Südamerika Reise für 2 Personen

Die ideale Reise ins warme Südamerika für 2 Personen

Reisekarte Die ideale Reise ins warme Südamerika für 2 Personen
Reiseroute zur Reise
Rio de Janeiro-Tijuca Nationalpark-Iguazú Wasserfälle-Salta-Cafayate-San Pedro de Atacama-Salar de Atacama-Tatio Geisire-Cusco-Sacsayhuamán-Chinchero-Maras-Moray-Ollantaytambo-Machu Pichu-Cusco-Bogotá-Cartagena de Indias-Islas del Rosario-Cartagena

Die 3-wöchige Südamerika Reise für 2 Personen ist definitiv eine sehr abwechslungsreiche Reise, die zu einigen der besten Reisezielen von Brasilien, Argentinien, Chile, Peru und Kolumbien führt. Der Verlauf der Reise kann auf Wunsch oder um günstigere Fernflüge zu bekommen gedreht werden. Überall kann die Reise verlängert oder optional auch mit weiteren Reisezielen der fünf Länder kombiniert werden. Dadurch, dass die Reise in Cartagena (Kolumbien) beginnt oder endet, ist sie auch gut mit Panama und Costa Rica kombinierbar. In der Regel übernachten Sie immer 3x an einem Ort, damit Sie die besuchten Reiseziele ausführlich erleben und genießen können. Die Reise ist eine Mischung aus Stadt und Natur, Urlaub und aktives Reisen, Regenwälder, Wasserfälle, Wüste, Hochebene, Gebirge und Meer (Karibik und Atlantik). Die Touren vor Ort können nach Wunsch getauscht werden, je nachdem as Ihnen lieber ist.

Ihre Reise startet in  Rio de Janeiro 

Über Rio ist schon viel geschrieben worden. Auch wer noch nie hier war, kann mit Begriffen wie "Copacabana", "Zuckerhut" oder "Christusstatue" etwas anfangen. Ihr Hotel befindet sich an der Copacabana und Sie werden nicht nur die klassichen Ausflüge auf den Corcovado und den Zuckerhut unternehmen, sondern auch eine Wanderung im tropischen Tijuca-Nationalpark. Atemberaubende Ausblicke, exotische Flora und Fauna und Bewegung sind gute Gründe für diese Tour.

Bestaunen Sie die Iguazú Wasserfälle

Die größten Wasserfälle der Erde befinden sich im Drei-Länder-Eck zwischen Brasilien, Argentinien und Paraguay, im subtropischen Regenwald. Wenn Sie eine Motorbootfahrt bis an die Wasserfälle unternehmen, können Sie die Tour mit etwas Adrenalin anreichern. Sehenswert sind auch die vielen exotischen Tiere und Pfllanzen.

Salta

Schon immer war Salta eines der beliebtesten Reiseziele Argentiniens. Die Stadt selbst versprüht kolonialen Charme. Vor allem aber sind es die Ausflüge in die Umgebung, die einzigartig sind. Im Programm enthalten ist die Tour nach Cafayate. Die Landschaft ähnelt dem Grand Canyon in Nordamerika. Neben phantasievollen Sandsteinformationen gibt es Kakteen und guten Wein, den Sie während der Tour probieren werde.

San Pedro de Atacama

Mit dem Linienbus geht es dann von Argentinien nach Chile. San Pedro de Atacama ist das beliebteste Reiseziel in Chile. Hier sind die besten Touren alle enthalten. Sie fahren durch tausend Jahre alte Dörfer, beobachten Flamingos und genießen den Ausblick über die Bergseen. Sie erleben den Ausbruch der Tatio-Geysire, den Sonnenuntergang im Valle de la Luna und während der Sternenbeobachtungstours den von Milliarden Sternen übersähten Nachthimmel außerhalb San Pedros. 

Cusco und Machu Pichu -Begeben Sie sich auf die Spuren der Inka

In Peru steht dann Cusco auf dem Reiseplan. Die ehemaligen Inka-Hauptstadt bezeichnete sich selbst als "Nabel der Welt". Sie werden sowohl die schöne und bedeutungsvolle Stadt, als auch deren Umgebung kennenlernen. Unterwegs nach Machu Picchu besuchen Sie einige ganz wichtige Inka-Stätten, wie zum Beispiel Chinchero, Maras, Moray und die gigantische Inka-Festung Ollantaytambo. Sie werden Zugfahrten am Río Urubamba entlang genießen und frühmorgens in einer der frühen Gruppen auf Machu Picchu sein. 

Bogotá, Cartagena und Islas del Rosario - Erholen Sie sich in der Karibik

Von Cusco aus geht es dann in die kolumbianische Hauptstadt Bogotá, deren Anblick Sie vom Monserrate-Hügel genießen werden, bevor Sie das bunte Treiben in der Altstadt erleben werden. In Cartagena de Indias erwartet Sie karibisches Flair, eine schöne Stadt und Traumstrände, die in kurzer Zeit mit dem Motorboot erreicht werden. So haben Sie am Ende der Reise einen echten Badeurlaub in der Karibik.

Reiseverlauf & Programme

Tag 1 Ankunft in Rio de Janeiro

Tag 1 Ankunft in Rio de Janeiro
In Rio de Janeiro werden Sie am Flughafen erwartet und haben den Transfer in Ihr Hotel an der Copacabana. Sie können sich in Ruhe akklimatisieren, die Copacabana auf eigene Faust entdecken und natürlich auch schon im Meer baden, denn heute steht noch keine Tour auf dem Plan.

Tag 2 Rio de Janeiro

Tag 2 Rio de Janeiro
Nach dem Frühstück werden Sie beginnen, sich in diese schöne Metropole zu verlieben. Erste Tour ist der Ausflug zum Corcovado, damit Sie vor den Ansturm der Touristen oben sind. Dann folgt das Kontrastprogramm mit der Wanderung im Tijuca-Nationalpark und am Nachmittag fahren Sie auf den Zuckerhut. Sie werden also Rio de Janeiro sehr intensiv erleben. Alle drei Ausflüge sind privat geführt, um den Massentourismus zu vermeiden.

Tag 3 Freier Tag in Rio de Janeiro

Tag 3 Freier Tag in Rio de Janeiro
Heute haben Sie einen freien Tag in Rio, damit Sie selbst entscheiden können, wie Sie ihn verbringen. Fußballfreunde können das Maracana-Stadion besichtigen, ebenso können Sie den botanischen Garten besuchen oder so viele Stunden wie Sie möchten einfach nur an den Stränden der Copacabana oder Ipanema verbringen.

Tag 4 Von Rio zu den Iguazú-Wasserfällen

Tag 4 Von Rio zu den Iguazú-Wasserfällen
Nach dem Frühstück haben Sie den Transfer zum nahe gelegenen Stadtflughafen "Santos Dumont" und fliegen dann nach Foz do Iguacu. Dort werden Sie am Flughafen empfangen und in Ihr Hotel in Argentinien gebracht. Der Rest des Tages ist frei. Wir empfehlen einen Besuch zum Drei-Länder-Eck, wo sich an der Mündung des Río Iguazú in den Río Parana Argentinien, Brasilien und Paraguay gegenüberliegen.

Tag 5 Iguazú Wasserfälle Brasilien

Tag 5 Iguazú Wasserfälle Brasilien
Nach dem Frühstück haben Sie die Exkursion zu den Iguazú-Wasserfällen auf der brasilianischen Seite. Die Tour findet in Kleingruppe (meist 2-6 Personen) statt, Das hat den Vorteil, dass Sie mit dem PKW oder Kleinbus die Grenze schnell passieren, während die großen Busse der Großveranstalter lange warten müssen. Erleben Sie heute den Panoramablick auf die Wasserfälle. Gegen Mittag sind Sie zurück im Hotel und können am Hotelpool die Hitze gut genießen. Falls Sie am Nachmittag eine optionale Tour unternehmen wollen, beraten wir Sie gern persönlich dazu.

Tag 6 Iguazú Wasserfälle Argentinien

Tag 6 Iguazú Wasserfälle Argentinien
Der heutige Tag ist ganz den Iguazú-Wasserfällen auf der argentinischen Seite gewidmet. So haben Sie genug Zeit, dieses außergewöhnliche Naturspektakel auf sich einwirken zu lassen und sogar eine Bootsfahrt zu den Wasserfällen zu unternehmen. Sie werden viele bunten Schmetterlingsarten, Nasenbären, Leguane und wahrscheinlich auch Affen und Tukane sehen.

Tag 7 Von Iguazú nach Salta

Tag 7 Von Iguazú nach Salta
Nach dem Frühstück haben Sie den Transfer zum Flughafen und fliegen dann nach Salta, der dritten Station dieser schönen Südamerika-Reise. Salta gehört zu den beliebtesten Reisezielen Argentiniens, was an der schönen, historischen Stadt selbst, aber auch am ganzjährig angenehmen Klima und der schönen Umgebung liegt. In Salta angekommen werden Sie in Ihr Hotel gebracht und haben nun Zeit, die schöne Stadt mit ihren historischen Gebäuden in Eigenregie zu erkunden.

Tag 8 Tour nach Cafayate

Tag 8 Tour nach Cafayate
Heute unternehmen Sie die schöne Exkursion Cafayate, bei der Sie durch die Quebrada de las Conchas (Muschelschlucht) fahren. Diese Landschaft beeindruckt mit bizarren Sandsteinformationen und hohen Kakteen. In Cafayate kosten Sie den bekannten Wein der Region und haben Zeit, den Ort in Eigenregie zu erkunden. Die Rückfahrt nach Salta führt erneut durch abwechslungsreiche Landschaften. Natürlich gibt es Fotostopps an den schönsten Aussichtspunkten. Am späten Nachmittag sind Sie wieder in Salta.

Tag 9 Freier Tag in Salta

Tag 9 Freier Tag in Salta
Der heutige Tag ist frei, damit Sie entweder eine optionale Tour Ihrer Wahl buchen können. Zur Wahl stehen:
Safari in die Wolken, Exkursion Humahuaca, Exkursion Cachi und Nationalpark Los Cardones, ein schöner Reitausflug oder die Zugfahrt mit dem "Tren a las Nubes".
Da hat man schon die Qual der Wahl. Sie können aber auch ganz einfach ausschlafen und fahren dann mit der Seilbahn auf den Cerro San Bernardo. Dort oben können Sie bei einem leckeren Kaffee den Blick auf Salta genießen.

Tag 10 Von Salta nach San Pedro de Atacama

Tag 10 Von Salta nach San Pedro de Atacama
Heute fahren Sie von Argentinien nach Chile. Die Fahrt im Linienbus führt zunächst in nördlicher Richtung aus Salta hinaus. Über Jujuy und Purmamarca geht es dann hinauf auf die Puna-Hochebene (Altiplano). Dabei passieren Sie auch den Salzsee "Salinas Grandes de Jujuy". Über den Grenzübergang "Paso de Jama" auf 4.200 m erreichen Sie dann Chile und etwas später auch San Pedro de Atacama. Dort werden Sie am Busbahnhof erwartet und in Ihr Hotel gebracht. Der Nachmittag ist frei, damit Sie sich einen ersten Eindruck von San Pedro machen können.

Tag 11 Salar de Atacama

Tag 11 Salar de Atacama
Der heutige Ganztagesausflug Salar de Atacama gehört zweifellos zu den besten Touren Südamerikas. Es werden die historischen Orte Socaire und Toconao besucht und an der Laguna Chaxa werden Sie drei Arten von Flamingos beobachten können. Herausragende Fotomotive sind auch die Lagunas Miscanti und Minique in 4.200 Metern Höhe.
Bei dieser Tour ist das Mittagessen mit leckeren lokalen Speisen enthalten.


Tag 12 Tatio Geysire, Valle de la Luna und Sternenhimmel

Tag 12 Tatio Geysire, Valle de la Luna und Sternenhimmel
Der heutige Tag könnte kaum vielfältiger sein. Bereits gegen 4.00 Uhr beginnt die Exkursion zu den Tatio-Geysiren. Man muss dort sein, wenn die warmen Sonnenstrahlen die Kälte der Nacht ablösen, denn dieser Temperaturunterschied ist die Ursache für die gewaltigen Eruptionen der Geysire. Das frühe Aufstehen wird dann entschädigt durch ein leckeres Picknick-Frühstück auf dem höchsten Geysirfeld der Erde. Zurück in San Pedro ist sogar Zeit für einen Mittagschlaf, bevor am Nachmittag die Exkursion ins Valle de la Luna beginnt. Dabei unternehmen Sie auch kleinere Wanderungen in einzigartiger Umgebung, bevor Sie den Sonnenuntergang über der Atacama-Wüste erleben. Doch damit ist es noch nicht genug. Gleich nach dem Abendessen werden Sie vom Hotel abgeholt zur Sternenbeobachtungs-Tour. Zunächst fahren Sie aus San Pedro hinaus, dorthin wo kein Lichstrahl die Dunkelheit mindert. Und dann erleben Sie einen Sternenhimmel, wie ihn einige vielleicht noch nie zuvor gesehen haben. Was für ein Tag!

Tag 13 Von San Pedro nach Cusco

Tag 13 Von San Pedro nach Cusco
Heute geht es von Chile nach Peru. Zunächst haben Sie den Transfer von San Pedro de Atacama zum Flughafen Calama. Von Calama aus fliegen Sie über Lima nach Cusco, wo Sie am Flughafen bereits erwartet werden. Dann werden Sie in Ihr Hotel gebracht und können am Abend die wunderschöne historische Stadt bereits etwas erkunden.

Tipp:
Gern können Sie Lima als weiteres Reiseziel einbauen und dort 1-2 Tage bleiben. Falls das so gewünscht wird, reicht eine Info an uns.


Tag 14 Cusco

Tag 14 Cusco
Um die Bedeutung Cuscos mit all den Straßen, Palästen, Kirchen und Inkamauern realisieren zu können, muss man die Stadt mit Hilfe eines guten Reiseführers kennenlernen. Deshalb haben Sie nach dem Frühstück eine privat geführte Stadtbesichtigung in Cusco. Am Nachmittag findet eine Tour statt, die Ihnen auch die wichtigen Inkastätten etwas außerhalb der Stadt zeigen. Diese Tour führt Sie nach Sacsayhuamán, Qengo, Tambo Machay und Puka-Pukara.
Der heutige Tag steht also ganz im Zeichen der Geschichte und der Kunst.

Tag 15 Durch das Heilige Tal der Inka

Tag 15 Durch das Heilige Tal der Inka
Nach dem Frühstück brechen Sie auf nach Aguas Calientes, bzw. "Machu Picchu Pueblo". Das Motto der heutigen Tour könnte lauten "der Weg ist das Ziel", denn die Exkursion Chinchero ist sehr vielseitig und nicht umsonst eine der besten Exkursionen in Peru. In Chinchero besuchen Sie die einstige Inka-Festung und lernen, wie die Inka Textilien färbten. Dann besuchen Sie die Salzminen von Maras und das ehemalige Inka-Landwirtschafts-Laboratorium in Moray. In Urubamba gibt es ein leckeres peruanisches Mittagessen und in Ollantaytambo besuchen Sie die gigantische Inka-Festung, bevor Sie mit dem Zug nach Aguas Calientes fahren. Dort holt Sie ein Reiseführer vom Bahnhof ab und bringt Sie zum Hotel. Die Übernachtung hier in Aguas Calientes ist notwendig, damit Sie morgen früh in einem der ersten Busse nach Machu Picchu hinauffahren und optional auch den Huayna Pichu besteigen können.

Tag 16 Machu Picchu

Tag 16 Machu Picchu
Heute nun steht die ehemalige und lange Zeit verborgende Inka-Festung Machu Picchu auf dem Plan. Wir haben den Besuch der Inkastadt Machu Picchu so organisiert, dass Sie in einem der ersten Busse auf die Festung gelangen. Auch hier ist es wichtig, nicht einfach so herumzulaufen, sondern einen privaten Reiseführer dabei zu haben, der die Bedeutung der einzelnen Sektionen und Bauten erklärt. Nach der Tour ist das Mittagessen in Aguas Calientes enthalten, bevor Sie mit dem Zug nach Poroy (vor Cusco) fahren. Dort werden Sie am Bahnhof abgeholt und in Ihr Hotel in Cusco gebracht.

Hinweis:
Wenn Sie beim Besuch von Machu Picchu auch den Huayana Picchu besteigen möchten, geht das nur mit vorheriger Anmeldung, da die Plätze limitiert sind und die Besteigung in einem vorgegebenem Zeitfenster erfolgen muss.
Sollten Sie die Besteigung wünschen, organisieren wir das gern für Sie.


Tag 17 Von Cusco nach Bogotá

Tag 17 Von Cusco nach Bogotá
Je nachdem, wann Ihr Flug nach Bogotá geht, werden Sie vom Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Der etwa dreistündige Flug nach Bogotá bringt Sie heute ins fünfte Land dieser Südamerika Reise, nach Kolumbien.
In Bogotá werden Sie am Flughafen empfangen und in Ihr Hotel gebracht. Der Rest des Tages ist frei.

Tag 18 Bogotá und Weiterreise nach Cartagena

Tag 18 Bogotá und Weiterreise nach Cartagena
Gleich nach dem Frühstück haben Sie eine privat geführte Stadtbesichtigung in Bogotá, damit Sie die kolumbianische Hauptstadt etwas kennen lernen, bevor Sie in die Karibik nach Cartagena de Indias fliegen. Hier werden Sie wieder am Flughafen empfangen und in Ihr Hotel gebracht.

Tag 19 Cartagena de Indias

Tag 19 Cartagena de Indias
Cartagena wird Ihnen gefallen, denn es ist eine der schönsten Kolonialstädte Amerikas. Die Altstadt mit ihren Palästen im andalusischen Baustil und die fröhlich-offenen Mentalität der Einwohner charakterisieren die Stadt. Es gibt sehr viele Details, die Sie bei der Stadtbesichtigung Cartagena entdecken werden. Der Rest des Tages ist frei, damit Sie auch einiges in Eigenregie erleben können.

Tag 20 Islas del Rosario

Tag 20 Islas del Rosario
Heute fahren Sie nach dem Frühstück zu den Islas del Rosario, einer karibischen Inselgruppe etwa 35 km von Cartagena entfernt. Sie können wählen, ob Sie zur Isla Pirata, zur Isla Maragua oder zum Gente de Mar Resort wollen. Es gibt karibische Traumstrände wo Sie im angenehm warmen Wasser baden oder schnorcheln können. Das Mittagessen ist enthalten. 


Tag 21 Heimreise, Verlängerung oder Kombination

Tag 21 Heimreise, Verlängerung oder Kombination
Heute endet diese schöne Reise mit dem Transfer zum Flughafen. Es gibt gute Flugverbindungen von Cartagena nach Europa. Wir wünschen eine gute Heimreise.

Tipp:
Sie können den Badeurlaub auf den Islas del Rosario (auch mit Hotel dort) verlängern.
Sie können die Reise von Cartagena aus gut mit Panama (eine Flugstunde) oder San José / Costa Rica (knapp 4 Stunden mit 1x Umsteigen) kombinieren.

Unterkünfte

Atlantis Copacabana Hotel

Atlantis Copacabana Hotel

Hotel in Rio de Janeiro
Zwischen den lebendigen Strandpromenaden der Copacabana und Ipanema befindet sich das Atlantis Copacabana Hotel. Auf insgesamt 11 Stockwerken verteilen sich 86 Zimmer, wovon die meisten einen tollen Meerblick haben. Seit über 24 Jahren...
Unterkunft Kategorie
C
Hotel Jardín de Iguazú

Hotel Jardín de Iguazú

Hotel in Puerto Iguazú
Das liebevolle Hotel Jardín de Iguazú wurde 2010 eröffnet und befindet sich im Zentrum von Puerto Iguazú in einer ruhigen Seitenstraße. Es verfügt über 30 liebevoll eingerichtete Zimmer mit großem Fenster zum grünen Innenhof....
Unterkunft Kategorie
B
Ghala Hotel

Ghala Hotel

Hotel in Salta
Das Ghala Hotel befindet sich im Herzen von Salta, nur 300 Meter von der Plaza 9 de Julio entfernt. Die gängigen Zimmerkategorien sind "Confort" (33 m²) und "Premium" (53 m²). Beide Katagorien verfügen über die wichtigsten...
Unterkunft Kategorie
C
Hostal Katarpe

Hostal Katarpe

Hotel in San Pedro de Atacama
Das Hostal "Katarpe" ist eine einfache Unterkunft in einer Seitenstraße im Zentrum von San Pedro de Atacama. Es wurde aus Materialien der Umgebung erbaut. Die 18 Zimmer befinden sich in liebevoll eingerichteten Bungalows rund um einen...
Unterkunft Kategorie
C
Hotel San Agustin Internacional

Hotel San Agustin Internacional

Hotel in Cusco
Das Hotel San Agustín Internacional besticht mit seiner einzigartigen Architektur im Gaudi-Stil. Es ist ein modernes 3-Sterne Hotel mit insgesamt 77 Zimmern auf 4 Etagen das sich nur zwei Blocks von der Plaza de Armas entfernt befindet,...
Unterkunft Kategorie
C
Hatun Inti Classic Hotel

Hatun Inti Classic Hotel

Hotel in Aguas Calientes
Das Hatun Inti Classic ist ein rustikales, einfaches Hotel mit insgesamt 30 Zimmern. Es befindet sich direkt an der sehr belebten Fußgängerstraße Pachacutec. Recht bequem ist die kleine Lobby, wo auch immer Tee bereit steht.Besonder...
Unterkunft Kategorie
C
Hotel Casa Deco

Hotel Casa Deco

Hotel in Bogotá
Das Hotel Casa Deco befindet sich in einem vollständig renovierten Jugendstil-Gebäude im historischen Altstadtviertel La Candelaria. Dank des freundlichen und effizienten Personals fühlt man sich in den weitläufigen Räumlichkeiten...
Unterkunft Kategorie
C
Hotel Villa Colonial

Hotel Villa Colonial

Hotel in Cartagena de Indias
Das Hotel Villa Colonial ist ein schönes, kleines Hotel in der berühmten Altstadt von Cartagena. Es befindet sich dabei in einer ruhigen Seitenstraße des belebten Viertels Getsemaní, welches sein Flair durch viele Restaurants und...
Unterkunft Kategorie
C
Hotel Arena Copacabana

Hotel Arena Copacabana

Hotel in Rio de Janeiro
Das Erste, was Ihnen ins Auge stechen wird, wenn Sie das Arena Copacabana Hotel betreten, ist die perfekte Lage und die daraus folgenden, unvergleichlichen Aussichten auf die Strandpromenade. Ausgezeichnet als eine der besten Hotels...
Unterkunft Kategorie
B
La Cantera Jungle Lodge

La Cantera Jungle Lodge

Hotel in Puerto Iguazú
Die Lodge "La Cantera" befindet sich in einem Waldgebiet außerhalb von Puerto Iguazú. Die 50 Zimmer spiegeln in ihrer Ausstattung das natürliche Ambiente der Umgebung wieder und lassen auch dank der großzügig gestalteten Terrasse...
Unterkunft Kategorie
B
Delvino Boutique Hotel

Delvino Boutique Hotel

Hotel in Salta
Das Delvino Boutique Hotel befindet sich im nördlichen Bereich des Zentrums von Salta. Es verfügt über 18 Zimmer (davon 3 Suiten). Es gibt Doppelzimmer und Dreibettzimmer im Erdgeschoss, der ersten und zweiten Etage. Die Zimmer haben...
Unterkunft Kategorie
B
Hotel Kimal

Hotel Kimal

Hotel in San Pedro de Atacama
Das Hotel "Kimal" bietet eine wunderschöne, natürliche Hotelanlage in San Pedro de Atacama. Die 19 geräumigen Zimmer befinden sich in natürlich dekorierten, mit Lehm gedeckten Bungalows. Den Gästen steht ein Swimming-Pool mit...
Unterkunft Kategorie
B
XIMA Cusco

XIMA Cusco

Hotel in Cusco
An Cuzcos wichtigster Hauptstraße, der Avenida El Sol, liegt das moderne XIMA Hotel Cuzco, im Herzen der Stadt und gegenüber einer der größten Handwerksmärkte. Toller Service, gutes Essen und komfortable Ausstattung sind nur einige...
Unterkunft Kategorie
B
Hatun Inti Boutique Hotel

Hatun Inti Boutique Hotel

Hotel in Aguas Calientes
Das Hatun Inti Boutique Hotel steht für ausgezeichnete Qualität und Warmherzigkeit gegenüber seinen Gästen. Inmitten von Aguas Calientes, dem Ausgangsort zu Machu Picchu, ist dieses Hotel also eine mehr als gute Wahl. Das freundliche...
Unterkunft Kategorie
B
Hotel de la Opera

Hotel de la Opera

Hotel in Bogotá
Das Hotel de la Opera gehört zu den besten Hotels der Altstadt La Candelaria und hat eine ideale und ruhige Lage nur wenige Meter von der Plaza de Bolívar entfernt. Das 5-Sterne Hotel hat ein elegantes Flair mit großen Innenräumen &...
Unterkunft Kategorie
B
Alfiz Hotel Boutique

Alfiz Hotel Boutique

Hotel in Cartagena de Indias
Im Zentrum von Cartagenas Altstadt liegt das wunderschöne, detailreiche Alfiz Hotel. Es befindet sich in einem restaurierten Kolonialhaus aus dem 17. Jahrhundert und kombiniert heute Komfort mit Eleganz. Als modernes Boutique Hotel...
Unterkunft Kategorie
B

Preiskategorien zur Auswahl

C
Unterkunft & Preis
Kategorie C

Preis p.P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
4.950,00 € €

B
Unterkunft & Preis
Kategorie B

Preis p.P. für 2 Reiseteilnehmer im Doppelzimmer:
5.670,00 € €

Hinweise

Im Preis enthalten

  • 20 Übernachtungen mit Frühstück
  • Alle aufgeführten Programme und Transfers (teilweise privat geführt in Deutsch)
  • Alle aufgeführten Bus-, Bahn-, und Schiffsverbindungen
  • Flüge Rio de Janeiro-Foz do Iguacu, Puerto Iguazú-Salta, Calama-Cusco, Cusco-Bogotá, Bogotá-Cartagena (Economy Class)
  • 3x Mittagessen
  • Eintrittsgelder in die Nationalparks und Kulturstätten

Nicht im Reisepreis enthalten

Fernflüge, persönliche Ausgaben, Trinkgelder,

Preise gültig bis

31.12.2022

Reiseinfos zur Reise

Buchungsschluss

6 Wochen vor Reisebeginn

Mindestteilnehmerzahl

ab 2 Personen

Empfohlene Reisekombinationen der Südamerika Reise für 2 Personen

Lima

Lima: Willkommen in der Hauptstadt Perus

Lernen Sie Lima, die "Stadt der Könige", bei der klassischen Stadtrundfahrt kennen. Tauchen Sie ein in die Kultur und Geschichte der peruanischen Hauptstadt und besichtigen Sie das Heiligtum Pachacamac. Ein freier Tag bietet Ihnen zudem viel Zeit für beispielsweise einen Ausflug zur Heiligen Stadt Caral.
Puno

Puno: Reise zum Titicacasee

Dieser Reisebaustein führt nach Puno am Titicacasee und beinhaltet Ausflüge in die Vergangenheit peruanischer Hochkulturen. Zudem ist Puno Ausgangspunkt für die Zugfahrt nach Cuzco und lässt sich auch mit La Paz in Bolivien gut verbinden.
Santa Marta & Tayrona Nationalpark

Santa Marta & Tayrona Nationalpark: Strände und Natur

Santa Marta ist die älteste von Spaniern errichtete und noch bestehende Stadt Südamerikas und befindet sich direkt an der Karibikküste. Durch ihre gute Lage zu dem beliebten Nationalpark Tayrona, mit seinen paradiesischen Sandstränden und einem artenreichen Trockenwald ist Santa Marta ein ideales Reiseziel in Kolumbien.
Bild Südamerika Reise für 2 Personen
Südamerika Reise für 2 Personen
Zu zweit durch 5 schöne Länder
  • Brasilien, Argentinien, Chile, Peru, Kolumbien
  • Reisebeginn jederzeit
  • Gute Kombinationsmöglichkeiten
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Inlandflüge und Eintritte enthalten
p.P. ab 4.950,00 € zur Reiseanfrage
Erfahrung seit 2004
100% Einzigartig & individuell
Verantwortung für Natur & Mensch
Unsere Reisen sind sicher
Beste Betreuung von A-Z
Höchste Qualität zu fairen Preisen
Teamfoto Reallatino Tours
www.reallatino-tours.com