu Patagonien werden Sie auf dieser Südamerika Rundreise auch zu den sich in den Subtropen befindenden Iguazú Wasserfällen reisen, um dort die gewaltigen Wassermassen hautnah zu erleben. Als kulturellen Höhepunkt können Sie weiterhin die bekannte Leidenschaft der Argentinier in der Weltmetropole Buenos Aires kennenlernen. Tango und Fussball sind dabei die wohl größten Begehren der Porteños.

Uruguay – Colonia del Sacramento und Montevideo

Per Fähre aus Buenos Aires erreichen Sie die Hauptstadt Uruguays, Montevideo. Die Metropole zeigt sich voller Leben und Kultur. Erkunden Sie auf einer Stadtbesichtigung die Plaza Independencia, das Teatro Solís, den Mercado Agrícola sowie die Rambla an der Küste. Dabei werden Ihnen sicherlich die Einwohner auffallen, welche in Ruhe und Gelassenheit Mate trinken. Im direkten Kontrast dazu fahren Sie in das kleine und sehr charmante Colonia del Sacramento. Der historische Ort verzaubert seine Besucher mit sehr viel kolonialem Flair, vom portugiesischen Einfluss geprägte Wandfliesen und einem kleinen Leuchtturm. Hier hat man das Gefühl, dass die Zeit stehen geblieben ist.

Brasilien – Rio mit Corcovado und Zuckerhut

Zum Ende Ihrer dreiwöchigen Südamerika Rundreise führt es Sie für 4 Tage nach Brasilien, dem Land bekannt für Karneval, Samba, Fussball und lange Sandstrände. Welcher Ort könnte Ihnen dabei einen besseren Eindruck verschaffen als Rio de Janeiro. Auf zwei Halbtagestouren werden Sie den berühmten Zuckerhut, mit seiner atemberaubenden Aussicht auf die Stadt, den Corcovado mit der Christus Statue sowie auch die historische Altstadt und die Strände kennenlernen. Die jeweiligen freien Nachmittage bieten Ihnen zudem die Möglichkeit um Sonne, Strand und brasilianisches Flair zu genießen. Entspannen Sie doch beispielsweise an der berühmten Copacabana.

Lust auf mehr?

Wenn Ihnen die drei Wochen Südamerika noch nicht genug sind, dann kann Ihnen Reallatino Tours die Reise, ganz individuell an Ihre Wünsche angepasst, verlängern. Wie wäre es mit einem ein- oder mehrtägigen Aufenthalt in der Trekkinghauptstadt El Chaltén, rund um den Monte Fitz Roy? Die Seenregion Chiles mit zahlreichen Vulkanen liegt mitten auf dem Weg von Santiago nach Patagonien und ein richtiger Badeabschluss an einem der brasilianischen Strände ist ebenfalls eine Option. Die Verlängerungsmöglichkeiten sind zahlreich und gern hilft Ihnen das Team von Reallatino Tours das Beste für Sie zu finden.
Bild Südamerika Rundreise 3 Wochen
Südamerika Rundreise 3 Wochen
Chile, Argentinien, Uruguay und Brasilien
  • Südamerika in 3 Wochen
  • Reisebeginn jederzeit
  • Vier Länder in einer Reise
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Inlandflüge und Eintritte enthalten
p.P. ab 3.500,00 € zur Reiseanfrage
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours