Peru Rundreise mit Machu Picchu

Eine Peru Rundreise mit vielen Highlights

Reisekarte Eine Peru Rundreise mit vielen Highlights
Reiseroute zur Reise
Lima-Paracas-Islas Ballestas-Ica-Nazca-Arequipa-Chivay-Colca Canyon-Puno-Titicacasee-Taquile-Pucará-La Raya-Sicuani-Raqchi-Andahuaylillas-Cusco-Sacsayhuamán-Chinchero-Maras-Moray-Ollantaytambo-Aguas Calientes-Machu Picchu-Cusco

Diese Peru Rundreise bringt Sie zu den wichtigsten Reisezielen dieses schönen Landes. Der Reiseverlauf garantiert ein farbenfrohes Kontrastprogramm, denn die Reise führt vom Pazifik in die Anden, zur Colca-Schlucht und zum Titicacasee, bevor mit Cusco und Machu Picchu zweifellos der Höhepunkt erreicht wird. Die Reise steht natürlich auch im Zeichen der Inka-Kultur, denn diese ist bis heute von großer Bedeutung. Ihre Sprachen Quetschua und Aymara haben sich bis heute erhalten und sind wichtiger Bestandteil der kulturellen Vielfalt des Landes. Damit Sie Peru in seiner ganzen Schönheit und kulturellen Vielfalt hautnah erleben können, finden die meisten Transfers im Zug oder in modernen Linienbussen statt. Vielleicht ist das die Reise, von der Sie schon als Kind geträumt haben? 

Peru empfängt Sie in seiner Hauptstadt Lima

Die Metropole Lima glänzt durch eine Mischung aus Moderne und kolonialem Flair. Mit seinen zahlreichen Museen und Ausstellungen bildet die Hauptstadt Perus den idealen Startpunkt für Ihre Peru Rundreise. Bei einer interessanten Stadtbesichtigung durch einen fachkundigen Guide tauchen Sie bereits tief in die Geschichte des Landes ein und bekommen einen ersten Einblick in die reichen Kulturschätze des Landes. Das Museum „Rafael Larco Herrera“ mit der weltweit größten Sammlung präkolumbianischer Kunst darf hierbei natürlich ebenso wenig fehlen wie ein Besuch des beliebten Zentrum Miraflores und der prächtigen Altstadt welche seit 1991 zum UNESCO Weltkulturerbe der Menschheit gehört.

Entdecken Sie das Mythische Ica – Paracas, Huacachina und Nazca

In der Region Ica erwarten Sie verschiedene Naturparadiese, kombiniert mit alten Kulturen und unerklärlichen Phänomenen. Erkunden Sie den Nationalpark Paracas mit seinen Wüsten, Schluchten und Stränden direkt am Pazifik und erleben Sie das sogenannte „Klein-Galapagos“ auf einer Bootsfahrt zu den beliebten Islas Ballestas mit seinen Pinguinen und Seelöwen. Die an der Panamericana gelegene Stadt Ica ist die Wein Hauptstadt Perus. Hier erwartet Sie eine kleine Bodegaführung: Danach können Sie an der Huacachina-Oase, umgeben von Dünen, im Schatten der Palmen entspannen. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit in Nazca die berühmten und mysteriösen Nazca-Linien zu überfliegen.

Arequipa und der Colca Canyon bringen Sie ins Staunen

Ihr nächster Aufenthalt Ihrer Peru Rundreise führt Sie in die wichtigste Stadt im Süden des Landes, Arequipa. Die sogenannte „weiße Stadt“ können Sie auf einer ausgiebigen Stadtbesichtigung kennenlernen. Dabei erkunden Sie nicht nur die einzigartige Kathedrale von Arequipa, die Kirche „La Compañía“ und das beeindruckende Kloster „Convento de Santa Catalina“, sondern auch die beiden Stadtteile Yanahuara und Chilina mit Ihrem wundervollen Ausblick auf den immer noch aktiven Vulkan Misti. Im Anschluss führen Sie die drei folgenden Tage zu dem Colca Canyon. Hier findet sich mit der Cotahuasi die tiefste Schlucht der Welt inmitten majestätischer Bergketten. Einen beeindruckenden Panoramablick erhalten Sie von dem beliebten Fotomotiv am „Cruz del Condor“.

Erleben Sie Puno und befahren Sie den Titicacasee

Einer Legende nach stieg der erste Inka, Manco Capac, aus dem Wasser des Titicacasees, um auf Befehl des Sonnengottes ein Reich zu gründen. So wurde Puno die Wiege der Inka. Diesem Mythos können Sie bei Ihrem Aufenthalt in Puno genauer auf den Grund gehen und bei einer interessanten Bootsfahrt die Traditionen rund um den Titicacasee kennenlernen. Sehen Sie die schwimmenden Schilfinseln und die traditionellen „Caballitos de Totora“. Auf Wunsch können Sie Ihre Reise hier auch um einen Tag verlängern, um enger in den Kontakt mit den Einheimischen zu treten und bei diesen am Titicacasee zu übernachten.

Sie sind am Höhepunkt Ihrer Peru Rundreise angekommen

Cusco ist das historische Zentrum des damaligen Inkareiches und somit ein idealer Ausgangspunkt für den Besuch zahlreicher Inkastätten innerhalb der Stadt und in der weitläufigen Umgebung. Um einen guten Einstieg in die kommenden Tage zu bekommen, besichtigen zu Beginn die malerische Stadt Cusco mit ihrem historischen Zentrum, dem Sonnentempel Korikancha und der Kirche La Merced. Ebenfalls werden Sie die naheliegenden Ruinen von Saysayhuaman, Qenqo, Puka-Pukara sowie Tambo Machay sehen. Weiterhin fahren Sie durch das Heilige Tal der Inka, mit Stopps in Chinchero und den Salzminen von Maras bis nach Ollantaytambo, wo Sie Ihren Zug nach Aguas Calientes nehmen. Anschließend folgt der eigentliche Höhepunkt Ihrer Peru Rundreise. Bereits früh am Morgen können Sie die einmalige Atmosphäre von Machu Picchu in sich aufnehmen und haben auch genügend Zeit diese legendäre Inkastadt zu erkunden.

Reiseverlauf & Programme

Tag 1: Flug nach Lima

Tag 1: Flug nach Lima
Heute fliegen Sie nach Lima. Sie können die Fernflüge zu Ihrer Peru Rundreise in Eigenregie buchen oder aber von Reallatino Tours zur Reise vermitteln lassen. Dadurch besteht die Möglichkeit, eventuelle Sonderangebote der Fluggesellschaften zu nutzen und so die Kosten für die Fernflüge zu reduzieren.

Tag 2 Lima: Anreise

Tag 2 Lima: Anreise
Sie werden am Flughafen in Lima empfangen und in Ihr Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie doch die Umgebung oder machen Sie einen Abstecher zur Steilküste Limas. Lima ist eine Metropole voller Flair und zeigt sich neben der kolonialen Seite auch als sehr modern. Jeder Stadtteil hat seine eigene Geschichte und seine ganz besonderen Reize.

Tag 3 Lima: Stadtbesichtigung mit Museum Rafael Larco Herrera

Tag 3 Lima: Stadtbesichtigung mit Museum Rafael Larco Herrera
Heute lernen Sie die Hauptstadt Perus bei der ca. 3- stündigen Stadtrundfahrt Lima kennen. Wichtiger Programmpunkt ist dabei das historische Zentrum Miraflores, der „Parque del Amor“ sowie der Wald „El Olivar“. Zudem besuchen Sie anschließend das Museum „Rafael Larco Herrera“. Das Museum steht auf den Überresten einer Pyramide aus dem 7. Jahrhundert und besitzt die weltweit größte Privatsammlung präkolumbischer Kunst. Im Anschluss werden Sie wieder in Ihr Hotel gebracht und haben den Nachmittag zur freien Verfügung.

Tag 4 Lima-Paracas: Ausflug in den Nationalpark Paracas

Tag 4 Lima-Paracas: Ausflug in den Nationalpark Paracas
Nach dem Frühstück werden Sie zum Busterminal gebracht und fahren dann mit einem komfortablen Linienbus etwa vier Stunden bis nach Pisco. Dort werden Sie empfangen und in Ihr Hotel in Paracas gebracht. Im Anschluss beginnt Ihre Exkursion in den Nationalpark Paracas. Dieses Naturparadies befindet sich an der Küste und umfasst eine Fläche von 335.000 Hektar. Neben seinem Reichtum an Flora und Fauna stellt es auch eine wichtige archäologische Stätte dar, wo Spuren der Paracas-Kultur gefunden wurden. Diese werden auf das Jahr 740 vor bis 400 nach Christus datiert.

Tag 5 Paracas-Nazca: Bootsfahrt Islas Ballestas und Besichtigung Ica

Tag 5 Paracas-Nazca: Bootsfahrt Islas Ballestas und Besichtigung Ica
Nach einem frühen Frühstück unternehmen Sie eine Bootsfahrt zu den Islas Ballestas, den „kleinen Galapagos Inseln“. Danach beginnt die Weiterreise nach Ica, etwa 300 km südlich von Lima. Zu Beginn der Stadtbesichtigung Ica besuchen Sie eine Bodega aus Perus bekanntestem Weinanbaugebiet, wo Sie etwas über die Herstellung von Pisco erfahren. Anschließend fahren Sie in das Regionalmuseum bevor Sie in die etwas außerhalb liegende Huacachina-Oase reisen. Nach etwas Freizeit in der Oase fahren Sie im Linienbus nach Nazca, wo Sie ihn Ihr Hotel gebracht werden.

Tag 6 Nazca-Arequipa: Freier Vormittag

Tag 6 Nazca-Arequipa: Freier Vormittag
Der heutige Vormittag steht Ihnen in Nazca zur freien Verfügung. Entspannen Sie sich doch etwas in Ihrem schönen Hotel oder aber unternehmen (optional) einen Überflug über die Nazca-Linien. Am frühen Nachmittag werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt und zum Busterminal gebracht, von wo aus Sie ein komfortabler Linienbus nach Arequipa bringt. Ein weiterer Transfer bringt Sie in Ihr Hotel. Die Fahrt dauert etwa neun Stunden, sodass man erst spät abends in Arequipa eintrifft und gleich im Hotel eincheckt.

Tag 7 Arequipa: Stadtbesichtigung

Tag 7 Arequipa: Stadtbesichtigung
Am Vormittag haben Sie die Stadtbesichtigung Arequipa. Auf dieser Tour durch die so genannte „weißen Stadt“ halten Sie unter anderem an der Plaza de Armas mit der schönen Kathedrale an. Ebenfalls gehört das Convento de Santa Catalina, das Kloster, zu den heutigen Programmpunkten. Der Kreuzgang der Kirche „La Compañía“ wird auch besichtigt sowie die beiden Stadtteile Yanahuara und Chilina. Von hier aus hat man einen sehr guten Blick auf den Vulkan Misti, dem Wahrzeichen der Stadt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tag 8 Arequipa-Chivay

Tag 8 Arequipa-Chivay
Nach dem Frühstück fahren Sie im Minibus nach Chivay. Die Entfernung beträgt ca. 142 km und die Fahrt dauert etwa 3 Stunden. Dabei fahren Sie über Ebenen von denen Sie die Vulkane Misti (5.825 m) und Chachani (6.075 m) gut sehen können. Unterwegs überqueren Sie auch den Patapampa-Pass und erreichen eine Höhe von 4.910 m. Hier machen Sie einen kleinen Stopp und haben einen Ausblick auf weitere Vulkane. In Chivay (3.635 m) angekommen haben Sie ein Mittagessen in einem örtlichen Restaurant und den restlichen Tag dann zur freien Verfügung. Wir empfehlen den Besuch des Thermalbads „Termas de la Calera“ am Nachmittag.

Tag 9 Chivay: Ausflug in die Colca-Schlucht

Tag 9 Chivay: Ausflug in die Colca-Schlucht
Heute Vormittag startet die Halbtagesexkursion in die Colca-Schlucht. Dabei lassen sich sehr gut Kondore beobachten. Auf dem Rückweg halten Sie an Orten wie z.B. Yanque und Maca. Mittagessen wird Ihnen in einem lokalen Restaurant vor Ort serviert. Am Nachmittag können Sie sich optional in den natürlichen Thermen "La Calera" erholen oder genießen Sie einfach nur die Landschaft.

Tag 10 Chivay-Puno: Freier Vormittag

Tag 10 Chivay-Puno: Freier Vormittag
Der Vormittag steht Ihnen heute zur freien Verfügung um die wunderschöne Landschaft noch etwas genießen zu können. Nach einem leckeren Mittagessen in Chivay fahren Sie dann in einem Minibus von Ihrem Hotel bis nach Puno, am Titicacasee. Am Busterminal werden Sie empfangen und in Ihr Hotel gebracht. Puno ist auch als „Ciudad de Plata“ bekannt und befindet sich am Titicacasee, welches zu den beliebten Reisezielen Perus gehört. Von hier aus kann man viele Ausflüge auf den See oder in das interessante Umland starten.

Tag 11 Puno: Tagestour zu den Schilfinseln auf dem Titicacasee

Tag 11 Puno: Tagestour zu den Schilfinseln auf dem Titicacasee
Nach dem Frühstück beginnt Ihr Ganztagesausflug zu den Tortura-Schilfinseln "Uros" und "Taquile". Ein Fahrer bringt Sie zum Bootsanleger wo Sie eine drei stündige Bootsfahrt zu den Schwimminseln Uros und Taquile haben. Diese Inseln werden noch von Indianern bewohnt, welche besonderen Wert auf den Erhalt der alten Inka-Traditionen legen. Dort erhalten Sie auch ein leckeres Mittagessen, bevor Sie wieder mit dem Boot zurück nach Puno fahren und anschließend ins Hotel gebracht werden.

Tag 12 Puno-Cuzco: Busfahrt mit interessanten Zwischenstopps

Tag 12 Puno-Cuzco: Busfahrt mit interessanten Zwischenstopps
Am frühen Morgen werden Sie zur Busstation gebracht, von wo aus Sie die Busfahrt von Puno nach Cuzco antreten. Bei dieser Fahrt handelt es keineswegs um eine gewöhnliche Busfahrt, sondern um eine Exkursion, welche die beiden Städte miteinander verbindet. Es ist die günstigere Alternative zum Zug, und sie ist an jedem Tag möglich. Während dieser sehr interessanten Fahrt werden Stopps in folgenden Orten eingelegt: Pukara, La Raya, Racchi und Andahuaylillas. Ein Mittagessen ist ebenfalls enthalten. Von der Busstation in Cuzco werden Sie anschließend zu Ihrem Hotel gefahren.

Alternativ (gegen Aufpreis) kann diese Fahrt auch im Zug erfolgen (389 km, 10 Stunden, zwischen April-Oktober: jeweils Mo, Mi, Fr, Sa; November-März: Mo, Mi, Sa) Zugfahrt von Puno nach Cuzco (390 km) im Inca Andean Explorer.

Tag 13 Cuzco: Stadtbesichtigung und Ausflug zu den umliegenden Ruinen

Tag 13 Cuzco: Stadtbesichtigung und Ausflug zu den umliegenden Ruinen
Am Vormittag findet die Stadtbesichtigung Cuzco zu Fuß statt. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt mit dem historische Zentrum, der Plaza de Armas, dem Sonnentempel Korikancha und der Kirche La Merced. Zum Ende hin werden Sie auch das Viertel San Blas kennenlernen. Am Nachmittag startet dann Ihre Exkursion Sacsayhuaman und Tambo Machay. Dieses Programm führt Sie zu den Inka-Bauten Sacsayhuamán, Qenqo, Puka-Pukara (nur Panoramabesichtigung) sowie Tambo Machay. Im Anschluss geht es zurück in ihr Hotel.

Tag 14 Cuzco-Aguas Calientes: Ausflug Chinchero, Ollantaytambo und Zugfahrt

Tag 14 Cuzco-Aguas Calientes: Ausflug Chinchero, Ollantaytambo und Zugfahrt
Nach dem Frühstück werden Sie abgeholt und beginnen die Exkursion Chinchero, Salzminen von Maras und Ollantaytambo. Auf der Fahrt durch das Heilige Tal besuchen Sie dabei zunächst Chinchero, eine Stadt nordwestlich von Cuzco auf einer Höhe von 3.760 Metern. Danach geht es weiter zu den Salzminen von Maras und zu dem archäologischen Komplex von Moray. Im Anschluss fahren Sie nach Ollantaytambo. Nach dem Ausflug nehmen Sie den Zug nach Aguas Calientes. In Aguas Calientes angekommen, gehen Sie gemütlich zu Fuß über den Markt bis zu Ihrem Hotel.

Tag 15 Aguas Calientes-Cuzco: Besichtigung von Machu Picchu

Tag 15 Aguas Calientes-Cuzco: Besichtigung von Machu Picchu
Am frühen Morgen fahren Sie bereits nach Machu Picchu mit dem Shuttlebus hinauf. Erleben Sie eine mystische Atmosphäre bevor die anderen Touristen ankommen. Machu Picchu ist eine gut erhaltene Ruinenstadt der Inka, die auf einer Bergspitze der Anden liegt und gehört heute zu den Neuen 7 Weltwundern. Der Besuch der Inkastadt Machu Picchu ist der Höhepunkt einer jeden Peru Reise. Im Anschluss kehren Sie nach Aguas Calientes zurück und treten Ihre Zugfahrt nach Ollantaytambo an. Von dort werden Sie abgeholt und in Ihr Hotel in Cuzco gebracht.

Tag 16 Cuzco: Abreise

Tag 16 Cuzco: Abreise
Je nachdem wann Ihre Heimflug über Lima startet, werden Sie vom Hotel zum Flughafen von Cuzco gebracht. Cuzco ist mit seiner Nähe zu Machu Picchu ein idealer Abschluss einer Peru Rundreise. Wenn Sie gern noch mehr des Landes sehen möchten empfehlen wir eine Reise nach Puerto Maldonado. Dieser tropische Abschnitt ist ein ideales Ergänzungsprogramm der Peru Reise und ermöglicht Ihnen die üppige Vegetation, die Tierwelt und das Leben des Tambopata Reservates kennenzulernen.

Tag 17: Ankunft in Europa

Ankunft in Europa

Hinweis:

Auf Wunsch kann an Tag 11 eine zusätzliche Übernachtung in Llachón (Halbinsel Capachica, Titicacasee) inkludiert werden. So kann das authentische Leben der Aymara-Ureinwohner erlebt und am nächsten Morgen die Halbtagesexkursion Cerro Auki Karus und Sillustani unternommen werden. Die Peru Rundreise würde sich dann um einen Tag verlängern.

Unterkünfte

Hotel Britania Miraflores

Hotel Britania Miraflores

Hotel in Lima
Inmitten einer Reihe von Geschäften, Restaurants und Bars, neben der Ausgrabungsstätte Huaca Pucllana und lediglich einen 2-minütigen Spaziergang vom Parque Kennedy entfernt, befindet sich das Hotel Britania Miraflores. Das Ambiente...
Unterkunft Kategorie
C
Posada del Emancipador

Posada del Emancipador

Hotel in Paracas
Lediglich 300 Meter vom Strand El Chaco entfernt, befindet sich die Posada del Emancipador in idealer Lage. Alle 39 Zimmer des 3-Sterne Hotels verfügen über eine private Terrasse mit Meerblick. Sie sind sehr gemütlich eingerichtet,...
Unterkunft Kategorie
C
Casa Andina Standard Nazca

Casa Andina Standard Nazca

Hotel in Nazca
Das Casa Andina Standard Nazca ist die größte und zentralste Unterkunft in Nazca. Es ist ein schönes, modernes Hotel mit rustikalem Style.  Die 60 Nichtraucherzimmer auf drei Etagen sind angenehm eingerichtet. Auch die Hotelanlage...
Unterkunft Kategorie
B
Hotel San Agustin Posada del Monasterio

Hotel San Agustin Posada del Monasterio

Hotel in Arequipa
Gegenüber des bekannten Klosters Santa Catalina liegt das Hotel San Augustín Posada del Monasterio. Dieses geschichtsträchtige Haus wurde im 18. Jahrhundert gebaut und war einst Teil des Klosters. Im Jahr 1997 wurde es vollständig...
Unterkunft Kategorie
C
Hotel Pozo del Cielo

Hotel Pozo del Cielo

Hotel in Chivay
Das Hotel Pozo del Cielo in Chivay vereint in seinem Baustil alle traditionellen und architektonischen Elemente der Andenkultur. Um ein authentischen Gefühl hineinzubringen, wurden Natursteine, sowie Keramik und andere andine Elemente...
Unterkunft Kategorie
C
Casona Plaza Hotel Puno

Casona Plaza Hotel Puno

Hotel in Puno
Das Casona Plaza Hotel Puno befindet sich in bester, zentraler Lage, nur wenige Schritte von der Plaza Mayor entfernt und ermöglicht so die individuelle Erkundung der Stadt. Auf 5 Etagen stehen den Gästen insgesamt 68 Zimmer zur...
Unterkunft Kategorie
C
Hotel San Agustin Internacional

Hotel San Agustin Internacional

Hotel in Cusco
Das Hotel San Agustín Internacional besticht mit seiner einzigartigen Architektur im Gaudi-Stil. Es ist ein modernes 3-Sterne Hotel mit insgesamt 77 Zimmern auf 4 Etagen das sich nur zwei Blocks von der Plaza de Armas entfernt befindet,...
Unterkunft Kategorie
C
Hatun Inti Classic Hotel

Hatun Inti Classic Hotel

Hotel in Aguas Calientes
Das Hatun Inti Classic ist ein rustikales, einfaches Hotel mit insgesamt 30 Zimmern. Es befindet sich direkt an der sehr belebten Fußgängerstraße Pachacutec. Recht bequem ist die kleine Lobby, wo auch immer Tee bereit steht.Besonder...
Unterkunft Kategorie
C
Casa Andina Standard Miraflores Centro

Casa Andina Standard Miraflores Centro

Hotel in Lima
Landesweit sind die Casa Andina Hotels die wohl bekannteste Hotelkette Perus, und auch eine der beliebtesten. Das Casa Andina Standard Miraflores Centro in Lima ist ein modernes Hotel und liegt mitten im Zentrum des Stadtteils...
Unterkunft Kategorie
B
Hotel San Agustín Paracas Playa

Hotel San Agustín Paracas Playa

Hotel in Paracas
Das 3-Sterne Hotel San Agustín de Paracas Playa befindet sich unmittelbar an der wunderschönen Bucht des Ortes und lässt den Gast in die Geschichte und einzigartige Natur der Umgebung eintauchen. Alle der 123 Zimmer haben einen...
Unterkunft Kategorie
B
Casa Andina Standard Nazca

Casa Andina Standard Nazca

Hotel in Nazca
Das Casa Andina Standard Nazca ist die größte und zentralste Unterkunft in Nazca. Es ist ein schönes, modernes Hotel mit rustikalem Style.  Die 60 Nichtraucherzimmer auf drei Etagen sind angenehm eingerichtet. Auch die Hotelanlage...
Unterkunft Kategorie
B
Casa Andina Select Arequipa

Casa Andina Select Arequipa

Hotel in Arequipa
Das Casa Andina Select Arequipa liegt in hervorragender Lage, direkt an der „Plaza de Armas“, inmitten dem historischen Zentrum der „Weißen Stadt“. Die 58 Zimmer des fünfstöckigen Hotels sind allesamt frisch renoviert und neu...
Unterkunft Kategorie
B
El Refugio

El Refugio

Hotel in Chivay
Die hoteleigenen Thermalquellen sind womöglich der absolute Höhepunkt, wenn man im El Refugio logiert. Nicht unbemerkt sollte man auch die einmaligen Ausblicke auf den Colca Canyon lassen, die man vom Hotel aus hat. Auf ca. 3200 Metern...
Unterkunft Kategorie
B
Casa Andina Standard Puno

Casa Andina Standard Puno

Hotel in Puno
Nur 5 Minuten von der Fußgängerzone Punos entfernt und dennoch in einer ruhigen Straße befindet sich das Casa Andina Standard Puno. Es ist in einem traditionell, peruanischen Stil eingerichtet und besticht bereits im Eingangsbereich...
Unterkunft Kategorie
B
XIMA Cusco

XIMA Cusco

Hotel in Cusco
An Cuzcos wichtigster Hauptstraße, der Avenida El Sol, liegt das moderne XIMA Hotel Cuzco, im Herzen der Stadt und gegenüber einer der größten Handwerksmärkte. Toller Service, gutes Essen und komfortable Ausstattung sind nur einige...
Unterkunft Kategorie
B
Hatun Inti Boutique Hotel

Hatun Inti Boutique Hotel

Hotel in Aguas Calientes
Das Hatun Inti Boutique Hotel steht für ausgezeichnete Qualität und Warmherzigkeit gegenüber seinen Gästen. Inmitten von Aguas Calientes, dem Ausgangsort zu Machu Picchu, ist dieses Hotel also eine mehr als gute Wahl. Das freundliche...
Unterkunft Kategorie
B
Casa Andina Premium Miraflores

Casa Andina Premium Miraflores

Hotel in Lima
Das Casa Andina Premium Miraflores bietet alles was ein erstklassiges 5* Hotel bieten muss: Bequemlichkeit, Service und jede Menge Extras. Das Hotel, im Herzen von Miraflores gelegen, verfügt über 148 komfortable und geräumige Zimmer...
Unterkunft Kategorie
A
La Hacienda Bahía Paracas

La Hacienda Bahía Paracas

Hotel in Paracas
Komfort und Ruhe strahlt das La Hacienda Bahía Paracas Strandresort aus, das in der Bucht zwischen Paracas und dem Nationalpark gelegen ist. Jeder der 87 Zimmer ist individuell gestaltet, um seinen Gästen Gemütlichkeit und Entspannung...
Unterkunft Kategorie
A
DM Hoteles Nazca

DM Hoteles Nazca

Hotel in Nazca
Das DM Hoteles Nazca  gehört zu den schönsten des Ortes und befindet sich nur unweit der Plaza de Armas. Es über eine große Sonnenterrase mit Pool. In dem Restaurant mit eigener Terrasse werden nationale Gerichte mit...
Unterkunft Kategorie
A
Casa Andina Premium Arequipa

Casa Andina Premium Arequipa

Hotel in Arequipa
Das Casa Andina Premium Arequipa ist eines der besten und prächtigsten Hotels in Arequipa und ganz Peru. Es liegt im Herzen des historischen Zentrums, nur drei Blocks von der Plaza de Armas, und nicht weit vom Kloster Santa Catalina...
Unterkunft Kategorie
A
Colca Lodge

Colca Lodge

Hotel in Yanque
In der Colca Lodge Spa & Hot Springs spürt man die spezielle Energie des Colca Tal ganz besonders. Das Hotel ist umgeben von hunderten Prä-Inkaterrassen, die zum peruvianischen Nationalkulturerbe deklariert wurden. Die Struktur und das...
Unterkunft Kategorie
A
Casa Andina Premium Puno

Casa Andina Premium Puno

Hotel in Puno
Das schöne Hotel Casa Andina Premium Puno gehört zu der gleichnamigen, beliebten Hotelkette des Landes und befindet sich in einer ruhigen Lage nahe Puno. Etwas außerhalb der Stadt und nahe dem Titicacasee ermöglicht es seinen Gästen...
Unterkunft Kategorie
A
Casa Andina Premium Cusco

Casa Andina Premium Cusco

Hotel in Cusco
Das Casa Andina Premium Cusco ist ein schönes Hotel der beliebten Kette Casa Andina und liegt im Zentrum von Cuzco. Nur wenige Blocks von der Plaza de Armas entfernt befindet es sich direkt an dem kleinen Plätzchen von Limacpampa,...
Unterkunft Kategorie
A
Casa del Sol Machupicchu Boutique Hotel

Casa del Sol Machupicchu Boutique Hotel

Hotel in Aguas Calientes
Das Boutique Hotel hat 2012 geöffnet und befindet sich mitten in Aguas Calientes. Es verfügt über 28 Zimmer, die alle mit viel Liebe zum Detail eine warme und herzliche Atmosphäre bieten. Im Restaurant werden internationale sowie...
Unterkunft Kategorie
A

Preiskategorien zur Auswahl

C
Unterkunft & Preis
Kategorie C

Preis für 1 Reiseteilnehmer im Einzelzimmer:
2.690,00 €
Preis p. P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
2.000,00 €
Preis p. P. für 3 Reiseteilnehmer im Dreierzimmer:
1.800,00 €

B
Unterkunft & Preis
Kategorie B

Preis für 1 Reiseteilnehmer im Einzelzimmer:
2.950,00 €
Preis p. P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
2.140,00 €
Preis p. P. für 3 Reiseteilnehmer im Dreierzimmer:
1.920,00 €

A
Unterkunft & Preis
Kategorie A

Preis für 1 Reiseteilnehmer im Einzelzimmer:
3.670,00 €
Preis p.P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
2.540,00 €
Preis p.P. für 3 Reiseteilnehmer im Dreierzimmer:
2.300,00 €

Hinweise

Sollten die hier genannten Hotels ausgebucht sein, erfolgt die Unterbringung in einem gleichwertigen Hotel. Gern vermitteln wir auch Ihr persönliches Wunschhotel.

Hinweis:

Bei Reisen über Weihnachten, Neujahr, Ostern und Nationalfeiertagen sind Aufschläge möglich.

Sind Sie mehr als 5 Personen? In diesem Fall können wir die Reise exklusiv für Ihre Kleingruppe zu einem Sonderpreis anbieten und gleichzeitig ganz auf Ihre Wünsche zuschneiden. Ideal für Familien,  Freundeskreise, Studiengruppen, Firmen, Institutionen und  Vereine.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Preise für deutschprachigen Guide auf Anfrage.

Im Preis enthalten

  • alle aufgeführten Programme und Transfers
  • alle weiteren Transfers in modernen Linienbussen oder im Minibus
  • 14 Übernachtungen mit Frühstück in der gewählten Hotelkategorie
  • zusätzlich 6x Mittagessen (zum Teil als Picknick) und 3x Abendessen
  • Eintrittsgelder in die Nationalparks
  • Bootsfahrt zu den Islas Ballestas
  • örtliche Reiseführung und Betreuung in englischer Sprache
  • kompetentes Partnerbüro vor Ort

Nicht im Reisepreis enthalten

Flüge, alle optionalen Programme, Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Preise gültig bis

31.12.2021

Reiseinfos zur Reise

Buchungsschluss

6 Wochen vor Reisebeginn, falls noch Kapazitäten

Mindestteilnehmerzahl

ab 1 Person (Ausflüge finden in internationalen Kleingruppen statt)

Ansprechpartner vor Ort

In Peru werden Sie von unserem Partner optimal betreut.
Unser Partnerbüro in Peru

Reisetermine

ganzjährig, frei wählbar

Empfohlene Reisekombinationen der Peru Rundreise mit Machu Picchu

Puerto Maldonado

Puerto Maldonado: Posada Amazonas Lodge

In diesem dreitages Aufenthalt in der Posada Amazonas Lodge haben Sie die Möglichkeit Peru einmal von einer ganz anderen Seite kennenzulernen. Wunderschöne Bootsfahrten auf dem Río Tambopata, interessante Wanderungen durch unberührte Natur und spannende Tierbeobachten machen diese Reise nach Puerto Maldonado zu etwas ganz besonderem. Tauchen Sie ein in die Welt des tropischen Regenwaldes von Peru.
Huaraz +  NP Huascarán

Huaraz + NP Huascarán: Peruanische Anden

Huaraz, die Stadt an der Cordillera Blanca ist ein idealer Ausgangspunkt für Naturfreunde und Landschaftsliebhaber. Auf unterschiedlichen Touren durch den Nationalpark Huascarán kann man verschiedene Flora und Fauna entdecken, einem Gletscher ganz nah kommen und die Aussichten auf über 4000 m Höhe genießen. Ein Ausflug zu den Ruinen von Chavín de Huántar darf in diesem Peru-Reisebaustein ebenfalls nicht fehlen.
Bild Peru Rundreise mit Machu Picchu
Peru Rundreise mit Machu Picchu
Alle Höhepunkte Perus in einer Reise
  • 17-tägige Peru Reise
  • Täglicher Reisebeginn
  • Lima, Paracas, Arequipa, Colca-Schlucht, Puno, Cuzco, Machupicchu
  • Schiffsfahrt Titicacasee, Zugfahrten durch Peru
  • 3 Hotelkategorien wählbar
p.P. ab 1.800,00 € zur Reiseanfrage
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours
www.reallatino-tours.com